Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Doppelmord Babenhausen

24.704 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, 2009, Nachbar ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 06:46
Zitat von TihoTiho schrieb:Der Server der dir die fehlbesuchte Seite ausliefert loggt aber nicht die "dauert doch nur Sekunden" nicht mal Fehlbesuch loggt er.
Es wird nur protokolliert, dass die Seite um die und die Uhrzeit des Server aufgerufen wurde.
Ja und? Der Besuch allein wird es trotzdem nicht gewesen sein, was man ihm ankreidet. Er hat sich die Anleitung ja ausgedruckt und das macht niemand der dort "versehentlich"landet.
Zitat von soomasooma schrieb:Würde man höchstwahrscheinlich nicht, aber möglicherweis länger dort lesen, von dort aus weitersurfen... es ging Katinka1971 ja allgemein um die hohe Zahl der Aufrufe:
Das spielt doch in diesem Fall gar keine Rolle weil er sich die Seiten ausgedruckt hat. Wüsstest du einen einzigen Grund warum man sich die Bauanleitung drucken sollte, wenn man versehentlich drauf stößt? Noch dazu, wenn man gar keine Waffe besitzt, wie von Darsow behauptet wird? Mit dem Schalldämpfer kann man doch ohne Waffe nichts anfangen?

@jaska
Ja... manchmal ist man doch dümmer als die Polizei erlaubt.


melden

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 06:56
Zitat von jaskajaska schrieb:dann bist Du entweder der größte Pechvogel oder aber Du hast Dich überschätzt.
Ja, dazwischen gibt's hier wohl nichts. :D


@Frau.N.Zimmer
Lies doch bitte ganz, nochmal mit Hervorhebung:
Zitat von soomasooma schrieb:Wie diese weiteren Aufrufer sich im Einzelnen verhalten haben, weiss man nicht (oder doch?). Grundsätzlich ist der Selbstbau aber ja sowieso verboten, wenn ich das richtig verstanden habe - da stellt sich natürlich sofort die Frage: Wozu ausdrucken?
Ganz abgesehen davon natürlich, dass er angeblich keine Waffe besaß.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 07:02
Zitat von soomasooma schrieb:Lies doch bitte ganz, nochmal mit Hervorhebung:
Danke :)
Zitat von soomasooma schrieb:Ganz abgesehen davon natürlich, dass er angeblich keine Waffe besaß.
Das ist , für mich, sogar der wichtigste Punkt. Er will keine Waffe besessen haben, druckt aber diese Anleitung aus?

Ich mein, das ist doch nicht wie bei einem Kuchenrezept wo man denkt, vllt. backe ich den ja mal...irgendwann, sieht lecker aus. :)


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 07:47
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Ich mein, das ist doch nicht wie bei einem Kuchenrezept wo man denkt, vllt. backe ich den ja mal...irgendwann, sieht lecker aus.
Eher: Back ich mal, sowie ich zum ersten Mal in meinem Leben einen Backofen besitze, wobei ich aber nicht vorhabe, in absehbarer Zeit einen zu kaufen 😀


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 08:36
Zitat von NoellaNoella schrieb:Eher: Back ich mal, sowie ich zum ersten Mal in meinem Leben einen Backofen besitze, wobei ich aber nicht vorhabe, in absehbarer Zeit einen zu kaufen 😀
So ähnlich :D Wobei der Besitz eines Backofens dazu völlig legal ist und man davon träumen darf, eine tolle Bäckerin zu werden. Bei Schußwaffen schaut es ja etwas anders aus.

Ernsthaft. Ich hab auch zugunsten Darsows überlegt. Die Waffe muss er ja gehabt haben, sonst ergibt die Anleitung keinen Sinn. Hatte er die Waffe, muss er damit nicht die Nachbarn ermordet haben. Nehmen wir an, er wollte etwas im Wald rumballern whatever.... Dass man den illegalen Waffenbesitz nicht sofort eingesteht leuchtet mir auch ein.
Aber, lässt man sich deswegen Jahrzehnte einsperren? Jeder halbwegs normale Mensch würde doch die Waffe rausrücken und sagen - bitte untersucht sie doch - ich hab nicht auf diese Menschen geschossen.
Er kann die Waffe nicht rausrücken weil er die Tolls damit ermordet und deren Tochter unheilbare Verletzungen zugefügt hat. Hoffentlich sitzt er dafür noch mindestens 20 Jahre ein. So gänzlich ohne Reue, sehe ich da einen potentiellen Wiederholungstäter, wenn mal wieder was nicht nach seinem Geschmack läuft.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 08:48
Zitat von soomasooma schrieb:rundsätzlich ist der Selbstbau aber ja sowieso verboten, wenn ich das richtig verstanden habe - da stellt sich natürlich sofort die Frage: Wozu ausdrucken?
Ich verstehe deine Schlussfolgerung nicht, aber vielleicht erklärst du mir ja mal, was du damit sagen willst.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 09:13
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Aber, lässt man sich deswegen Jahrzehnte einsperren? Jeder halbwegs normale Mensch würde doch die Waffe rausrücken und sagen - bitte untersucht sie doch - ich hab nicht auf diese Menschen geschossen.
Ich verstehe einfach nicht, wie er an eine Waffe gekommen sein soll. Aber einen fertigen Schalldämpfer konnte er dort nicht erwerben?


2x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 10:06
Zitat von SunziChrisSunziChris schrieb:Ich verstehe einfach nicht, wie er an eine Waffe gekommen sein soll. Aber einen fertigen Schalldämpfer konnte er dort nicht erwerben?
Sich eine Waffe zu besorgen ist nun nicht allzu schwer.
Wohingegen Schalldämpfer auf dem Markt kaum gehandelt werden.
Darüber wurde schon mehrfach und ausführlich diskutiert.
Über die SuFu kannst du hierzu einiges finden.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 10:33
Zitat von emzemz schrieb:Sich eine Waffe zu besorgen ist nun nicht allzu schwer.
Wohingegen Schalldämpfer auf dem Markt kaum gehandelt werden.
Das ist lediglich eine Vermutung. Da ich nicht annehme, dass du oder hier andere im Darknet unterwegs seid und wissen könnt, was wie gehandelt wird.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 10:55
Zitat von SunziChrisSunziChris schrieb:Das ist lediglich eine Vermutung. Da ich nicht annehme, dass du oder hier andere im Darknet unterwegs seid und wissen könnt, was wie gehandelt wird.
Um mir eine Waffe zu besorgen, brauche ich jetzt nicht das Darknet :D
Nochmal, bemühe die Suchfunktion und du wirst Erklärungen dazu finden, was du als Vermutung einordnest. Wir sollten Thema nicht zum xten Male aufdröseln, es ist alles hierzu gesagt.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 11:00
Zitat von emzemz schrieb:Nochmal, bemühe die Suchfunktion und du wirst Erklärungen dazu finden, was du als Vermutung einordnest. Wir sollten Thema nicht zum xten Male aufdröseln, es ist alles hierzu gesagt.
Das mag für ja für deine Meinung zutreffen. Aber ich habe dazu eine andere Meinung.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 11:12
Zitat von SunziChrisSunziChris schrieb:Das mag für ja für deine Meinung zutreffen. Aber ich habe dazu eine andere Meinung.
Das mag ja sein, dass du das anders siehst. Ich denke, das Thema ist ausdiskutiert.
Also warten wir doch einfach ab, ob sich noch weitere Mitdiskutanten finden, die sich abermals mit dem Thema auseinandersetzen möchten.


melden

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 11:17
Zitat von SunziChrisSunziChris schrieb:Ich verstehe einfach nicht, wie er an eine Waffe gekommen sein soll. Aber einen fertigen Schalldämpfer konnte er dort nicht erwerben?
Verstehst du denn, warum sich jemand einen Schalldämpfer bauen will, wenn er keine Waffe hat? Das verstehe ich nun nicht.

Wie kommen denn die anderen Verbrecher an ihre Schußwaffen? Selbst wenn man einen Alternativtäter annimmt? Der müsste ja auch an eine Waffe gekommen sein. Ist doch für jeden gleich schwierig - trotzdem wurden die Tolls erschossen und nicht erdrosselt.


3x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 11:29
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Verstehst du denn, warum sich jemand einen Schalldämpfer bauen will, wenn er keine Waffe hat? Das verstehe ich nun nicht.
Hat er gesagt, dass er einen Schalldämpfer hat bauen wollen? Ich vermute, dass das hier einfach vorausgesetzt wird und keinerlei Fakt ist.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 11:34
Zitat von SunziChrisSunziChris schrieb:Hat er gesagt, dass er einen Schalldämpfer hat bauen wollen? Ich vermute, dass das hier einfach vorausgesetzt wird und keinerlei Fakt ist.
Ja nee, is klar. Die Bauanleitung wollte er sich sicherlich nur an die Wand kleistern, wie andere Leute Urlaubsbilder, deswegen druckte er sie aus. :)

Beantwortest du nochmeine Frage, bitte?
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Wie kommen denn die anderen Verbrecher an ihre Schußwaffen?



melden

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 11:35
Zitat von Frau.N.ZimmerFrau.N.Zimmer schrieb:Wie kommen denn die anderen Verbrecher an ihre Schußwaffen?
Ich wüsste nicht was ich da beantworten muss. Vermutungen kann ich nicht unterstützen und werde die auch nicht äußern.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 11:38
Zitat von SunziChrisSunziChris schrieb:ch wüsste nicht was ich da beantworten muss. Vermutungen kann ich nicht unterstützen und werde die auch nicht äußern.
Dann lass es :) Fakt ist, dass Darsow so gut oder so schlecht wie jeder andere Mensch an eine Schußwaffe kam. Da die Tolls erschossen wurden, hat es ja auch geklappt.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 11:39
Zitat von cassandra71cassandra71 schrieb:Ich verstehe deine Schlussfolgerung nicht, aber vielleicht erklärst du mir ja mal, was du damit sagen willst.
Versuche ich gern. Als ich mich eingelesen habe, war mein Gedanke:

Grundsätzlich: Selbstbau verboten* -> Anleitung unnötig (ob mit oder ohne Waffe in Besitz).
[*Darauf kommt man auch ziemlich schnell, wenn man danach recherchiert.]
Zitat von soomasooma schrieb:Grundsätzlich ist der Selbstbau aber ja sowieso verboten, wenn ich das richtig verstanden habe - da stellt sich natürlich sofort die Frage: Wozu ausdrucken?
Das frage ich mit weiteren Gedanken zum Fall im Hinterkopf: Ich könnte es mir bei Hobbyschützen, Waffennarren, Jägern etc. vorstellen, dass sowas von Interesse ist - aber das war ja, soviel ich weiß, bei D. nie ein Thema. Und wie Frau.N.Zimmer ja richtig schrieb: Er hatte keine Waffe (+ Munition), zumindest wurden keine Hinweise darauf gefunden. Oder jemand, der die Existenz hätte bezeugen können. Das Gericht nimmt als gegeben an, er hat sie sich irgendwann irgendwo besorgt.

Geschlußfolgert habe ich aber daraus erstmal nichts.


2x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 11:41
Zitat von soomasooma schrieb:Und wie Frau.N.Zimmer ja richtig schrieb: Er hatte keine Waffe (+ Munition), zumindest wurden keine Hinweise darauf gefunden.
Fast. Ich schrieb, er hat behauptet keine Waffe zu haben. Da es auch noch Schmauchspuren an seinen Klamotten gab, nehme ich es ihm nicht ab.


melden

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 11:47
Zitat von soomasooma schrieb:Grundsätzlich: Selbstbau verboten* -> Anleitung unnötig (ob mit oder ohne Waffe in Besitz).
[*Darauf kommt man auch ziemlich schnell, wenn man danach recherchiert.]
Ich verstehe den Zusammenhang leider immer noch nicht.

Es ist verboten, Schalldämpfer zu bauen, und deswegen würde auch niemand eine Anleitung für einen selbst gebauten Schalldämpfer ausdrucken?

Mord ist ebenfalls verboten, trotzdem werden tagtäglich Menschen ermordet.
Zitat von soomasooma schrieb:Und wie Frau.N.Zimmer ja richtig schrieb: Er hatte keine Waffe (+ Munition), zumindest wurden keine Hinweise darauf gefunden.
Dass keine Hinweise auf eine Waffe gefunden wurden, bedeutet nicht, dass er keine Waffe besessen hat.

Meine persönliche These ist, dass er sehr wohl eine Waffe hatte...und sich den Schalldämpfer dann eben selber gebaut hat.


melden