weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Elektrische Zigarette

Elektrische Zigarette

19.12.2011 um 20:13
"Da es sich bei e-Zigaretten nicht um Zigaretten handelt betreffen sie das Rauchverbot nicht."

Was haltet ihr von diesem Zitat?

Ich selber bin auf e-Zigarette umgestiegen und bin relativ zufrieden mit meiner Investition.
Demnâchst steige ich auf nikotinfreie Lösungen um. Ma schaun wie mein Körper darauf reagieren wird.

Lieben Gruß und ein frohes Fest


melden

Elektrische Zigarette

19.12.2011 um 20:43
@europäer

Ich find diese Technik auch interessant.
Habe sie zwar noch nicht ausprobiert, möchte das aber mal.
Einfach aus Interesse, ich bin Nichtraucher.

Zur Gefährlichkeit kann man NOCH wenig sagen.

Jedoch ist es vermutlich weniger schädlich, als Tabak, insofern, als es sich nicht um Rauch handelt, sondern um Wasserdampf.

Zudem hat man nicht tausende schädlicher Zusatzstoffe, wie bei Zigaretten, sondern nur das, was im Fluid drin ist - und zumindest bei den geprüften EU-Herstellern handelt es sich da hauptsächlich um Stoffe aus der Lebensmittelindustrie (abgesehen von Nikotin) und zahlenmäßig sehr wenige Stoffe.

Ziemlich cool finde ich ebenfalls, dass es Nikotingehalte von 0 bis stark gibt.
Bei 0 hat man im Prinzip nur Geschmack und Aroma des verwendeten Fluids.

Ist sicher lohnenswert.


melden

Elektrische Zigarette

23.12.2011 um 10:23
Kc schrieb:Jedoch ist es vermutlich weniger schädlich, als Tabak, insofern, als es sich nicht um Rauch handelt, sondern um Wasserdampf.
Das perverse ist ja dass es in den Medien nicht mit Zigaretten verglichen wird, sondern mit dem Nicht-Rauchen. So kann man die E-Zigarette dann natürlich so richtig negativ bewerten. Ist zwar völlig realitätsfremd und es gibt wohl niemand der über die E-Zigarette das Rauchen oder sonstige Drogen anfängt, aber genau diese Angst/Drohkulisse wird aufgebaut.

Und so ist nun die E-Zigarette als "Hightech-(Einstiegs-)Droge (O-Ton Spiegel Online) verdammt.


melden

Elektrische Zigarette

23.12.2011 um 11:20
@UffTaTa

Hab ich mir auch gedacht.

Ist halt immer eine Sache von Perspektive und Relation. Obwohl eigentlich klar sein sollte, dass ein ähnliches Ersatzprodukt auch mit dem verglichen werden sollte, was es ersetzen soll.

Naja, aber momentan haben wir eben so eine Ära, in der gilt, dass jegliche Genussmittel böse sind und man am besten alles verbieten sollte.

Zigaretten, Alkohol, Marihuana, Kartoffelchips, Wasserpfeiffen, E-Zigs...

Gern werden ja der Tabakindustrie Manipulation und beeinflussende Kampagnen für ihr Produkt vorgeworfen.
Die Gegner des Rauchens allerdings sind auch nicht wirklich besser.


melden

Elektrische Zigarette

24.12.2011 um 14:04
@DerPan
Der Wille gegen die Sucht ist nicht da, das ist bei mir auch so. Ich rauche zwar nicht und bin auch nicht Alkoholiker oder Drogenopfer, aber ich kenne mich mit Sucht schon ganz gut aus...
Ich kann dir nur zu den "Medizinischen Zigaretten" raten, das ist die schonendste Lösung. Ich spreche aus Erfahrung... ;)
Hier ein Link: http://www.vitasmoke.de/elektrische-zigarette/

Ich hoffe für dich, dass du vielleicht als Vorsatz für das kommende Jahr mit dem Rauchen aufhörst.
Dein Don


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

29.12.2011 um 03:37
Vorteil 1 - Gesünder
Vorteil 2 - Keine Steuern werden für den Staat verschwendet!!!!


melden

Elektrische Zigarette

29.12.2011 um 10:24
@tic

betreffs der Aussage:
"Vorteil 2 - Keine Steuern werden für den Staat verschwendet!!!!"

Dir ist schon klar das Du als Bürger der BRD ebenfalls Teil des Staates bist und somit diese Gelder auch an DICH "verschwendet" werden...

Oh man, euch möcht ich mal regieren sehen, dann is wohl bald duster hier :-)

Beste Grüße
Wanderer777


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

29.12.2011 um 10:38
@Wanderer777

Ist mir Bewusst. Ich meinte damit eigendlich das der Staat meine Steuergelder verschwendet !!

Klar is es dann duster, alle Straßenbeleuchtungen mit Bewegungssensoren ausstatten, schon wieder mehr Kohle im Pott wegen weniger Stromverbrauch!
Direkte Demokratie, also per Volksabstimmung bei allem!
Harz 4 und Arbeitsagentur verändern, und und und !

Grüße Zurück :D


melden

Elektrische Zigarette

29.12.2011 um 10:46
@tic
na dann mal viel Erfolg! - klingt ja TRAUMhaft.

Aber dir ist schon klar das der Staat weniger verdient wenn weniger Strom verbraucht wird?
Ach egal - is nich so wichtig. Tu Dir einfach den Gefallen und verstehe ein System bevor du es kritisierst. Und verliere niemals deine Träume !

Beste Grüße
Wanderer777


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

29.12.2011 um 10:52
@Wanderer777
Halt Halt Halt, allein schon was der Staat am Strom verdient würd ich teilweise wieder reinholen indem ich die Harz 4 und Arbeitsagentur verändere, den "Rest" einfach durch viele Verschwendungen die an's Ausland gezahlt werden etc.

:D


melden
tic
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

29.12.2011 um 10:58
Steuergelder :( :( Da gibt's so viele schöne Ideen was man besser machen Könnt/sollt.
http://schwarzbuch.steuerzahler.de/


melden

Elektrische Zigarette

29.12.2011 um 14:41
@Wanderer777
@tic


aha, ein neues Märchen zum Thema: "Komplexe Realität in Schwarz/Weiß erklärt und mit Böse/Gut Bewertungen versehen".

Na dann, es erwartet eh niemand etwas Anderes als was ganz Schlimmes was man sich eh besser nicht antut zu lesen.


melden
buddel
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

29.12.2011 um 14:51
"Als eine der ersten Kommunen bundesweit verbietet Hannover seinen Bediensteten das Rauchen von E-Zigaretten in städtischen Gebäuden und Fahrzeugen. Eine solche Dienstvereinbarung sei jetzt unterzeichnet worden, sagte eine Sprecherin der Stadt. "
http://www.welt.de/gesundheit/article13787795/Hannover-verbietet-allen-Bediensteten-die-E-Zigarette.html

buddel


melden

Elektrische Zigarette

29.12.2011 um 18:02
So bin nun auch seid gestern unter die high tech raucher gegangen ;)
Nach knapp 17jahren rauchen fiel es mir leicht bis jetzt keine zu rauchen.
Ok eine zigarette heute morgen.
Ansonsten bin ich leider bischen entäuscht vom momentan "minz liquid" da ich kein bischen minz darin schmecke aber der verkäufer meinte auch das der neue verdampfer bischen brauch um zu schmecken dafür aber deutlich länger halten soll.Ersten züge hab ich furchtbar gehustet (als kiffer ;) ) hoffe nur das der geschmack besser wird,den die ich gestest habe haben lecker geschmeckt (schoko minz) kann auch an den liquids liegen werd mir morgen wohl mal teuere deutsche mit zertifikat kaufen und testen.
Aber ich merke schon eine verbesserung meiner geschmacksnerven auf der zunge :D


melden

Elektrische Zigarette

29.12.2011 um 18:19
ich bin seit 38 Jahren starke Raucherin.
Ende Oktober bin ich auf die e- Zigarette umgestiegen.
Mit großem Erfolg.
ich habe keine Beläge mehr auf der Zunge
keinen husten mehr, die zähne werden wieder weis,
und auch die Geschmacksnerven sind wieder besser.
Ich fühl mich gut damit und kann es nur jedem empfehlen.
eine menge Geld spare ich zudem auch noch ein.
nur unter großem Stress rauche ich so alle 3 - 4 tage mal eine echte.


melden

Elektrische Zigarette

29.12.2011 um 19:17
Kam vorhin im TV:
In Hannover soll jetzt verboten werden, die e-Zigarette in Gebäuden wie Behörden und Gaststätten zu rauchen.
Finde ich eigentlich ganz ok, zwar ist das dann ein Gegenteil, von den Vorteilen, die die e-Zigarette haben sollte, aber dennoch finde ich es nicht schlimm.
Hab mich auch gewundert, als neulich jemand bei McDonalds saß und seine riesige Zigarette rauchte. :D Naja, bin mal gespannt, wie das weitergeht.


melden

Elektrische Zigarette

29.12.2011 um 20:29
Mir macht die E-Zigartette angst,
E-Zirarette:
Die Flüssigkeit aus der Kartusche verdampft und wird von dem Raucher als Aerosol eingeatmet. "Sie besteht zu 90 Prozent aus Propylenglykol.

Den Qualmeffekt des elektrischen Glimmstängels simuliert das Propylenglykol.


Propylenglykol:
Eigenschaften: Die farblose, hygroskopische und visköse Flüssigkeit ist brennbar. Bei Temperaturen über 99°C können sich mit der Luft explosible Gemische bilden. Der Dampf ist schwerer als die Luft. Mit starken Oxidationsmitteln erfolgt eine Reaktion. Dabei besteht immer akute Brandgefahr.

Symptomatik: Der Stoff kann inhalativ oder oral aufgenommen werden und reizt die Augen. Bereits bei einer Temperatur von 20°C kommt es langsam zu einer toxischen Kontamination der Luft. Eine Einwirkung auf die Augen ist an einer Rötung und Schmerzen zu erkennen. Ein wiederholter oder länger andauernder Kontakt kann eine Sensibilisierung auslösen.

Maßnahmen: Der Patient ist mit umluftunabhängigen Atemschutz aus der kontaminierten Umgebung zu retten. Jeder Patient bekommt mindestens vier Liter Sauerstoff pro Minute. Kontaminierte Kleidung ist zu entfernen und die betroffene Haut ist ausgiebig mit Wasser zu spülen. Bei einer Einwirkung auf das Auge ist dieses zu anästhesieren und sorgfältig zu spülen. Alle weiteren Maßnahmen erfolgen symptomatisch.

Vorsichtsmaßnahmen: Offene Flammen und Funkenbildung ist zu vermeiden. Es darf nicht geraucht werden. Die Haut und die Augen sind mit geeigneten Schutzmaterialien zu schützen.
http://www.gifte.de/Chemikalien/propylenglykol.htm

das soll besser sein als die gute alte Zigarette?
Der Stand der Forschung

Bis heute sind sich Mediziner und Wissenschaftler nicht einig, wie die gesundheitlichen Auswirkungen der elektrischen Zigaretten mit dem Vernebelungsprinzip aussehen. Die wenigen Studien, die es zur Zeit gibt, konnten nicht einmal eindeutig zeigen, ob – und wenn ja, wieviel – Nikotin der Körper über die E-Zigaretten aufnimmt, von den Nebenprodukten ganz zu schweigen. Dieser Umstand macht selbst die Mengenangaben auf den Kartuschen sinnlos.
http://www.apotheken-umschau.de/Rauchen/Wie-ungesund-sind-E-Zigaretten-103329.html


melden

Elektrische Zigarette

29.12.2011 um 21:04
bonita schrieb:das soll besser sein als die gute alte Zigarette?
Aber klar doch. Jetzt nimm mal die ca. 20.000 Stoffe die im Tabakrauch enthalten sind und lies dazu die Gefahrenhinweise. Viel Spaß. Für dabei auftretende psychische Schäden bin ich aber nicht verantwortlich zu machen.


melden

Elektrische Zigarette

29.12.2011 um 21:08
bonita schrieb: Die wenigen Studien, die es zur Zeit gibt, konnten nicht einmal eindeutig zeigen, ob – und wenn ja, wieviel – Nikotin der Körper über die E-Zigaretten aufnimmt,
Einfach mal die Nutzer fragen. Die bestätigen dir dass Nikotin aufgenommen wird und zwar in ausreichender Menge.

Ist aber schon interessant wie mit den Ängsten der Leute gespielt wird und wie Desinformationen verbreitet werden. Ich habe eigentlich die ganze Zeit nur drauf gewartet bis endlich die Ersten der Meinung sind Tabakrauch wäre gesünder als ne E-Zigarette. Den Ersten haben wir schon.

Naja, die Tabak- und Pharamlobby kriegt schon noch was sie will. Das Quasi-Verbot der E-Zigarette und die Sicherung ihrer Pfründe (und die Gesellschaft weiterhin jede Menge Krebstote und jede Menge Kosten)
Ich weiß auch schon weswegen ich in ein paar Jahre zusätzlich kriminell sein werde. Wegen Steuerhinterziehung, Verstoß gegen irgendein Stoff-Verbote und was ihnen bis dahin noch einfällt. Alles weil ich weiterhin E-Zigarette rauchen werde und mir die Liquids aus China kommen lasse.


melden
SoundTrack
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Elektrische Zigarette

29.12.2011 um 21:15
Ja kann vielleicht gesünder als Tabakzigaretten sein jedoch raucht man ja weiter ich meine die handbewegungen und der rauch es ist eigentlich kein abgewöhnen der wieder einstieg zur herkömmlichen zigarette würde viel leichter fallen am besten sofort beenden !


melden
150 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt