weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Elektrische Zigarette

Elektrische Zigarette

05.01.2018 um 18:08
@sebek
Kannst im Prinzip auch in ner Tupperschüssel mischen, aber ich mache das ganz gerne mit Mischflasche, weil man daraus besser in die 10ml-Fläschchen abfüllen kann.


melden

Elektrische Zigarette

07.01.2018 um 18:53
Danke, dann weiß ich schon mehr.

Muss man unbedingt Aroma beimischen? Geht das nicht auch ohne für's erste? Wie würde die Mischung aus Base und Nikotinshots dann ohne Aromen schmecken?

Auf einigen Seiten steht es die Bundeswehr aus Base und Nikotinshots seien nicht zum unmittelbaren Gebrauch bestimmt. Wieso nicht?

Hat man halt kein Geschmack, nur den Eigengeschmack des Bundles...


melden

Elektrische Zigarette

07.01.2018 um 18:59
@sebek
Ich hab nen Kollegen, der dampft ohne Aroma. Gehen tut das schon. Schmeckt halt aber auch nicht lecker. „Nicht zum unmittelbaren Gebrauch“ meinst glaube ich, du sollst das nicht ohne Verdampfer konsumieren. Also trinken oder schnupfen oder Essen damit würzen oder sowas. Nur mittelbar konsumieren, also mit Verdampfer dazwischen. Was die Bundeswehr damit zu tun hat, erklärst du mir sicher gleich...😊


melden

Elektrische Zigarette

07.01.2018 um 19:07
Bundeswehr? Autovervollständigung...


Dann wäre das hier ja genau richtig für mich oder
https://www.my-eliquid.de/diy-liquid-basen/alle-basen-fur-liquids/9mg-liquid-base-set-460ml.html


melden

Elektrische Zigarette

07.01.2018 um 19:15
https://www.my-eliquid.de/diy-liquid-basen/alle-basen-fur-liquids/9mg-liquid-base-set-460ml.html

Dann wäre das ja genau das richtige für mich.

Danke nochmals für die prompte Hilfe.marg, Fastdoppelpost


melden

Elektrische Zigarette

07.01.2018 um 20:04
@sebek
Das kommt am Ende aber nur auf 9 mg, du wolltest ja 12. Meist kommst du aber mit größeren Mengen günstiger, also ein Liter Base plus Shots. Du kannst dir ja n Liter bestellen und nicht sofort die komplette Menge Shots. Den Preis, der da drunter steht, zahlst du auch etwa für nen Liter Base ohne Nikotin.


melden

Elektrische Zigarette

07.01.2018 um 20:06
9mg sollten noch genügen. 6 sind zu wenig.


melden

Elektrische Zigarette

07.01.2018 um 20:51
sebek schrieb:Wie würde die Mischung aus Base und Nikotinshots dann ohne Aromen schmecken
sie sollte eine leichte süße haben


melden

Elektrische Zigarette

10.01.2018 um 17:07
@commanderK
Danke.

Was anderes:
Hat jemand Erfahrung mit dem Joyetech eVic Primo Mini 80W?

Ich habe viel Gutes über den Akkuträger und den Verdampfer gelesen.


melden

Elektrische Zigarette

10.01.2018 um 17:55
Das ist nur ein Akkuträger. Da geht nur ein Akku rein das ist für MtL auf 8-15 Watt o.K.

Für mehr Watt und Subohmiges DtL sollten mindestens 2 Akkus, besser 3 am Start sein. Sonst bist du nur am laden.


melden

Elektrische Zigarette

10.01.2018 um 17:58
Glaube ich nicht. Er wird laut Test s auch für DL verwendet bei 40-80w.

Der ProC1 Verdampfer mit 0,4Ohm ist dafür geeignet. Laut Tests.


melden

Elektrische Zigarette

10.01.2018 um 19:22
Ja geeignet ist er auf jeden Fall. Nur kommste mit einer 18650er nicht weit.
Was vlt gerade so geht sind Nickel oder Titan Coils die benötigen weniger Leistung. Dann reicht's vielleicht für einen Abend.

Kommt aber immer darauf an wie viel man dampft.

Für mich reicht ein Akkuträger mit nur einer Batterie ca. 4-6 Stunden. Und ich hab vorher 1 Päckchen Zigaretten am Tag geraucht. Und bin aber auch kein Dauernuckler.


melden

Elektrische Zigarette

10.01.2018 um 19:27
Hallo ihr,
ich hatte die Pico, bin aber schnell auf einen AT mit zwei Akkus umgestiegen, das dauerladen der Akkus war nervig ..
und ich dampfe meist auf 35 Watt .. höchstens 40 Watt. Mein V D ist der VG V5S.
Spar dir das Geld und kauf einen AT mit 2 Akkus. Guter Rat ..
Viele Grüße
*vape on*


melden

Elektrische Zigarette

12.01.2018 um 14:06
Hallo, ich habe jetzt den Joyetech evic Primo Mini 80W

Kann ich den 18650 Vtc6 LiIonenakku mit einem Händynetzteil laden? Passiert da nix?

Ich habe ein Händynetzteil fürs LG G 5 mit 9v, 1,8a und 5v, 1,8a.

Ich habe damit den Akku im Akkuträger geladen aber der Akku würde ziemlich warm und so auch das Händyladegerät. Ich habe den Stecker jetzt raus obwohl er nicht vollgeladen warm Habe ich den Akku jetzt geschrottet?

Fliegt der mir jetzt beim Dampfen um die Ohren?

Es ist ein Sony Königin 18659 VTC6.


melden

Elektrische Zigarette

12.01.2018 um 14:26
Die Temperatur am AT war so 40- höchstens50Grad Celsius. In der Gebrauchsanweisung des AT steht drin, der Akku wird mit 2 A geladen.

Wenn der Akku dann mit 9V geladen worden wäre, stellt das ein Problem dar?


melden

Elektrische Zigarette

12.01.2018 um 14:27
@sebek

Generell würde ich Akkus immer seperat in einem vorgesehenes Ladegerät laden.

Man kann zwar Akkus direkt im Akkuträger laden, ist aber nicht empfehlenswert, da die Akkus da unregelmäßig geladen werden.

Kann mir aber nicht vorstellen, dass dir das um die Ohren fliegt :D


melden

Elektrische Zigarette

12.01.2018 um 14:44
@xxdevilfirexx

Und die 9V, stellen die beim Laden mit 1,8A ein Problem dar?


melden

Elektrische Zigarette

12.01.2018 um 14:48
@sebek
Das weiß ich leider nicht.. aber hier bestimmt einer.


melden

Elektrische Zigarette

12.01.2018 um 15:45
@sebek
Ich dampfe jetzt seit 2014 und ich habe noch nie einen Akku in einem separaten Ladegerät geladen

Mir ist noch kein Akku, kein Ladegerät und kein Akkuträger um die Ohren geflogen.
sebek schrieb:Habe ich den Akku jetzt geschrottet?
Bestimmt nicht. Wenn ein Akku - egal welcher - geladen wird, wird er warm. Das passiert auch beim Handy und beim Laptop und bei was weiß ich noch.

Moderne Akkus haben eine gewisse Anzahl an Ladezyklen. Ich nehme jetzt einfach mal zufällig die Zahl 500.
Nach 500 Ladezyklen lässt die "Leistungsaufnahme" und -"Abgabe" nach.

Ein Vollladezyklus entspricht hierbei 100 Prozent.
Das bedeutet, du kannst den Akku entweder 500 mal von 0 auf 100 % laden oder 1000 mal von 0 auf 50 oder 30 auf 80 % oder 5.000 mal zu jeweils 10 %. Dem Akku ist das egal. Auch dem von deinem Handy.

Nur solltest du eine Tiefentladung vermeiden. Also dampfe nicht, bis dein Akkuträger rummotzt, dass der Akku leer ist. Dein Handy schaltet sich vorher ab, viele Akkuträger erkennen nicht, wann der Akku leer ist, sie merken nur, wenn keine Leistung mehr kommt.
Daher solltest du auch einen nicht benutzten Akku ab und an mal aufladen.
sebek schrieb:Fliegt der mir jetzt beim Dampfen um die Ohren?
Nochmal dazu: Da du einen geregelten Akkuträger hast, merkt dieser normalerweise, wenn mit dem Akku oder dem Verdampfer etwas nicht stimmt. Du musst dir erst Gedanken machen, wenn dir der Träger eine Fehlermeldung gibt.


melden

Elektrische Zigarette

12.01.2018 um 15:48
@SergeyFärlich
Danke

Und wie ist das wenn ich das Handyladegerät 9V, 1,8 Ampere benutze um den Akku im Akkuträger zu laden? Kann da was passieren?

Denn es steht geschrieben, max. Ladespannung der Akkus 4,25V.

Oder regelt der Akkuträger das runter?


melden
308 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
European Blackbird39 Beiträge