weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.02.2016 um 17:00
@Gondomir: Genau das Gleiche habe ich gedacht, als ich das gerade las.
Die liegen vor Lachen unterm Wagen.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.02.2016 um 21:35
Der Einbau des Car-Magrav ist bestimmt kompliziert. Der Mechaniker muss vorher meditieren und sich positiv auf den Einbau einstimmen. Das kostet bestimmt 500Euro. Der Zusatztank muss auch noch rein plus die HHO-Zelle. Nochmal 'nen 1000ter. Was kostet der Fuelsaver?
:-)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.02.2016 um 21:43
Mal wieder ein Kommentar zu 'Peter aus München's Video, also demjenigen der die erste magrav unit erhalten hatte und einen akribischen Versuchsaufbau gestartet hat, aber (erwartungsgemäß) keinen Überschuss im signifkanten Bereich feststellen konnte.

www.youtube.com/watch?v=7Hr7uKz2xgE
Wenn der Keshe-Magrav für fast 1.100 Euro so gut wäre wie Du und Dein Versuchsaufbau, dann wäre alles in Ordnung. Leider ist dem anscheinend nicht so. Nicht Du kannst was "tun", sondern anscheinend funktioniert das Keshe-System NICHT wie immer behauptet. Dir trotzdem vielen Dank.
Da scheint mal jemand, der das Keshe-Wunderwerk für möglich gehalten hatte, nicht ganz tief in den Schlamm gerutscht zu sein und sich von Keshe abgewendet zu haben.
Zur Abwechslung mal eine gute Nachricht.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.02.2016 um 21:46
@dblickstrudel das Geld ist er dennoch los, Keshe nimmt ja seine Produkte nicht zurück.... aber zumindest hatmal einer ENDLICH tacheles geredet..... wird aber echte Keshedioten nicht heilen...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.02.2016 um 22:07
Und auf "Golden Age of Gans" eine interessante Diskussion von Keshe-Anhängern, wie weit die pain pens nur durch Placebo-Wirkung wirken. Ausgangspunkt war eine unbeabsichtigte "Placeobo-kontrollierte Studie".

https://www.facebook.com/groups/GoldenAgeofGans/permalink/1545890572376256/
Last night I brought home two pain pens and a trial pain pan with CuO2. Had a great night feeling the wonderful energy the plasma technology brings and this morning realized one pen was just an empty tube. I can swear I felt both pens.

Hah ... can you say placebo?
Macht auch ein bisschen Hoffnung.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

18.02.2016 um 20:49
Ein resume des 5. internazionalen workshop



melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

18.02.2016 um 21:02
Schönes Kinderbild im Hintergrund, "Papa". Ja, Kind, Papa ist ein Vollidiot, hoffentlich hast du das nicht geerbt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

18.02.2016 um 21:18
Autsch... das Schaltbild hat Er wohl auch von seinem Kind Malen lassen.... was ein ...
Ich hab mir die Schaltung mal auf der Zunge zergehen lassen...

Was Passiert wenn man Leiter auf Erde bringt? Genau PENG... massiver Kurzer...

Und was Bitte ist eine Plasmabatterie???


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

19.02.2016 um 01:34
Diabetis und andere Suchterkrankungen koennen mit dem Stift behandelt werden... Alles klar.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

19.02.2016 um 19:02
Kennt ihr den hier : Youtube Name Magrav Power



Der baut jetzt schon Magrav Version 4.0. Es funktioniert zwar auch nichts von dem was er gebaut hat, aber der hat echt spass !!
Man muss allerdings sagen, das die Pläne die er macht ,nicht die üblichen Keshe Schmierereien sind. Macht alles keinen Sinn, aber handwerklich gut gemacht.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

19.02.2016 um 19:29
@scheissehoch9
Diabetes, Dummheit. Fängt beides mit "D" an, muß dann auch beides eine Suchtkrankheit sein. Aber dann würden sich die Keshies ja selbst heilen und aufhören, daß GANSe Zeuchs zu konsumieren?!

@hallowach
Das sieht zumindest nicht so aus wie die rostigen Frickeleien im Wasserkochergehäuse, die vom Meister höchstpersönlich vertrieben werden. Vermutlich sind die Wasserkocher-Magrav noch v0.9b.
Mit den Metallverstärkungen im Schlauch sollte er eigentlich einen Transformator gebaut haben. Wie sich das mit dem Salzwasser verträgt - schaun mer mal.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

20.02.2016 um 00:14
Schaut euch die Kommentare unterm Video an! Mein Gott Walter... Obendrein sind die richtig katastrophengeil. Das sind dann die kleinen Wohlstandsscheißer, denen zuerst der Arsch auf Grundeis geht.
Manchmal wünsche ich mir, die würden in echt in ihrer zusammenfantasierten Katastrophenwelt leben (oder denken die wirklich, die könnten am Rechner sitzend alles über eine Live-Webcam völlig unbehelligt verfolgen?). Sind die doof?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

20.02.2016 um 13:56
This people are all about the moneys!!! (sagt Sousan)



melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

20.02.2016 um 14:47
Das von @andie2010 gepostete Video ist der zweite Teil. Das hier ist der dazugehörige erste Teil:



An den Gläubigen wird das aber wie üblich wirkungslos abprallen ... alles nur von den Dunklen MächtenTM inszeniert, um Keshe zu diskreditieren. Die Welt kann so einfach sein, wenn man ein wahrer Gläubiger ist. ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

20.02.2016 um 14:57
Ein Project-Camelot-Interview mit Keshe zum geplanten Dubai-Event im April (hab' noch nicht reingehört):



melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

20.02.2016 um 15:13
@uatu na super, nu beruft Er sich auch noch aufs goldene Zeitalter... leider kann ich es nicht sehen, mein Englisch ist zu mies.... sodas ich es nicht verstehe.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

20.02.2016 um 22:29
Im interview von projectcamelot zieht Keshe über den red circle her, wiederholt seine anschuldigungen gegen alle möglichen leute, das man 3 x versucht hat ihn zu ermorden, das seine technologie real ist und funktioniert und das Dubai ganz toll ist... ganz anders als das popelige Europa ;)

Das video von Sousan ist ganz interessant... erzählt viele pikante geschichten die sie bei Keshe erlebt hat...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

20.02.2016 um 22:53
@andie2010 Danke der Kurzfassung, dann bin ich erstmal froh, das ich es mir nicht ansehen mußte... Outsch...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.02.2016 um 11:22
Aldina erklärt wie man jeden motor ans laufen bringt... so süß ;)

Aldina Atlantika
Gestern um 02:02
Worte aus dem Nichts mit dem Wunsch sie zu teilen... Mr keshe ist ein Mittler für euch... Durch ihn erkennt ihr moeglichkeiten und wie eure schoepfetkraft in euch erwacht. Stufe für Stufe seit ihr am Ziel. Lenkt eure Herzens Kraft in den Kern. Verbindet euch im Geist und im Herzen und jeder Motor beginnt zu laufen. Nutzt eure Gedanken nutzt eure haende. Ihr tragt bei zum erwachen aller unser. Ihr hebt die Energie des Metalles. Die Energie des Metalls löst den Schleier des Schlafes.

https://www.facebook.com/Keshe-Foundation-126388777468892/?fref=ts


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.02.2016 um 18:51
Hallo
auch schon alles gesehen aber dieser Erfahrungsbericht eines Bastlers auf Facebook ist doch interessant
http://energiestammtisch.npage.de/50-freie-energie.html


melden
110 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden