Wissenschaft
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

15.116 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Iran, Freie Energie, Weltfrieden ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

11.09.2020 um 22:13
@grinder
@NavigatorS53
sorry, aber bei "die Eier von Keshe" war Ende Gelände, ich muß mich erst erholen. Werden die in Alkohol oder Formaldehyd ausgestellt?
Kann man die Überhaupt sehen, weil sind ja angeblich ohne Funktion.

kurz gesagt: YMMD :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

18.09.2020 um 12:24
Im aktuellen Bericht aus Linz sind ein paar interessante Dinge zu sehen.


LinzOriginal anzeigen (1,9 MB)
Es haben sich tatsächlich 17-18 sogenannte "Wissensuchende" eingefunden, sprich ca. 1800 Euro plus für die Kasse.
Unter den Leuten befindet sich auch Herbert und Klausi, der ein wenig über das vermeintliche Anschalten eines Eis berichtet.
Allein die Körpersprache von ihm ist erstaunlich. Dieser Mensch soll einen Doktortitel haben?
Er muss seine wissenschaftliche Arbeit (Dissertation) verteidigt haben. Vor Menschen.
Jetzt stammelt er vor sich hin vor 18 Leuten.
Bitte hört euch ab 1:42:00 mal die nächsten Minuten an. Dort wird sehr ehrlich über den "Besucherandrang" berichtet:
Er sei "very bad, but we wanted it exactly that way..." 5-10 Leute an 3 Tagen in der Woche, 50-100 maximal im Monat. Na toll.
Heute, am 18.9. tritt der "universal Council" zusammen und bespricht, wie mit uns, den Störenfrieden, umzugehen sei.
Na dann bin ich mal gespannt, wann seine Bodentruppen bei mir im schönen "piep" einrücken werden. Oder er kommt mit dem fliegenden Auto (mal wieder):

Flying cars in the very near future (2016sollten sie im Januar bereits fliegen , aber sein Material wurde ja geklaut....)

Bei 1:54:30 Wird Keshe gefragt, ob er der Schöpfer des Universums sei.

Ich hätte mir doch sehr gewünscht, dass aus dem Publikum mal wenigstens einer vernünftige Fragen stellt, aber nun ja....
Am Ende war es doch der Hälfte ziemlich langweilig geworden und sie sind abgehauen:

Linz 2Original anzeigen (1,8 MB)


3x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

18.09.2020 um 18:08
Zitat von NavigatorS53NavigatorS53 schrieb:Klausi, der ein wenig über das vermeintliche Anschalten eines Eis berichtet.
Allein die Körpersprache von ihm ist erstaunlich. Dieser Mensch soll einen Doktortitel haben?
Er muss seine wissenschaftliche Arbeit (Dissertation) verteidigt haben. Vor Menschen.
Jetzt stammelt er vor sich hin vor 18 Leuten.
Ja, der fühlt sich sichtlich nicht wohl in seiner Haut. Er weiß ganz genau:
Keshe ist ein wegen medizinischen Betrugs verurteilter Vorbestrafter! Aber wer weiß das im Publikum?

Er sagt: "We tested."
In dem Video youtube.com/watch?v=xMXTFC_jexs bei 0:39 holt Keshe doch Metallspäne aus dem Ei und lügt in die Kamera, dass das Ei diese Materie hergestellt hätte.
Klausi lügt halt noch nicht so schamlos wie Keshe. Er hält den Ball auch flacher und sagt (bei 38:10), dass mit dem Einschalten des Eis ein Lautsprecher auf den Tisch(!) gesprungen sei. Man müsste eine Wwasserdampf-sensible Aufnahme dieser Lügen haben, ich denke der schwitzt sich fast die Seele aus dem Leib dabei.

Hoffenltich übernimmt Kalkofe mal!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

18.09.2020 um 19:50
... und die armen Keshe-Interessierten müssen mal wieder Worte hören, Worte, Worte, nichts als Worte.
Seit 15 Jahren dasselbe. Es wird nichts gezeigt, es wird nur versprochen.

Ihr habt 100 Euro Eintritt gezahlt? Wir pfeifen drauf und zeigen nichts. Aber als wir letztes Mal das Ei eingeschaltet hatten, das war soooooo toll. Wir (die wir massig Geld damit machen wollen) haben den Beweis gesehen, dass es kein fake ist.

Nein, für euch schalten wir es nicht ein, ihr könnt uns mal!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

18.09.2020 um 21:19
235. Deutscher workshop zum 346. KSW, der heute live aus Linz kam

Youtube: 2020 09 17 PM Public Teachings in German - Öffentliche Schulungen in Deutsch
2020 09 17 PM Public Teachings in German - Öffentliche Schulungen in Deutsch


Im Iran wird ein Fluggerät entwickelt, das nur per Gedanken gesteuert wird.

Keshe hat eine tolle Idee, Coronainfizierte sollen vor seinem Ei Schlange stehen, für 15 min rein und sich danach testen lassen, so will er den Regierungen beweisen, dass sein Schrott funktioniert. Lieder hat die Regierung das verboten, weil Infizierte nich frei rumlaufen dürfen.

Dr. Klaus schwafelt was von Feldern, die bein Einschalten eines Eis entstanden sind und Auswirkungen auf ihn hatten, so konnte er seinen Kollegen nicht mehr hören.

Keshe faselt was von einer Phase, die er bis zum 21. Oktober abschliessen muss, dann kommt eine neue Phase bis zum ominösen 21. März 2021, ab dann beginnt eine "finale" Phase.

Es folgen Ergüsse zum Thema "Frauen in der Politik". Diese sollen nicht das gleiche tun wie Männer, sondern ihre mütterliche Liebe und Fürsorge einbringen, also nicht so wie Angela Merkel.

Wer Zahnprobleme hat, soll abends Käse kauen.

Es gibt eine Sitzung des Universalrats wegen angeblicher Angriffe auf diesen.

In nächster Zeit soll auch mal wieder das fliegende Auto vorgestellt werden, der 26. November 2020 wäre ein guter Termin dafür.

Im Weltraum braucht man keinen Sauerstoff, die plasmatischen Felder versorgen die menschlichen Zellen mit Energie.

Keshe schwurbelt was von einer Studie, die zeigt, dass Plasmatechnologie einen positiven Einfluss auf behinderte Kinder hat. (Ich hoffe mal das ist auch nur eine totale Lüge ist und es solche Experimente nicht wirklih gab).


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

19.09.2020 um 08:45
Zitat von grindergrinder schrieb:Lieder hat die Regierung das verboten, weil Infizierte nich frei rumlaufen dürfen.
Tja, schade, er hätte zu gerne einen öffentlichen Test seiner Gerätschaften durchgeführt. Aber es wäre ja nicht verboten, einen autarken Plasmagenerator öffentlich zu testen. Wäre ja auch mal was...
Zitat von grindergrinder schrieb:Dr. Klaus schwafelt was von Feldern, die bein Einschalten eines Eis entstanden sind und Auswirkungen auf ihn hatten, so konnte er seinen Kollegen nicht mehr hören.
Er sollte sich von einem echten Doktor untersuchen lassen...
Zitat von grindergrinder schrieb:Wer Zahnprobleme hat, soll abends Käse kauen.
Diese Einwürfe sind immer wieder die besten. Wir machen Rocket-Science, von der der Rest der Menschheit nur träumen kann, wer aber Zahnprobleme hat, dem sei ein Stück Käse verordnet. Der Onkel Schnurrbart ist einfach der coolste! :-)
Zitat von grindergrinder schrieb:der 26. November 2020 wäre ein guter Termin dafür.
Klar, das ist mein Geburtstag! Her mit der fliegenden Kiste. Wobei bereits in frühreren Zeiten ein paar Engländer einen ganzen Zirkus zum fliegen gebracht haben...
Zitat von grindergrinder schrieb:Keshe schwurbelt was von einer Studie, die zeigt, dass Plasmatechnologie einen positiven Einfluss
Der Trottel hat doch nicht den Schimmer einer Ahnung, was das Wort "Studie" bedeutet, geschweige denn, dass er wüsste, wie man einen positiven Einfluss nachweist. Gut, er wird sich wohler fühlen, wenn Leute mit behinderten Kindern seinen Kram im Keshe-Shop kaufen, das würde seine Gaunerkasse füllen. Das wäre dann wohl auch der positive Einfluss...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.09.2020 um 16:43
Bildschirmfoto 2020-09-23 um 09.31.07Original anzeigen (1,4 MB)

Wisst ihr noch? K. vor ein paar Jahren, isser nich groß geworden?
Damals durfte der Fahrradfahrer auch noch seinen Daumen hochnehmen.
Wie verfliegt nur die Zeit? Erinnert ihr euch an die großartigen Erfolge?
Kakasis wundersame Krebsheilung? Die Raumschiffstation in Ghana?
Wie er mit dem fliegenden Auto in Dubai gelandet ist?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.09.2020 um 11:00
Zitat von NavigatorS53NavigatorS53 schrieb am 18.09.2020:Flying cars in the very near future (2016sollten sie im Januar bereits fliegen , aber sein Material wurde ja geklaut....)
Immer wieder erstaunlich, da kann er doch sämtliche Militärs stoppen, aber keine Diebe.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

24.09.2020 um 13:59
Zitat von NavigatorS53NavigatorS53 schrieb am 18.09.2020:aber sein Material wurde ja geklaut...
Ich dachte die Eier produzieren jedes gewünschte Material ? Warum macht er das denn nicht selber.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

25.09.2020 um 11:20
Leute, wer auf diesen Schrott hier mit Keshe noch reinfällt, dem ist eh nicht mehr zu helfen! Ist alles Käse, Tinneff und Humbug!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

26.09.2020 um 03:24
236. Deutscher workshop zum 347. KSW

Youtube: 2020 09 24 PM Public Teachings in German - Öffentliche Schulungen in Deutsch
2020 09 24 PM Public Teachings in German - Öffentliche Schulungen in Deutsch


Diesmal begann Keshes Märchenstunde um 14 statt um 9 Uhr, weil es eine Live-Vorführung geben sollte. Diese musste aber ausfallen. da irgendwelche Ärzte irgendwas in der Halle gemacht haben.

Die Ausstellung in Linz wurde um 12 Monate verlängert, hat die Regierung beschlossen. (Wieso verfügt die Regierung über das Linzer Design Center?) Angeblich hat die Regierung erkannt, wie durchbrechend die Technologie ist.

Es gab einen Plan, die KF zu übernehmen und Schmäuzerchen zu entfernen, dazu sollte Keshe für wahnsinnig erklärt werden! Ausserdem ist sein Sohn vor 3 Monaten entfühert worden. Dahinter steckte natürlich seine Frau Carolina, sie verlangt wohl auch 14 Mio Euro von ihm. Mario hats aber nicht so richtig verstanden. (Offenbar beginnt jetzt der Rosenkrieg...)

Bald soll auch die 3. Enhancement Unit aka Ei aufgestellt werden, dabei handelt es sich um ein UFO, mit dem man New York nach Peking in unter 10 Minuten reisen kann, soll dann schlappe 10 Mio Euro kosten.

Es gibt einen Bann der Presse, keine Berichterstattung über die KF. Mario meint, dass ja bei einer Ausstellung mt solch einer Technologie ja eigentlich die Medien voll darüber sein müssten

Sonstiges:

Josef berichtet über seinen Besuch der Austellung in Linz. Seine Fahrt ging über 250 km, und schon ab 35 km vor dem Ziel hat er die Feldstärken gefühlt, wurd dann immer heftiger, je näher er kam. Zwischen den beiden Tischen mit den 12 Gänsen konnte er es dann nicht aushalten, so viele Felder!. Man konnte auch Gänse kaufen, z. B. gelbes Follsäure-Gans zum Wucherpreis von 360 Euro für ein kleines Fläschchen.

Arno fragt nach, ob in der Ausstellung auch die Magrav-Generatoren gezeigt werden oder jemand dort einen funktionierenden Generator gesehen hat, seine Bekannte hat vor Jahren einen bestellt und nie bekommen. Antwort: Fehlanzeige, aber es gab dort einige leere Kartons.


2x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

26.09.2020 um 15:03
Zitat von grindergrinder schrieb:Fehlanzeige, aber es gab dort einige leere Kartons.
Komischer Ausdrucksweise um die anwesenden Köpfe der KF zu erklären
Zitat von grindergrinder schrieb:. Man konnte auch Gänse kaufen
Bei uns auch schon , Weihnachtsgans , mal Mario fragen aus was die hergestellt werden.
Zitat von grindergrinder schrieb:Es gab einen Plan, die KF zu übernehmen und Schmäuzerchen zu entfernen
Er will doch eh nächstes Jahr aufhören


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

26.09.2020 um 15:20
Zitat von grindergrinder schrieb:sein Sohn
soll das bedeuten, dass dieser Wahnsinnige auch noch Kinder in die Welt gesetzt hat? Ist ja schon schlimm genug, dass seine Jünger Kinder und Familie haben, die sie womöglich in alles mit reinziehen...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

28.09.2020 um 20:01
Apropos Rosenkrieg!

carOriginal anzeigen (0,3 MB)
https://www.instagram.com/carolinaderoose/


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.09.2020 um 09:20
Zitat von hallowachhallowach schrieb:Rosenkrieg
Ich fürchte mir fehlt da das Mitleid... sie hat doch seinen betrügerischen Hirndurchfall lange genug unterstützt. Wieso wundert sie sich jetzt?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.09.2020 um 22:05
Leute, setzt euch bloß nicht in ein Keshe-Ei! Es verursacht Lebervergrößerung, Bauchspeicheldrüsen-Abnormitäten und Krebs! Und Keshe weiß das!
Herzschrittmacher und Stents gehen kaputt, selbst bei Leuten, die vor dem Design Center Linz VORBEIGEHEN, gibt es gesundheitliche Probleme. Wo bleibt die Linzer Gesundheitsbehörde, die das unterbindet, haben die Heileier überhaupt eine Zulassung?

Es musste sogar schon mal das ganze Linzer Design Center evakuiert werden, so ein ist gefährlicher Scheixx ist das!

Woher ich das weiß? Von Carolina. Seht selbst:
Even if I am the only soul that is hearing this message
It will be shared with all souls

www.Keshefoundation.org
about what is happening in the exhibition in Linz design center

The reason he can do what he likes is because the responsible from the exhibition is a woman and she gets intimidated without her knowledge
Life’s are at stake
Every day that he can carry on operating
Testing on visitors and potential buyers without them knowing what is actually happening at the same time he has build reactors inside these systems
These are no longer enhancement systems anymore

When it goes out of control people are going to get effected by the fields strengths he is actually creating

He is testing on visitors: youtube.com/watch?v=LavJGouQPsE&feature=share

When you listen to this first part then you realize why I asked you to close it down this is the proof of what he is releasing the fields so powerful and I can give you what the effects are from these fields
Liver enlargement and pancreas going to abnormal behavior through this radiation and so many more side effects sooo many more.
Becoming cancerous ect...
Also hart failure because the pacemaker and stents are positioned in the Hart it will stops the support of the Hart
Nobody with artificial inplants or parts in the body can come near these systems let alone inside these units
But because the radiation is going so far out of the building it can and will effect passengers people just walking by
These units have just arrived from China a few months ago
And have had no testing in private lab because they just finished them to promote them as he is already one year behind in delivering
He is directly testing life on people who have no clue
He turned the reactors on yesterday
And they had to evacuate the whole building because the fields are interfering with everything
It’s reported and this from a tiny little reactor now he wants to load them up with hundreds more reactors
He got sick himself his liver is dubble the size and his pancreas is failing on and off
From the heavy testing in Iran 10 years ago
His Médical records are in Belgium hospital in Waregem
The liver looks double
Quelle: https://www.instagram.com/p/CFu6HZlAb1A/


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.09.2020 um 22:22
Nachtrag zum vorigen Beitrag für Neueinsteiger:
Es geht sowieso kein Mensch mit Verstand in so ein Verarschungsei. Nicht weil es negative Wirkungen erzielen könnte, sondern weil Keshes Unsinn total wirkungslos ist.

Aber wer weiß, vielleicht hat er ja einen Mikrowellensender eingebaut, damit die Leute von erstaunlichen Wärme-Erfahrungen berichten? Mit unabgeschirmten Mikrowellen wäre es tatsächlich gefährlich. Die Geräte wurden nie von einer Behörde getestet.

Noch eine Perle aus Carolinas Ergüssen, Keshe ist ein Seelen-Dieb:
About statements in public domain by Mehran Tavakoli Keshe

You remember my confusion about his behavior well I have a lot to say about this because I just find out what it is .
I just couldn’t come out of this problem until my time was right that I understood myself what was happening behind my back and under my own roof .
I was a gift to him and he stole the most beautiful gift a human has a soul .
You remember when you explained to me nobody can steal from nobody.
Well now you understand ,

He went behind my back with agreement from Ella and Stanely in Malta and from Ruthy already long time before in China he made the announcement in public domain the 2 beautiful souls that will rule the keshefoundation humanity and the universe.
So it went in public domain
I didn’t know anything about it at all until it went public

In one teaching platform
He explained I have one privilege and I take that right the right is I took the soul of a UC member that isn’t serving the UC and the universal community

He stole my soul to give to the heads of Keshefoundation

He took the love of God away from my soul???in another teaching after the slander of my personality.

Who is stealing ??

And who has the right to steal
Who declared in public domain I don’t steal and I don’t lie

I always stay correct in my conduct and I love and adore
MT Keshe
Quelle: https://www.instagram.com/p/CFvNQfAgr0M/

Sie hat zwar Keshe verlassen, aber steckt wohl immer noch in den Sekten-Verrücktheiten drin.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

01.10.2020 um 13:21
So ein Mist, jetzt habe ich mir dieses Jahr extra noch ein neues Auto gekauft, dabei wird innerhalb der nächsten
12 Monate alles auf fliegende Autos umgestellt.
Keshe rät heute allen, ihre Achsen aus den Autos zu reißen, denn sie werden fliegen lernen....
OK, Zeit läuft...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.10.2020 um 03:47
237. Deutscher workshop zum 348. KSW

Youtube: 2020 10 01 PM Public Teachings in German - Öffentliche Schulungen in Deutsch
2020 10 01 PM Public Teachings in German - Öffentliche Schulungen in Deutsch


Keshe fabuliert wieder über all die tollen Technologien, die in den nächsten Wochen kommen werden, z. B. ein Gerät, mot dem man Emotionen übertragen kann. Das Flugsystem soll im Januat fertig sein, auch der Generator soll mal wieder bald auf den Markt kommen. Ausserdem träumt er von Häusern, bei denen man Wände auf Knopfdruck oder einfach per Gedankenkraft erzeugen oder verschwinden lassen kann.

Die Umweltverschmutzung hat die Gene von Menschen und Tieren verändert, würde man sie sofort beseitigen, was mit seiner Technologie natürlich möglich ist, hätten viele nun Probleme, zu überleben.

Keshe will bald vorführen, wie er ein Torpfen Ganswasser in ein Aquarium träufelt und daraus dann ein Fisch entsteht.

Die Erde wird seine Position im Sonnensystem verändern und soll dann ein Jupitermond werden. Das wäre toll, dann müssen wir uns nicht mehr gegenseitig auffressen.

Ab Januar sollen jährlich 1000 Zentren mit Enhancement Units aka Eiern entseht, in 3 bis 5 Jahren soll in jeder Kleinstadt mindestens ein Ei stehen.

Auch das fliegende Auto war wieder ein Thema, es geht aber nicht darum zu zeigen, dass es fliegen kann, wichtig ist es unabhängig von Kraftstoff zu sein. Keshe zeigte auch wieder die alten Bilder vom ausgeschlachteten Schrottauto.

Keshe schwafelt was von Anschlägen auf die Seidenstrasse im Westen Chinas, hinter denen israelische Terroristen stecken sollen.


1x zitiertmelden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

02.10.2020 um 07:30
Zitat von grindergrinder schrieb:Auch das fliegende Auto war wieder ein Thema, es geht aber nicht darum zu zeigen, dass es fliegen kann, wichtig ist es unabhängig von Kraftstoff zu sein. Keshe zeigte auch wieder die alten Bilder vom ausgeschlachteten Schrottauto.
Eben, ist doch wurscht, ob das Ding fliegt, oder einfach stehen bleibt und vor sich hinrostet. Der Kraftstoffverbrauch von 0 l ist erreicht!
Zitat von grindergrinder schrieb:Die Umweltverschmutzung hat die Gene von Menschen und Tieren verändert, würde man sie sofort beseitigen, was mit seiner Technologie natürlich möglich ist, hätten viele nun Probleme, zu überleben.
kluger Schachzug, Herr Messias!
Zitat von grindergrinder schrieb:Ab Januar sollen jährlich 1000 Zentren mit Enhancement Units aka Eiern entseht, in 3 bis 5 Jahren soll in jeder Kleinstadt mindestens ein Ei stehen.
Das wird dann der Osterschmuck für die Kreisverkehre :-) D'Fasent fällt ja dieses Jahr aus, da muss man sich dann ab Januar mit Osterhasen und Ostereiern rumplagen...


melden