Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Krieg der Ökosysteme

16 Beiträge, Schlüsselwörter: Internet, Google, Datenschutz, ökosysteme
Seite 1 von 1
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krieg der Ökosysteme

04.02.2012 um 22:19
Mir war vorher schon klar, dass ich oft Google-Dienste nutze. Aber in den letzten Tagen ist mir das deutlich bewusster geworden. Was Google alles über mich weiß!

Nach welchen Dingen ich suche (Websuche)
Welche Videos ich anschaue (Youtube)
Welche Nachrichten ich lese (Reader und Google News)
Auf welchen Webseiten ich u.a. surfe (Chrome)
Wo ich mich befinde (GPS über Android)
Welchen Leuten ich folge (Google+)
Mit wem ich E-Mails schreibe und auch den Inhalt (Google Mail)
Wann ich welche Verabredungen habe (Google Calendar)
Welche Dokumente ich schreibe (Google Docs)
Welche Menschen meine Webseiten besuchen (Google Analytics)
Welche Apps ich installiere (Android Market)
Meine Kreditkartennummer (Google Checkout)

usw.

Das ist echt krass!

Das Problem ist, dass man in einem Ökosystem gefangen ist. Man hat ein Konto, wo man sich überall anmelden kann und dann an nichts mehr denken muss. Alles wird automatisch synchronisiert, auf dem neusten Stand gehalten. Es ist klebrig und es ist bequem.

Genau darum geht es gerade im Internet: Es ist ein Krieg der Ökosysteme.

Google vs. Apple vs. Amazon vs. Microsoft vs. Facebook. Sie alle versuchen den User in ihr eigenes Ökosystem zu ziehen, ihn zu halten und dadurch ihre Produkte zu pushen bzw. abzusetzen. Wer ein iPhone hat und iTunes nutzt, der wird auch wahrscheinlich eher ein iPad als ein Android-Tablet kaufen. Umgekehrt genauso.

Und wie Microsoft zurückkommen wird, ich sag es euch, wird auch gewaltig. Windows 8, Windows Phone 7 und die XBOX bekommen dieselbe Metro UI, und bei Windows 8 und WP7 kann man als Dev sogar große Teile desselben Codes verwenden. Und welche Suchmaschine wird standardmäßig aktiviert sein? Richtig, Bing. Und welcher E-Mail Dienst? Richtig, Hotmail.

Natürlich versucht auch MS, den Nutzer in das eigene Ökosystem zu ziehen.

Was hat Amazon mit dem Kindle Fire gemacht? Genau dasselbe! Das OS-Android genommen, eigene Oberfläche drauf und rein mit den eigenen Content: Bücher, Apps, Musik, Videos usw.

Selbst Facebook gibt mittlerweile zu, dass sie vielleicht ihr eigenes mobiles OS entwickeln müssen. Aber zurzeit konzentrieren sie sich eher darauf, mit Facebook-Apps die User auf ihrer Plattform, in ihrem Ökosystem, zu halten. Facebook entwickelt sich zum Internet im Internet!

Alles ganz interessant. Wie dieser Krieg ausgeht, wird unser Leben im Netz bestimmen!


melden
Anzeige

Krieg der Ökosysteme

04.02.2012 um 23:43
Schon interessant ! Am Ende des Tages ist es aber meine eigene Entscheidung ob ich all das haben muss oder nich. Die Nachfrage ist nunmal unübersehbar da . Und der Rubel rollt


melden

Krieg der Ökosysteme

05.02.2012 um 15:01
Google könnte, wenn sie wollten, über Nacht Apple und MS ausschalten.

Wenn über die Suchzeile bei Google direkt die entsprechenden Programme aufgerufen werden würden gäbe es keinen Bedarf mehr an einem OS.

Die Erkenntnis ist aber relativ alt, solche Ökosysteme findest du überall, und das schon seit Jahren. Primitives Beispiel: ein Bohrer einer bestimmten Marke der nur mit Zubehör eben dieser Marke funktioniert. Was wir jetzt sehen ist nur die logische Fortsetzung.


melden

Krieg der Ökosysteme

05.02.2012 um 16:43
Comguard2 schrieb:Wenn über die Suchzeile bei Google direkt die entsprechenden Programme aufgerufen werden würden gäbe es keinen Bedarf mehr an einem OS.
Ein OS muss so oder so auf den Rechner bevor man auf Google zugreifen kann. Mal abgesehen von der Komfort, Ordnerstrukturen, Software usw. die alle nicht mit einem simplen Browser gegeben wären.


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krieg der Ökosysteme

05.02.2012 um 18:16
@jedimindtricks

Das sehe ich nicht so bzw. nur begrenzt. Natürlich es deine eigene Entscheidung, aber die sog. "Stickiness" ist bei kompletten Ökosystemen einfach ungleich höher. Wenn du all deine Musik auf und über iTunes hast, dann wirst du dir nur sehr unwahrscheinlich ein Android-Gerät kaufen, weil es dafür keine anständige Synchronisation gibt.


melden

Krieg der Ökosysteme

05.02.2012 um 21:07
@Fipse
Fipse schrieb:Ein OS muss so oder so auf den Rechner bevor man auf Google zugreifen kann. Mal abgesehen von der Komfort, Ordnerstrukturen, Software usw. die alle nicht mit einem simplen Browser gegeben wären.
Wieso, kann alles auch im Browser ausgeführt werden, die Programme laufen dann auf den Google-Rechenfarmen. Verwende schon seit Ewigkeiten kein Outlook oder Thunderbird mehr weil Googlemail meine Anforderungen super erfüllt.

So fängt das ganze an.

Und ein OS damit man in den Browser kommt, das kann Google auch noch bieten.

Ich sage nicht dass es so gut ist, ich sage nur dass wenn Google alles über die Suchzeile aufziehen würde MS und Co. ordentlich ins Schwitzen kommen würden.


melden

Krieg der Ökosysteme

05.02.2012 um 21:35
@Comguard2

Dafür ist MS viel zu etabliert. Die ganzen Unternehmen setzen zum Großteil auf MS, die meisten Privatnutzer usw. Die werden es auch weiter nutzen. Nur weil DU es so besser findest bedeutet es ja nicht dass es jemand anders auch so empfindet ;)


melden

Krieg der Ökosysteme

05.02.2012 um 21:46
@Fipse
Comguard2 schrieb:Ich sage nicht dass es so gut ist
Fipse schrieb:Nur weil DU es so besser findest


melden

Krieg der Ökosysteme

05.02.2012 um 21:56
Gestern kam das Thema im Fernsehen. Fragt mich nicht welche Sendung, oder welcher Sender, ich hab nur nebenbei zugehört ^^

Die haben gesagt, Google könnte dein ganzes Leben überwachen. Z.B.: Wenn ich mir eine Notiz mache, dass ich Milch kaufen muss, dann schickt mir Google eine Nachricht aufs Handy, dass ich noch Milch kaufen muss, sobald ich in der Nähe eines Supermarktes bin.

Schon krass :O

Jeder versucht halt, der Beste zu sein, die meisten Klicks zu bekommen/ die meisten Produkte zu verkaufen. Ich finde, Facebook übernimmt auch ziemlich viel mittlerweile. Überall in der Werbung (im Fernsehen) sieht man das kleine 'f' in der Ecke.


melden

Krieg der Ökosysteme

05.02.2012 um 22:12
@Comguard2

Sorry, bin heute ein wenig Müde *G*


melden

Krieg der Ökosysteme

05.02.2012 um 22:44
@Ciela
Ciela schrieb:Wenn ich mir eine Notiz mache, dass ich Milch kaufen muss, dann schickt mir Google eine Nachricht aufs Handy, dass ich noch Milch kaufen muss, sobald ich in der Nähe eines Supermarktes bin.
Das ganze nennt sich Google Calendar und ist ein gewünschtes Feature :P Das ist ja der Witz an der Sache, du machst dir eine Notiz, dein Handy erinnert sich daran - eine stinknormale Kalenderfunktion. Nichts außergewöhnliches.

Facebook ist so eine Firma die in ein paar Jahren nichts mehr wert ist. Die hat die Nutzerdaten und sonst nichts. Sobald die User gelangweilt werden, das "next big thing" da ist oder sie einfach wechseln, in dem Moment ist Facebook weg. Sie sind weder tief in der Netz-Infrastruktur verwurzelt noch haben sie ein anderes Business.


melden

Krieg der Ökosysteme

06.02.2012 um 14:55
@ GrandOldParty

comguard2 hat es eigtl schon ganz gut auf den punkt gebracht mit den bohrern & schrauben .zb kriegst du teilweise extra bits mitgeliefert oder sechskantschlüssel etc ,die dann auch nur an diesem produkt verwendet werden können .
GrandOldParty schrieb:Natürlich es deine eigene Entscheidung, aber die sog. "Stickiness" ist bei kompletten Ökosystemen einfach ungleich höher. Wenn du all deine Musik auf und über iTunes hast, dann wirst du dir nur sehr unwahrscheinlich ein Android-Gerät kaufen, weil es dafür keine anständige Synchronisation gibt.
da hast du recht ! aber wer sagt mir denn das ich sooooviel mp3s benötige das ich dafür extra itunes brauch um sie zu archivieren . langen mir nicht 3~4 gruppen mit 20 alben ,die ich dann gemütlich in der stereoanlage anhören kann ,samt original cd ?
hmn nein ,es wird mir suggeriert ich müsste mir immer alles downloaden ,weils geil ist etc .
jaaaaa , ich muss nimmer spulen oder mitm bleistift die tapes drehen wie früher , um wieder an den anfang zu kommen :)
Ciela schrieb:Wenn ich mir eine Notiz mache, dass ich Milch kaufen muss, dann schickt mir Google eine Nachricht aufs Handy, dass ich noch Milch kaufen muss, sobald ich in der Nähe eines Supermarktes bin.
und bitte ,wer macht denn sowas ? wenn ich natürlich den " begehrlichkeiten " gewisser apps total erlegen bin ,dann frage ich mich wo das problem ist ?! :)


melden
GrandOldParty
Diskussionsleiter
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krieg der Ökosysteme

06.02.2012 um 14:57
@Comguard2 Richtig. Facebook hat nichts technologisch vorzuweisen.


melden

Krieg der Ökosysteme

06.02.2012 um 15:07
fällt mir grad nen klasse zitat ein von uli hoeness, muss man nur ein bisschen umschreiben : "fans die von gestern leben . ihr & wir ,wir werden ebay nicht verändern ! ja ! das muss ich euch mal sagen . ich brauche ebay auch nicht ,und google auch nicht ,aber trotzdem werden wirs nicht verhindern " :)

WAS GLAUBT IHR EIGENTLICH WER IHR SEID ??? :D


melden
misterman
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Krieg der Ökosysteme

07.02.2012 um 16:31
he und vergiss nicht:

RFID Chips
Damit weiss wohl Big Google auch schon so einiges über uns.


melden
Anzeige

Krieg der Ökosysteme

07.02.2012 um 18:40
@Comguard2

Okay, überwachen hört sich jetzt so schlimm an. Ich finde das nicht außergewöhnlich, sondern krass, wie weit Google sich in ein Leben einmischen kann, wenn man will^^


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

124 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
European Blackbird39 Beiträge