Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Elektrische Zigarette

6.036 Beiträge, Schlüsselwörter: Zukunft, Rauchen, Tabak, Steam, Nikotin, Dampfen, SUB, Liquid, Dampf, OHM, Verdampfer + 14 weitere

Elektrische Zigarette

05.01.2015 um 16:10
__LawOfRV schrieb:Wir kämpfen für die selbe Seite. Nicht vergessen.
Ich bin durch die ständige unbegründete Panikmache schon etwas sensibilisiert ;) verstehe aber die Vorbehalte durchaus.
__LawOfRV schrieb:und bei den heutigen größeren Verdampfern werden unsere Liquids häufig mit deutlich höherer Temperatur verdampft und wir wissen nicht wie die Inhaltsstoffe der Aromen bei den Temperaturen reagieren
Wenn der Verdampfer nicht die nötige menge Liquid transportieren kann wird es heiss, das stimmt.
Da brauchts dann nichtmal die Aromastoffe zu den karzinogenen, es reicht VG das unter Sauerstoffmangel zu Acrylaldehyd wird.
Ich kenn aber niemand der da weiterdampft es schmeckt einfach zu scheusslich.
Wenn ein Verdampfer den nötigen durchsatz hat kann er auch eine grössere Menge an Liquid in Dampf umwandeln ohne heisszulaufen bzw bleibt "kühler" als ein kleiner Verdampfer, der am Limit betrieben wird.

Es ist sicher nötig einige wenige Standards zu schaffen aber mit der allgemeinen Panikmache der Medien hat das wenig zu tun.
mightyrover schrieb:Wären alles in allem so um die 60€. Meine Bedenken sind nun, da ich keine Übersicht über den Dampfermarkt habe, ob sich die Ausgabe lohnt, oder ob ich ein anderes Modell wählen oder gleich ein paar Euro drauflegen sollte um ein besseres Gerät zu bekommen. Würde mich über eure Meinungen freuen
Die von dir angeführten Geräte sind in ordnung.
Ich rate trotzdem jeden, der dabei bleiben will, zu einem Akkuträger (+ Akkus und Ladegerät) und einem Selbstwickler.
Ob das selberwickeln für dich geeignet ist musst du ausprobieren. Nimm eine Schnur ca.2mm dick, und dünnen Draht (ca 0.2mm) dann machst du mit dem Draht 5 Wicklungen um die Schnur wobei die Wicklungen an der Schnur anliegen sollen diese aber nicht quetschen.
Wenn du das kannst bist du geignet den ersten Selbstwickler zu erwerben ;)
Preisbeispiel: Nautilus long ca 40€
Vamo V5 oder V7ca. 40€
Akkus und Ladegerät ca.30€
Wickelmaterial ca.10€
geht noch etwas günstiger aber auch sehr viel teurer.


melden

Elektrische Zigarette

05.01.2015 um 16:16
@KellerTroll

Vielen Dank bisher :) Eine Frage habe ich noch: Was genau ist der Unterschied zwischen einem Akkuträger und den normalen Akkus, welche man für die Dampfer erwerben kann? Kann man bei den Trägern die Akkus tauschen oder wie muss ich das verstehen?


melden

Elektrische Zigarette

05.01.2015 um 16:18
@mightyrover

Ja genau, es werden handelsübliche LiIo Akkus verwendet. Wenn der Akku am ende ist braucht man die Elektronik nicht mitentsorgen


melden

Elektrische Zigarette

05.01.2015 um 16:19
@KellerTroll

Verstehe, danke nochmals!


melden
__LawOfRV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

05.01.2015 um 16:33
@mightyrover

der von dir genannte Akkuträger hat einen EGO Anschluss. Der Nautilus einen 510er.

Zumindest wenn wir den gleichen Akku meinen:

http://www.amazon.de/Aspire-Akku-Anschluss-E-Zigarette-schwarz/dp/B00MGUJ7HO

Zu dem Akkuträger würde ich dir den Aspire EGO CE5 bdc ans Herz legen.

http://www.amazon.de/Aspire-CE5-BDC-Clearomizer-schwarz/dp/B00GKH66ZU/ref=sr_1_1?s=drugstore&ie=UTF8&qid=1420471974&sr=1...

Gibts in verschiedenen Farben. Auch bunt.

BDC = Bottom Dual Coil
BVC = Bottom Vertical Coil


melden

Elektrische Zigarette

05.01.2015 um 16:38
@__LawOfRV
Der Aspire CF kann auch 510er aufnehmen
der hat Aussen- und Innengewinde


melden

Elektrische Zigarette

05.01.2015 um 16:38
__LawOfRV schrieb:der von dir genannte Akkuträger hat einen EGO Anschluss. Der Nautilus einen 510er.
würd ja passen, nur umgekehrt gehts nicht.


melden
__LawOfRV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

05.01.2015 um 16:40
Shame on me.. If it fits it fits.


melden

Elektrische Zigarette

05.01.2015 um 17:06
@__LawOfRV
@KellerTroll

Äh ja.. Also passt das so wie ich es bereits bestellt habe? :D Sorry, 510 Gewinde kenne ich nicht, dachte Ego wäre weitgehend mit allen gängigen Modellen kompatibel, bzw. das Ego- Gewinde von den meisten Herstellern genutzt werden.

Der Aspire CE 5 wäre nun auch ne Möglichkeit, vor allem bei dem Preis.. Warum meinst du, der Akku passt bestens zu diesem Verdampfer, @__LawOfRV ?


melden
__LawOfRV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

05.01.2015 um 17:11
Ja.. passt. @mightyrover

Aber ein Verdampfer mit Ego Gewinde würde nur mit einem 510->Ego Adapter auf ein Akkuträger mit 510er Gewinde passen.

Ein Verdampfer mit 510er Anschluss nutzt bei deinem Akku das Innengewinde. Ein EGO Verdampfer das äußere.


melden

Elektrische Zigarette

05.01.2015 um 17:12
@__LawOfRV

Danke :)


melden

Elektrische Zigarette

05.01.2015 um 17:49
@mightyrover
Falls dich die optik stört wegen dem sichtbaren ego Gewinde gibts da cons die das passend abdecken.
zb: http://image.dhgate.com/albu_382735725_00-1.0x0/510-ego-dct-atomizer-cartomizer-cone-510.jpg


melden
__LawOfRV
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

05.01.2015 um 17:53
@mightyrover
aber unbedingt einen mit 4 Lüftungskerben nehmen... Wobei das beim Nautilus egal ist.


melden

Elektrische Zigarette

05.01.2015 um 18:59
@__LawOfRV
@KellerTroll

Ahh dafür ist dieses Ding! Ist bei meinem Set schon dabei :)


melden

Elektrische Zigarette

06.01.2015 um 15:31
@mightyrover
wenn du dir das selbstwickeln noch nicht zutraust, kannst du auch wunderbar die cloupor mini mit einem aspire nautilus oder nautilus mini kombinieren.
achte bei den nautis nur darauf, dass sie mit bvc köpfen ausgeliefert werden, wie hier:
http://www.edampf-shop.com/epages/47213485610.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/47213485610/Products/4260347371799
als ersten selbstwickler kann ich dir den kayfun lite+ (original kostet 59,90) oder flash e vapor v3 (clone um die 30 euro) empfehlen. beide sehr einfach zu wickeln und als alltagsdampfer top.
hier die cloupor:
http://www.besserdampfen.de/Akkutraeger/1788/Cloupor-Mini-30Watt-18650-Box-Mod
schöner 30 watt mini box mod, der genau 22mm tiefe hat und damit die meisten verdampfer bündig drauf sitzen. der flash guckt ganz minimal rüber.


melden

Elektrische Zigarette

06.01.2015 um 18:13
@BoogalooShrimp

Klasse wie man hier beraten wird :) Hab mir mal alle Antworten von dir und den anderen gespeichert, danke für die vielen Tips bisher. Die Nautilus die ich mir bestellt habe, hat die BVC Köpfe, da habe ich extra wert drauf gelegt, da die ja viel besser sein sollen. Bin auf jeden Fall gespannt, werde hier auch mal berichten, wie sich das Dampferlebnis mit einem etwas hochpreisigeren Gerät verhält.


melden

Elektrische Zigarette

06.01.2015 um 18:18
du wirst schon eine deutliche steigerung bemerken können. der nächste schritt führt dann unweigerlich zum selber wickeln ;)
für mehr informationen kann ich dir das forum www.dampfertreff.de nur wärmstens empfehlen.
eine unglaublich nette, hilfreiche community.
für basics in sachen dampfen sind die videos vom dampfmacher auf youtube top.


und hab acht vor dem hwv !!!!


melden

Elektrische Zigarette

06.01.2015 um 18:46
Den Dampfmacher kenne ich noch nicht, ich schaue immer philgood (dampferhimmel) oder mrbörlin. Werd ich gleich mal reinschauen!


melden

Elektrische Zigarette

08.01.2015 um 21:22
Der HWV hat mal wieder bei mir zugeschlagen
Heute ungeplant im Einkaufskorb "King's Barrel - King's Henchmen" 15 ml Liquid mit 6 mg Nikotin
Ein sehr interessantes Liquid aus Amerika mit einem Geschmack nach Honig, braunem Zucker und Malz
einfach nur lecker.
http://mibra-shop.de/king-s-barrel-/1376-kings-barrel-kings-henchman.html


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

08.01.2015 um 22:03
Habe auch das (hwv) wieder.
Habe hier noch ein paar Dampfer rum liegen gehabt, die ich nach ca. nach 1,5 Jahren wieder gefunden habe.
Habe mir jetzt auch wieder einen Mod und einen Verdampfer geholt.

Es macht einfach nur Spass wenn man mit solche Teile rumhandiert. Drauf schrauben, wieder abschrauben um es zu befüllen. Alle Geräte sind mehr oder weniger verschieden. Der Zweck ist aber der gleiche. :)
510 oder Ego Anschluss. Tankomizer, Automizer usw.
801 oder 301. :D

Einige widmen sich dem Wickeln von Verdampfer die anderen mischen selbst.
Man kann mittlerweile Watt und Volt einstellen um mehr oder weniger Dampf zu bekommen.
Die richtigen Verdampfer müssen auch ausgewählt werden. Unter 1 Ohm oder ab 1 bis was weis ich wiviel Ohms. :)
Das ist aber wichtig zu wissen.
Bestellt man sich einen Akkuträger der erst ab 1 oder 1,2 Ohm Dampft und man besorgt sich Unterohmige Verdampfer, dann tut sich nichts.
Man wird dadurch beansprucht sicht mit Sachen zu beschäftigen die eigentlich ein Elektriker oder ein Elektroniker besser weis weil er es gelern hat. Keine Bange es gibt Foren die das Gründlich und Strich für Strich erklären.
Dampfertreffen und Kostenlose Hotlines um sich zu Informieren.

Na dann, auf gehts. :D


melden
317 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt