weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.05.2016 um 19:54
@hallowach
Ob er das wohl sarkastisch meint? 😄


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.05.2016 um 20:45
Nee, das meint der ernst,

aber das er noch anhänger hat begreife ich nicht, nach den ganzen lügen und ankündigungen die er gemacht, aber nie eingehalten hat


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.05.2016 um 21:00
@andie2010
andie2010 schrieb:...aber das er noch anhänger hat begreife ich nicht, nach den ganzen lügen...
Eben drum, er kann ja anscheinend sagen und schreiben was er will, keiner von denen zweifelt ihn an.
Deswegen fragte ich mich grad ob er das evt sarkastisch meinte, so nach dem Motto "blöde Frage, blöde Antwort!".

Kann ihm ja egal sein wer es wie interpretiert, seine Anhänger bleiben so oder so. ;-)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.05.2016 um 00:26
Irgendwann endet Keshe mit seinen Anhängern GANS trinkend im Urwald von Guyana.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.05.2016 um 08:57
Hahahaha!!

http://smokereality.blogspot.co.at/2016/05/volunteer-search-for-kf-manufacturing.html

...Mitarbeiter gesucht!!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.05.2016 um 09:49
...Schnappatmung....25-30 Leute in Zelten aber das Beste: "Sie sollen total EHRLICH sein!" Leute, das ist doch was für uns allmys....wir schlagen da total ehrlich auf, einige von uns sind ja auch total technisch versiert unterwegs und dann debunken wir das ganze von innen heraus, den Spaß sollte es uns wert sein...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.05.2016 um 09:55
@NavigatorS53
Hab mich schon angemeldet. 60000 pro Jahr im Voraus plus Spesen :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.05.2016 um 10:05
Du brauchst sicher eine Assistentin. Also: 40000 i. V. plus fliegendes Auto oder wie das halt sonst heissen soll, plus Gratis -Magrav. Passt doch-oder? Ah ja- und private Krankenversicherung. :)))


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.05.2016 um 10:34
@Trustinme
Nein nein, ich bin großzügig und für Gleichberechtigung, also ebenfalls 60000. Plus einmal pro Woche Cashe verprügeln als Bonus :D
Ernsthaft, dass gerade diese grenzdebile Vogelscheuche (das ist kein Klarname, liebe Mods!) jetzt auch aktiv auf Idiotenfang geht, vermutlich auf Moron Takemoney Cashes Veranlassung, lässt die Hoffnung aufkeimen, dass selbiger auf dem letzten Loch pfeift. :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.05.2016 um 12:52
Ich verprügle nicht..aber ich könnte ihm die Nasenhaare ziehen...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.05.2016 um 13:16
Da lachen selbst die hüner bei soviel dummheit !!!

"Keshe heilt krebs in sekunden" und zitat Keshe: "Ich habe den Menschen nach meinem Abbild erschaffen."

http://zeit-zum-aufwachen.blogspot.de/2016/02/jede-krankheit-kann-mit-der-keshe.html




Und folgende aussage gesehen:

By the way: Ca$he cleverly announces his imminent arrest himself. He knows what's coming...... He is preparing his disciples hahahahah

https://www.facebook.com/groups/650270948446215/


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.05.2016 um 20:17
@andie2010
andie2010 schrieb:zitat Keshe: "Ich habe den Menschen nach meinem Abbild erschaffen."
allen Göttern im Multiversum sei hiermit gedankt: hat er zum Glück nicht!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.05.2016 um 21:49
andie2010 schrieb:Ich habe den Menschen nach meinem Abbild erschaffen.
Der Kerl ist doch echt richtig krank im Kopf, wird Zeit das er mal in eine Anstalt kommt und entsprechende Medikamente.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.05.2016 um 07:52
nocheinPoet schrieb: entsprechende Medikamente
Gans vielleicht?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.05.2016 um 09:03
@poipoi
intravenös
:(
Ich muss es erst verifizieren, aber wie's scheint bereitet Cashe seine Anhänger irgendwie darauf vor, dass er hinter Gittern landen wird. Irgend etwas scheint da im Busch zu rascheln...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.05.2016 um 09:13
@andie2010
deppenblog zitiert Ca$hew "Ich habe den Menschen nach meinem Abbild erschaffen."
Die Kommentare sind ja auch wieder allerliebst, da weiß man doch gleich wieder aus welcher Ecke die Anhänger kommen...

"Neue Welt sicherlich - jedoch nicht im Stil der Rothschilds, Rockefellers, der Kabale oder der Zionisten und wer alles noch mitmischt!"


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.05.2016 um 11:39
https://www.facebook.com/groups/650270948446215/

Ich krieg da nichts raus. kann mir , bitte, jemand nur den Satz, wo Cashe Unliebsames vermutet, rauskopieren. Danke, das wäre sehr nett. Ich segne Euch dafür :) uahahahaha...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.05.2016 um 14:16
@Trustinme

Das macht dieser Psychopath doch schon immer.

Das hier ist vom März 2014:
Mehran Tavakoli Keshe: You can send it to my private account. Don’t put it online. My Keshe Foundation account has been hacked over three months ago. They downloaded about 30’000 emails. They are going to destroy the emails on our website. We have been wondering what they are doing with it. They are reading them and are trying to organise a (what we call) kangaroo court, and at the same time my kidnapping, taking my wife hostage and also some things which are planned for my child.

We are monitoring the whole system. The Keshe Foundation knowledge seekers will be kept in the dark. Apparently I am to disappear for a long time. My wife in the presence of me will be tortured and my child … and I have to witness the process. We are very much into this, and our security people are aware of it. They are negotiating for my life between two or three governments. We are monitoring it very closely. There are people within the organisation who don’t agree that we sent this information to you in a direct way.
aus: http://projectcamelotportal.net/index.php/kerrys-blog/2086-complete-transcript-of-the-keshe-march-16th-interview-now-ava...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.05.2016 um 14:25
Vielen lieben Dank für die Mühe!!!

Mir kommen die Tränen ...."they" bösen, bösen Menschen (wer ist they???)))- hoppla, das war nur Zigarettenrauch, also keine ehrlichen Tränen...


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.05.2016 um 14:51
@dblickstrudel
@Trustinme

Und hier:
But anyway, this has been the situation, and now I can say my arrest is 100% because when they land in the house with whatever excuses, the death of my wife and my child is imminent because it has been signed by the king of Belgium personally. We have no doubt about what is going on. According to we understand from the security police, my child will be killed in front of me. This is what the king has ordered, the ex king of Belgium. I hope I am wrong. But the information comes through security officers.
und
I have to go to prison because now you can all look after your own health.
und darum gehts letztendlich:
We need a huge amount of donations. We need hundreds of thousands. We need 55 million to build this ship. There is a Keshe Foundation. You can go directly to the bank of the Keshe Foundation. It is ABN/AMRO in Holland. This is not for us. This is for you. It is for humanity. We are not asking. We have assessed it, we have the place. To build this reactor within the next three months, we have to raise 55 million euro to stay out of the hands of the banking companies who come and do it.
Die Ratte, in der Ecke gefangen, beißt wild um sich :D


melden
273 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden