weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.03.2013 um 16:19
@FF
Das solltest Du zum Patent anmelden und an Keshe lizensieren. Z.B. 10 K$ pro erzieltem Kilofart.


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.03.2013 um 16:38
@kleinundgrün
K$??? Keshe-Dollar?
und wie vorhin schon erwähnt 19.-20.3 für mich.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.03.2013 um 16:40
@Valtegro

Gut, dann haben wir jetzt für die Deadline 21.03. folgende Ausreden mit ihrem jeweiligen Veröffentlichungszeitpunkt:

Regierungsverschwörung: Statman, 23.03., (50 Quatloos); Tiktaalik (eine Jahresproduktion Antimaterie)
Lieferverzögerung (Dichtung): whatsgoinon (Titanvorkommen von Stratos XFR37a)
Hacker: Pan_Narrans (einen Jahresvorrat Katzensch... FIOK)
My little Pony: GuyInkognito (20l überschweres Wasser)
Höhere Gewalt: WüC (500 Gramm gequirlter Handkäs aus Hessen)
Energiemafiaverschwörung: kleinundgrün, 23.03., (eine Tonne Absurdium)
Plasma gestohlen: Jackthehipster, 20.03., (17 Colaflaschen, leer)
Rückruf zum Planet der Affen: Valtegro 19.03., (ein Kasten Öttinger - ich nehme an, der Minister ist gemeint :D )
Unfall mit schwarzen Loch: FF (ein kompletter Satz Vierkantbohrer)
Technisches/Biologisches Versagen (lockere Schraube): abschied (abschieds Seele)

Aus Fairnessgründen trage ich immer den frühesten genannten Zeitpunkt für die Ausrede ein.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.03.2013 um 16:42
Valtegro schrieb:K$??? Keshe-Dollar?
Natürlich. Die sind viiiiiiiel mehr wert, als echte Dollar!!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.03.2013 um 16:56
@Rho-ny-theta
24.03.2013 Ein nicht näher genannter Geheimdienst legt im nahe es nicht zu veröffentlichen!
Einsatz: 4 Stunden (a 45 min) Physikunterricht von mir für Keshe.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.03.2013 um 16:58
@therealproton

Exzellent, dann haben wir jetzt für die Deadline 21.03. folgende Ausreden mit ihrem jeweiligen Veröffentlichungszeitpunkt:

Regierungsverschwörung: Statman, 23.03., (50 Quatloos); Tiktaalik (eine Jahresproduktion Antimaterie)
Lieferverzögerung (Dichtung): whatsgoinon (Titanvorkommen von Stratos XFR37a)
Hacker: Pan_Narrans (einen Jahresvorrat Katzensch... FIOK)
My little Pony: GuyInkognito (20l überschweres Wasser)
Höhere Gewalt: WüC (500 Gramm gequirlter Handkäs aus Hessen)
Energiemafiaverschwörung: kleinundgrün, 23.03., (eine Tonne Absurdium)
Plasma gestohlen: Jackthehipster, 20.03., (17 Colaflaschen, leer)
Rückruf zum Planet der Affen: Valtegro 19.03., (ein Kasten Öttinger - ich nehme an, der Minister ist gemeint :D )
Unfall mit schwarzen Loch: FF (ein kompletter Satz Vierkantbohrer)
Technisches/Biologisches Versagen (lockere Schraube): abschied (abschieds Seele)
Geheimdienstdrohungen: therealproton, 24.03, (4 Stunden à 45 min. Physikunterricht für Keshe)

Aus Fairnessgründen trage ich immer den frühesten genannten Zeitpunkt für die Ausrede ein.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.03.2013 um 17:19
20.03. irgendeine regierung wird ihn mit bürokratie daran hindern!
mein einsatz sind 15kg seltenes narrativum.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.03.2013 um 17:22
@Nerok

Ich setze dich auch zur Regierungsverschwörung, wenn's recht ist.

Wir haben jetzt für die Deadline 21.03. folgende Ausreden mit ihrem jeweiligen Veröffentlichungszeitpunkt:

Regierungsverschwörung: Statman, 23.03., (50 Quatloos); Tiktaalik (eine Jahresproduktion Antimaterie); Nerok, 20.03., (15 kg seltenes Narrativum)
Lieferverzögerung (Dichtung): whatsgoinon (Titanvorkommen von Stratos XFR37a)
Hacker: Pan_Narrans (einen Jahresvorrat Katzensch... FIOK)
My little Pony: GuyInkognito (20l überschweres Wasser)
Höhere Gewalt: WüC (500 Gramm gequirlter Handkäs aus Hessen)
Energiemafiaverschwörung: kleinundgrün, 23.03., (eine Tonne Absurdium)
Plasma gestohlen: Jackthehipster, 20.03., (17 Colaflaschen, leer)
Rückruf zum Planet der Affen: Valtegro 19.03., (ein Kasten Öttinger - ich nehme an, der Minister ist gemeint :D )
Unfall mit schwarzen Loch: FF (ein kompletter Satz Vierkantbohrer)
Technisches/Biologisches Versagen (lockere Schraube): abschied (abschieds Seele)
Geheimdienstdrohungen: therealproton, 24.03, (4 Stunden à 45 min. Physikunterricht für Keshe)

Aus Fairnessgründen trage ich immer den frühesten genannten Zeitpunkt für die Ausrede ein.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.03.2013 um 17:25
@Rho-ny-theta

natürlioch :>
ich bin dieses mal echt gespannt..ich wette mindestens einer wird recht haben :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.03.2013 um 17:35
@kleinundgrün
Und was ist der niedrigere teil? Kesh-cent? Keshent?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.03.2013 um 17:36
Letztes mal hat er doch "rechtzeitig" Bescheid gegeben, oder?
Ich tippe auf den 14.7.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.03.2013 um 17:40
@tiktaalik

Ist vermerkt:

Wir haben jetzt für die Deadline 21.03. folgende Ausreden mit ihrem jeweiligen Veröffentlichungszeitpunkt:

Regierungsverschwörung: Statman, 23.03., (50 Quatloos); Tiktaalik, 14.03., (eine Jahresproduktion Antimaterie); Nerok, 20.03., (15 kg seltenes Narrativum)
Lieferverzögerung (Dichtung): whatsgoinon (Titanvorkommen von Stratos XFR37a)
Hacker: Pan_Narrans (einen Jahresvorrat Katzensch... FIOK)
My little Pony: GuyInkognito (20l überschweres Wasser)
Höhere Gewalt: WüC (500 Gramm gequirlter Handkäs aus Hessen)
Energiemafiaverschwörung: kleinundgrün, 23.03., (eine Tonne Absurdium)
Plasma gestohlen: Jackthehipster, 20.03., (17 Colaflaschen, leer)
Rückruf zum Planet der Affen: Valtegro 19.03., (ein Kasten Öttinger - ich nehme an, der Minister ist gemeint :D )
Unfall mit schwarzen Loch: FF (ein kompletter Satz Vierkantbohrer)
Technisches/Biologisches Versagen (lockere Schraube): abschied (abschieds Seele)
Geheimdienstdrohungen: therealproton, 24.03, (4 Stunden à 45 min. Physikunterricht für Keshe)

Aus Fairnessgründen trage ich immer den frühesten genannten Zeitpunkt für die Ausrede ein.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.03.2013 um 17:45
@Rho-ny-theta
Einspruch! Mein mandant @tiktaalik hat klar nach dem 14.7. verlangt - nicht nach dem 14.03!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.03.2013 um 17:49
@Valtegro

Richtig:

Regierungsverschwörung: Statman, 23.03., (50 Quatloos); Tiktaalik, 14.07., (eine Jahresproduktion Antimaterie); Nerok, 20.03., (15 kg seltenes Narrativum)
Lieferverzögerung (Dichtung): whatsgoinon (Titanvorkommen von Stratos XFR37a)
Hacker: Pan_Narrans (einen Jahresvorrat Katzensch... FIOK)
My little Pony: GuyInkognito (20l überschweres Wasser)
Höhere Gewalt: WüC (500 Gramm gequirlter Handkäs aus Hessen)
Energiemafiaverschwörung: kleinundgrün, 23.03., (eine Tonne Absurdium)
Plasma gestohlen: Jackthehipster, 20.03., (17 Colaflaschen, leer)
Rückruf zum Planet der Affen: Valtegro 19.03., (ein Kasten Öttinger - ich nehme an, der Minister ist gemeint :D )
Unfall mit schwarzen Loch: FF (ein kompletter Satz Vierkantbohrer)
Technisches/Biologisches Versagen (lockere Schraube): abschied (abschieds Seele)
Geheimdienstdrohungen: therealproton, 24.03, (4 Stunden à 45 min. Physikunterricht für Keshe)

Aus Fairnessgründen trage ich immer den frühesten genannten Zeitpunkt für die Ausrede ein.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.03.2013 um 17:56
@JackTheHipster
@abschied
@FF
@kleinundgrün
@therealproton
@Nerok
@tiktaalik
@Valtegro
@Rho-ny-theta
@habiba

Ihr seid auf dem falschen Dampfer.
Keshe hat wohlweislich weder das Jahr noch das Jahrhundert angegeben :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.03.2013 um 17:58
@ShortVisit
immer noch falsch , er hat auch nicht angegeben in welchem Universum ..............


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.03.2013 um 17:58
@ShortVisit
Höre ich da etwa zweifel an unserem großen zukünftigen Herscher und bringer des Weltfriedens?!
Wir wollen ihn hier nur unterstützen damit er sich selbst keine Ausrede einfallen lassen muss!


melden
Heizenberch
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.03.2013 um 18:20
@Rho-ny-theta
Ich würde ja eher auf eine Klage von Coca Cola tippen - oder darauf, dass Apple meint der Urheber zu sein.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.03.2013 um 18:22
@Heizenberch

Wenn du noch Datum und Wetteinsatz angibst, kannst du gerne mitmachen :D


melden
Anzeige
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

07.03.2013 um 19:06
Mal etwas außerhalb der Wette - wieder ein Beispiel wie dreist der A***** lügt:

592a55 KesheGraphen.JPG
https://register.epo.org/espacenet/application?documentId=EO23T9GJ4443472&number=EP05447236&lng=en&npl=false

Im Forum und auf der Homepage behaupet er immer, die Elektroden in der Colaflasche seien mit Graphen Sp1 und Sp2 bedeckt.
Und in der Patent - Diskussion ist es plötzlich Kupfer?

Morbus Bahlsen....


melden
337 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden