Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Elektrische Zigarette

Elektrische Zigarette

29.12.2014 um 10:05
Ich misch jetzt schon seit gut 2,5 Jahren (mitte Jänner hab ich das 3 jährige Dampferjubiläum;) ) selbst, merke aber keinen grossen Unterschied von diversen PG/VG Verhältnissen.
Was den Unterschied ausmacht ist die Nikotinstärke und die sollte Anfangs nicht zu knapp sein. Mentholzusatz (in der Dosis wies mir schmeckt) brachte bei mir keine verbesserung, bei vielen anderen schon.
Bei mir wars Standard 18mg und wenn der drang zu einer Zigarette grösser wurde gern mal 24mg.
Im laufe der Zeit wurde es mir zuviel und ich bin jetzt bei ~10mg angelangt nur wenn ich SubOhm tröpfle sind mir die viel zuviel da reichen 4mg ((Allerdings läuft da die 3-4-fache Menge durch im Endeffekt also wieder ca 10mg)


melden

Elektrische Zigarette

29.12.2014 um 11:00
@KellerTroll

Kannst du gute Bezugsquellen für Aromen und Basen empfehlen? Ich habe jetzt eine 6er Base von avoria gekauft, habe aber gesehen dass dragonspice auch pg und vg in sehr guter Qualität und zu einem auf den ersten Blick tollen Preis verkauft. Den Shop kenne ich gut, wusste allerdings nicht dass die auch sowas haben


melden

Elektrische Zigarette

29.12.2014 um 11:09
@Avery88
Aromen hab ich von http://www.clubderdampfer.de/ Hab auch andre probiert CDD passt aber Preis/Leistung gut für mich.
Basen hab ich verschiedene, in der Hauptsache PG 38er von Inawera aber auch von CDD, entweder bin ich da nicht anspruchsvoll oder es gibt da keine grossartigen Unterschiede.

PS:
dragonspice pg und vg zum verdünnen hatte ich auch scho ist ok (gab vor jahren mal eine schlechte charge beim pg)


melden

Elektrische Zigarette

29.12.2014 um 11:10
@KellerTroll

Danke, da werde ich gleich mal schauen! Bin noch auf der Suche nach netten Aromen!


melden

Elektrische Zigarette

29.12.2014 um 13:02
@KellerTroll
Ich persönlich empfinde den Geschmack meiner 50/50 Mischungen als angenehmer und runder zu der 65/35 Mischung die ich aus den Fertig-Liquids von Avoria kenne


melden

Elektrische Zigarette

29.12.2014 um 13:17
@Tireachan
Ich hab verschiedene Mischungen, reines PG wenn ich in die Eishalle, oder sonstigen Veranstaltungen gehe, halb halb für "normal" und mit reinem VG und einem SubOhm Tröpler lassen sich passable Wälkchen machen ;)


melden

Elektrische Zigarette

03.01.2015 um 08:06
VG ist halt nicht so der aromaträger.
wenn manche von euch probleme mit husten haben, kann das unter umständen auch an der umstellung von zigarette auf liquid liegen.
dazu kommt die momentane trockene heizungsluft und zu wenig flüssigkeitszufuhr.
wenn alles nichts hilft, wie schon geschrieben, den vg-anteil im liquid erhöhen.

Und noch eine Liquidempfehlung von mir:
http://www.prosteamer.de/Crazy-Billy-Popster
Das Zeug ist der absolute Oberknaller!
Wer aus seiner Kindheit noch dieses fertige Karamelpopcorn vom Kino kennt, sollte das Liquid mal kosten. Das leckerste Süßkramliquid was ich in 4 Jahren gedampft habe :)


melden

Elektrische Zigarette

03.01.2015 um 11:58
BoogalooShrimp schrieb:Und noch eine Liquidempfehlung von mir:
http://www.prosteamer.de/Crazy-Billy-Popster
Das Zeug ist der absolute Oberknaller!
Da merkt ma wie billig Nikotin eigentlich ist. 18er kostet das gleiche wie 0er.

Bin mal gespannt wer als nächster bei den Steuern nachzieht :(
Die Italiener dürfen schon Abgaben blechen (so um die 30€cent/ml)


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

03.01.2015 um 12:52
Habe mich nun entschieden.
Angeschafft wird zum wieder Einstieg,
einen iStick von Eleaf, einen CE5 Cartomizer und einen EVod2 von Kangertech.
Mit verschieden Clearomizer zum testen der Geschmäcke kann man nichts falsch machen da es welche gibt, ab 3.99 - 5.99 €.
Gedampft wird Liquid in Tabak Geschmack damit der Umstieg ( mMn ) leichter fällt, die Stärke hab ich erst mal bei 18 mg angelegt, falls es nicht reichen sollte, gibt es immer noch die 24 mg Variante.

Mit dem Selbstmischen von Basen und Aromen lass ich vorerst mal, folgt aber noch.
Zu den Aromen gibt es ja nicht viel zu sagen, die Geschmäcker sind verschieden.
Basen gibt es ja ( mein letzter Stand ), in VG & PG mit Null Nikotin bis 24 mg.


melden

Elektrische Zigarette

03.01.2015 um 13:07
@GiusAcc
Falls du noch nicht bestellt haben solltest, schau dir erstmal die egrip an.
hier hast du den vorteil, dass es inzwischen auch rba-verdampferköpfe gibt, die sich selber wickeln lassen.
so musst du keine neuinvestitionen tätigen, wenns mal ans selbstwickeln gehen soll.
die egrip ist eine absolut tolle dampfe für einsteiger und alte hasen.
http://www.edampf-shop.com/epages/47213485610.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/47213485610/Products/3-00200/SubProducts/42604...
und
http://www.edampf-shop.com/epages/47213485610.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/47213485610/Products/4260404271833


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

03.01.2015 um 13:30
@BoogalooShrimp
Edles Teil der eGrip und sehr Kompakt - Praktisch, da alles zusammen gebaut. Der Verdampfer befindet sich im inneren.
Kleine Klappe auf, Liquid rein, Klappe zu und Dampfen. :)

Der Akku ist aber etwas schwächer als der vom iStick.
iStick = 2200 mAh
iGrip = 1500 mAh


melden

Elektrische Zigarette

03.01.2015 um 13:38
richtig, da musste joyetec wohl kompromisse machen, um die kompakte bauart beizubehalten.
du kommst aber auch mit 1500mah locker über den tag, wenn man um die 11 watt bleibt (was 90% der nutzer als angenehmste einstellung empfinden).
die fertigköpfe fangen bei 20 watt auch gerne an kokelig zu schmecken, da kommt man eh nur mit den rba hin.
also von mir klare kaufempfehlung, denn einfacher kann man nicht lecker dampfen.
die performance ist bei dem kleinen hervorragend!


melden

Elektrische Zigarette

03.01.2015 um 13:40
hier noch 10% forenrabatt (dampfertreff) für den edampfshop.com, falls du doch die egrip nimmst

4DEVW9C8


melden

Elektrische Zigarette

03.01.2015 um 13:52
Ich bin ja jetzt seit Mittwoch selbstmischer, hab mit fertigen Basen und Aromen gestartet und ich muss sagen es ist nicht so schwer wie gedacht. Bin super zufrieden mit dem was ich mir angemischt habe!


melden
GiusAcc
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

03.01.2015 um 14:02
@Avery88
Kannst du das Mischverhältnis verraten ?
Steht das auch immer dabei oder gibt es Online eine Beschreibung ?


melden

Elektrische Zigarette

03.01.2015 um 14:04
Google mal einfach "liquidrechner"! Da gibst du nur deine Daten an, also wieviel liquid rauskommen soll, welche base du verwendest und wieviel % Aroma du verwenden willst. Das Ding rechnet die dann aus wieviel du von allem brauchst. Fand ich sehr angenehm, denn ich kann zwar Prozentrechnung, fühle mich dabei aber trotzdem irgendwie unsicher.


melden

Elektrische Zigarette

05.01.2015 um 00:33
Bin jetzt seit anfang 2012 auf ezig umgestiegen, bin sehr happy mit flash e vapor und provari 3. könnte ich noch jahre dampfen diese kombi. Mische auch selber und bin somit bei monatlichen fixkosten von 15 euro 😁


melden

Elektrische Zigarette

05.01.2015 um 01:29
Wieviele von euch haben danke der ezig komplett mit dem Rauchen aufgehört? :)


melden

Elektrische Zigarette

05.01.2015 um 01:40
@Adrian_85
Hier!
Ich rauche seit 2011 nicht mehr und davor viele, viele Jahre mind. ne Schachtel am Tag.


melden

Elektrische Zigarette

05.01.2015 um 01:48
Hut ab. Okay werden wir etwas genauer. Mit dem "dampfen" auch aufgehört? Ich hab So ne Ezig zu Weihnachten geschenkt bekommen.


melden
133 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt