weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2013 um 07:08
@Valtegro: Klar, sonst käme ja raus, wer unterzeichnet hat, und wer nicht! ;)


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2013 um 07:36
Auf Tempo di Cambiare, einem der bekanntesten italienischsprachigen Foren für Themen wie Keshe, ist der letzte Beitrag zum Thema Keshe vom 31. Januar. Keshe's "Weltfriedenskonferenz" scheint da gar keinen zu interessieren.


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2013 um 09:18
@uatu: nachfrage versandt, melde mich sobald eine antwort kommt...


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2013 um 12:11
DIE ANTWORT: (Aahh, ein alternativ programm, warscheinlich Rossi)

Lieber Herr Andreas S.,

Ja, wir haben gestern Arnd Koslowski von minotech informiert, dass M. T. Keshe keinen Generator demonstriert und deshalb von uns ausgeladen wurde. Wir haben aber ein interessantes Alternativprogramm, informieren demnächst.

Freundliche Grüsse
Adolf & Inge Schneider

On Fri 22/03/13 09:13
> Sehr geehrter Herr Schneider, Ich bitte um bestätigung, ob diese
> nachricht stimmt:
>
> Leider nimmt Herr Keshe NICHT am Kongress in Königstein Ts. im Mai
> [1] statt, da er nicht bereit war einen funktionierenden Keshe-Reaktor zu
> präsentieren, was ebenfalls nicht sehr vertrauenserweckend ist.
>
> http://www.minotech.de/forschung/innovative-technologien/keshe-reaktor [2]


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2013 um 13:00
@amad2010: Super! :) Vielen Dank.

Das wäre dann die offizielle Bestätigung. Damit bestätigt Keshe aber auch bereits faktisch (wenn auch nicht formal), dass er im April keine Generatoren liefern wird. Könnte er im April knapp 150 Generatoren ausliefern, wäre es wohl kein Problem, Mitte Mai einen einzelnen vorzuführen.


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2013 um 13:04
@uatu

Sieht wohl so aus. Mal sehen, ob der für heute angekündigte "offene Brief"

a) überhaupt erscheint
b) dazu Informationen enthält.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2013 um 15:10
:D :D :D
It seems President Obama saw it fit to give a speech in Israel today rather than sign the World Peace Treaty. I am disappointed but I hope that he will see reason at some point when your technology really starts coming out in to public knowledge.

Love, a supporter from the US.
Ich vermute mal der Tenor der Reaktionen war so:
Obamas personal secretary:
"Sir, here is an important anouncement from some foundation (no idea what the are doing)"

Obama:
"Oh no, this iranian crackpot again. Please put that bull into the waste paper box. No wait, this must be treated as special waste.."

Путины личного секретаря:
"Сэр, здесь важна Извещение от некоторого основания (не знаю, что делают)"

Путин:
"О нет, это иранские ненормальный снова. Пожалуйста, поставьте, что бык в поле бумажных отходов. Нет, подождите, это должно рассматриваться как специальные отходы .."

郗Jinpings个人秘书:
“先生,这是从一些基础的一个重要anouncement(不知道是什么在做什么)”

习近平:
“哦,不,伊朗疯子了。请把废纸箱,公牛,无需等待,这必须被视为特殊废弃物。”
Und so weiter....


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2013 um 15:47
@Rho-ny-theta: Wo kommen wir denn hin, wenn er noch nicht mal mehr die Termine für Blabla einhält? ;)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2013 um 18:54
Dieser Thread hier hält übrigens seit gestern unangefochten die Nr. 1 bei eine 24h-Stunden-Google-Suche nach Keshe. ;)


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2013 um 19:14
@uatu

Ich hoffe ja, dass sich die Ankündigung bis morgen zieht und ich den Hauptgewinn reiße :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2013 um 19:29
@Rho-ny-theta
Mooooment! Bei "Regierungsverschwörung" sitze ich auch noch mit im Boot, oder?


melden
Rho-ny-theta
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2013 um 19:35
@tiktaalik

Ja, klar. Aber wenn er morgen mit Regierungsverschwörung kommt, kriege ich den Hauptgewinn, weil Grund und Datum richtig wären. Du dürftest dir einen Preis aussuchen. Hatte ich doch mal erklärt:
Sollte jemand Datum und Begründung treffen, ist das ein Hauptgewinn.
Sollte jemand nur Datum oder Begründung treffen, so darf er sich einen Preis aussuchen; bei mehreren richtigen Antworten entscheidet das Los über die Reihenfolge, in der ausgewählt werden darf.
Sollte niemand Datum oder Begründung treffen, erhalten jeweils die User, die am nächsten dran waren, einen Preis nach eigener Wahl.

Mit allen unverteilten Preisen werde ich mich in bewährter Keshe-Manier davonmachen und sie behalten für den Weltfrieden einsetzen.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2013 um 19:41
Wow, das ist ja bis ins Detail geregelt. Muss ich überlesen haben.
Also gut, dann warten wir mal noch ab. Ich bin mir aber ziemlich sicher, dass wir das unter uns ausmachen werden...
Gruß!


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2013 um 21:24
Keshe war vor ca. zweieinhalb Stunden zum letzten mal in seinem Forum online (ein Hoch auf vBulletin), hat aber nichts gepostet. Ganz abgehauen ist er also noch nicht.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

22.03.2013 um 21:49
Wieso läuft Keshe's Forum eigentlich mit GMT+2 (habe ich bei meiner obigen Angabe übrigens berücksichtigt)? Sowohl Belgien als auch Italien liegen (wie Deutschland) satt in der GMT+1 Zone. Merkwürdigkeiten über Merkwürdigkeiten ...


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.03.2013 um 00:11
Also Laureyssens ist definitiv noch/wieder auf der Keshe-Facebook-Seite aktiv. Im "Alberto"-Thread (der aber immerhin bisher nicht zensiert wurde), hat er vor ca. 10 Stunden und vor ca. 6 Stunden jeweils einen Beitrag gepostet.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.03.2013 um 02:09
Wenn ich die Kommentare von dem lese überkommt mich richtig schlimmes Fremdschämen...
Ich habe auf der Seite von Keshe außer komischen Vidoes nichts entdeckt was seine Heilungsversprechen untermauert, also MRT oder sonstwas. Hab ich das übersehen oder hat Dirk das geträumt?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.03.2013 um 03:16
Neues vom grossen Meister: "The open letter will be released in the next 24 hours as we are updating some text".


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.03.2013 um 03:42
Wer schreibt eigentlich auf Keshe's Facebook-Seite unter "Keshe Foundation"?


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

23.03.2013 um 04:33
Mir ist aufgefallen, dass ich etwas sehr wichtiges an Keshe's "Raman-Spektroskopie-Dokument" bisher übersehen habe: "Figure 1" mit der Beschriftung "Position where spectrum S1 I taken, dark area on the sample", wo man dem Text ensprechend eigentlich ein Bild der Probe, oder eines Ausschnitts davon erwarten sollte, ist komplett geschwärzt. Ich habe mich zunächst unbewusst von dem Begriff "dark area" irreführen lassen, und ohne genauer hinzusehen vermutet, dass es sich eben um ein sehr dunkles Bild handelt. Tatsächlich ist aber der komplette Bereich komplett schwarz, was kaum dem Originaldokument entsprechen dürfte. "Irgendjemand" wollte hier offensichtlich nicht, dass die Prüfer des Patentamts (denn an die richtet sich diese Version des Dokuments ja) ein Bild der tatsächlichen Probe zu sehen bekommen. Was sollten die gegen Colaflaschen-Elektroden haben? ;)


melden
94 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden