weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 10:25
@Udvarias

Diese 2. Suche kann ich nur aus meinem Gefühl zeitlich einordnen, aber wenn ich bedenke, dass er erst mit dem Hund losgeht, den Weg abläuft und sucht, dann wieder nach Hause (hier hakt es bei mir, weil irgendwo gesagt wurde, die Tochter sei dort gewesen, wie kommt sie dahin und warum?) Ich denke die Tochter ist dorthingefahren, weil sie vom AG der Mutter angerufen wurde "nicht zur Arbeit erschienen" und den Vater auch nicht tel. erreichen konnte, vielleicht nur den Bruder! Beide wunderten sich und sie fuhr daraufhin zum Elternhaus. Dort traf GüO seine Tochter (wo war der Sohn zu diesem Zeitpunkt)
Das kann erst nach 8.00 Uhr gewesen sein. Dann die Anrufe bei div. KH und die Vermisstenmeldung bei der Polizei... - somit käme es zeitlich hin...

Aber schon traurig, dass wir das Profil erstellen müssen....


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 10:26
@conita1946
Seh ich auch so, das Gericht muss doch diesen Zeitablauf, so lückenlos wie möglich darstellen, bisher habe ich nicht den Eindruck.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 10:30
@obskur

ja ich kenne den Bericht von fortylicks, aber irgendwo hat sie es relativiert, nur finde ich den Artikel nicht mehr, hab schon gesucht, wird wohl gelöscht sein.. - dort hat sie geschrieben "mit seinem Fahrrad". Das Ganze ist wohl sehr missverständlich rübergekommen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 10:35
@conita1946
conita1946 schrieb:@obskur
ja ich kenne den Bericht von fortylicks, aber irgendwo hat sie es relativiert, nur finde ich den Artikel nicht mehr, hab schon gesucht, wird wohl gelöscht sein.. - dort hat sie geschrieben "mit seinem Fahrrad". Das Ganze ist wohl sehr missverständlich rübergekommen.
Ja das hab ich auch gelesen!


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 10:38
@conita1946
Dein Zeitablauf scheint schlüssig, den als Grundlage zu nehmen scheint mir im Moment richtig, vielleicht wird ja im Laufe des Prozesses noch mehr Klarheit geschafft, heute z. Bsp. wenn die Tochter heute aussagt.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 10:39
Bleibt die Frage, woher er wusste, dass das Rad, das er ja vorher am Baum lehnend sah, nun beim Bauhhof ist.

Ich hab eine ganz einfache Erklärung, die aber allein in meinem Kopf entstanden ist. Das hat nie jemand gesagt oder bezeugt. Darf ich das trotzdem hier schreiben?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 10:42
@MrSmith
Wieso solltest du das nicht schreiben dürfen?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 10:44
@MrSmith
Raus mit der Sprache, solang es nicht gegen die Forenregeln verstößt. :-)


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 10:44
@MrSmith
MrSmith schrieb:Da steht ja nicht von wo er es abgeholt u geschoben hat
Richtig, der Bauhof ist nach meinen Recherchen 350 m vom Zuhause der Familie entfernt und Herr O. sagte auch: "Es wäre ja nicht weit"


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 10:51
Das Haus der Obsts ist direkt ggü eines Teils des Bauhofs, bzw gewerblich genutzten Grundstücks, auf dem zu der Zeit Bauhofmitarbeiter tätig waren, weil dort Arbeiten an der höher liegenden Umgehungsstraße u an der Böschung gemacht wurden.
Der eigentliche Bauhof ist ca 150 m weiter wegabwärts. Wenn ein Bauhofmitarbeiter das Rad irgendwann morgens vom Fundort abgeholt hat muss er damit an dem besagten Teilstück des Bauhofes, das genau ggü der Obsts liegt, vorbei gekommen sein.
Jemand der dort arbeitet, hätte es Herrn Obst einfach sagen können als er suchend umherschaute. DassFrau Obst Zeitungen ausfuhr war für die Nachbarn u ggf die Arbeiter ggü sicher kein Geheimnis.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 10:56
Muss ja nicht sein das jemand vom Bauhof Herrn Obst gesehen hat. Und wenn glaube ich nicht das die Mitarbeiter ihn kennen nur weil er da nebenan wohnt..
Man achtet ja auch nicht immer auf alles und jeden.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 10:57
Es muss nicht so gewesen sein, wäre aber eine ganz einfache Lösung und absolut denkbar.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 10:58
Google maps lügt also :-) nicht 350 m sondern 150 m :-)


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 11:01
Klar ne Möglichkeit wärs


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 11:01
Sonadora, meinetwegen auch 350 m. Ich laufe da ständig her. Mir kams nie so lang wie ne knappe Sportplatzrunde vor, mag mich aber täuschen, weil es da ganz leicht bergab geht.
Google Maps lügt natürlich nicht. 350 m . Nehmt die 350 m, die bestimmt total ausschlaggebend sind. ;-)


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 11:05
Ich denke mal derjenige der das Rad fotografiert hat weiß er sicher ;-)


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 11:05
@MrSmith

Will Dich nicht verbessern, versteh mich bitte nicht falsch, aber warum sollten Bauhofmitarbeiter wissen, wer morgens die Zeitungen austrägt. Frau GO war ganz sicher morgens frühzeitig, vor Arbeitsbeginn des Bauhofs wieder zuhause von ihrer Austragetour, die 'Arbeiter des Bauhofes kommen aus anderen Gegenden dort zusammen und Interessieren sich nicht für die Anwohner.

So wie ich die Aufstellung schrieb wurde es bereits auch hier im Netz von verschiedenen usern früher bestätigt.

Ausserdem hat er nie gesagt, dass er wusste, dass das Rad beim Bauhof ist, er hat lediglich bestätigt, dass er bei seiner 1. Tour das Rad gesehen hat und bei der ". war es weg.... - so hat es auch der Zeuge (P0lizist) mehr oder weniger bestätigt.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 11:07
@MrSmith

sorry " bei der 2. Tour war es weg" sollte das natürlich heissen


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 11:07
Warum holt er sich dieses Rad überhaupt zurück?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 11:08
@Anjuli

Das Foto kann auch vom Termin der Nachstellung mit den Schnüren stammen - bin mir da nicht sicher. Ich denke mal der Bauhofmitarbeiter hat es nicht fotografiert...


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 11:09
@hubertzle

Das wurde m.E. nirgendwo behauptet...


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 11:11
Das Bild vom Rad wurde doch ganz am Anfang schon gemacht und veröffentlicht.
Ich meine die Nachstellung mit den Schnüren wurde auch mit einem anderen Rad gemacht.


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 11:12
@conita1946
Hat er dieses Rad nicht laut seiner Aussage mit einer Hand schiebend mitgeführt?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 11:14
Das Bild vom Rad würde hier ja schon am 17.04. gepostet --> http://www.allmystery.de/bilder/km100364/2


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

19.09.2013 um 11:14
Man sote evtl den ersten Polizisten nochmal befragen. Der war ja offenbar "nur" wegen des gefundenen Rads vor Ort.
Erst durch die Vermisstenmeldung kam ja dann der Polizist hinzu, den wir am Dienstag als Zeugen hören konnten.


melden
194 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Mord an Frauke Liebs70.115 Beiträge
Anzeigen ausblenden