weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Bananengrips
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.02.2013 um 06:38
Wie wäre es anstatt dummes Gelaber und geflame, den Thread zu schließen? Außer Gesülze über Nonsens kommt ohnehin nichts zum Vorschein!


melden
Anzeige
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.02.2013 um 06:58
@Bananengrips

Das ist nicht so einfach. Ca$he ist offensichtlich entweder komplett verrückt oder ein Betrüger und Quacksalber oder beides und kassiert - zum Unterschied von anderen LENR - Erfindern - für Produkte und Dienstleistungen, die er definitiv nicht liefern kann, erhebliche Summen als Anzahlung.

Da er Heilung für praktisch alle schweren Krankheiten verspricht und auch dafür Unsummen kassiert muss er und seine Organisation gestoppt werden und dazu ist auch dieser Thread ein Mittel, da (hoffentlich) potenzielle Opfer hier mitlesen und dadurch vor Schaden bewahrt werden können.

Just my 0.02 Cent.


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.02.2013 um 11:06
@Bananengrips:
Das hier nur dummes gerede stattfindet ist deine subjektive meinung, und entspricht nicht meiner... Du bist ja frei auf niveauvollere seiten auszuweichen...

Bin jetzt in der italienischen studiengruppe eingetreten, hier einige fragen eines teilnehmer (Paolo) an keshe zur heilung von multipler sklerose und danach seine selbstreflexion die bände spricht:

Dear Mr. Keshe thank you for the answer.
I wanted to ask three more questions:
1) Multiple Sclerosis is curable with his system? depending on a case by case
There are already cases resolved? in some cases or frozen and reversed in other cases
2) where the treatment is performed? Home, in Belgium or in my father's house?
3) with 30.000 euro also purchase the equipment or is it just for the cure? for everything
Thank you very much for your attention.
Sincerely

(Die selbstreflexion von Paolo) Ich glaubte anfänglich an das wort (von Keshe)...aber dann, ganz plötzlich sagte ich mir: Jetzt frage (verlange) ich mehr, angesichts der schwerpunkte von keshe... aber??? nichts, gar nichts, nur geschwätz, der im wissenschaftlichen rahmen einer null entspricht. Ich verbleibe in dieser gruppe, wach, vorsichtig, aufmerksam, aber auch wie ein boxerhund, bereit in die wade zu beissen...
(originaltext: Io ho creduto inizialmente sulla parola... Poi, ad un tratto mi son detto: ora chiedo di più considerata l'enfasi di mr keshe... Ma?!?.... Niente, il Nulla. Chiacchiere che in ambito soprattutto scientifico corrispondono a zero. Resto qui nel gruppo sveglio, attento, guardingo ma anche come un boxer pronto a morsicare il polpaccio...)

Abgesehen vom finanziellen schaden, richtet keshe mit seinen heilversprechen immensen seelischen schaden an. Ich kann nur hoffen das er bald entlarvt wird...

die sonne scheint, bin mal weg...schönes we...;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.02.2013 um 12:09
@Bananengrips: Troll woanders.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.02.2013 um 22:47
@tiktaalik
ich mein ja nur den Generator selbst xD


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

10.02.2013 um 23:14
Hm, mal überlegen...
So als Laie schätze ich, nicht-existente Generatoren haben einen Wirkungsgrad von Null.
Lasse mich aber gerne korrigieren.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.02.2013 um 06:12
@tiktaalik

Das ist ja eine hoechst philosophische Frage: Wenn ein Generator nicht existiert, welchen Wirkungsgrad hat er? Da man einem nicht-existenten Generator auch keine Energie zufuehren kann ist es auch nicht moeglich den Wirkungsgrad zu bestimmen. Ich behaupte ja immer noch dass ein nicht-existierender Generator einen Wirkungsgrad von 2 hat. Proof me wrong ;)


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.02.2013 um 06:39
Der Puppenmacher Dirk Lureyssens ist wieder zu Höchstform aufgelaufen:

https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10151428182444038&set=oa.290388411088115&type=1&theater

Mann, werden die bei der NASA sich köstlich unterhalten haben :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.02.2013 um 08:24
Ist das Kunst, oder kann das weg?


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.02.2013 um 09:00
@ShortVisit:
Mann, die machen jetzt ernst... das sind die 5 Kw plasma-generatoren die ab märz den bestellern endlich ausgeliefert werden, da werden die sich aber RIESIG freuen... uuahhh hahaha!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.02.2013 um 10:37
@ShortVisit
wie wenig Ahnung von Technik kann man haben? Dirk lässt wahrscheinlich zum Glühbirnen wechseln den Elektriker kommen, aber baut eine... Wtf ist das eigentlich?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.02.2013 um 10:47
@ShortVisit
Oh Gott, der meint das ernst??? Eine Plastikflsche mit Drähten? Und wo kommt da was raus? ... achwas, ich geb´s lieber auf, bevor ich damit überhaupt angefangen habe.
Darauf könnte man höchstens ein Patent anmelden als "Maschine zur spurlosen Vernichtung sauer ersparter Notgroschen".


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.02.2013 um 10:47
Ich hab das Bild eigentlich für eine Parodie auf den Cola-Generator gehalten. Meinen die das wirklich ernst?


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.02.2013 um 11:20
@poipoi
@amad2010
@cs89
@FF
@geeky

Nach allem was ich bisher gelesen habe meinen die das bitter ernst. Die Colaflasch auf dem Foto soll offenbar die Erzeugung von Graphene demonstrieren. Der Puppenmacher hat bereits einmal so einen Witz veröffentlicht, inklusive eines Raman - Diagrammst, das er offensichtlich mit Paint zusammengeschustert hat. Da ich ihm das nicht abgekauft habe, hat er mich prompt aus der Facebook - Gruppe 'rausgeworfen.

Diese ganze Verhaltensweise von ihm und Rick Grammond ist ein starkes Indiz, dass da etwas versteckt (vor den Gutgläubigen) werden soll.

Ich würde meinen, dass die ganze KF einfach eine gehirntote Betrüger - Bande ist.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.02.2013 um 11:26
Manche Serienmörder beginnen irgendwann absichtlich Spuren zu hinterlassen. Kriminalpsychologen deuten das als Hilferuf: Faßt mich endlich, ich kann doch nicht ewig weitermachen - aber aufhören kann ich auch nicht.

Das kam mir gerade zu diesem Colaflaschen-Bild in den Sinn. Seltsame Assoziation...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.02.2013 um 12:07
@ShortVisit
Dirk Laureyssens
And probably reduces the dangerous EM radiation around the High Tension cables
vor 9 Stunden · 3
Das find ich super. Da hat er auch recht... - wenn alle Kabel ins Leere gehen. :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.02.2013 um 12:17
"Dangerous EM radiation" :D Hey, da kommt Strahlung drin vor, dass muss ja gefährlich sein. :)

Ich wurde mal gefragt, ob man gefahrlos einen Funkwecker ans Kopfende des Bettes stellen kann. ;)


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.02.2013 um 14:03
@holzer2.0
holzer2.0 schrieb:Ich wurde mal gefragt, ob man gefahrlos einen Funkwecker ans Kopfende des Bettes stellen kann. ;)
Himmel. wo denkst Du denn hin? Natürlich nicht! Wenn der Wecker auf dem Nachtkästchen steht (ist meistens höher als das Bett) und runterfällt, kann alles mögliche passieren:

Der Schläfer erschrickt und bekommt einen Herzanfall
Der Wecker fällt ihm auf den Kopf und schlägt ihm eine Beule
Der Wecker rifft ihn am Auge und schlägt ihm das Auge aus
.....

Extrem gefährlich, das ganze !einself!


melden
habe-fertig
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.02.2013 um 14:05
@ShortVisit
ShortVisit schrieb:https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10151428182444038&set=oa.290388411088115&type=1&theater
Mein INet Verbindung spinnt wiedermal rum, ich kann diesen Link nicht öffnen. Was gibt es da denn zu sehen? Könntest du evtl ein screenshot hier hereinstellen bitte?


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.02.2013 um 14:08
@WüC

erst den Kaffee wegstellen bitte!
Spoiler

the cola bottle plasma reactor


In a normal electrical cable 7 of such colored mini cables are present -
here the yellow one. Inside this yellow one are 7 copper strands.


After the processing of the full (closed) cable, the inside strands of
every colored mini-cable was coated with the nanomaterial.


inside the cola bottle plasma reactor


melden
113 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden