weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.02.2013 um 03:04
Der Meister ist mit seinen Fans unzufrieden. Da sich ausser den üblichen Verdächtigen so ziemlich niemand für seine aktuelle "Welt-Friedensinitiave" interessiert, müssen nun andere Saiten aufgezogen werden:
If you have not made any positive input or action in bringing this treaty to your family, neighbor, city and country and its leaders then you have just been bystander that waits for others to do everything for them and not much of a real being in serving.
[...]
Please volunteer as collective members of each continent and organize the peace treaty signing day, organize it in a football stadium, Churches, Mosques, Synagogue , temples, houses of worships in five continents, in parks, your own homes and anywhere you can think of and put your programs on this link.
[...]
Failure is not an option.

(Keshe am 27.02.2013: http://forum.keshefoundation.org/showthread.php?1484-Signing-of-the-world-peace-treaty-and-World-peace-conference&p=8847...)
Das bescheidene Interesse hat sicher überhaupt nichts damit zu tun, dass der Meister selbst ausser heisser Luft gar nichts liefert ...


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.02.2013 um 13:50
@uatu
Der müsste doch nurmal so richtig einen seiner funktionierenden Reaktoren zeigen - dann hat sich das mit den followern von alleine.
Hmm irgendwo ist da ein haken in der Aussage - na wer findet ihn? :D


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.02.2013 um 13:57
@uatu

Seine Petition hat in 7 Tagen die atemberaubende Anzahl von 10 Unterschriften bekommen und jetzt wird er natürlich ein wenig unruhig.

Womit soll er denn jetzt seine Gemeinde seinen verlorenen Haufen von der Lieferung der Generatoren ablenken?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.03.2013 um 07:50
Kann mir jemand erklären, was "spacial action" sein soll?
We are taking spacial action that can put the Foundation in uncomfortable position, but the peace treaty and world peace worth the price.

(Keshe am 28.02.2013)
Naja, heute will er irgendeine neue Ankündigung in diesem Zusammenhang machen. Mal sehen.

Ich habe den vagen Verdacht -- ich kann es allerdings derzeit nicht konkret belegen -- dass er im englischsprachigen Raum neuerdings bezahlte PR einsetzt. Vielleicht hängt das damit zusammen.


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.03.2013 um 10:03
Dirk hat eine petition gestartet, immerhin ca 7000 unterschriften...

http://www.change.org/petitions/united-nations-secretary-general-ban-ki-moon-support-the-keshe-foundation-technologies-f...

Die Keshianer sammeln sich neu und finden ständig neue opfer...


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.03.2013 um 11:08
ein muss!! neue kf-bilder... zum piepen... ;))

http://www.facebook.com/photo.php?fbid=452624408121114&set=pb.440103759373179.-2207520000.1362132213&type=3&theater

http://www.facebook.com/photo.php?fbid=451124064937815&set=pb.440103759373179.-2207520000.1362132213&type=3&theater

(wie cann ich fotos "direkt, ohne link" laden? Habe es nicht rausgekriegt. Bin ein pc-neuling.)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.03.2013 um 11:13
@amad2010
amad2010 schrieb:wie cann ich fotos "direkt, ohne link" laden? Habe es nicht rausgekriegt. Bin ein pc-neuling.
Über "Bild hochladen" in der Seitenleiste rechts unten.


A Mini Magrav powered car

What fun could be had on this


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.03.2013 um 11:21
... wozu hat das Fiegatüt einen Radkasten?


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.03.2013 um 11:34
Na also, Teheran - New york unter 10 min, ohne tanken!!

@geeky: Aha, danke!


melden
melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.03.2013 um 13:00
@geeky

sollte denen mal einer stecken..dann hat keshe noch ne klage am hals :troll:


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.03.2013 um 13:08
FF schrieb:... wozu hat das Fiegatüt einen Radkasten?
Mangelde Photoshopkenntnisse?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.03.2013 um 14:34
@Valtegro
Valtegro schrieb:Hmm irgendwo ist da ein haken in der Aussage - na wer findet ihn? :D
Du benutzt gesunden Menschenverstand?


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.03.2013 um 15:43
Oh, ein landsmann von keshe...

Saam Aryan
Mr. Keshe could have been a respectable sciencefiction writer and speaker. He could also become the highest ranking scientist that ever have existed, given he could produce a prototype of his flying machine for inspection. But he chose not to. So as of now 3/1/13, he is a charlatan and those that belive him simpletons. He has mentioned that Iran has developed his flying machine and they used it to capture the CIA drone. He said that he wants his technology to benefit all mankind. Then ask Mr. Ahmadinejad to give you a simple, working, version for inspection. It makes me sad to see my countryman, with a higher education, to sink this low.

Saam Aryan
vor etwa einer Stunde

http://www.facebook.com/pages/Keshe-Foundation/126388777468892?fref=ts


melden
habiba
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.03.2013 um 16:17
amad2010 schrieb:Saam Aryan
Mr. Keshe could have been a respectable sciencefiction writer and speaker. He could also become the highest ranking scientist that ever have existed, given he could produce a prototype of his flying machine for inspection. But he chose not to. So as of now 3/1/13, he is a charlatan and those that belive him simpletons. He has mentioned that Iran has developed his flying machine and they used it to capture the CIA drone. He said that he wants his technology to benefit all mankind. Then ask Mr. Ahmadinejad to give you a simple, working, version for inspection. It makes me sad to see my countryman, with a higher education, to sink this low.
Na wurde langsam Zeit, dass sich jemand aus dem Iran zu dem Thema aeussert. Zu gerne wuerde ich eine Stellungsnahme von der iranischen Regierung sehen.

@Nerok
Nerok schrieb:sollte denen mal einer stecken..dann hat keshe noch ne klage am hals :troll:
Hat mich auch schon gewundert, dass er deswegen keine Klage kassiert hat, bzw. ein so grosses Risiko eingeht, da waere Photoshop doch einiges unverfaenglicher. Es ist naemlich nicht das erste Mal dass Keshe Bilder klaut und seinen Namen draufknallt.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.03.2013 um 16:22
@amad2010

Mit dem Beitrag auf Facebook bist Du mir zuvorgekommen. :D
Der Valeri denkt jetzt sicher nach, was er dazu sagen könnte :D

Langsam wir der Boden wirklich heiss für Crashe und Co - Dirkieboy lässt sich nicht mehr blicken, Rick Crammond ebenfalls nicht, die US - Petition hat grade mal 11 Unterschriften (nach einer Woche.)

Und in den Iran sollte er sich besser auch nicht absetzen, ich fürchte, die sind dort gar nicht gut auf ihn zu sprechen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.03.2013 um 16:30
@amad2010
amad2010 schrieb:Mr. Keshe could have been a respectable sciencefiction writer and speaker. He could also become the highest ranking scientist that ever have existed
@ShortVisit
ShortVisit schrieb:Und in den Iran sollte er sich besser auch nicht absetzen, ich fürchte, die sind dort gar nicht gut auf ihn zu sprechen.
ich glaube er wird wohl bald der "highest hanging scientist" sein


Keshe's Dissertation würde ich gerne lesen !^^


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.03.2013 um 16:34
Braucht er eine solche für einen BSc?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.03.2013 um 16:37
@therealproton, @ShortVisit: Wollte ich auch gerade sagen: Bei einem Bachelor (dreijähriges Studium) gibt's keine Dissertation.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.03.2013 um 16:37
@ShortVisit @uatu
wenn er, so wie es im link von @amad2010 steht, der; the highest ranking scientist that ever have existed (<--He could also become) werden wird können (; dann schon


melden
224 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden