Technologie
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-√úbersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchl√ľsselw√∂rter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zur√ľcksetzen).

Clubhouse Audio-App / Datenschutz

6 Beitr√§ge ‚Ė™ Schl√ľsselw√∂rter: Datenschutz, Audio App, Clubhouse ‚Ė™ Abonnieren: Feed E-Mail
Seite 1 von 1

Clubhouse Audio-App / Datenschutz

27.01.2021 um 12:13
Hallo ūüĎč

w√ľrdet Ihr "Clubhaus" im Hinblick auf eine m√∂gliche Datenschutzgef√§hrdung auf Eurem iPhone nutzen?
Clubhouse ist eine Ansammlung von virtuellen Tagungsräumen. In jedem werden Podiumsdiskussionen abgehalten, manche mit ein paar Dutzend, andere mit einigen Tausend Zuhörern. Das Licht geht im Clubhouse nie aus, irgendwo wird immer geredet. Besonders wird die App durch das, was ihr fehlt: Man hört die Diskutanten, sieht sie aber nicht, sondern nur ihr Profilbild.

Clubhouse wendet den Gedanken auf Sprache statt auf Fotos an, ansonsten ist das Konzept √§hnlich. Die App will unkuratiertes, spontanes Sprechen, live und roh. Man verlangt zwar keinen Zugriff auf die Fotos, daf√ľr aber auf das Adressbuch auf dem Smartphone seiner Nutzer, wenn man weitere einladen m√∂chte.
https://www.spiegel.de/netzwelt/apps/clubhouse-als-neuer-social-media-hype-eliten-unter-sich-a-43855543-2390-4d3d-a6b3-3853cd8d2c55

Anscheinend will die App auf meine Kontakte zugreifen, wenn ich mal jemanden einladen sollte.
Geht es bei dem Zugriff denn um die jeweilige Person, die ich einlade, oder um einen Zugriff auf alle meine Kontakte? Weiss jemand ggf. Näheres dazu?


melden

Clubhouse Audio-App / Datenschutz

27.01.2021 um 12:16
Grethel betonte, es gehe nicht darum, Nutzern Vorgaben f√ľr die private Verwendung der App zu machen. Wenn es sich aber, wie im Fall von Clubhouse, auch um die Daten Unbeteiligter handele, die gesammelt w√ľrden, "begegnet ein Upload von Kontaktinformationen Dritter datenschutzrechtlichen Bedenken". Sie rief Nutzerinnen dazu auf, ihre Kontakte dem Dienst nicht zur Verf√ľgung zu stellen, soweit Clubhouse die Nutzung dann dennoch zul√§sst.
Quelle: https://www.zeit.de/digital/datenschutz/2021-01/clubhouse-social-media-app-datenschutz-monika-grethel-maengel


Alternativ die AGB der App.


melden

Clubhouse Audio-App / Datenschutz

27.01.2021 um 13:48
@Skogsdotter

danke f√ľr die Verlinkung zum ZON-Artikel! Meine Frage wird dort konkret beantwortet:
Auch die Verbraucherzentralen melden Bedenken an, was den Umgang der App mit Datenschutz angeht. So sagte Annabel Oelmann von der Verbraucherzentrale Bremen, dass durch den erforderlichen Zugriff der App auf alle Kontakte "Schattenprofile erstellt und zu Werbezwecken genutzt werden". Der Datenschutzgrundverordnung nach sei dies aber unzul√§ssig, da die Betroffenen nicht vorab √ľber die Nutzung ihrer pers√∂nlichen Daten informiert w√ľrden.

Zudem k√∂nnen bei Clubhouse alle Gespr√§che aufgezeichnet werden, wenn beispielsweise ein Regelversto√ü gemeldet wird. "Wer dann aber Zugriff auf die Gespr√§chsinhalte bekommt und wer und wann √ľber die L√∂schung der Gespr√§che entscheiden wird, bleibt im Dunkeln", kritisierte Oelmann.
https://www.zeit.de/digital/datenschutz/2021-01/clubhouse-social-media-app-datenschutz-monika-grethel-maengel


melden

Clubhouse Audio-App / Datenschutz

27.01.2021 um 13:49
:D
Kein Ding, Google hilft meistens sehr schnell.


melden

Clubhouse Audio-App / Datenschutz

27.01.2021 um 13:55
So ist es. Zugegebener Weise habe ich mir mal viel Leserei und Zeit ersparen wollen. Danke daher nochmals f√ľr Deinen Hinweis!
Falls es hier nicht erw√ľnscht sein sollte, derartige Fragen zu stellen, bitte ich um L√∂schung dieses Fadens.


melden

Clubhouse Audio-App / Datenschutz

03.02.2021 um 09:30
Also ich hatte es schon und habs wieder gelöscht. Muss aber dazu sagen dass ich eher ein visueller Typ bin und mit reinen Audioinhalten wenig anfangen kann. Paar mal reingezappt und mir war klar: Nicht mein Ding. Interessant auch hier:

youtube.com/watch?v=oExmT1Em3Ho

Man muss laut Video zur Löschung seiner Daten ein Mail schreiben (!!!) Hab ich jetzt zwar noch nicht gemacht, aber mal schauen... :-/


melden

√Ąhnliche Diskussionen
Themen
Beiträge
Letzte Antwort
Technologie: PC Tools f√ľr Paranoide
Technologie, 51 Beiträge, am 15.02.2021 von Nemon
brucelee am 24.02.2013, Seite: 1 2 3
51
am 15.02.2021 ¬Ľ
von Nemon
Technologie: Datenschutzgrundverordnung - viel Lärm um nichts oder schädlich?
Technologie, 60 Beiträge, am 24.05.2020 von symbiotic
Kc am 23.05.2018, Seite: 1 2 3
60
am 24.05.2020 ¬Ľ
Technologie: Datenschutz bei GoogleMail
Technologie, 4 Beiträge, am 09.06.2018 von NAIG
PaulyD am 06.06.2018
4
am 09.06.2018 ¬Ľ
von NAIG
Technologie: Smartwatches - Fortschritt oder R√ľckschritt?
Technologie, 31 Beiträge, am 16.09.2014 von insideman
Chefheizer am 16.09.2014, Seite: 1 2
31
am 16.09.2014 ¬Ľ
Technologie: Origin Frage
Technologie, 97 Beiträge, am 11.11.2014 von Lightstorm
Muckymuh am 31.10.2011, Seite: 1 2 3 4 5
97
am 11.11.2014 ¬Ľ