weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.03.2013 um 21:30
Ich musste da einfach antworten, ich konnte es mir nicht verkneifen :)


melden
Anzeige

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.03.2013 um 21:46
@Doertysmurf: Ein neuer, noch nicht freigeschalteter Kommentar, oder bist Du "itsnottrue"?


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

29.03.2013 um 21:55
Ne mein Kommentar ist noch nicht freigeschaltet, is aber ganz harmlos, hab ihm nur viel Spaß im Himmelreich gewünscht :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2013 um 02:34
Bei nochmaligem Lesen von Keshe's scheinbar harmloser Zwischenstandsmeldung bzgl. seiner "Keshe-Generatoren" vor wenigen Tagen fiel mir auf, dass sich daraus evtl. bereits eine neue Terminverschiebung herauslesen lässt. Aus seinem langen Satz lässt sich nämlich (wie ich meine, ohne Sinnveränderung) folgendes extrahieren:
[T]he coming week [...] the systems will be ready to be handed over [from the manufacturer] for the initial testing [...].

(Keshe am 28.03.2013, http://forum.keshefoundation.org/showthread.php?222-Sale-of-Keshe-Foundation-3-4-KW-power-generator&p=9577#post9577)
Dazu noch mal ein Ausschnitt aus seiner letzten Terminverschiebung vom 26.02.2013:
Once we receive the newly manufactured parts in the second week of March from the manufactures: It will take us another 15 to 30 days to test and finally release the generators.

(Keshe am 26.02.2013, http://forum.keshefoundation.org/showthread.php?222-Sale-of-Keshe-Foundation-3-4-KW-power-generator&p=8799#post8799)
Zusammengefasst sieht das verdächtig nach folgender Rechnung aus (irgendetwas anderes als die spätestmöglichen Termine kann man wohl vernachlässigen): Übergabe der Systeme vom Produzenten in der ersten Aprilwoche, Beginn der Tests am 08. April, Liefertermin (+ 30 Tage): 8. Mai.

Falls meine Interpretation stimmt, hätte Keshe also bereits schon wieder eine Terminverschiebung um ca. 3 Wochen verkündet, ohne dass es bisher -- soweit mir bekannt -- irgendjemand gemerkt hätte.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2013 um 03:22
Mist, da war mein "Tipp wohl auch für den Locus...
Hat Jemand etwas so offensichtliches wie "muss erst getestet werden" getippt?
@Rho-ny-theta übernehmen sie!

@uatu
@Doertysmurf Dein Kommentar wurde wohl (noch) nicht freigeschaltet.

Meine letzte Engegnung an ihn wollte ich erst hier posten, fand sie dann doch micht relevant genug.


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2013 um 07:47
@uatu
@Doertysmurf
@amad2010
@Grymnir
@tiktaalik

Das mit dem Buchverkauf der Schröder scheint auch nicht so recht wie gewünscht zu klappen:
Das erste Buch von M.T.Keshe in der deutschen Fassung ist endlich bei uns eingelangt! Wer mit der Bestellung darauf gewartet hat, kann uns diese nun senden: ingrid.schroeder.kf@gmx.de
Der Buchpreis ist derselbe, wie beim Kauf über den online-Shop der Website, allerdings mit den geringeren Inlands-Versandkosten (je nach gewünschter Versandart).
Gemein zwischen den Zeilen gelesen:
"Leute, wir wollen nicht auf den Büchern sitzen bleiben und zumindest die erste Auflage los werden, ehe Keshe den Bach 'runtergeht"

Ich habe ihr den gleichen Text als FB - Nachricht gesendet, vielleicht überdenkt si irgendwann ihr Engagement...


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2013 um 08:57
Seine aufrufe verhallen ungehört, am donnerstag wurde der "peace treaty" auf italienisch veröffentlicht und hat bis jetzt kein "like oder kommentar erhalten!!!) Allerdings sind neue opfer in sicht. Noch ein paar posts aus den keshe-fan seiten...
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Inot: quale e il gruppo o nazione nel pianeta che puo dire con prove che la tecn keshe esiste e funziona perche sono riusciti a vederla e anche a costruirla ??
Gefällt mir · · Beitrag folgen · vor 13 Stunden in der Nähe von Kopenhagen
2 Personen gefällt das.

Francesca: esatto bella domanda inot
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
(antwort auf keshes frage, wer hat den peace treaty bla bla bla)
Pierre: I told 10 people so far and going also told the ex minister of defense of Canada about as he is fighting for the same things. I wish M T Keshe would respond to my message so I can hook him up with the ex Canadian Minister of defense....do any of you know Mr Mehran Keshes Number. Message me privately please
vor 14 Stunden via Handy · Gefällt mir · 1

Mark H: Ask Dirk Laureyssens as He is the illustrator of MK's books and friend of MK.
vor 5 Stunden · Bearbeitet · Gefällt mir

Pierre: I sent him a message as well however he has not answered me too lol. I need someone that knows them. I also have a guy that has his own TV show that is a very loud mouth and he always showing the truth. I would love to connect them as well so we can have a push from North America as well
vor 5 Stunden via Handy · Gefällt mir
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
(antwort auf den gestrigen post aus portugal)
I think that this gropups are for people who understand and belive this, and if some body wants information about if Kehse is fake they don't need to talk with you but just talk with the majority of population or surf around the officials sites or opinions.
------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Pedro: Would be those the Keshe Foudation Shoes? :-)

fb4e9b 164229 10151387734121997 94925804
-----------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Betty
Dear Mr. Keshe, I have just been blessed in reading your message... KESHE: New Era ~I wish to thank you, we are so very blessed to have you on the planet with us ALL~

I do recommend this for EveryOne to read and take INTO their hearts~ for unity, love, peace and creation...
vor 2 Stunden

Lauris
i like. very much!!!! nice.!!
vor 4 Stunden

Sarah
any reason for book delivery delays?
vor 15 Stunden


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2013 um 15:47
Bei Goeru ist richtig was los: http://www.slimlife.eu/wordpress/?p=807#comment-12539

Am besten gefällt mir immer noch der Spruch mit den Kaffeemühlen und Reichsflugscheiben. Da muss ich jedes mal aufs neue loslachen, wenn ich den lese. :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2013 um 15:50
@uatu

Wenn da Reichsdeutschen-Quatsch verbreitet wird, möchte ich dich und alle anderen User bitten, in Zukunft nicht mehr direkt dorthin zu verlinken, damit wir weiterhin erfolgreich unsere Null-Toleranz-Politik fahren können.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2013 um 15:58
@Rho-ny-theta: Ich denke, es hält sich wirklich in vertretbaren Grenzen. Obwohl ich Goeru's Webseiten seit einiger Zeit (wegen Keshe) verfolge, hat mich die Erwähnung der Reichsdeutschen-Technologie verblüfft, da ich noch nie etwas in dieser Richtung von ihm gelesen hatte. Auch in der verlinkten Diskussion erwähnt Goeru selbst das Thema nur in einem einzigen Satz, der rein "technisch" ausgerichtet ist.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2013 um 15:59
@uatu

Alles klar, dann kein Problem. Ich traue dir da auch zu, zu erkennen, wann es zu schlimm wird, du bist ja dank Keshe einiges gewöhnt :D


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2013 um 16:59
OMG der Typ hat aber auch ne Logik. Weil man ein Bibelzitat falsch interpretiert isses kein Wunder das man Keshe nicht versteht? Ich wusste nicht das Kennen und/oder Verstehen von Bibelzitaten Grundlage von wissenschaftlichem Verständnis ist. Aber mit so nem Bockmist fängt man wohl an wenn man keine Argumente mehr hat, frag mich wann Superargumente kommen wie: Du hast wohl keine Freunde, keine Arbeit und du stinkst....


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2013 um 17:48
@Doertysmurf: Hmm ... ich habe jetzt eine ganze Weile nach der Bedeutung dieses Zitats recherchiert (bei dem Thema bin ich nicht so der Experte), und stelle zwei Dinge fest: zum einen herrscht anscheinend auch unter den Experten keine rechte Einigkeit, wie dieses Zitat genau auszulegen ist, und zum anderen ergeben die anerkannteren Interpretationen -- falls mir nichts entgangen ist -- an der Stelle, wo Goeru das Zitat gebracht hat, keinen Sinn. Ich habe vielmehr den Eindruck, das Goeru das Zitat anfangs wirklich im Sinne von "dumm" gebracht hat, und jetzt nur versucht, sich nachträglich rauszureden.

Falls es jemanden interessiert: dieser umfangreiche Wikipedia-Artikel dazu macht auf mich (wobei ich mich, wie erwähnt, mit dem Thema nicht sonderlich auskenne) einen ordentlichen Eindruck: Wikipedia: Armut_im_Geiste


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2013 um 19:43
Obwohl es natürlich nichts mit "unserem" Keshe zu tun hat, kann ich mir nicht verkneifen, diese Rezension des "Keshe Beach Resort" Hotels auf den Philippinen wiederzugeben:
1200 pesos per night for a dreadful room full of mosquitoes, concrete floor, awful bed, dogs barking all night , 65 pesos for a San Mig Pilsen, very expensive food, and you must order 4 hours before so they can go into town to buy it, no transport, you are virtually trapped there, ...

( http://www.tripadvisor.de/Hotel_Review-g2019901-d3440027-Reviews-Keshe_Beach_Resort-San_Francisco_Pacijan_Island_Camotes...)
;)


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2013 um 20:20
@uatu
uatu schrieb:Obwohl es natürlich nichts mit "unserem" Keshe zu tun hat, kann ich mir nicht verkneifen, diese Rezension des "Keshe Beach Resort" Hotels auf den Philippinen wiederzugeben:
Passt aber gut zu ihm. Ob der da vielleicht so ein kleines Nebengeschäftchen.... :D


melden
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

30.03.2013 um 20:26
da will man doch sofort hin :)


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.03.2013 um 00:01
Schon seit längerem wurde für Anfang Mai eine Keshe-Konferenz in Bulgarien (neben Rumänien das einzige Land, in dem der Traffic-Rank von Keshe's Webseite noch ganz ordentliche Werte hat) angekündigt. Gerade eben habe ich die Agenda entdeckt (30 EUR Eintritt):
09:30  General presentation of the layout of the Keshe theory and space ship program. Presenting to the audience the achievements of the Bulgarian generator developers

12:00  Lunch

14:00  Healthcare lecture - Endocrinology, immune system

16:30  Questions from the audience

17:30  Press conference

18:30  Mr. Keshe will meet the representatives of the neighbour countries

19:30  End of meeting

( http://bulgaria.keshefoundation.org/index.php/home-en)
Also -- wie immer -- nur Blabla. Es wird noch nicht mal mehr angekündigt. Wer dafür 30 EUR ausgibt, hat's wirklich nicht besser verdient.


melden

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.03.2013 um 05:47
@uatu
uatu schrieb:Am besten gefällt mir immer noch der Spruch mit den Kaffeemühlen und Reichsflugscheiben. Da muss ich jedes mal aufs neue loslachen, wenn ich den lese. :)
Freut mich! Ich versuch's ja immer wieder mal, aber irgendwie hab ich's wohl meist nicht so mit dem Witzigsein... *schluchz*

Ach ja, was das "arm im Geiste" angeht: Vielleicht ist meine Interpretation mit dumm nicht korrekt. Aber was anderes als z.B. kleingeistig oder beschränkt hat er wohl kaum gemeint. Ich denke, die Unterschiede sind marginal. Es läuft immer auf ein irgendwie geartetes Defizit heraus.

Vlt. meint er aber auch nur, mir fehle es an Glauben.
Damit hätte er dann Recht...


melden
ShortVisit
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.03.2013 um 07:10
Nach meinem Verständnis ist "arm _im_ Geist" eine poetische Umschreibung von "bescheiden" (was auch der Interpretation der Katholischen Kirche (nein, ich gehöre nicht zu denen) entspricht.


melden
Anzeige
amad2010
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Keshe Foundation - Betrug und kein Ende in Sicht?

31.03.2013 um 10:55
(Interessanter austausch)

Danut
Hello Mark, Thanks for adding to me to this group, but unfortunately I did nor signed the peace treaty, and I'll not do soon even if I want to do that, cause I should be a hypocrite to do so, due to my professional activity. Sorry! But I try to help as I can, to popularize and understanding of Mr. Keshe's theory.
vor 41 Minuten

Mărgărit Your addiction to your professional activity just slows down the new reality to be born in your hologram.
vor 30 Minuten

Danut thanks Margarit. It is not the case to try to go me down with foots on ground. I know very well what and why I do, everything I do! But I like your association of terms like addiction, born and hologram, and reserve the right to act only as I wish!
vor 24 Minuten

Mărgărit I am just happy you act as you wish. For me that association is my truth.
vor 21 Minuten · Bearbeitet


melden
118 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden