weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Elektrische Zigarette

Elektrische Zigarette

17.03.2015 um 00:24
scheinen nicht so zu harmonieren ;)
egoakkus sind aber auch nicht wirklich das gelbe vom ei, kann dir nur empfehlen, langfristig in was geregeltes zu investieren


melden

Elektrische Zigarette

17.03.2015 um 01:11
@Boogalooshrimp
Was würdest du konkret empfehlen...? Bis max 40,- Euro


melden

Elektrische Zigarette

17.03.2015 um 01:26
wenn du noch 5 Euro drauf packst würde ich dir die empfehlen:
http://www.edampf-shop.com/Eleaf-iStick-50W-MOD-4400mAh
hier 10% Rabattcode: 4DEVW9C8
oder
https://www.vapor-freak.de/E-Zigaretten/Akkutraeger/Mod-Box/Cloupor-Mini-30Watt-18650-Box-Mod

Bei Röhren:
https://www.vapor-freak.de/Vamo-V7?filter_name=Vamo

Favorit ist aber der IStick
Mit dem eingebauten 4400mAh Akku kommst du fast 2 Tage hin, bevor der mal aufgeladen werden muss. Preis-/Leistungsverhältnis ist wirklich Top bei der Box


melden

Elektrische Zigarette

17.03.2015 um 01:31
@Boogalooshrimp
Mag die boxen nicht so...

Aber die vamomhab ich schon gesehen, die gefällt mir gut... Kann ich mit der auch den nautilus betreiben?


melden

Elektrische Zigarette

17.03.2015 um 01:36
Mochte damals auch keine Boxen, inzwischen hab ich nur noch die Kästen. Sie sind halt kompakter als Röhren und man kann sie wunderbar hinstellen.
Aber es soll Dir natürlich gefallen.
Ja, du kannst deine Nautis ganz normal auf dem Vamo betreiben. Da der Nauti Mini aber nur 19 mm Durchmesser hat, bräuchtest du noch einen Cone, sonst sieht das blöd aus, mit dem dicken Spalt. Ich meine aber, dass der Mini einen Cone sowieso mit im Set hat oder? Würde bei der Box halt komplett entfallen das Problem.
Und beim IStick bräuchtest du auch keine extra Akkus mit Ladegerät kaufen


melden

Elektrische Zigarette

17.03.2015 um 01:38
@Boogalooshrimp
Ich könnte auch ne siegelei 30w gebraucht für 28 euro bekommen... Aber naja... Ist halt auch ne box ^^


melden

Elektrische Zigarette

17.03.2015 um 01:41
Wenn Dir Boxen absolut nicht zusagen, hol lieber ne Röhre. Aber Boxen haben halt wirklich wesentlich mehr Vorteile, vorallem für Unterwegs.


melden

Elektrische Zigarette

17.03.2015 um 01:43
@Boogalooshrimp
Kleiner sind sie ja, aber das aussehen stört mich... Das erscheinungsbild passt irgendwie net so richtig zusammen... Und du hast nur boxen?


melden

Elektrische Zigarette

17.03.2015 um 01:51
Ja, bis auf eine Pfeife.
Ich dampfe aber auch nur sogenannte Bottom Feeder, das ist nochmal ein ganz anderes System.
Sieht dann so aus:
82jrw9e7


melden

Elektrische Zigarette

17.03.2015 um 01:52
da kommt natürlich noch ne klappe vor :)


melden

Elektrische Zigarette

17.03.2015 um 01:59
@Boogalooshrimp
Was ist denn das??? Sieht aus wie wenn da ne flasche liquid drin wär...


melden

Elektrische Zigarette

17.03.2015 um 02:03
Hehe, genauso ist das auch. Du hast oben einen kleinen Tröpfelverdampfer draufsitzen, der am Pluspol ein Loch hat. In der Box ist deine Liquidflasche (hier stattliche 6ml) mit Schlauch zum Verdampfer und der Akku untergebracht. Vorteil dieses Systems, es ist wirklich unkaputtbar, du hast den tollen Geschmack eines Minitröpflers ohne das lästige manuelle nachtröpfeln, alles ist sehr kompakt und man hat kein siffen oder kokeln mehr (wenn man richtig nachfeedet).
Man hat also keinen Tank im Verdampfer, sondern drückt nach zwei bis drei Zügen kurz auf die Pulle und dann gehts weiter.
Für mich das beste System überhaupt!


melden

Elektrische Zigarette

17.03.2015 um 02:06
@Boogalooshrimp
Krass... Davon höre ich zum ersten mal...
Wieviel hat dich dieses system gekostet??? Ich kenne bis jetzt nur das mit den fetigen coils als clearomizer und dann nochmal die SW Verdampfer...
Ist aber nicht weit verbreitet was du da nutzt, oder?


melden

Elektrische Zigarette

17.03.2015 um 02:11
Es gibt schon eine Fangemeinde für Bottom Feeder, die ist aber eher überschaubar.
Der Nipplestree ist gar nicht so teuer. Das Grundgerät kostet 80 Euro, die Lederumwicklungen so um die 10 Euro. Kann man dann nach belieben austauschen. BF-Tröpfelverdampfer gibts von 20-100 Euro. Da machen es aber auch die Günstigen.
Der Metallkasten ist eine Reo Grand, die wohl bekannteste BF-Box auf dem Markt. Diese kannst du neu nur direkt beim Hersteller Robert in den USA beziehen oder gebraucht hier in diversen Gruppen. Sind bereits unter 100 Euro zu bekommen. Neu liegen die ca bei 160 $.
Wie du hier siehst, super Kompakt:
qa52ovjq


melden

Elektrische Zigarette

17.03.2015 um 02:16
@Boogalooshrimp
Krass, wieder was dazugelernt... Aber ich denke, dass ich erstmal mit der vamo v7 anfange... Die kostet 40,- euro... Liegt also noch im budget und ich hab gerade mal gegoogled... Brauch für den nautilus nicht mal nen cone... Die vamo ist genauso breit :)

Wo ich es gebraucht habe war jetzt bei meinem ego-akku... Das krasse ist, dass bei dem ego akku und der nauti manchmal der flash ausbleibt und manchmal recht gut ist... Ich spiele da im mom mit der zugrechnik um das beste rauszuholen.


melden

Elektrische Zigarette

17.03.2015 um 02:19
die egoakkus sind halt wirklich schwach auf der brust, da kannst du nicht viel rausholen. vielen reicht das, aber flashjunkies wie wir werden damit nicht glücklich.
mit der vamo hast du bestimmt erstmal viel freude. der nautilus machte mir erst ab 12-15 watt wirklich spaß und schmeckte.
aber dreh nicht zu hoch, bei 30 watt wird er bestimmt kokeln (habs nie so hoch versucht). da kommen fertigverdampfer dann halt doch mal schnell an ihre grenzen


melden

Elektrische Zigarette

17.03.2015 um 02:22
@Boogalooshrimp
Wie funktioniert das denn genau?
Ich hab im nauti einen verdampfer mit 1,8 ohm Widerstand... Wieviel watt / volt muss ich da einstellen für nen guten flash und trotzdem auch guten geschmack?


melden

Elektrische Zigarette

17.03.2015 um 02:27
Teste dich da einfach selber ran. Jeder hat seinen sogenannten Sweetspot, also der Punkt wo es Dir persönlich am Besten schmeckt.
Dem geregelten Akkuträger ist es wurscht, wieviel Ohm dein Kopf hat, denn er wird immer die eingestellte Wattzahl ansteuern (also über den Chip die Voltzahl entsprechend erhöhen).
Der Vorteil bei Wattregelung ist, dass du hier nicht nachjustieren musst, sprich hast du deinen Sweetspot bspw bei 16 Watt gefunden, wird der Akkuträger immer, egal welche Ohmzahl dein eingeschraubter Kopf hat, mit diesen 16 Watt feuern. Er regelt das dann automatisch.
Wenn du über Volt steuerst, sieht das wieder anders aus. Hier müsstest du nachjustieren., weil 5 Volt bei 1,5 Ohm mehr Watt bringt, als 5 Volt bei 1,8 Ohm. Ich hoffe das war einigermaßen Verständlich ;)


melden

Elektrische Zigarette

17.03.2015 um 02:29
@Boogalooshrimp
Ja... Im großen un ganzen also immer watt statt volt nehmen... :)

Wie lange hast du zu beginn mit egos gedampft?


melden

Elektrische Zigarette

17.03.2015 um 02:33
Genau, Watt ist da bequemer und die Vamo bietet ja beides.
Ich habe damals mit den Ego B E Zigs angefangen, die aber nicht wirklich gut waren.
Es gab auch noch nicht das Angebot von heute. Selbstwickler waren zu der Zeit fast unerschwinglich und nur was für echte Cracks.
Bin dann auch schnell wieder rückfällig geworden und hab geraucht.
Anfang 2014 hab ich dann den nächsten Versuch gestartet und mir auch den Nautilus geholt. Dazu einen Zmax Mini mit gigantischen 15 Watt :)
Das war plötzlich eine ganz andere Liga und so hab ich dann auch den Umstieg geschafft


melden
125 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt