weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.08.2016 um 09:31
@rolly22:
rolly22 schrieb: In der theoretischen Physik sind Felder problemlos beschrieben und die Stichhaltigkeit der Formeln ist mehrfach über Experimente belegt.
... wobei "mehrfach" stark untertrieben ist. ;)


melden
Anzeige
OnEvolutions
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.08.2016 um 09:31
Herr Uatu.. mit tiefstem Respekt, verstehe ich Ihre nicht ungewöhnliche Position und auch Ihre persönliche Fähigkeit, soche Dinge mit der Ihnen zur Verfügung stehendem Wissenshintergrund zu betrachten und zu bewerten...

ABER

soll ich DIR glauben.. oder soll ich dem glauben, was wir hier schon Jahre produzieren und testen?

Mit NORMALER standard Physik (so wie wir sie womöglich beide lernen mussten in jungen Jahren)..wirst Du unmöglich die Möglichkeit sehen, dass vielleicht etwas doch funktionieren könnte. Soll ich jetzt auch noch so richtig ausführlich in langem Text schreiben warum.. nur weil wir verschiedene Meinungen haben. Muss ich mir echt überlegen.


melden
OnEvolutions
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.08.2016 um 09:33
@ Rolly .. wikipedia link inhalt .. BULLSHIT für mich. alter müll.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.08.2016 um 09:37
@OnEvolutions:
OnEvolutions schrieb:... was wir hier schon Jahre produzieren und testen?
Wer ist "wir" und wo ist "hier"? Mit der Antwort, diese Informationen seien (im weitesten Sinne) "geheim" wirst Du Dich übrigens völlig lächerlich machen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.08.2016 um 09:41
uatu schrieb:wirst Du Dich übrigens völlig lächerlich machen.
Und ich dachte, das hätte er bereits :D


melden
OnEvolutions
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.08.2016 um 09:53
"Geheim" ist es in diesem sinne nicht... aber auch nicht deine Angelenheit. Ich bin kein Keshe Schwachmat.

Zu Rolly:

Field has not quantity! (wiki.. ich kenn die mainstream hypothesen!)

NO Field ever terminated in space.

There is ONLY one field ..the source field of higgs-liquid* (or aether as old name)
and this field pertubation (or expression of aether) as the Source-field >>>

expresses in >>>> 1) Force and Motion 2) Inertia and Acceleration 3) Capacitance (Permeability) and Resistance (Permittivity)

>>>resulting > into >>>> Magnetism, Electricity, Di-electricity and Gravity >> (weak and strong nuclear Forces are BS)

>> manifesting into >>> Mass, Matter and Energy.


Gravitation und Magnetismus.. ist das gleiche.. gleichen Felder.. mit dem Unterschied, das die eine Form kohärent (mag) und die andere inkohärent ist (grav). Gravitation ist die inkohärente di-electric Beschleunigung.

Quiz-Frage.. Wieviel Tesla oder Gauss brauchst du.. um 1G Gravtiation-Beschleunigung zu "gleichen"?

*Das alte Aether oder jetzt Higgs-Liguid, ist jenes was sie gerade verzweifelt in CERN mathematisch zu beweisen versuchen. Und lasst uns erst gar nicht in die ... "warum liegt das Higgs Boson zwischen 1.15GeV und 1.40Gev.." " und das ist Mist.. denn jetzt ist das Universum kein Multiverse..und auch keine Supersymetrie" Dikusstion eintauchen :) .. denn dass ist genauso BS, basiert auf korrupt vererbte Physik in den Unis.

Ich weiss ganz genau.. euch hauts jetzt die Fragezeichen raus.. mit dem hauch von "was fürn spinner" ..ist mir aber soooo egal ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.08.2016 um 10:07
OnEvolutions schrieb:ch weiss ganz genau.. euch hauts jetzt die Fragezeichen raus.. mit dem hauch von "was fürn spinner"


melden
OnEvolutions
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.08.2016 um 10:10
hahaha wie geil


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.08.2016 um 10:11
OnEvolutions schrieb: Ich bin kein Keshe Schwachmat.
Okay, ... streichen wir das "k€$h€" :D


melden
OnEvolutions
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.08.2016 um 10:18
Belehre die Naiven..und sie werden Dich hassen.. belehre die Klugen..und sie werden Dir danken.

Wenn Du es einem Kind nicht erklären kannst, bedeutet dass, Du hast es selber nicht verstanden.


Die besten sind selbsternannte Urteils-Experten.. eine Sorte für sich :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.08.2016 um 10:23
OnEvolutions schrieb:Belehre die Naiven..und sie werden Dich hassen.. belehre die Klugen..und sie werden Dir danken.
Na dann fang doch mal an zu erklären, statt nur zu behaupten.
Oder trifft das auf dich zu?
OnEvolutions schrieb:Wenn Du es einem Kind nicht erklären kannst, bedeutet dass, Du hast es selber nicht verstanden.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.08.2016 um 10:24
@OnEvolutions
Könntest du dein Geschreibsel mal in mathematische Formeln umsetzen, dann sagen welche Vorhersagen diese Formeln machen und wie dies experimentel nachgewiesen werden soll? Viel Spaß dabei :-)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.08.2016 um 10:25
Super Kalender-Sprüche! Wars das jetzt schon, oder kommt noch etwas Fundierteres als:
OnEvolutions schrieb:Gravitation und Magnetismus.. ist das gleiche..
Tut Bildungsneid eigentlich weh? Immerhin warst du ja zu der Erkenntnis fähig, evolutionär nie über Level one hinaus gekommen zu sein :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.08.2016 um 10:27
@OnEvolutions:
OnEvolutions schrieb:"Geheim" ist es in diesem sinne nicht... aber auch nicht deine Angelenheit.
D.h. faktisch ist Deine Antwort "geheim". Erwarte nicht, dass Dich irgendjemand hier noch ernst nimmt.

Um die Verbindung zum eigentlichen Thema des Threads wieder herzustellen: Du hast die folgenden, schon mal zitierten Aussagen zu zwei Videos von Keshe-"Off-Grid-Generatoren" gepostet:
OnEvolutions schrieb:Gerard Morin´ s System (or principle) stolen and attached to a Magrav circuit!!

Compare Gerards´ Vidoes and Explanations with the "Motor" and the "Pump" (Generator) in Keshes Blueprint, and you will understand!

The electritiy is created due to field resonance amplifications in that motor-generator set-up, and NOT in the Magrav Coils.
Daraus geht hervor, dass Du der Ansicht bist, dass diese "Generatoren" tatsächlich freie Energie erzeugen, allerdings auf Basis eines geklauten Konzepts und einer anderen Theorie (Morin / Wheeler). Da es sich bei den "Generatoren" in diesen Videos aber um Fakes handelt (was jedem klar ist, der wirklich etwas von Physik versteht), ist Deine ganze Argumentation sowieso hinfällig. Jeder seriöse Versuch, diese "Generatoren" nachzubauen, wird scheitern.


melden
OnEvolutions
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.08.2016 um 10:27
Lese doch gründlicher, was ich vorher geschrieben habe.
Lese zumindest das Buch, welches ich vorgeschlagen habe.. dann haben wir ne Vernünftige Basis für eine Diskussion.

Leute.. vergesst nicht, ich bin nicht hier , um als Klugscheisser dazustehen..weder noch eure "Inteligenz" zu erforschen..oder in Frage zu stellen... ich habe Keshes Nonsense erklärt - Oder kann einer von euch Besser "debunken" ;)

Punkt aus fertig schluss die Herren


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.08.2016 um 10:32
@OnEvolutions: Es ist schon klar, dass Du im wesentlichen nur ein bisschen Werbung für die Crackpot-Ideen von Morin und Wheeler machern wolltest. Als kurze Erwähnung ist dagegen auch gar nichts einzuwenden. Damit sollte diese Episode dann hoffentlich auch abgeschlossen sein.


melden
OnEvolutions
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.08.2016 um 10:34
Wollte ich nicht. Wenn Du das denkst, bitte lösche alle meine Posts bis auf den ersten.


melden
OnEvolutions
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.08.2016 um 10:34
ich brauche euch nicht !


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.08.2016 um 10:35
@OnEvolutions
Na dann :D


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.08.2016 um 10:36
@OnEvolutions: Die Diskussion war amüsant und hatte zumindest am Rande durchaus Themenbezug. Es gibt keinen Grund, sie zu löschen.


melden
227 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden