weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 13:33
hopkirk schrieb:Angenommen, Frau Obst hat bei diesem Mann etwas mitbekommen, das nicht für die Öffentlichkeit bestimmt ist, und das war der Auslöser für den Rauswurf. Wenn er den Rauswurf nun öffentlich begründen will und den tatsächlichen Grund verschleiern, macht er sich einfach zum Ex-Lover. Damit stellt er sich noch als feurigen Liebhaber dar und ist außer einem kleinen Lackschaden an seinem Image fein raus. Und Frau Obst kann ihren Ruf nicht mehr verteidigen.
Die Ausage des HB über GO paßt exakt zum ganzen Fall, einerseits stellt man sie als lieb und zuverlässig hin, andererseits diskreditiert man sie wo es nur geht. Selber versucht HB das Liebesgeschehen weg von 2013 auf frühere Zeitpunkte zu verlegen.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 13:33
@d.b.cooper
dann stell deine Fragen pn


melden
Granola
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 13:35
Durch eine einzige Lüge kann aber noch keinen Mörder festmachen.
Für eine Indizienkette reicht das nicht aus.
Und ein Motiv gibt es auch nicht, weder Eifersucht, noch Habgier.
Nichts ist bewiesen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 13:38
@clubmaster
clubmaster schrieb:Waffe+ Eifersucht+ Lebensversicherung, das ist das Dreiecksdogma der Anhänger der Anklage, man versucht alles abzuwehren was dies kritisch hinterfragt.
erstens: kein Dogma sondern die Anklage
zweitens: du wirst hier kaum Anhänger der StA Bielefeld finden (ist es überhaupt B?)
und für mich gilt: für GüO gilt die Unschuldsvermutung wie für jede/n Angeklagte/n. Ausnahmslos.
und ich schrieb kurz zuvor, ich vermute einen Zusammenhang mit dem telefon. Kontakt der GO.

und: ich lasse es bewusst offen, in welche Richtung! Kannst du das ernsthaft als Abwehr bezeichnen?


melden
clubmaster
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 13:40
hubertzle schrieb:Zur Faser: was ist, wenn Frau Obst die Nacht vor ihrem Verschwinden woanders geschlafen hat? Weil sie Krach mit ihrem Mann hatte und mit dem Fahrrad los ist, übernachtet hat (jeans aus und in leggins geschlafen), morgens wieder mit Fahrrad die übliche tour. Ihr Mann ihr dann aufgelauert hat etc.
Die Anklage konnte bis heute nicht schlüssig erklären warum sich das Tatszenario aus 2 sich völlig widersprechenden und ausschließenden Tateinheiten zusammensetzt, nämlich einer gewaltsamen Entführung und einem Suizidszeanrio (Versuch zumindest es so hinzustellen). Der Fehler kann nur in der Planung der Tat als solche liegen, beim Täter selber nämlich.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 13:41
@hubertzle
hubertzle schrieb:Zur Faser: was ist, wenn Frau Obst die Nacht vor ihrem Verschwinden woanders geschlafen hat? Weil sie Krach mit ihrem Mann hatte und mit dem Fahrrad los ist, übernachtet hat (jeans aus und in leggins geschlafen), morgens wieder mit Fahrrad die übliche tour. Ihr Mann ihr dann aufgelauert hat etc.
das müsste GüO auf jeden Fall wissen!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 13:44
@clubmaster
Der zeitliche Zusammenhang zwischen Anrufversuch bei HB und dem Tod von Frau Obst.....lässt er vermuten, dass Frau Obst einen Hilferuf startete? Der KÖNNTE allerdings drauf hindeuten, dass der angeblich abgebrochene Kontakt doch weiterhin Bestand hatte, und MÜSSTE nicht zwangsläufig auf eine Angst in Bezug auf ihren Gatten hindeuten, oder?


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 13:46
@lawine
Aber er sagt nichts und die Besucher vom Abend davor auch nicht. Nur dieses drumrumgerede, dass wenn Krach im Hause Obst wäre, man dann doch nicht fürs nächste Wochende einlädt. Da wird etwas als logisch hingestellt, was nichts mit Logik zu tun hat, sondern statt 'ja' oder 'nein' kommt so was. Da passt vielleicht auch das Abhauen, das Herr Obst der Nichte gegenüber erwähnt zu.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 13:46
@Schnüpsel

also kein Hilferuf. Aber ein telefon. Kontaktversuch.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 13:47
@clubmaster
Sorry, wollte @lawine fragen ;-)


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 13:47
@Schnüpsel
letztes Telefonat am 19.02.2013 63sec.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 13:48
@hubertzle
danke, dass du es erwähnst!
es fiel wohl allgemein auf, sowohl der Kripo als auch der Familie, dass schnell über Belangloses geredet wurde und vom "eigentlichen" Thema abgeschweift wurde.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 13:49
@hubertzle
Danke! Dann ist da wohl wenig Zusammenhang zu sehen...


melden
kevinklein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 13:50
Ich finde, HB sagte nur das, was eh schon ermittelt worden war. Die wenigen Telefonanrufe waren entweder eine Art Stalking oder Signale, die dem Liebhaber z.B. bedeuteten: wie immer um dieselbe Zeit am selben Ort.
Vielleicht gab es mehr Anrufe? Evtl. noch weitere Handys?
Gab es wirklich nach den Fantasie-Zettelchen ein Jahr Pause?
War der letzte Anruf - der länger dauerte als nur bis zum Anrufbeantworter - der letzte, weil die Ehefrau den Anruf empfing und (wieder) traumatisiert wurde.

In einem anderen Fall waren die Telefonanrufe nach einer gewissen Zeit nicht mehr nachprüfbar:
Der Tatverdächtige im Fall der toten Maria Baumer muss in Untersuchungshaft bleiben....
Sämtliche Angaben vom 26. Mai 2012 stützen sich auf Aussagen des Verlobten....

Nun bestehen offenbar Zweifel an den Schilderungen des Mannes - etwa ob die beiden Telefonate jemals stattgefunden haben. Nachprüfen ließen sich die Anrufe nicht mehr, teilte ein Polizeisprecher mit. Dafür sei zu viel Zeit verstrichen.
http://www.sueddeutsche.de/bayern/fall-maria-baumer-verlobter-bleibt-in-untersuchungshaft-1.1785588


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 13:56
@kevinklein
kevinklein schrieb:In einem anderen Fall waren die Telefonanrufe nach einer gewissen Zeit nicht mehr nachprüfbar:
MB: angebliche! Anrufe von einer Telefonzelle oder mit unterdrückter Nummer? evt gabs auch keine, so dass sie nicht verifiziert werden konnten; später Anlauf der Ermittlungen

hier andere Situation:
nämlich: das Handy von GO hat wohl noch funktioniert denn es hat geklingelt beim Ortungsruf der Kripo. Handynummer bekannt, Daten beim Provider abrufen - fertig.

und noch die Verbindungsdaten auf den Rechnungen einsehen.

Meine könntest du seit 2008 auf meinem PC finden mit voller Rufnummer.
ich geh da auf Nummer sicher, falls man mal meine/n Mörder/in suchen sollte :-)


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 14:01
Am Abend vor ihrem Tod wurde nicht gegrillt, ist hier wohl durcheinander geraten.

Aus dem Westfalen-Blatt
Rentner Jürgen Obst und seine 69-jährige Frau Adelheid schütteln immer wieder mit dem Kopf. Aus Sicht der beiden kann sich das alles so nicht abgespielt haben. »An einem Dienstag ist die Gabriele verschwunden. Wir waren doch noch am Tag vorher bei ihnen. Und der Günter hat uns fürs Wochenende zum Grillen eingeladen«, sagt Jürgen Obst. »Wieso sollte er das getan haben, wenn es zwischen Günter und Gabi Krieg gegeben hätte?«, fragt Adelheid Obst.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 14:03
@Lissy61
danke, so hatte war es mir in Erinnerung!


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 14:03
@Lissy61
Ah, danke für die Klarstellung!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 14:20
War nur auch so in Errinnerung, deswegen hatte ich noch mal nachgeschaut.
Aber ob GO an diesem Abend auch zu gegen war und mit dem Grillen einverstanden war, darüber hatte der Bruder nicht gesagt. Mir ist auch nicht in Erinnerung das Herr Obst zu diesem Besuch was gesagt hatte, vielleicht hab ich es überlesen. War nur die Rede das GO gegen 20.15 ins Bett ist.

Mit der Kleidung konnte ich jetzt nicht ganz folgen, hatte in den letzten Tagen nicht sehr viel Zeit.

Nur fand ich auch seltsam das Herr Obst von abhauen ausging. Wer abhaut nimmt doch einen Koffer mit und schmeißt nicht sein Fahrrad und Handy irgendwo auf eine Strasse.


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 14:38
Herr und Frau Obst waren doch am Tag vor ihrem Verschwinden an diesem Pilz-imbiss in Borgholzhausen. Dass ist für eine Currywurst oder ähnliches weit, aber direkt am Pilz ist ein Autohändler mit Werkstatt. Was ist, wenn Herr Obst seinen vermeintlich kaputten Lada da abgegeben hat, ein Fahrzeug geliehen bekam, am nächsten Tag dieses Fahrzeug zeitig zurückbrachte und seinen dann doch nicht reparierwürdigen Lada wieder mitnahm?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 14:45
@hubertzle meinst du nicht, dass sich dann der Autohändler gemeldet hätte, oder beim durchleuchten von Herrn Obsts finanzieller Lage eine Rechnung zu finden gewesen wäre, von der zeitnahen Reparatur oder Schaden hätte auch die Spusi was feststellen müssen.


melden
kevinklein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 14:47
@hubertzle
Aha, du meinst der Wagen wurde getauscht. Ich hab nicht verstanden, was Hr. Obst gemeint hat damit
TEIL II von jiwam
GüO berichtete, dass er am 15.04.2013 mit seiner Frau zum Pilz in Borgholzhausen gefahren sei. Dort habe man getauscht. Sie trug eine Jeanshose und eine dunkle, schwarze Jacke, also eine andere als am 16.04. als sie
verschwand.
Mit deiner Idee/Fantasie würde das Zeitfenster für den Angeklagten noch enger.


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 14:49
@talida
Ich weiss nicht, ob da Angestellte einen Zusammenhang gesehen haben und offiziell ist doch nicht nach einem Wagen gesucht worden. Die Rechnung hat Herr Obst weggeschmissen und sein Wagen war vielleicht nicht kaputt, sondern er hat so getan, die Werkstatt hat im Ende nichts gemacht.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 14:49
@hubertzle
ich nahm an, Fahrertausch im eigenen Fahrzeug?

bitte @Udvarias, verhilf uns zu Durchblick!!!


melden
Anzeige
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 14:53
@lawine
Fahrertausch? Verstehe ich nicht.

In den familieneigenen Kutschen wurden keine Tatrelevanten Spuren gefunden. Welches Fahrzeug kann dann benutzt worden sein, wenn Herr Obst der Täter wäre? Ein geliehenes. Aus der Verwandtschaft, von einer Reparaturwerkstatt?


melden
73 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mordfall Regina G.6 Beiträge
Anzeigen ausblenden