weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.05.2016 um 15:43
Ich glaub das nicht... der will nur Geld ranschaffen....


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.05.2016 um 15:52
SheriHolmes schrieb:I have to go to prison ...
Wie ist das denn gemeint? Habe ich da was verpasst? :D

Käme das von der Staatsanwaltschaft, hätte ich ja was zu feiern, aber wenn Ke$he so was sagt, ist es vermutlich nur das übliche Blabla, um seine "Schäfchen" weiter abzuzocken :D.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.05.2016 um 15:54
@SheriHolmes
SheriHolmes schrieb:Ich muss es erst verifizieren, aber wie's scheint bereitet Cashe seine Anhänger irgendwie darauf vor, dass er hinter Gittern landen wird.
Hey, Jesus wurde gekreuzigt, da muß Messias Ca$hew wenigstens in den Knast... vermutlich funktioniert die Logik bei seinen eugenikwerbenden Jüngern sogar...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.05.2016 um 15:56
Ich hoffe nur, dass man ihm im Knast untersagt, weitere Videos zu produzieren :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.05.2016 um 15:58
Gehört der Thread nicht eigentlich längst unter Kriminalfälle?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.05.2016 um 16:20
@rambaldi

Das wäre das Todesurteil für die Rubrik Wissenschaft. Es sind ja gerade die esoterischen Themen, die hier den größten Traffic generieren. Die Esoterik selbst ist im Grunde tot ( ca. 5 Beiträge pro Tag ). Würde man das jetzt in die Esoterik verschieben, oder auch zu den Kriminalfällen ( weil Esoterik = Betrug ), würde es diese Rubriken zwar beleben, aber es würden sich dort nicht so viele User mit technischem Sachverstand beteiligen wie hier, und das würde den Threads auch eine komplett andere Richtung geben.

Daher ist es besser, es verbleibt hier. Es gibt nach wie vor nicht sooo viele Platformen im Netz, die über die Machenschaften dieser Betrügerbanden aufklären. Und diese Aufklärung umfasst eben nicht nur die technischen Hintergründe, sondern deckt auch Strukturen und Netzwerke samt Hintermänner auf. Ich halte das für sehr wichtig, und bin auch davon überzeugt, dass wir hiermit eine gewisse Wirkung erzielen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.05.2016 um 23:40
Merkwürdig. Ob die überhaupt wissen das sie in der Händlersuche für Deutschland aufgeführt werden?

The Keshe Foundation Support Center
Find a Distributor

Germany
VitaSana GmbH & Co. KG
Baudenbach , 91460
Germany
0049/9164/99896-0
Website
Distribution Territories: Worldwide

Amini F. S. GmbH
Meerbusch , 40670
Germany
0049 2159 6767 0
Distribution Territories: Germany, Austria, Switzerland and World.

Herbert Muller
Berne , D83233
Germany
0049 8051-9674990
Distribution Territories: Germany


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.05.2016 um 00:41
@hallowach
@Peter0167
@rambaldi
@Trustinme
@dblickstrudel
@poipoi

Ich habe gerade eine Warnung an VitaSana (ein anscheinend renommierter Händler von Solaranlagen und erneuerbare Energien) Gesendet.
Kontakt zu den anderen beiden Firmen muss ich erst suchen. es wäre sehr hilfreich, wenn einige hier ein Gleiches tun.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.05.2016 um 11:00
Der letzte heißt Herbert Müller aus Bernau.
Ist wohl Vertriebslizensinhaber für Ecat-Zellen. Ecat ist das nicht der Rossi mit seiner angeblichen kalten Fusion?
Ich konnte aber keine Firma von dem finden, nur einen Bericht über einen Vortrag.


Heizen mit Nickel und Wasserstoff?
Ortsgruppe Bernau des Bundes Naturschutz
informierte sich über neueste Energietechnik

Hochinteressant gestaltete
sich im Café “Colonial” der
Stammtisch der Ortsgruppe,
hatte sich doch kurzfristig
Herbert Müller aus Bernau
als Referent angesagt. Der
Vertriebslizenzinhaber infor-
mierte über die Möglichkeit
die Reaktion von Nickelna-
nopulver und Wasserstoff in
batterieartigen, sogenann-
ten Ecat-Zellen dazu zu nut-
zen, um Heizwärme zu er-
zeugen. Die Kosten für
diese Art der Wärmenut-
zung wären denkbar gering,
die Technik sicher. Dem-
nächst wird ein erster Proto-
typ in Betrieb genommen.
Die Diskussion leitete Hu-
bert Hesse mit der Frage
nach möglicher Strahlung
im Rahmen dieses atoma-
ren Prozesses ein. Müller
verwies darauf, dass keiner-
lei Strahlung gemessen
worden sei. Der Reaktions-
vorgang werde noch in eini-
gen Fällen erforscht.
Kostengünstige
Methode
Es entspann sich eine rege
Diskussion über die Zu-
kunftsfähigkeit dieser sehr
kostengünstig erscheinen-
den Methode Heizwärme
bzw. Strom zu erzeugen.
Letztlich versprach Müller ,
die Stammtischrunde über
die weitere Entwicklung auf
dem Laufenden zu halten.
Info unter H. Müller Telefon
9674990.
Ortsvorsitzender Philipp
Bernhofer verwies darauf,


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.05.2016 um 11:14
Der zweite hängt jedenfalls im Keshesumpf mit drin!

Ca$h€janer Farhad Amini

http://allevents.in/meerbusch/4-magrav-maraton-workshop-germany/983679795020476


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.05.2016 um 11:49
sollte man das ganze nicht auch an den ex-könig von belgien weiterleiten ?
der könnte keshe doch sicher wegen verleumdnung oder über nachrede klagen ^^


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.05.2016 um 12:00
13076599 1323566077670349 45822172014450
LoooooL :)))^^


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.05.2016 um 19:16
Eins muss man Ca$h€ lassen, der macht aus Scheiße (Gold) Geld !



http://www.ebay.de/itm/KESHE-MIRACLE-WATER-ENERGY-DRINK-SPARK-MAGRAV-KESHE-HEALTH-CUP-/301934023697?hash=item464cab9411:...

http://i.ebayimg.com/00/s/OTYwWDkwMA==/z/CiMAAOSwr7ZW7jxK/$_1.JPG


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.05.2016 um 19:41
Die Beschreibung enthält ein Heilsversprechen (Gesundheit, nicht Erlösung :-). Muss ebay sowas aus dem Angebot in DE entfernen? War schon drauf und dran, das zu melden. Ich bin mir aber nicht sicher.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.05.2016 um 19:57
@Schrauber2

Wenn du dir sicher bist, kannst du das hier auch gleich melden :D

http://www.ebay.de/itm/Pain-Pen-Schmerzstift-nach-Keshe/272218171625?_trksid=p2047675.c100010.m2109&_trkparms=aid%3D2220...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.05.2016 um 20:02
farhad
Zum Farhad Amini muss man nur einmal im www.bundesanzeiger.de Farhad eingeben und bekommt obigen Text. Das bedeutet, dass Herr Amini in seinem früheren Leben einmal Bankgeschäfte geführt hat und die Erlaubnis dazu wurde ihm entzogen. Oftmals passiert so etwas, weil man nicht ganz sauber gearbeitet hat. Das ist ein hochoffizieller Vorgang und absolut öffentlich. Verwunderlich ist, dass er in der letzten Zeit versucht hat, auf den WeRe Bank krams aufzuspringen. Ganz simpel gedacht würde ich schätzen, dass er versucht, aus allem, was geht, ein bisschen Kohle zu machen....
Auf alle Fälle: Seriös ist der nicht, qed...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.05.2016 um 21:19
@Peter0167
😂😂👍
Am besten find ich:
Nach dem 1. Gebrauch ist der Pen personifiziert und kann anschließend nur noch vom Erstbenutzer verwandt werden.
Den muss ich mir merken falls ich mal Klopapier verkaufen will 😉


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

06.05.2016 um 09:39
@hallowach
hallowach schrieb:Amini F. S. GmbH
Meerbusch , 40670
Germany
Das ist der Gründer der deutschen Keshe FB-Gruppe.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

06.05.2016 um 15:03
@Gondomir
@skagerak
@NavigatorS53
@Peter0167
@Schrauber2
@hallowach

VitaSana hat sehr schnell reagiert und schon die Löschung des Eintrags beantragt :D
Vielleicht find ich die Zeit und schau mir die anderen Einträge noch an bzw schreib die an, die sicher da nicht hingehören.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

06.05.2016 um 22:53
@Schrauber2

Melde es einfach. Wirst dann ja sehen, was passiert.


melden
275 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden