weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.10.2016 um 11:15
@trustinme
Aha. Also haben,mit anderen Worten, die Frauen in Herrn D.'s Leben bisher erfolgreich seine Fortpflanzung verhindert. Sehr löblich, haha!
"Männer" der Sorte D. kenne ich aus meinem Umfeld auch - immer wieder verzweifelte Versuche, mit Single-Müttern eine Beziehung einzugehen. Da ist ja "Not am Mann", nicht wahr. Grusel.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

03.10.2016 um 21:32
@SheriHolmes
Es war mir mal wieder ein Vergnügen mit dir in der keshe Deutschland Gruppe, aber ich denke, wir werden vom Fahrradfahrer Gans bald verabschiedet. Es wird mir irgendwann immer Zuviel, da kann ich einfach nicht an mich halten...hihi....naja wir sehen uns ja in unseren echokammern....


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.10.2016 um 09:05
@NavigatorS53
Danke für die Blumen :)
Den ganzen Thread dort hab ich als Screenshots gespeichert. Jetzt muss ich mich weiter um D. kümmern... :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.10.2016 um 09:28
Arrrrgh: Fantastisch, wie er Hundertstel und Tausendstel misst und dabei die Finger vor Anspannung plötzlich weiß werden...



melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.10.2016 um 12:23
Noch beeindruckender wäre es, wenn 10 health pens und 10 Grippe Impfung Spritzen zufallsverteilt in Pappschachteln vor ihm lägen.
Und er dann seine Künste zeigt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.10.2016 um 12:25
Und sollte er kein Impfgegner sein (haha), können es auch Tollwut Spritzen sein.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.10.2016 um 13:06
Sie haben Keshie vergessen!!!!! Dabei hat er doch den Kühlschrankmagneten und den Kristallmagrav erfunden.
Ich bin ja mal gespannt, wie die Keshies das aufnehmen, wenn überhaupt. Entweder es wird der totale Beweis ihrer "Theorien" werden, oder sie werden es verteufeln, weil die ja gar keine Ahnung vom höheren ICH haben...
http://www.spiegel.de/wissenschaft/technik/physik-nobelpreis-auszeichnung-geht-an-quantenforscher-a-1115037.html

lustig ist nebenbei, dass die Qs mit Kosol und wohl auch Bandsch und Sweet aus Berlin ein bisschen versuchen, sich abzugrenzen durch eine viel esoterischere Herangehensweise. Man muss nur den Klumpen Heißkleber lange genug anbeten, dann öffnet er Türen, das ist nämlich viel besser als profane Elektrizität...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.10.2016 um 13:06
Wie kommt denn der in so eine offensichtlich gut ausgestattete Werkstatt rein? Ist das ein Verwandter vom Chef? In Schlossereien und Maschinenfabriken ist mir noch kein einziger Eso begegnet bisher.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.10.2016 um 13:59
Wenn man sich mit der Keshe Foundation beschäftigt springt höchstens ein Nobelpreis für die Erfoschung exotischer Gehirnzustände heraus.

Bei Roban 2.0 gibs seit einer Woche auch keine neuen Videos der Plasma-Akademie mehr, dabei war man erst bei Teil 5 "Wie wählt man den richtigen Gasbrenner aus" angekommen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.10.2016 um 15:00
@NavigatorS53
Health-PEN Wünschelrutentest Video:

O-M-G!! Ich weiß schon gar nicht mehr was ich empfinden soll, wie nennt sich das wenn es schon weeiiiiiiit über fremdschämen hinausgeht?

Hätte man statt dem Kupferdraht, einem Stück Hundekot wunderkräfte angedichtet, würden die das genau so anhimmeln 😏


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.10.2016 um 18:06
Machen doch die Homöopathen schon lange :(


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

04.10.2016 um 20:00
Kenne auch eine Esoterikerin, die diese Abbrechfläschchen "energetisiert", man soll sie sich dann vor Monitor und Fernseher legen. Erst Jahre später kam ich drauf, was das für Fläschchen sind. Das ist so ne Lösung für nen Inhalator.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.10.2016 um 05:18
Ich kann den Mist nie lange schauen, er verursacht körperliches Unbehagen bei mir.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.10.2016 um 20:29
Ganz wichtiger Kommentar unter einem Keshe-Video:

fAEMXqB


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.10.2016 um 20:38
@dillgurke

Ok, dann können wir nur noch unseren Fehler zugeben und einpacken.

Dass man sich auch so irren kann! Aber wenn Tesla den Keshe bestätigt...


Ich werde nochmal checken, wie man ein "gifted channel" erkennt. Die Pamela müsste ja ein Diplom oder sowas haben und in wissenschafltich basierten Untersuchungen ihre Begabung zweifesfrei bewiesen haben, oder so.

Ich geb dann Bescheid. Aber Jungs und Mädels, ich glaub jetzt schauts ganz zappenduster für uns aus.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.10.2016 um 20:41
Aber dass Tesla im Jenseits mit Masaru Emoto in einem Team arbeiten muss!
Tesla war doch ein Guter. Warum ist der denn in der Hölle gelandet?


melden
Baest
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.10.2016 um 20:42
@dblickstrudel
dblickstrudel schrieb:oder sowas
Lach, ja das wird es sein...meistens kommen die wirklich nicht über dat sogenannte " oder so" rüber! Da hast den Nagel mit auf den Kopf getroffen....


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.10.2016 um 20:42
Oh Mann, die Menschheit ist geliefert. :|


melden
Baest
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.10.2016 um 20:46
@Aaaalteer
Oh Mann, die Menschheit ist geliefert


Och komm, alles schlechte hat auch was gutes....Wobei ich mir bei dem Verein noch nicht so sicher bin, wo und wie dat gute zu finden ist


melden
Anzeige
Baest
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

05.10.2016 um 20:48
Ich bin echt zu blöd für die ZitatFunktion mit meinem Tablet....sorry...


melden
174 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden