weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.07.2017 um 15:52
@Cramkan

Aber klar kann man literweise co2 gans trinken, machst du das auch brav?


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.07.2017 um 15:56
@Cramkan

Und aus welchem Land kommst Du, wenn ich das so fragen darf? Aus dem Kupfermangel-oder Zinnmangel-Land? Kann man ja heutzutage nicht mehr so gut an der Rechtschreibung erkennen...
Ein paar Esoteriker reden z.B. auch davon, dass Kupfermangel im Mann der Grund ist, warum er nur auf gewisse Frauen (die mit mehr Kupfer im Blut! :D) abfährt.... denkt sich wohl der Esoteriker: Nehm ich die Frau, brauch ich kein Armband.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.07.2017 um 16:08
In der AM - Sitzung ( youtube.com/watch?v=GRQRXDx7Pkw bei 1:36:40 ) heute hat Keshe gesagt, dass man bei China vorsichtig vorgehen solle, wenn man die chinesische Regierung auf den Keshe-Friedensprozess aufmerksam macht. ("They have a different school of thoughts and we have to respect."). Danach betont er zwei mal, dass die kf kein "cult", also keine Sekte sei.

Jetzt am Ende der PM - Sitzung hat er das nochmal wiederholt, dass man mit China vorsichtig umgehen müsse.

Ich les das mal so: Er ist dabei in China Fuß fassen zu wollen, hat aber schon etwas Gegenwind bekommen und will da jetzt nicht die Pferde scheu machen, oder noch ein bisschen Gras über das Desaster von Ghana wachsen lassen.
Man müsste Kontakte zu China haben um da jede entstehende Kooperation von Anfang an mit Fakten zu versorgen!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.07.2017 um 16:15
@dblickstrudel: Ich denke, wir müssen uns noch nicht mal beeilen. Es ist sogar effektiver, wenn er eine Weile Zeit, Geld und sonstige Ressourcen investiert, und dann erst weggejagt wird. Nach Ghana kann er sich wahrscheinlich nirgends mehr wesentlich länger als ein halbes Jahr halten.


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.07.2017 um 16:19
gansnahedran schrieb:Und aus welchem Land kommst Du, wenn ich das so fragen darf? Aus dem Kupfermangel-oder Zinnmangel-Land? Kann man ja heutzutage nicht mehr so gut an der Rechtschreibung erkennen...
Ein paar Esoteriker reden z.B. auch davon, dass Kupfermangel im Mann der Grund ist, warum er nur auf gewisse Frauen (die mit mehr Kupfer im Blut! :D) abfährt.... denkt sich wohl der Esoteriker: Nehm ich die Frau, brauch ich kein Armband.
Sind das dann die Wikinger die in der regel rote Bärte haben? *schämfürdenaltenkalauerundweg*


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.07.2017 um 16:27
Egal wo Keshe hingeht, spätestens wenn Sie: "One world government" hören werden Sie sich liebevoll um ihn kümmern, so wie in Dubai :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.07.2017 um 16:36
Ich weiss nicht, ob dieser Ausschnitt schon bekannt ist, aber daher scheint Keshe die Ideen für seine Technologie zu haben:



melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.07.2017 um 16:38
@grinder

Hatten wir schon :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.07.2017 um 16:40
wurde 2015 schon mal hier erwähnt: Beitrag von dblickstrudel, Seite 353
Ist aber so gut, dass das immer wieder lustig ist :) (und alleine schon dieses Video müsste eigentlich dafür sorgen dass der ganze Spuk sich innerhalb von Tagen auflöst. Aber ok, wir kennen ja unsere Pappenheimer).


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.07.2017 um 16:44
@dblickstrudel: Ich erinnere auch an meinen damals kurz darauf folgenden Beitrag:
uatu schrieb:Ich habe dieses Video in mehreren Fällen als ernst gemeintes Argument für Keshe gesehen ...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.07.2017 um 16:50
Heute hat Keshe unter anderem Australien gedisst. Von dort kam angeblich eine offizielle Absage für die Friedenskonferenz.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.07.2017 um 17:04
Cramkan schrieb:bezahlen werde ich für Keshe nie..denn es ist angeblich..freie Energie
Du sollst ja nicht für die Energie zahlen, sondern für das Gerät das dir die Energie liefert.
Analog zum Auto. Du bezahlst nicht die Kilometer die du fährst, nur für das Auto das dich dahin bringt. OK und für das Benzin. Aber das kann man sich ja Magravmaessig sparen


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.07.2017 um 17:17
grinder schrieb:Heute hat Keshe unter anderem Australien gedisst. Von dort kam angeblich eine offizielle Absage für die Friedenskonferenz.
Ich hoffe, dass alle offiziell absagen, aber manchen ist das wahrscheinlich keiner Antwort würdig ...

Dann soll er mal sehen, wie er seine Weltregierung und den Weltfrieden durchsetzt ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.07.2017 um 17:23
@Issomad: Selbst eine Absage ist noch mehr Aufmerksamkeit, als Keshe verdient. Die allermeisten werden ihn einfach ignorieren, und das ist auch gut so.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.07.2017 um 17:44
@uatu
Eine offizielle Absage setzt Keshe aber unter Druck, denn dann muss er so reagieren, wie er es seinen Jüngern versprochen hat und seine Wundertechnik einsetzen ;)
Vielleicht kommen einige Leute zur Besinnung, wenn sie erkennen, dass da nur heiße Lust kommt ...

Ansonsten kommt er wieder mit Ausflüchten, dass er angeblich mit Staatschefs zusammenarbeitet ...


melden
Balthasar70
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.07.2017 um 17:45
Issomad schrieb:Vielleicht kommen einige Leute zur Besinnung
Der war gut!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.07.2017 um 17:51
@Balthasar70
Sagen wir so: Sie laufen dann zum nächsten Scharlatan, der ihnen eine glorreiche Zukunft verspricht ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.07.2017 um 17:55
@Issomad:
Issomad schrieb:Eine offizielle Absage setzt Keshe aber unter Druck, ...
Nein, nicht im geringsten. Er hat die Nummer mit dem "Weltfrieden erzwingen" schon so oft gebracht, dass sich da nach ein paar Tagen keiner von seinen Gläubigen mehr an die Einzelheiten erinnern kann.

Ich bleibe dabei, dass jede offizielle Absage überflüssige Aufmerksamkeit für Keshe darstellt.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.07.2017 um 19:05
Keshe Peace


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

17.07.2017 um 19:23
@skagerak

Ist freiwillig..krass immernoch.. (nur seit 2012)
ja nach so langer Zeit wird man paranoid..😉

Sich mit Keshe zu befassen ist Zeitverschwendung ?
Ok..
Sich jahrelang mit Keshe zu 'befassen'..und immer noch nichts brauchbares zu finden..ist dann was ?
Pure Eigenparodie genau..doch wer gerne 'leidet'.. sich selbst quàlt und masochistisch ist..darf gerne noch 10j..
😂😂😂

Kannst sagen was du willst..unsere Wissenschaft glaubt auch 2017 nur was sie sieht..
Sonst gàbe es als bsp Cern garn nicht..
wir müssen es immer noch betatschen (um deinem Fachwort geschwurbel gerecht zu werden 😉)

Ihr nennt hier drin übrigens selbst Wissenschaftler..
bis..schon wieder ihr..sie angeblich zum 'engeren Kreis'.. Keshes zählt..dann ist es sachlich geklärt..(wohl eher geistig gestorben)
ja klar 😊

Bis ihr merkt das eure 'Experten' Geld kriegen..
von verschiedenen Institutionen..
würde ich an eurer Stelle einfach mal das akzeptierte (übrigens auch noch in Kinderschuhen steckende)
Nano beschichten..der akzeptierten Wissenschaft anschauen.

es wirkt..aber nicht bei Hasser wie hier drin..
habe mehrere Bsp...nenne ich sicher nicht denn ihr habt von was genau Ahnung ? von Kritik ? 😂
(ohne Erfolge wàre es auch für mich gestorben)

Keshe zu folgen ohne selbst zu denken ist schlicht dumm..doch genau das passiert hier (nach lesen etlicher Posts) "Er bringt immer noch nichts aber ich will kaufen !" (Folgeschafe mit Erwartung..oder einfach Konsumenten denen geliefert werden muss)

Keshe gibt keine Hilfestellung..
erwarte ich auch nicht von ihm..(wie fast alle hier drin)
und das obwohl ihr ihn schon seit Jahren verfolgt..
und ihn Scharlatan nennt ?
Mann habt ihr einen langen Atem..hätte ich nicht wäre mir schon lange zu dumm jahrelang etwas zu verfolgen was 'ja eh' Schwachsinn ist 😉
😂😂

Wir sind ja nur per Zufall im Nano-Zeitalter..
nur diw Industrie hat recht..
die Pharma blockt Heiltechnik auf Nano Ebene 'sicher nicht'
Keshe ist ein Scharlatan..
alles klar 😊


melden
193 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden