Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Petman, der Pentagon-Roboter

7 Beiträge, Schlüsselwörter: Roboter, Terminator, Boston Dynamics, Petman
Seite 1 von 1

Petman, der Pentagon-Roboter

17.06.2013 um 22:28
Heute bin ich bei YouTube auf ein erschreckendes Video gestossen, als ich mich mal wieder etwas für Boston Dynamics interessierte. Dieser Robotersoldat soll entwickelt worden sein, um die Strapazierfähigkeit von Kleidung zu testen.

Ja soll man den diesen Schwachsinn wirklich glauben?

Dieser schon beinahe I-Robot, Beta-Terminator oder wie man ihn auch immer bezeichnen möchte, macht mir Angst!

Aber das ist ja noch nicht alles, diese Maschine soll den Berichten zu folge auch schwitzen.
Ja, da werden doch tatsächlich Erinnerungen an den ersten Teil des Films Terminator statt.

Interessante Informationen:
http://www.glaronia.com/2013/04/09/pentagon-roboter-neuer-petman-macht-auf-mensch/

In diesem Artikel finde ich auch den folgenden Absatz besorgniserregend:
Auch sei anzumerken, dass es die öffentlich gezeigte Technologie ist. In den Geheimanlagen ist die Technologie sicherlich schon um einige Generationen voraus.

Auch hier steht in etwa dasselbe:
http://recentr.com/2013/04/neuer-pentagon-roboter-sieht-aus-wie-ein-mensch/

Was Denkt ihr so, wo wird man den Roboter in Zukunft einsetzen?
Und wie wird er sich in 5 Jahren weiterentwickelt haben?


melden
Anzeige

Petman, der Pentagon-Roboter

17.06.2013 um 22:33
In 5 Jahren wird er Möpse haben und wurde von Japanern entwickelt :l


melden

Petman, der Pentagon-Roboter

17.06.2013 um 22:50
Achja,Boston Dynamics,die machen auch immer so coole Sachen...
Warum bitte sollte man denen nicht glauben?Meinst du etwa das der Roboter ausbricht und uns allen die Kleidung vom Leib reißt?Totaler Schwachsinn,das hat BigDog auch nicht gemacht ;)


melden

Petman, der Pentagon-Roboter

17.06.2013 um 22:53
Gab es nicht Untersuchungen, dass menschenähnliche Roboter eher Angst auslösen, das heißt, je nach dem, wie sie gebaut sind? Stimmt ... sieht man hier ja.


melden

Petman, der Pentagon-Roboter

18.06.2013 um 12:19
Man sollte sich immer vor Augen halten, dass diese Roboter noch nicht autonom handeln, sondern gesteuert werden. Ich denke, dass autonomhandelnde Roboter ein gewisses Risiko anhaftet. Vielleicht deshalb, weil man diese einschlägigen Filme immer vor Augen hat. Sogar bei Tron sieht man, dass künstliche Intelligenz, der Freiheiten gewährt werden, auch Gefahr bedeuten kann. Besonders, wenn man bedenkt, dass Roboter stärker sind und sich nicht rausruhen müssen.


melden
Netsmurf
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Petman, der Pentagon-Roboter

18.06.2013 um 15:39
Gut das es da noch Asimovs Robotergesetze gibt! ;-)


melden

Petman, der Pentagon-Roboter

18.06.2013 um 22:09
C schrieb:Dieser schon beinahe I-Robot, Beta-Terminator oder wie man ihn auch immer bezeichnen möchte, macht mir Angst!
Ein Roboter mit den gleichen Fähigkeiten wie Asimo, nur GRÖSSER?

does not want


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

373 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt