weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Tötungsdelikt Gabriele Obst

15.046 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Obst, Halle(westfalen)

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:09
..und Ehefrau HB wird nicht verhört?
Dann kann das ganze doch nur in einem Freispruch enden.


melden
Anzeige

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:10
Also wenn Herr Obst jetzt noch verurteilt wird, dann nur weil man einen Täter braucht.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:12
Wir können ja den Richtern eine Blume mit vielen Blütenblättern schenken..
1 für schuldig 1 für unschuldig 1 für schuldig usw.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:13
„Um das Ganze abzukürzen, frage ich, ob Sie die beiden überhaupt kennen“, wandte sich Staatsanwalt Mackel sichtlich genervt den Angeklagten. „Nie gesehen, diese Pfeifen“, war die Antwort des 74-jährigen Hallers."

Köstlich ...:-)


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:14
@Seeradler

:-)


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:14
Also wirklich, wir wissen ja noch nicht alles - nur NOZ.
Ich kann doch nicht einen Indizienprozess führen, indem nicht alle Indizien abgeklopft werden.
Was soll das denn? Mein Verständnis von einem Rechtsstaat sieht aber anders aus.
So langsam platzt einem der Kragen.


melden
hubertzle
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:15
@Seeradler
Er ist fit wie ein Turnschuh.
Ist zwar seine Waffe aber kein Selbstmord.
Völlig unklar, wie sie in die Egge gekommen ist, die er nicht kennt.
Sack nicht zuordbar.
Keine Tatrelevanten Spuren an seiner Kleidung und im Auto.
Wusste nichts von Affäre und wenn ist sowieso nicht eifersüchtig.
Geldangelenheiten wie Lebensversicherung werden zügig abgewickelt, weil man das sowieso so machen muss.

Reicht für meinen Geschmack nicht für eine Verurteilung.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:15
@Seeradler

Sagt uns unser Gerechtigkeitsempfinden... . Aber ich würde da nicht zu viel Hoffnung reinsetzen - es gab schon Indizienprozesse, die kein bisschen mehr Indizien aufzeigten und trotzdem gab es Schuldsprüche - ich denke da an Babenhausen, wo es im ganzen Haus nicht einen DNA-Fetzen des Angeklagten gab , die Hunde anzeigten, das er nicht im Opferhaus war usw. und der Angeklagte wurde dennoch zu einer lebenslänglichen Freiheitsstrafe , sogar mit besonderer Schwere der Schuld, verurteilt. Und da hätte kein Prozessbeobachter , bis zur Urteilsverkündung, daran gedacht, dass es einen Schuldspruch gibt.

Ich drücke Herrn Obst von Herzen die Daumen für einen Freispruch und sei es auch nur in dubio pro reo !


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:17
@maikäferchen
maikäferchen schrieb:Ich drücke Herrn Obst von Herzen die Daumen für einen Freispruch und sei es auch nur in dubio pro reo !
Dem kann ich mich nur anschließen....


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:17
@maikäferchen
sehe ich genauso


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:18
@Seeradler
Seeradler schrieb:Ich kann doch nicht einen Indizienprozess führen, indem nicht alle Indizien abgeklopft werden.
Was soll das denn? Mein Verständnis von einem Rechtsstaat sieht aber anders aus.
So langsam platzt einem der Kragen.
wieso platz dir der Kragen? die Sta lädt Zeugen, die sind in diesem Fall wohl als entlastend anzusehen. Das entspricht den Aussagen der Beamten, da wurde auch auf die Widersprüche hingewiesen und die erhoffte Hafterleichterung.

da wird das gemacht, was alle immer wieder fordern, nämlich sich nicht nur belastende Momente raus picken.


melden
Marianne48
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:18
„Um das Ganze abzukürzen, frage ich, ob Sie die beiden überhaupt kennen“, wandte sich Staatsanwalt Mackel sichtlich genervt den Angeklagten. „Nie gesehen, diese Pfeifen“, war die Antwort des 74-jährigen Hallers.

Der wird mir langsam richtig sympathisch, der Herr Obst :-)


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:20
In einem Indizienprozess darf nur Anklage erhoben werden, wenn die gegebene Indizienkette lückenhaft ist und in dieser Konstellation für eine Verurteilung ausreichen würde.
In diesem Fall hier sehe ich aber so viele Lücken, dass ich mich ernsthaft frage wie es überhaupt zu einer Anklage kommen konnte.
Wenn ich das so lese was der Angeklagte von sich gibt ist er der nette Opityp, den man einfach nur drücken und ihm das beste wünschen möchte ... es sei ihm nur zu hoffen, dass seine Kinder und der Rest der Familie hinter ihm stehen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:26
@lawine
ich finde es schon suspekt, dass mehrere Strafgefangene als Zeuge in einem
Prozess aussagen sollen - oder markant -
Dann wird Herr M. wütend oder ungeduldig. Was denken die sich nur. Warum hat heute nicht
die Ehefrau von HB ausgesagt? Die Indizienkette sollte doch wohl lückenhaft sein.
Mich wundert nach wir vor, dass der Herr Kammel sooo ruhig ist. Herrn Ö
sollte es doch im Moment schlecht gehen. Die Kripo hat wohl vorschnell verhaftet.
Wir können nur vermuten. Wissen tut es nur der Mörder und GO.
Auch wenn er einen Freispruch bekommt. Wie will er damit leben? Es bleibt nach wie
vor die Frage nach der Waffe. Wer krabbelte wann unter das Bett der Eheleute.
Halle , haben wir gehört ist ein Dorf....und dort wird wie in anderen Dörfern viel geredet.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:30
Was mich auch wundert und ich kriege den Zusammenhang nicht.

Wieso sagt sie Tochter, sie glaube an Suizid.. Als sie dies im Gerichtssaal ausgesagt
hat, wusste sie, dass man Selbstmord fast als unmöglich erachtete.

Hm, muss ich noch einmal drüber nachdenken. Vlt. denkt sie im Geheimen,
dass kann Vater doch gewesen sein. Will ihn aber schützen.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:33
@Seeradler ich tippe eher darauf, dass ihr ihr Unterbewusstsein einen Streich spielt.
Es ist zwar schwer den Suizid der Mutter einzugestehen, die nicht einmal einen Abschiedsbrief hinterlassen hat, aber das ist immer noch leichter zu ertragen als die Vorstellung, dass die geliebte Mutter in die Hände eines brutalen Frauenmörders gefallen ist, der sie regelrecht hingerichtet hat.


melden
kevinklein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:33
Solange die Morde nicht geklärt sind gilt für Halle

man sollte
keinen Job im Verlag annehmen
nicht an einer Kasse arbeiten
keine Zeitungen austragen
nicht joggen gehen
nicht radeln


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:34
@kevinklein

Das ist , mit Verlaub , Quatsch und nichts weiter, als wieder das unnötige Schüren von Ängsten.


melden
PaulVitti
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:37
@kevinklein
....und männliche Reinigungsfachangestellte :D


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:38
@maikäferchen

Diese Ängste braucht man wohl in Halle nicht schüren, die sind DA!


melden
kevinklein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:39
@maikäferchen
Du versteckst dich ja sogar hier im Forum ;-)


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:40
@Sonadora

Eben, somit muss man sie nicht noch zusätzlich schüren.


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:40
Der Zeuge, der Herrn Obst in der Egge gesehen haben will und ihn damit belasten könnte, scheint auch nicht mehr auszusagen... das wundert mich oder die Presse hat darüber nichts gesagt, weil es nicht relevant war?


melden

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:42
@kevinklein

Was hat das denn nun diese völlig unqualifizierte Bemerkung damit zu tun ?


melden
Anzeige
kevinklein
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Tötungsdelikt Gabriele Obst

02.10.2013 um 17:43
@maikäferchen
Schon blöd, dass die Beruhigung nicht geklappt hat: verhaften wir mal den Mann


melden
90 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden