weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Todesfall Anton Koschuh

Todesfall Anton Koschuh

27.08.2013 um 18:26
@Faxe1212
Ja so hatte es auch der Bruder formuliert. Auf der Suchseite des Bruders steht aber schon, dass sie eine Handyortung unternommen haben, aber wohl ohne Erfolg.


melden
Anzeige
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

27.08.2013 um 20:14
Das mit der Handyortung ist mir ein Buch mit Sieben Siegeln,da gibts zig Abs,Programme
für.
Steht eine Menge Rechtsbelehrung mit bei,aber ich habs so verstanden,
wenn ich zb. von meinem Onkel die Einwilligung habe,kann ich ihn orten.
Wahrscheinlich wird auf einer Landkarte dann ein Punkt oder Kreuz angezeigt wo er gerade
steckt.
Gesprächsinhalte kann man mit diesen Programmen nicht abhören.
Voraussetzung ist das das Handy über GPS. verfügt (funktioniert nur im Freien) bzw.im
Netz eingebucht ist.


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.08.2013 um 20:17
Ist das diese "Mein Handy suchen"-Funktion, was du meinst? Dafür müsste nur einer an den PC des Vermissten, meine ich.


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.08.2013 um 20:24
@Zfaktor
Weiß man denn, ob das Handy seit dem vermissen nochmal an war? Denn wenn es ab da auch immer aus war, kann man es auf die Art nicht orten.

Der Bruder hatte doch auch noch SMS geschickt und später geschrieben, er wisse noch nicht mal, ob er die gelesen hat, dafür gibt es doch diese Sendeberichte. Ich denke über Handy kann man schon so einiges selber rausfinden.


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

27.08.2013 um 20:46
@Minderella
Solche Programme meine ich!
Man braucht am PC. nur (mit Einverständnis des Jenigen) seine Handynummer eingeben
und sollte dann seinen Standort sehen können bzw.wo das eingeschaltete Handy
sich befindet.
Wollte das Heute schon mit meinem Handy ausprobieren,aber da steht viel Rechtskram
und ich wusste auch nicht obs kostenlos ist,deshalb hab ichs gelassen.


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.08.2013 um 20:53
Beim iPhone muss man es nur am Telefon aktivieren, und wenn der PC nicht passwortgeschützt ist, dann könnte da jeder ran und das iPhone orten.

Aber: Toni befand sich im Ausland, im Ausland stellt man ja zumeist aus Kostengründen und/oder Energiespargründen Optionen wie 3G und Ortungsfunktion aus.


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

27.08.2013 um 20:55
@obskur
Ich schreib kaum SMS,deshalb weis ich jetzt gar nicht ob man das an seinem eigenen
Handy erkennen kann ob die SMS.auch ihr Ziel erreichte oder nicht.


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.08.2013 um 20:58
@Zfaktor
Bei den meisten Handys kann man das ganz leicht einstellen, dann bekommt man entweder eine Mitteilung, dass die nachricht eingegangen ist oder/und bei Mitteilungsdetails kann mann es auch nochmal nachlesen. Das wäre auf jeden Fall eine Möglichkeit raus zu finden, ob das Handy noch manchmal an ist.


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

27.08.2013 um 21:06
@obskur
Anton ist laut Bruder ja ein absoluter Familienmensch,dann ist der kommende Samstag
(90.Geburstag der Oma) der Tag X,
wenn sich dann nichts tut ist aber 100.% Arlarmstuffe Dunkelrot,
ich hoffe das sieht dann auch die Polizei und wer da noch dranhängt endlich ein.


melden

Todesfall Anton Koschuh

27.08.2013 um 21:10
@Zfaktor
Ja so sehe ich das auch, wobei ich den Beschreibungen nach jetzt schon mehr Einsatz wünschen würde, weil er ja so gut wie täglich telefoniert hat mit dem Bruder und auch oft mit der Familie.


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.08.2013 um 16:55
Heute schreibt der Bruder auf der Suchseite, dass die Grazer Polizei die Handydaten und Kontobewegungen angefordert haben und es auf dem Weg zur Staatsanwaltschaft ist. Es dürften dann bald Ergebnisse zu erwarten sein. Na das klingt doch mal gut, endlich gehts voran.


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.08.2013 um 17:20
obskur schrieb:Heute schreibt der Bruder auf der Suchseite, dass die Grazer Polizei die Handydaten und Kontobewegungen angefordert haben und es auf dem Weg zur Staatsanwaltschaft ist. Es dürften dann bald Ergebnisse zu erwarten sein. Na das klingt doch mal gut, endlich gehts voran.
Na das ist ja schon mal etwas.
Ich hoffe da bewegt sich mal schneller was.
Wenn jemand so ein Familienmensch war dann ist da bestimmt etwas passiert.
Mir jedenfalls geht es nicht aus dem Kopf wie untätig da erstmal abgewartet wird.


melden
Zfaktor
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Todesfall Anton Koschuh

28.08.2013 um 17:49
Hoffe mal sehr das der Vermisstenfall vom Anton in den nächsten Tagen (Geburstagsfeier der
Großmutter) einen guten Ausgang nimmt,über was anderres will ich da jetzt
nicht nachdenken.
Gut das jetzt wenn auch (1.Monat) RECHT langsam die Behörden in die Gang
kommen.


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.08.2013 um 17:55
Vielleicht lag das Problem auch ein bisschen an der Zuständigkeit. Er wohnt in Deutschland, kommt aber aus Graz.


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.08.2013 um 17:57
Ja ich mag mir kaum vorstellen was die Familie durchmacht.
SO ein Familienmensch und dann ist er weg.
Spurlos.


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.08.2013 um 18:20
Ich meinte in meinem letzten Post er war in Deutschland und wohnt in Graz.

Ja es ist unglaublich, wie kann ein Mensch so spurlos verschwinden, hoffen wir mal, dass sich bis zum Geburtstag der Oma alles zum positiven aufklärt.


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.08.2013 um 18:25
Ja das mit der zuständigkeit kann schon sein.
Aber es sollte nicht oder?
Aber manche Mühlen mahlen langsam.


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.08.2013 um 18:58
@obskur
er war in Deutschland (HH) nur auf einer Veranstaltung, kommt aber aus Graz


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.08.2013 um 20:35
Der Bruder von Toni hat auf seiner Suchseite Stellung zu einigen/vielen Fragen von hier genommen, er ist auf unser Forum aufmerksam geworden und hat sich deshalb dazu geäußert... vielen Dank dafür an den Bruder.

http://www.koschuh.com/privat/privat.htm


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.08.2013 um 20:45
Wie der Bruder schreibt, war das Rückflugticket bereits gekauft und bezahlt und er wollte trotzdem mit dem Zug fahren, auch die Kollegen konnten ihn nicht dazu überreden. Welchen Grund könnte er gehabt haben, den Zug zu nehmen. Wollte er vielleicht noch gar nicht zurück und nahm die Zugfahrt nur als Ausrede?


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.08.2013 um 20:50
Toll das Max soviel geschrieben hat.
Danke dafür Max.

Vielleicht hat ihm der Hinflug einfach nicht gefallen/Flugangst auf einmal oder so.
Oder wollte er auf der Fahrt einen Zwischenstopp irgendwo einlegen und war sich noch nicht sicher.


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.08.2013 um 20:52
Vielleicht wollte er den Zeitpunkt des "Nachhausekommens" verzögern, weil
ihn dort eine Situation erwartet die ihn psychisch belastet.


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.08.2013 um 21:00
Dann sollte man aber schon die Suche mehr auf Hamburg konzentrieren, vielleicht ist er ja wirklich nie von dort weggefahren und hält sich noch dort auf. Zumindest einen Weg finden, dort Flyer zu verteilen, darum hat der Bruder schon gebeten. Leider komm ich selber nicht von dort, sonst hätte ich es gern übernommen. Vielleicht ist es ja möglich über FB ein paar Hamburger zu animieren.


melden

Todesfall Anton Koschuh

28.08.2013 um 21:02
Das mit den Flyern wäre toll.
Und Facebook ist doch gerade gut für so etwas.
Vielleicht kann man es ja erstmal weiter verbreiten.
Ich habe keinen Facebookaccount.


melden
Anzeige

Todesfall Anton Koschuh

28.08.2013 um 21:05
Kurz nochmal zum Hamburger Hauptbahnhof, ich bin zufällig kürzlich erst da gewesen, dort jemanden zu befragen oder zu finden, der sich erinnern könnte ist meiner Meinung nach unmöglich, da ist die Hölle los, so viele Menschen, da nimmt man keine anderen Menschen bewusst war.


melden
160 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden