weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.11.2015 um 14:02
@TyraMisoux:
TyraMisoux schrieb:... das Ding erstmal an Messgeräte zu hängen.
Das Problem ist, dass es lt. Keshe in den ersten 1..2 Wochen sowieso nichts zu messen gibt. Die angebliche Energieeinsparung soll erst danach graduell beginnen. Keshe versucht, das Ganze so weit wie möglich in den subjektiven Bereich hineinzuziehen, was u.a. bei der Eso-Fraktion unter seinen Anhängern (denen objektive Messungen schon immer zuwider waren) auf Begeisterung stösst.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.11.2015 um 14:22
amad2010 schrieb:Die chinesen haben dieses foto geteilt wo man in die keksdose reinsehen kann...
Werden die da aufgeladen?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.11.2015 um 14:32
TyraMisoux schrieb:Aktuell scheinen die Belieferten ja tatsächlich noch handverlesen zu sein. Irgendwie niemand dabei, dem ich zurtrauen würde, das Ding erstmal an Messgeräte zu hängen.
Diese Auslese geschieht ja automatisch. Jedem der bereit ist, 1048 Euro abzudrücken für so eine Plastikdose, kann man alles zutrauen, aber keine objektive Messung.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.11.2015 um 14:37
amad2010 schrieb:Die chinesen haben dieses foto geteilt wo man in die keksdose reinsehen kann...
Wenn man sich mit Keshe "auskennt" kann man hier leicht erkennen, das die Geräte falsch "konditioniert" werden:

- 2 Geräte stehen unmittelbar nebeneinander
- die Messgerate stören das Plasma
- die Geräte sind offen, das Plasma kann noch oben entweichen
- eins der Geräte steht auf einer Fliesenfuge, fatal
- das Rot der Anschlusskabel ist schlecht für das Meta im Plasma

um mal nur einige der offensichtlichen Gründe zu nennen


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.11.2015 um 15:14
@liezzy : Ob die geladen werden? Das weiss ich wirklich nicht...


@TomDoesntKnow : :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.11.2015 um 15:30
Schaut euch mal das Foto an:
https://www.facebook.com/photo.php?fbid=205228949809782

Ich sehe da einen konvetionellen Stromzähler älterer Bauart und dahinter eine Dose mit Spulen. Am Ende nix anderes als die gute alte Kreuzberger Bremse?

Auf Deutsch: Natürlich schält der Zähler nen Gang zurück, wenn ich die Elektromagnete dahinter in Betrieb nehme...


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.11.2015 um 16:17
@TyraMisoux

Eher nein, die Mickey Mouse Luftspulen, noch dazu mit einer geringen Last dahinter dürften kaum ein ausreichendes Feld erzeugen. Und der Bastler, der das zusammengeschustert hat, muss zehn linke Daumenhaben. So einen Aufbau krieg ich nicht einmal hin wenn ich sturzbesoffen bin.

Und das veröffentlicht das Genie auch noch. AAAaaarrrrghh :(


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.11.2015 um 16:46
Irgendwie erinnern mich diese Dosen an Sportnahrungspötte


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.11.2015 um 17:38
@amad2010
keshe workshop: Die Welt des Plasmas möchte verstanden werden und nicht gemessen —► die Stärke der Gefühle
im Moment ist relevant.
26. Alle Plasma basierte Materie (also letztlich alles) ist „ungenau“ – es gibt kein „Urmaߓ – ALLES basiert auf der gravitativ-magnetischen....etc etc...
😂😂😂 ich musste echt lachen!
Is klar, also lässt sich Plasma immer so messen und benutzen, wie es grad gefällt. Was will man mehr? Vielleicht kann es ja sogar für mich Lotto spielen und gewinnen ;-)


@uatu
uatu schrieb:Das Problem ist, dass es lt. Keshe in den ersten 1..2 Wochen sowieso nichts zu messen gibt. D
Umgeht er so nicht auch das Widerrufsrecht? Nach zwei Wochen kann man nur noch reklamieren, wenn ich nicht irre?

@TomDoesntKnow
TomDoesntKnow schrieb:- 2 Geräte stehen unmittelbar nebeneinander
- die Messgerate stören das Plasma
- die Geräte sind offen, das Plasma kann noch oben entweichen
- eins der Geräte steht auf einer Fliesenfuge, fatal
- das Rot der Anschlusskabel ist schlecht für das Meta im Plasma
Das müsste Keshe ja auch gut in den Kram passen.
Die ersten Reklamationen schiebt er denn einfach weiter zu den Chinesen, oder fordert gar Schadensersatz ;-)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.11.2015 um 17:47
@skagerak hm... wann erzählt er das er Lichtschwert taugliches Plasma generieren kann, oder wenigstens welches, was man in der Raumfahrt nutzen könnte?

Alter Verwalter... ok, damit erklärt Er quasi alle Plasmaforscher der Welt zu deppen....


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.11.2015 um 20:20
Schrotty schrieb:ok, damit erklärt Er quasi alle Plasmaforscher der Welt zu deppen....
Nee nee, Plasma ist halt nur das, was man sich grad drunter vorstellen oder wie man s sich grad passend hindefinieren mag. Das, was D. oder Tom unter Plasma verstehen oder erklären wollen, ist nicht das, was der Physiker gemeinhin darunter versteht. Man muss sich einfach immer wieder klar machen, dass diese Typen nicht mal die leiseste Ahnung von Naturwissenschaften haben. Die müssen alle naturwissenschaftlichen Fächer bereits in der 6.Klasse abgewählt haben oder sind in die Baumschule gegangen.


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.11.2015 um 22:04
BÄÄNG...ein KESHE KNALLER: Alexander hat den chinesischen workshop gesehen... einige aussagen ;)

KE GOLD.JPG

19th Chinese Knowledge Seekers Workshop Nov 24 2015

Keshe Replikator...zukünftg beliebges Essen
oder Gold oder Diamant herstellen mit 4 Keshe
Reaktoren...in einer Box (3D Drucker )
beliebige Materie herstellen in beliebiger Form..

Alexander Hilberger "Keine Kühe sind mehr im Käfig gefangen "Das hat Herr Keshe heute gesagt..das man 4 Keshe Reaktoren an einen 3D Drucker anschliessen muss um einen Keshe Replikator zu haben, war meine Idee...
Dass sich mit 4 KESHE REAKTOREN jede Materie herstellen lässt ist seine Idee...
Mi Quel Da brauchts aber erst einen funktionierenden Reaktor. Scheinbar haben viele "Erbauer" Probleme. Nano coating ist wohl doch nicht so einfach. LOL
Andi Hartwig das sieht man daran, dass es schon einige geschafft haebn einen zu bauen oder ? und zudem ist es für jeden der mit macht, ein lernprozess. oder konntest du schon laufen, nachdem man dir die nabelschnurr entfernt hat ?
Adrian Schöpf Selbst mit funktionierenden reaktoren...wie soll das gehen?!
Daniele Rosenberg soll das ernst gemeint sein? ist das satire oder ist hier jemand verrückt?
Alexander Hilberger alles ist ernst Herr Keshe ist auch ernst...
Alexander Hilberger in China haben bereits mehrere Personen Gold hergestellt hat Herr Keshe heute erst erfahren...
Daniele Rosenberg tja, diese chinesen - alles wird kopiert, nu auch gold. wollen wir hoffen dass sie nie den bauplan der merkel finden
Gitta Stahl ja, und es wurde auch gewarnt, vor unbrechtigtes benutzen.
Alexander Hilberger und die Firma Tepco hat ebenfalls Gold hergestellt , darauf sollte man den Hernn Keshe mal bei Fragen am Ende des 89. Knowledge Seeker Workshops hinwesen und erfahren wie er dazu steht...
Daniele Rosenberg die bundesregierung hat ein anti-keshe gerät: die stellt nur scheiße her
Alexander Hilberger Die ständige Geheimhaltung von fast allem was es gibt muss endlich aufhören...Unsere Regierungen müssen sich entscheiden...für oder gegen Keshe und wer sich DAGEGEN ENTSCHEIDET meldet sich ab vom wahren Leben und an in einer Illusionswelt wo Firmen und Banken dein Leben diktieren...
Olaf Thies Schüss, ich geh inne Scheinwelt mit meinen scheinkindern spazieren, sorry, jetzt tickt keshe echt total ab....
Alexander Hilberger die Indios bewachen einen Eingang im Amazonas zu einer Stadt aus Gold...
Daniele Rosenberg welche "die indios"?
Adrian Schöpf Jetzt mal ehrlich, wie soll das funktionieren? Hat jemand das verfolgt?!
Kris Witt verfolgs selber. ..is besser für dich
Adrian Schöpf Jedes mal das gleiche, man hat nur ne frage weil sich das ganze unglaublich anhört und dann kommt "machs selber" oder "informiere dich selber"...vlt gibt es leute die bis eben auf der arbeit waren und nach knapp 14 stunden dienst einfach ko sind und keine zeit haben sich ein video welches ewig geht anzuschauen?! Ganz davon ab das man nicht der beste in Englisch ist...schönen Abend euch
Sebastian Brandt Die geheimen Weltraumprogramme verwenden diese Technologie schon lange.
Peter Gandert Da bin ich mir auch absolut sicher. Die lachen sich in ihren Basen scheckig, wie wir laienhaft mit den Anfängen ihrer Technologie rumfrickeln und holen ihren Pulled-Pork-Burger mit Pommes aus dem Replikator.
Alexander Hilberger wir leben in einer Zwei Klassen Gesellschaft...5% haben Höhere Technologie als Keshe sie uns vorstellt schon jetzt in ihren Militär Geheimlabors und wir verwenden bisher Sklaven Technologie und haben was besseres verdient !

(wir sollten zusammenlegen und auch 4 reaktoren kaufen... beliebiges essen, und bestimmt auch schon perfekt zubereitet, was will man mehr?) ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.11.2015 um 22:15
@amad2010
Was hast'n da z'samm gefrickelt??? Ist das ne Unterhaltung aus einem Simpson-Comic?!


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.11.2015 um 22:25
@liezzy
Das ist ein teil der kommentare zum beitrag... klasse was ?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.11.2015 um 22:31
amad2010 schrieb:klasse was ?
Jetzt ma im Ernst!!! Wo hast'n das her? So viel Dummheit ist ja wirklich schon körperlich schmerzhaft.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.11.2015 um 22:39
@amad2010 warum nicht gleich die gesammte Star Trek Technologie sammt Beamen...

AUTSCH was nen Bockmist.... Kann mir immer noch nicht vorstellen, das da wirklich Menschen drauf reinfallen.... AUTCH dreimal AUTSCH


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.11.2015 um 23:00
Schrotty schrieb:Kann mir immer noch nicht vorstellen, das da wirklich Menschen drauf reinfallen....
Doch, Schrotty, es scheint wirklich Menschen zu geben, die auf diesen Schrott feinfallen. Die bestellen halt eine Magrave-Power-Unit oder ein AuKW oder einen QEG. Ich mein, die alle haben halt spätestens in der 8.Klasse (zumindest in D, für andere Länder weiß ich das nicht, in welcher Stufe der Energieerhaltungssatz=erster Hauptsatz der Thermodynamik gelehrt wird) aufgehört, im Physikunterricht zuzuhören. Mei warum ned??? Humanistische Bildung reicht ja im Allgemeinen und rechnen muss ma auch nicht können. Warum dann aber die, die beides können - also humanistische UND naturwissenschaftliche Bildung (wobei interessanterweise die naturwissenschaftliche Bildung bei der humanistischen EIGENTLICH nicht ausgeschlossen wird!) - ausgebuht werden von den Esoteriker, ist nicht wirklich nachvollziehbar.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.11.2015 um 23:05
Das ist doch aus einer neuen South Park-Folge in der Keshe das Hauptthema ist.

Sagt mir, dass das so stimmt und nicht real ist! Bitte!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.11.2015 um 23:10
@peawe leider ists real... siehst ja...


melden
Anzeige
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.11.2015 um 23:13
@liezzy
Hier ist die quelle: https://www.facebook.com/groups/841583652558214/

Die deutschen Keshe gruppen wachsen rasant an... und alle am basteln mit verschiedenen materialien, (auch aluminium) dabei entstehen schwermetall-cocktails die irgendwann im klo landen... da freut sich die umwelt !


melden
81 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden