Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Doppelmord Babenhausen

22.002 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, 2009, Nachbar, Toll, Doppelmord Babenhausen, Schalldämpfer, Darsow

Doppelmord Babenhausen

19.07.2019 um 15:57
Gulatsch123 schrieb:Nightrider64 schrieb am 13.07.2019:
Lange nicht so gelacht.
Klar man geht in ein Geschäft und kauft für Opas alte Wehrmachtsknarre einfach mal so nen Schalldämpfer. Vielleicht sollte man mal bei Amazon schaun, da sind sie vielleicht günstiger ;-)
Gulatsch123 schrieb:
Gerade deshalb. Man bekommt keine Waffen oder Zubehör einfach im nächsten Laden. Und woher weißt du, dass Darsow jemals eine solche Waffe besäßen hatte? Eine Tatwaffe wurde nie gefunden. Zweitens hat der Sachverständige aus dem Wiederaufnahmeantrag herausgefunden, dass eine Walter in Kombination mit dem Petschalldämpfer nicht verwendet wurde. Diese hätte von einem Experten umgebaut werden müssen und das war Darsow nicht. Außerdem hatte die Waffe bei diesen Sachverständigentest mit Flaschen Ladeschwierigkeiten bzw.wurde verstopft. Von daher war ein zügiges Durchgehen durch das Haus mit einer solchen Konstruktion nicht möglich. Bei keinem der Test konnten am Stück zwölf Schüsse in Reihe abgegeben werden. Die Konstruktion schaffte noch nicht mal die Hälfte. Ein viel zu hohes Risiko so eine Konstruktion zu verwende
Ich hab mal alles zusammen zitiert um den Zusammenhang bei zu behalten.

Alles was Du schreibst steht entgegen den Ermittlungsergebnissen und den Sachverständigen Gutachten der Hauptverhandlungvon zwei verschiedenen Experten, die das eben doch für möglich hielten

In der Hauptverhandlung hätte die Verteidigung ein Gegengutachten erstellen lassen können. Hat sie aber nicht, weil es höchstwahrscheinlich sinnlos gewesen wäre und zu keinem anderen Ergebnis wie die vorliegenden Sachverständigengutachten geführt hätte.

Fakt ist:
Der Täter ist mit der Waffe durchs Haus gegangen
Es wurden an allen drei Tatorten PET Partikel gefunden
folglich muß die Konstruktion gehalten haben.


Strate hat lange gebraucht um einen Sachverständigen zu finden, der sich überhaupt darauf eingelassen hat das zu beurteilen. Das ganze dient nur dazu , bei der zuständigen Instanz Zweifel aufkommen zu lassen um die Tür für das WAV zu öffnen.
Sollte dies gelingen, wovon ich nicht aus gehe, so wird das Hauptaugenmerk wohl auf anderen Punkten liegen.

Die PET Partikel an allen drei Tatorten sind nicht damit weg zu diskutieren weil irgend ein zweitklassiger (und das ist der) Experte (?) ein Gutachten erstellt, das diese eigentlich gar nicht hätten da sein können, wo die Kriminaltechnik sie denn gefunden hat.


melden
Anzeige

Doppelmord Babenhausen

19.07.2019 um 16:37
@JaneDoe-01

Ich finde die Prosa im Urteil ebenfalls irritierend. Aber das alles ist wohl nur schmückendes Beiwerk.

Von den harten Fakten kommt man eben nicht runter. Also vor allem das Motiv und eben die hardcopy der Bauanleitung.

Zudem kommt sonst niemand sonst in Betracht.

Da sitzt schon der richtige im Knast.


melden

Doppelmord Babenhausen

19.07.2019 um 17:54
ElvisP schrieb:Da sitzt schon der richtige im Knast.
Und beisst sich mindestens einmal täglich in den Arsch , weil er die Bauanleitung für
den Schalldämpfer nicht zuhause ausgedruckt hat....

Dann sässe er jetzt als glücklicher Familienvater im Reihenhaus ....


melden

Doppelmord Babenhausen

19.07.2019 um 20:33
@threefish

So sieht es aus. Ansonsten wäre es imho nicht zu einer Verurteilung gekommen.


melden

Doppelmord Babenhausen

22.07.2019 um 08:44
Da läuft wohl noch ein Gutachten, seitens des Staates.. Sonst wäre die Entscheidung wohl schon da, vermute ich. Vielleicht ist Herr D. ja schon zum Thanksgiving-Truthahn wieder zu Hause...


melden

Doppelmord Babenhausen

22.07.2019 um 09:09
threefish schrieb:Und beisst sich mindestens einmal täglich in den Arsch , weil er die Bauanleitung für
den Schalldämpfer nicht zuhause ausgedruckt hat....
Aus welchem Grund wäre das sinnvoller gewesen?
Jamegumb schrieb:Da läuft wohl noch ein Gutachten, seitens des Staates..
Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wurde "seitens des Staates" kein Gutachten in Auftrag gegeben.


melden

Doppelmord Babenhausen

22.07.2019 um 19:54
Lichtenberg schrieb:Und beisst sich mindestens einmal täglich in den Arsch , weil er die Bauanleitung für
den Schalldämpfer nicht zuhause ausgedruckt hat....

Aus welchem Grund wäre das sinnvoller gewesen?
Ein privater Internetanschluss hat keine feste Adresse.
Sein Zugriff auf die Bauanleitung für den Schalldämpfer hätte deswegen nicht zu Ihm geführt.


melden

Doppelmord Babenhausen

22.07.2019 um 20:21
Lichtenberg schrieb:Mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit wurde "seitens des Staates" kein Gutachten in Auftrag gegeben.
@Lichtenberg
Wenn das alles so klar ist, warum wurde der Antrag jetzt, nach bereits 14 Monaten, nicht einfach abgeschmettert? Das verstehe ich nicht. Hast Du Kontakte nach Kassel? Oder was treibt Dich zu Deiner Aussage?

LG Alice


melden

Doppelmord Babenhausen

22.07.2019 um 20:22
threefish schrieb:Ein privater Internetanschluss hat keine feste Adresse.
Sein Zugriff auf die Bauanleitung für den Schalldämpfer hätte deswegen nicht zu Ihm geführt.
Das lässt sich doch alles über den privaten Rechner und Router lückenlos nachvollziehen - die Ermittler haben ja auch die privaten Internetrecherchen über Eigentumswohnungen und Rechtsfragen problemlos aufdecken können.


melden

Doppelmord Babenhausen

22.07.2019 um 20:26
Er hätte einfach in ein Internet Café gehen müssen. Gibt ja noch welche. Am besten in einer großen Stadt mit Sonnenbrille und gut ist.


melden

Doppelmord Babenhausen

22.07.2019 um 20:31
Alice_im_Wl schrieb:Wenn das alles so klar ist, warum wurde der Antrag jetzt, nach bereits 14 Monaten, nicht einfach abgeschmettert?
Da dürfte die Arbeitsbelastung des Gerichts und das Sortieren dee Anträge nach Wichtigkeit /Erfolgsaussicht eine Rolle spielen


melden

Doppelmord Babenhausen

22.07.2019 um 20:32
ElvisP schrieb:Er hätte einfach in ein Internet Café gehen müssen. Gibt ja noch welche. Am besten in einer großen Stadt mit Sonnenbrille und gut ist.
So wie seinerzeit in Memphis @@ElvisP? Die Zeiten sind leider vorbei. Außerdem gab es ja jede Menge Zugriffe von IP-Adressen, welche nicht zugeordnet werden konnten.

LG Alice


melden

Doppelmord Babenhausen

22.07.2019 um 20:35
Peterlee schrieb:Da dürfte die Arbeitsbelastung des Gerichts und das Sortieren dee Anträge nach Wichtigkeit /Erfolgsaussicht eine Rolle spielen
OK. Ich kann nachvollziehen, dass laufende Verfahren erstmal Priorität haben. Aber rechtfertigt das, einen WA-Antrag einfach liegen zu lassen? Zumal der ja in den Augen vieler ganz leichtes Spiel ist?

Wenn man sicher ist, ablehnen und fertig. So einfach ist das. Oder?


melden

Doppelmord Babenhausen

22.07.2019 um 20:45
@Alice_im_Wl
Dem kann ich nur zustimmen. Sagen wir mal so: mit dem großen Zeh ist der Andreas D. schob auf freiem Fuß. Da tut sich was in Nordhessen.


melden

Doppelmord Babenhausen

22.07.2019 um 20:49
Alice_im_Wl schrieb:Wenn man sicher ist, ablehnen und fertig. So einfach ist das. Oder?
Nicht, wenn noch 200 "ablehnen-und fertig-Fälle" vorher dran sind. Es scheint jedenfalls eher kein "vorziehen-da-ist-was-dran-Fall" zu sein. Allenfalls ein "kotz-muss-ne-lange-Ablehnungsbegründung-schreiben-Fall".


melden

Doppelmord Babenhausen

22.07.2019 um 20:51
Man möchte natürlich eine schöne ausführliche Begründung schreiben, weil die Sache ja in die Beschwerde zum OLG geht. Wenn Strate es wie im Fall Sabolic macht, kommt auch noch eine Verfassungsbeschwerde.


melden

Doppelmord Babenhausen

22.07.2019 um 20:52
Seps13 schrieb:Nicht, wenn noch 200 "ablehnen-und fertig-Fälle" vorher dran sind. Es scheint jedenfalls eher kein "vorziehen-da-ist-was-dran-Fall" zu sein. Allenfalls ein "kotz-muss-ne-lange-Ablehnungsbegründung-schreiben-Fall".
Na wenn das wirklich die Vorgehensweise der deutschen Justiz sein sollte, dann gute Nacht. Da hat AKK ja viel zu tun in der nächsten Amtsperiode.


melden

Doppelmord Babenhausen

22.07.2019 um 20:54
Alice_im_Wl schrieb:die Vorgehensweise der deutschen Justiz
Welche?


melden

Doppelmord Babenhausen

22.07.2019 um 20:54
Andante schrieb:Wenn Strate es wie im Fall Sabolic macht, kommt auch noch eine Verfassungsbeschwerde.
Ist ja auch der richtige Weg für einen Anwalt. Aber doch eigentlich nur, wenn er das honoriert bekommt. Wer finanziert das jetzt eigentlich alles?


melden
Anzeige

Doppelmord Babenhausen

22.07.2019 um 20:56
Seps13 schrieb:Allenfalls ein "kotz-muss-ne-lange-Ablehnungsbegründung-schreiben-Fall".
Seps13 schrieb:Welche?
Siehe Deinen Text…


melden
338 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Somerton-Mann520 Beiträge