weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.04.2016 um 07:39
@Gondomir
Bei dem Video sind Kommentare disabled. Ein Schelm wer böses dabei denkt. Jedenfalls ist es eine gute Methode um den Dreck unwidersprochen im Web zu verankern.
Der grenzdebile Kursleiter P.S. verfolgt die gleiche Taktik :(


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.04.2016 um 08:20
KF manufacturing Arizona!

Da gibt es mit sicherheit den 3-4 KW power generator. ein magrav in funktion und das fliegende auto worauf alle warten :)

ariz.JPG

https://www.facebook.com/groups/KESHE.ITALIA/?fref=ts


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.04.2016 um 09:55
Ich weiß aus sicherer Quelle, dass "Peter aus München" alias "Hans Albers", der erste Magrav unit- Empfänger Deutschlands, seine Magrav Unit an die Keshe foundation zurückgeschickt hat.
Da er mit seiner Versuchsreihe nicht auf den (von ihm) erwarteten Energieüberschuss gekommen ist, ist er mit der kf übereingekommen die Magrav unit ersetzt zu bekommen.

Nachdem er sie zurückgeschickt hat, ist nichts passiert, kein Geld zurück, keine Ersatz-unit, keine Nachricht.

Erst nach mehrmaligen Email-Nachfragen hat er eine Antwort bekommen und eine neue Zusicherung: dass er die neue Magrav unit bekommen wird. Diejenige, die auch ohne Eingewöhnungsphase von Anfang an Energie erzeugen soll.

Aber auch das ist schon eine Weile her und es ist dasselbe: Weder Geld zurück noch ein Gerät bekommen. 1080 Euro futsch, so wie es aussieht. (Wobei auch die neue Magrav unit, wie wir wisssen, ja nur einen reellen Wert von ca. 10 Euro hätte).



Ich schätze mal, dass die eingeschickte Magrav unit schon wieder weiterverkauft wurde und nochmal 1080 Euro gebracht hat.

Einfach genial.
Wie die Geschichte von dem Mann, der Hunde verkauft, die er aber abgerichtet hat zu ihm zurück zu rennen bei der ersten Gelegenheit.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.04.2016 um 10:38
dblickstrudel schrieb:1080 Euro futsch
OMG, die Welt ist ja soooo ein schlechter Ort, dieser arme arme Mann :(. Damit konnte ja nun wirklich keiner rechnen.

Dabei macht dieser Prof. Dr. Dr. rer. oec. sc. Ke$he PhD LL.M. doch nun wirklich einen super seriösen Eindruck. Vermutlich ist das alles nur ein Irrtum der sich aufklären wird, bis dahin würde ich mir noch 2 weitere Magravs bestellen, dann hat man immer einen in Reserve, falls der andere mal zur Reparatur muss..


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.04.2016 um 17:22
dblickstrudel schrieb:"Peter aus München" alias "Hans Albers", der erste Magrav unit- Empfänger Deutschlands
Gelernt hat der aber nichts daraus, er war einer der ersten der die Pläne von dem Bastler ( Strom über Schutzleiter) haben wollte.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.04.2016 um 17:31
@SheriHolmes
Nein, das Video ist weg. Ich meine das, mit dem Anschluss der Last an die Erde.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.04.2016 um 19:33
Hier noch was schlimmes von diesem ZeitZumAufwachen, der wirklich jeden Scheiß von Ca$h€ als Wahrheit verkauft.

Versuch einer Sektengründung durch Seelenfindung! Ohne Scheiß! 30 Minuten

Gut auch die Jägermeister Neutralisierung mit Pendelbeweis: 2:35 Stunden

Aber schön hinsetzen beim zuhören!



melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.04.2016 um 21:17
Da ist ja schön das der Typ im Video Zeigt wie er strom "Spart" aber erstens ist U x I nicht Leistung also (WATT), und wer sagt das immer genau 230 volt auf der Steckdose ??? Kann es nicht sein das es auch mal Belastungsbebungt einen Spannungsabfall gibt der zu folge hat das die geräte weniger Verbrauch anzeigen und nochwas wenn man wirklich Professionell Testen will dann sollte man auch geeichte geräte nutzen die auch Spannung und auch Strom Protocollieren zb...
Damit wäre schon ein Beweis erbracht....

btw.
Kennt jemant den unterschied zwischen Blindleistung und Tatsächlicher Leisung ... das können die geräte Für die Steckdose auch nicht genau unterscheiden ....

meine meinung...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.04.2016 um 22:15
Kurz und knapp, es gibt drei Leistungsangaben.

Wirkleistung: Die Leistung die im Verbraucher etwas bewirkt. Sie ist für die Drehung von Motoren verantwortlich und macht die Wärme bei der Heizung. Die Einheit ist Watt.

Blindleistung: Sie wird vorübergehend im Verbraucher gespeichert und wieder ans Kraftwerk zurück gegeben. Ein Kondensator zieht z.B. beim Ladevorgang Strom und gibt den beim Entladen zurück. Ähnliches geschieht bei einer Spule. Die Einheit ist VA.

Scheinleistung: Besteht aus Blindleistung und Wirkleistung. Der Blindleistungsanteil wird in Privathaushalten nicht verrechnet, weil er ja wieder ans Kraftwerk zurück gegeben wird. Bei Firmen mit übermäßigem Blindleistungsaufkommen wird eine kleine Gebühr erhoben, weil beim Rücktransport ja das Netz zusätzlich belastet wird. Die Einheit ist VA.

Mit den Einheiten nehmen es die Meisten nicht so genau. I*U ist aber bei Wechselstrom zunächst immer eine Scheinleistung über die dann Wirkleistungsanteil und Blindleistungsanteil über eine zusätzliche Phasenmessung bestimmt werden können.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.04.2016 um 22:21
brenner23 schrieb:U x I nicht Leistung also (WATT)
Was sonst?
brenner23 schrieb:Für die Steckdose auch nicht genau unterscheiden ....
Das wäre schlimm. Wir befinden uns nicht mehr in der elektronischen Steinzeit. Selbst mechanische Energiezähler messen seit Jahrzehnten sicher die Schein"energie" (bei ohmscher Last Schein = Wirk, da Phasenwinkel = 0).

Sonst: Keshe-Scheiss ist Müll, jede Messung ist verschwendete Zeit.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.04.2016 um 22:31
Selbst mechanische Energiezähler messen seit Jahrzehnten sicher die Scheinleistung
Die mechanischen Haushaltszähler messen immer Wirkleistung.

Es gibt auch mechanische Zähler die reine Blindleistung messen. Die wurden früher in Firmen mit großen Blindleistungsanteilen eingesetzt.

Mechanische Zähler die Scheinleistung messen gibt es soweit ich weiß keine. Die würden auch keinen Sinn machen, weil niemals Scheinleistung abgerechnet wird.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.04.2016 um 22:58
@hallowach: Mir fehlt einfach die masochistische Ader, das anzuschauen. Nur gegen Geld würde ich das tun. ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

27.04.2016 um 23:06
@Fölix
😊👍 Danke
Mal wieder was dazugelernt.
Hatte noch nie davon gehört.😉


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.04.2016 um 00:49
@hallowach

Ich habe bei min 30 reingehört, es ist inzwischen tatsächlich eine sekte geworden... die Keshianer.

Na denn wünsche ich denen alle viel spaß mit ihren messiah und eine gute reise ins nirvana. ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.04.2016 um 15:16
Genau...ich lass anderen den Vortritt, denn ich werde nicht gebraucht. Lieber Gott, schmeiß Hirn runter. Und die laufen echt frei herum, haben Familie und Job und so? Nicht zu fassen.....


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.04.2016 um 15:37
@Trustinme
Hilft nix, die haben dauernd den Schirm aufgespannt :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.04.2016 um 17:04
@Fölix
Hast recht. Dachte, dass die die Vektorsumme messen, dem ist nicht so.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.04.2016 um 15:31
Ich hab mich mal eine Zeit lang ziemlich intensiv mit dem Thema beschäftigt. Das Thema schreit auch geradezu danach von Ganoven aufgegriffen zu werden. Ganz dreiste Betrüger behaupten in ihren Unterlagen sogar, die EVU würden Scheinleistung abrechnen und drehen ihren Opern dann Blindleistungskompensatoren zum angeblichen Stromsparen an ( http://qeg-forum.de/index.php?topic=205.msg2935#msg2935 ). In Wirklichkeit erhöhen die Geräte aber die Stromrechnung, weil sie selbst dauerhaft Strom brauchen und in Privathaushalten überhaupt kein Blindstrom abgerechnet wird.

Man kann den potentiellen Opfern auch messtechnisch was vorgaukeln. Dafür hat ein Ganovenverein sogar einmal Messkoffer verteilt. Man führt dem Opfer einfach eine Strommessung an ein einem Verbraucher mit Blindanteilen vor. Es fließt zunächst einmal mächtig Strom. Verschwiegen wird, dass sich der angezeigte Strom aus Wirkstromanteilen und Blindstromanteilen zusammen setzt. Elektriker wissen es, der Strommesser zeigt immer beide Anteile an. Der Haushaltszähler berücksichtigt aber den Blindstromanteil überhaupt nicht, weil der ja energiemäßig ans Kraftwerk zurück geliefert wird. Der zählt nur den Wirkstromanteil.

Dann schaltet man den Wunderkasten (in Wirklichkeit nur ein schnöder Kompensator) zwischen Netz und Verbraucher. Hinter dem Wunderkasten fließt nach wie vor mächtig Strom. Zwischen Netzanschluss und Wunderkasten fließt dann aber kaum noch Strom. Für das Opfer grenzt das an ein Wunder. Jesus war gestern, der Wunderkasten scheint Strom zu vermehren. Was dem Opfer verschwiegen wird, der Blindstrom pendelt jetzt halt nicht mehr zwischen Kraftwerk und Verbraucher hin und her, sondern nur noch zwischen Verbraucher und Kompensator. Die lästige Pendelei wurde auf eine kürzere Strecke reduziert. Dafür sind Kompensatoren auch da. Dem Haushaltszähler ist das allerdings völlig egal. http://www.energiederzukunft.org/forum/5-allgemeines-forum/2985-strombooster?start=12#7034


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.05.2016 um 18:03
Noch ein praktisches Beispiel wie zu dem Thema nach wie vor gelogen und offensichtlich auch betrogen wird:
Der lokale Energieversorger verrechnet nun dem Endkunden den Scheinstrom (oder Scheinleistung) und gibt sie
als kWh an.
http://www.pewo-innovativ.com/images/produkte/strombooster/Broschre_neu-2.pdf
Richtig ist, dass weder im Haushaltsbereich noch im Gewerbebereich Scheinstrom oder Scheinleistung verrechnet wird. Scheinleistung wird auch nicht in kWh angegeben. Schon gar nicht von einem Energieversorger.
So verrechnet er auch den bezogenen und sogar den „zurückgelieferten“ Blindstrom.
http://www.pewo-innovativ.com/images/produkte/strombooster/Broschre_neu-2.pdf
Im Haushaltsbereich wird keine Blindleistung bzw. Blindstrom verrechnet. Das kann jeder auf seiner Stromrechnung nachprüfen. Blindleistung und Wirkleistung haben unterschiedliche Tarife und müssten von daher auch separat auf der Rechnung aufgeführt werden. Bei Großverbrauchern (Industrie) wird die Blindleistung zusätzlich gemessen und verrechnet. Der Tarif von Blindleistung beträgt dabei aber nur einen Bruchteil von dem Tarif für Wirkleistung, weil die Blindleistung ja wieder zurück geliefert wird.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.05.2016 um 19:36
Hier fragt jemand warum Keshe sein Gold nicht selber macht und seine Foundation finanziert:

KC: Keshe, I have some questions coming up in the chat. One person is asking, if you are able to make gold, why don’t you finance your foundation with this gold?

MK: Oh, we can do it no problem! We have done it six years ago in Teheran. Gold has no value. We do not teach to produce things to sell things. I can put a lot of things out. You never know. Do you want us to put gold on the market? You want us to put diamonds on the market?

Let me ask you this: We don’t need to make gold. I can go to South Africa, I can go to Congo, buy diamonds at a cost of 5 to 10 $ per carat, bring it to Europe, put it through one of our reactors, which is done because I had to explain this process to diamond buyers in Belgium because the diamonds are coming in at different rates, and I can sell these diamonds at 3000 to 5000 $ per carat. Pure, using that process. I don’t even need to go and find mercury and get involved with contamination. And the thing is, you are making the same diamond structure on your diamonds and your gold.


Dann hat Keshe auch noch den Frieden nach Nordirland gebracht!

Außerdem kann er herausfinden wo die verschwundene Boeing MH 370 ist, auch wenn sie auf einem anderen Planeten gelandet ist!
Get the sample of MH 370 Boeing to us. We can place exactly where the plane has landed or where it is. If it is on another planet we can still find it.

Wenn das nicht bestenfalls Geisteskrank ist!

http://projectcamelotportal.net/index.php/kerrys-blog/2086-complete-transcript-of-the-keshe-march-16th-interview-now-ava...


melden
262 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Unverwundbare65 Beiträge
Anzeigen ausblenden