weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.12.2015 um 22:55
@liezzy

Der unter das bild ist... steht...


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.12.2015 um 22:59
Der unterhalb vom bild ist...
Nein, bisher nicht. Aber ich habe mich dazu auch nicht geäußert. E-Technik gehört, wie ich schon vielfach zugab, nicht zu meinen Stärken.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.12.2015 um 23:00
uatu schrieb:@andie2010: Ähm, nee, die Schaltung stimmt so ganz und gar nicht. Mit Luftspulen der Art, wie sie in Keshe's "Blueprints" beschrieben sind, liesse sich im Transformator-Betrieb bei weitem nicht genug Leistung übertragen. Ich habe leider den Eindruck, dass sich der Poster nur seinerseits wichtig machen möchte.
Laut Blueprint ist es kein Trafo sondern einfach eine Serienschaltung der Spulen.
MAGGRAV circuit


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.12.2015 um 23:03
@liezzy
@uatu

habe euch aus versehen verwechselt... ein falscher fehler ;)

@Gondomir

Äh... danke, ich habe auch null ahnung von e tech, nur soviel das ich weiß das keshes keksdose nichts bringt :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.12.2015 um 23:05
andie2010 schrieb: Wenn keshe am donnerstag nicht was tolles zaubert hat er ein ernstes problem... habe grade das hier gefunden
Und ich das hier:



melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.12.2015 um 23:12
Endgeil! Von mir aus kann es auch im Januar 2016 aufhören, da fliegt er ja mit seinem Auto davon....So lange mag ich den Spass und die Selbstzerfleischung noch miterleben...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.12.2015 um 23:12
@pluss

ahahah, cooles vid ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.12.2015 um 23:37
@andie2010: Auch wenn "network analysis" vielleicht cool klingt: Derjenige, der den Schaltplan gezeichnet hat, den Du wiedergegeben hast, hat keine Ahnung, wovon er redet. Die Schaltung stimmt 1. ganz und gar nicht mit Keshe's Schaltung überein (s. @Gondomir's letzten Beitrag), und wäre 2. auch dann, wenn man die Spulen so wie angegeben verschalten würde (was prinzipiell möglich wäre) noch nicht mal annähernd in der Lage, den Strom einfach nur durchzuleiten -- zumindest letzteres klappt bei Keshe's Schaltung ja bekanntlich.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 00:18
@pluss ich hab mir gerade das Vid angetahn.... wer hat das denn gecruncht und geschnitten... ^^ AUAAAAA....


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 03:11
Nochmal zu TomWhoKnows "... es werden nach wie vor auch immer mehr Leute, die daran Interesse haben ...". Sein Video "Erste Keshe Magravs Power Unit erreicht Deutschland!" vom 20.11.2015 hat derzeit beachtliche 22.749 Views. Das ca. 2 Wochen später am 03.12.2015 erschienene Follow-Up-Video "Update 01.12.2015 - Peter Salomon reports about his Keshe Magravs Power Unit!" hat hingegen bisher nur 2.895 Views erreicht. Nach ca. 4 Tagen dürfte auch bei dem letzteren Video kein wesentlicher Anstieg der View-Zahl mehr zu erwarten sein. Das bestätigt, was ich schon mehrfach geschrieben habe: Das Publikumsinteresse nimmt bereits seit einiger Zeit ab, nicht zu.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 06:53
Ein ganz besonderes Juwel aus der Reihe "Blasts from the past":
We're getting ready for 21th of September. If the governments do not comply with the [Keshe] world peace plan, we choose one satellite, we choose, as the Keshe foundation worldwide, we chose one naval ship, and we choose one aircraft carrier -- which means we're handling the superpowers -- and we will choose one of the most sophisticated aircrafts, to bring them halt in their action.

(Keshe während des Q&A-Teils des 68. KSW (Tag 3 AM) am 06.07.2015 -- im Video @29:35 -- Hervorhebungen von mir)
Wie naiv und einfältig muss man eigentlich sein, um nicht an diesem einen Abschnitt allein zu erkennen, was mit dem Mann los ist?!

Ich bitte darum, Keshe-Anhänger, wo immer die Möglichkeit besteht, damit zu konfrontieren.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 08:24
@uatu

Er hat halt seine meinung geändert (weil er ein mann des friedens ist) und für die keshianer ist das kein grund am Messiah zu zweifeln...

Leute die glauben haben eine ganz andere logik und sichtweise... haben wir schon oft erlebt ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 09:19
@andie2010 : Aber der Keyvan sagt doch, dass es
Wissen ist und kein Glauben
. Dafür, dass sie wissen, was sie tun, basteln sie (gerade auch mit den kommerziellen Units - siehe Rückrufaktion) ziemlich wirr herum. Und dafür, dass es sich um Knowledge handelt, kann Keyvan erstaunlich schlecht erklären, worum es geht, außer, dass alles Plaasmaa ist... und noch nicht erforscht - woher dann das Knowledge kommen soll, erschließt sich auch nur Keshe-Gemütern.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 09:27
@liezzy
Wenn Keshe denkt er denkt dann denkt er nur er denkt... gilt analog für seine Anhänger...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 10:13
Mit dem 25cm Quarz- Kristall, den alle Magravs-Bastler und -Käufer für Donnerstag bereit halten sollen, ist der Unterhaltungswert dieses Super-Marionettentheaters doch noch mal schön gestiegen.

Ein Drehbuchautor hätte das auch nicht besser machen können.

Auf die hier Beitrag von uatu, Seite 357 schon erwähnte, vielleicht leicht genervte, Anfrage von Peter aus Müchen kam sogar eine Antwort:

Peter Salomon: In this size (25cm) a quarz costs several hundred $...... I hope Keyvan will give more details.

Keyvan Davani: as long as it is any kind of natural pure quartz, single tipped pointed, ~25cm tall.


Also so z.B.:
lemura Kristall ebay.JPG

So um die 400 Euro zusätzlich muss man jetzt also wieder investieren.

Eigentlich wieder ein sehr schöner Ausstiegspunkt. Jetzt könnte man sich sagen: "DAS ist mir jetzt doch zu lächerlich. Der Keshe ist wohl doch nur ein Hochstapler. Ich steige aus und schau mir das mit Abstand von außen an. Wie konnte ich nur so verblendet sein!".
Was Roald Boom ja auch geschafft hat. Jetzt ist mal gerade wieder die Qualität der Zeit optimal für einen Ausstiegs-Boom.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 10:33
Grad fliesst mir was durch den Kopf! Wenn es Kupfer Gans und Zink Gans geben soll, dann stimmt doch die Bezeichnung nicht: GAS at Nano state. Kupfer ist doch kein Gas? Zink auch nicht?
Ein weiterer Fehler?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 11:27
Voila Capture 2015-12-08 11-22-54 vorm

Ups, jetzt reden wir gerade über gans und da kommt auch schon der offizielle, stolze Beweis von den Keshes aus Taiwan, dass sie das mit dem Gas nicht gans so genau nehmen bei der Bezeichnung "GAS" at nano state.
Ist dann jetzt offiziell nur ein popeliges Salz und ein wenig Rost....;-)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 11:31


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 11:54
Jahahahaha, so isses!
übrigens, Gans wird jetzt umbenannt, seid gespannt auf den Workshop!:
Voila Capture 2015-12-08 11-48-51 vorm
Das ist die Diskussion, die sich auf das Bild entspann....


melden
Anzeige
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

08.12.2015 um 11:59
@NavigatorS53
Frühstücks - Gespräch im Irrenhaus... :D


melden
276 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden