Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 11:22
da habt ihr wohl Recht, nicht jeder handelt gleich oder logisch in akuten Stresssituationen. Aber ich kenne die Örtlichkeiten und selbst wenn der Weg über den Paulinenweg mein normaler Weg sonst wäre - ich hätte ihn im Falle von Lebengefahr NIE genommen!!!
Der Weg ist schon am Tage manchmal unheimlich. In der Nacht ist er zudem noch völlig finster. Das wäre ja wie in einem schlechten Horrorfilm à la "Lasst uns uns aufteilen, jeder läuft einzeln in eine Richtung".....


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 11:24
Vielleicht war ja ihre Überlegung "hier kann er mir mit dem Auto nicht folgen"


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 11:25
das ist ja das schlimme an der Sache. Er hätte ihr mit dem Auto folgen können. Der erste Abschnitt des Wege ist geteert und zwar so in etwa einen halben Kilometer weit, bis zum Waldeingang.
Und selbst dort hätte er mit dem Auto weiterfahren können, weil der Waldweg breit genug ist.


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 11:28
@dasBe
Willkommen und da Du die Betroffene kennst kannst Du sie vielleicht auch eher beschreiben.

Meine Fragen wären: Wohnt Sie in der Brandheide? Du hast diesen Ort als sicheren Zufluchtsort für Sie oben genannt.

Ist sie ein eher den Menschen zugewandter, auskunftsfreudiger, ja vielleicht sogar gutgläubiger Mensch?

Kann Sie auch resulut sein?

Wie lange trägt Sie in dieser Gegend aus?

VIelen Dank!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 11:28
@dasBe
dasBe schrieb:das ist ja das schlimme an der Sache. Er hätte ihr mit dem Auto folgen können. Der erste Abschnitt des Wege ist geteert und zwar so in etwa einen halben Kilometer weit, bis zum Waldeingang.
Und selbst dort hätte er mit dem Auto weiterfahren können, weil der Waldweg breit genug ist.
@Cori0815 meinte wahrscheinlich, dass jemand mit dem Auto von der Windthorst-Straße nicht direkt über die Gleise zur Arrode und Brandheide gekommen wäre, sondern einen Umweg hätte fahren müssen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 11:30
meinte wahrscheinlich, dass jemand mit dem Auto von der Windthorst-Straße nicht direkt über die Gleise gekommen wäre, sondern einen Umweg hätte fahren müssen.
Ja genau, irgendjemand schrieb, dass die Gleise mit einem PKW nicht zu passieren wären.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 11:30
@Cori0815
das ist der Punkt. Wenn Frau Obst flüchten wollte - vor einem Täter mit einem
Auto wohlgemerkt - war die Flucht über die Gleise das beste.
Nur, wenn ich verfolgt werde und Angst habe, fahre ich nicht nach rechts in
den Wald, sondern geradeaus die Brandheide herunter zu den Häusern - und
vielleicht sogar noch direkt schnell nach Hause, denn sie wohnt ja in der Brandheide.
Einiges passt nicht zusammen mit der Streitgeschichte, denn es ist ja auch Tatsache,
dass Frau Obst ihre tägliche Ausfuhrrunde verließ und einige Zeitungen nicht zustellte.
Das muß ja einen Grund haben!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 11:32
Wenn der Zeugenaufruf nichts bringt, kann man zumindest davon ausgehen, dass es sich bei den streitenden Personen um Frau Obst und den Täter handelte. Ansonsten hätte doch niemand Grund, sich dann nicht zu melden! Und da es so zeitnah ist und Zeit, Situation und Ort klar benannt sind, wird man es ja auch WISSEN, wenn man das selbst war.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 11:33
fortylicks schrieb:Nur, wenn ich verfolgt werde und Angst habe, fahre ich nicht nach rechts in
den Wald, sondern geradeaus die Brandheide herunter zu den Häusern
Was ist aber wenn er ihr diese Möglichkeit genommen hat, er ihr von der Arrode, etwa unter der Brücke entgegenkam, sie nach rechts abbog, er ihr gefolgt, sie vor Angst in den Steinhausenerweg und dort hat er sie erwischt.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 11:36
Nochmal: der Paulinenweg ist zu abseits!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 11:38
@hubertzle
also ich würde sie eher als lieb und fröhlichen Menschen beschreiben. Gutgläubig ist da zutreffend. Schwer zu sagen, ob sie resolut sein kann, ich hatte mehr Kontakt zu ihren Kindern.

Meines Erachtens aber wäre sie nicht Richtung Arrode/Brandheide direkt geflüchtet. Denn auch beim Bahnübergang gibt es ein kleines Waldstückchen, dass sie durchqueren hätte müssen um in die Brandheide zu gelangen.
Ich kann mir nicht vorstellen, dass sie geflohen ist. Das macht für mich intuitiv keinen Sinn. Ich glaube, dass sie die Gefahr nicht hat kommen sehen, dass sie zu plötzlich kam!


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 11:40
@dasBe
Vielen Dank für Deine Antwort!

Frau Graf wurde ja auch als freundlich und zugewandt beschrieben...


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 11:40
@dasBe : kannst du mir mal bitte eine Nachricht schicken? Ich bekomme immer Fehlermeldungen, wenn ich selber eine erstellen will. Ich möchte dich was fragen. :-)


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 11:41
Cori0815 schrieb:Was ist aber wenn er ihr diese Möglichkeit genommen hat, er ihr von der Arrode, etwa unter der Brücke entgegenkam, sie nach rechts abbog, er ihr gefolgt, sie vor Angst in den Steinhausenerweg und dort hat er sie erwischt.
Das wäre rein zeitlich gar nicht möglich, da er einen großen Umweg über Goebenstraße,
Mönchstraße, dann in die Straße Klingenhagen fahren mußte, um die Arrode zu erreichen.
Da bist Du mit dem Fahrrad lange weg - und wenn wirklich Gefahr im Verzug war, wäre
Frau Obst geradeaus in die Brandheide gefahren - und weg gewesen..........darum
macht das irgendwie keinen Sinn.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 11:44
Wenn man der Einschätzung von @dasBe folgt, könnte es also durchaus sein, dass sie auch mit einem Wildfremden, der sie auf der Straße bedrängt oder belästigt oder einfach nur nervt, eine Weile lang versuchen würde, zu diskutieren (der gehörte Streit?), bevor sie resolut "Nein!" sagt und den stehen lässt. Lieb, fröhlich, gutgläubig - die Situation vielleicht auch unterschätzend?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 11:45
@fortylicks
fortylicks schrieb:Das wäre rein zeitlich gar nicht möglich
google sagt mir, dass ich mit dem Auto 3 Min. brauch, unter Einhaltung der Geschwindigkeitsbegrenzung.

Wir haben 4:30 Uhr, kein Mensch auf der Gasse, ich kann richtig gas geben....das schafft man in der halben Zeit und das reicht!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 11:46
@diegraefin
ja, wäre eine Möglichkeit. Aber dann hätte sie doch evtl. ihre weitere
Austragsroute eingehalten - und die wäre auf der M.-W.-Straße weiter
in Richtung der Firma Storck gewesen. Und dort war sie nicht mehr.
Also muß sich doch schon wenigstens beunruhigt gewesen sein?!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 11:46
"Frau Graf wurde ja auch als freundlich und zugewandt beschrieben..."

aber mal ehrlich: welche vermisste Person um die ein ganzes Dorf sich Sorgen macht wird nicht so beschrieben? Oder würdest du gegenüber anderen Leuten diese Person nachdem ihr vlt etwas Schlimmes zugestoßen ist negativ/kritisch beschreiben? Der Hinweis dass die Vermisste offen und freundlich ist bringt einen da denke ich nicht weiter, so würde jeder beschrieben werden


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 11:48
@Cori0815
aus der Ferne über google vielleicht; in der Realität nicht.
Aber bitte, wenn Du das glauben willst. Ich kenne die Gegend
und halte es für unmöglich.
Vielleicht können die anderen Ortskundigen mal ihre Meinung
dazu sagen?


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

23.04.2013 um 11:52
Hier mal ein Bild zur Veranschaulichung:

Verfolgung


melden
326 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mord in Holland25 Beiträge
Anzeigen ausblenden