Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Doppelmord Babenhausen

24.704 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, 2009, Nachbar ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Doppelmord Babenhausen

21.06.2020 um 00:02
Hier wird gegen eine grundlegende kriminalistische Regel verstoßen vom Hundeführer:
Wenn von jemanden keine Spur, welcher Art auch immer, am Tatort gefunden wurde, so heißt das nicht automatisch das dieser auch nicht am Tatort gewesen sein kann.
Ich denke der hat das so unüberlegt hin gesagt und es wurde zufällig aufgenommen.


melden

Doppelmord Babenhausen

21.06.2020 um 09:58
Man (hier Henrik Neumann) hätte sich, nachdem schon bei "Unschuldig verurteilt - 37°: Mein Mann ist unschuldig" die gleiche Videosequenz für den Zuseher nicht einordnend vermittelt wurde (siehe Aussage von POM Fleischauer im Urteil), wenigsten bei dieser Neuauflage die journalistische Mühe eines ergänzenden Kommentars machen können.

Zitat aus dem Urteil Seite 282:
Das auf dem Video zu sehende Anspringen seines Hundes bedeute lediglich, dass dieser keine Spur habe aufnehmen können. Es bedeute jedoch nicht , dass grundsätzlich keine Spur vorhanden gewesen sei und damit die Person niemals im Haus am Tatort gewesen sein könne.
Dass Frau Darsow die korrigierende Einordnung weiterhin ausblendet/unterschlägt ("den nächsten Beweis, dass er es nicht war"), kann man aber durchaus nachvollziehen.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

21.06.2020 um 10:11
Zitat von AnNevisAnNevis schrieb:Man (hier Henrik Neumann) hätte sich, nachdem schon bei "Unschuldig verurteilt - 37°: Mein Mann ist unschuldig" die gleiche Videosequenz für den Zuseher nicht einordnend vermittelt wurde (siehe Aussage von POM Fleischauer im Urteil), wenigsten bei dieser Neuauflage die journalistische Mühe eines ergänzenden Kommentars machen können.
Dieser Schund soll suggerieren, dass man einen Unschuldigen verurteilt hat...alles, was für die Täterschaft Herrn Darsows spricht (oder eben auch als "nicht entlastend" gewertet werden kann), kehrt man logischerweise unter den Teppich. Ist der Sache halt ganz und gar nicht zuträglich.

Wenn hier mal alle belastenden Indizien auf den Tisch gepackt worden wären, würden die mit ihrer Doku keinen Hund hinterm Ofen vorlocken.


melden

Doppelmord Babenhausen

21.06.2020 um 11:54
Interessant auch die Aussage des Sachverständigen Cachèe, bei der er aufgrund seiner Expertise von der Schuld Darsow nicht überzeugt sei. Eine ausschließlich fachliche Aussage seiner Arbeit wäre hier professioneller gewesen.
Der Filmbeitrag kann aber wohl nur so den Zweck erfüllen.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

21.06.2020 um 12:03
Zitat von AnNevisAnNevis schrieb:Eine ausschließlich fachliche Aussage seiner Arbeit wäre hier professioneller gewesen.
Genau, ein Sachverständiger soll sich darauf beschränken, die an ihn gerichteten Fachfragen zu beantworten. Im Strafverfahren hat er sich zu Schuld oder Unschuld eines Beschuldigten oder Angeklagten nicht zu äußern, das gehört nicht zu seinem Job.

Nun ist im Fall Darsow das Strafverfahren abgeschlossen, Cachée hat in privatem Auftrag sein Gutachten abgeliefert. Dieses Gutachten wird aber nicht dadurch überzeugender, dass sich der Gutachter zur Frage von Schuld oder Unschuld des Verurteilten äußert.


melden

Doppelmord Babenhausen

21.06.2020 um 12:04
Von wann war der film? Ist der neu ?


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

21.06.2020 um 23:50
Zitat von peterleepeterlee schrieb:Von wann war der film? Ist der neu ?
Vom 18.06.2020. Inhaltlich jedoch eher ein 37°-Remake.

Mutmaßlicher Doppelmörder Andreas Darsow - Unschuldig im Knast? Ein Film von Henrik Neumann. (Werbeclips muss man zuvor ansehen):
https://www.spiegel.de/panorama/mutmasslicher-doppelmoerder-andreas-darsow-unschuldig-im-knast-a-39f2e564-1c89-429e-bd7d-a538e6add55c


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

22.06.2020 um 00:13
Zitat von jaskajaska schrieb am 16.06.2020:Witzig auch RA Strate, der sagte, der Verurteilte wirke nicht wie ein Mörder sondern wie ein netter Vater von drei Kindern.
Eben die emotionalen Stilmittel der Verteidiger. Genauso wertvoll in der Sache, wie manche Meinungen über den Blick / die Augen von Darsow.
Mich hat jenes psychologische Expertise von Herrn Starte aber zugegeben auch amüsiert.
Das ist etwa so, wie wenn ein Kriminalbiologe mal so eben mit nem Equipment beweist, dass der Verurteilte eigentlich keine Ohrenstöpsel benötigte.
Übrigens auch nicht für die Tatnacht, in der jemand ohne selbstgebautem Schalldämpfer irreführende Teile verstreut hat.


melden

Doppelmord Babenhausen

22.06.2020 um 10:56
Zitat von AnNevisAnNevis schrieb:Henrik Neumann
Nun gut, wenn ich mir sein Portfolio anschaue, wundert mich nicht viel. Ich versuche mal, Kontakt zu dem Kollegen zu bekommen, und ich frage ihn, wo er da so seine Recherche betrieben hat.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

23.06.2020 um 19:00
Also, gut finde ich das die Opfer auch ein Gesicht bekommen haben, Menschen die niedergemetzelt worden sind. Kaltblütig, gezielt, bewusst.

Das Fr. D. den Aufruf der silencer Seite und damit indirekt einem Kollegen Ihres Mannes einen schwarzen Peter zuschiebt ist schon übel.
Falls dieser Mann, diese Silencer Seite besucht hat, würde er es doch zugeben. Er wäre ein wichtiger Zeuge, Für die Unschuld. Er kann somit AD entlasten!

Warum geht man nicht diesen Weg? Das wäreFür mich ein starkes Indiz, dass er wirklich diese Website nicht besucht hat. Hat man das versucht, diesen Mann anzusprechen?

Frau D. Tut mir leid. Man sieht ihr den Schmerz, das leiden an. Und das nochmal 10, 15 Jahre?


melden

Doppelmord Babenhausen

24.06.2020 um 00:42
Zitat von EinElchEinElch schrieb:Ich versuche mal, Kontakt zu dem Kollegen zu bekommen, und ich frage ihn, wo er da so seine Recherche betrieben hat.
Das wäre durchaus interessant zu erfahren, welche Mühen sich Herr Neumann (den ich hier keinesfalls kritisieren möchte) bei diesem Filmbeitrag betreffend der Objektivität gemacht hat und somit zu dieser vermittelten Tendenz (pro Unschuld) führte.
Vielleicht bietet ja dieser neue Cross-mediale-Journalismus hier den entsprechend offenen Dialog.
Die Diskrepanz zwischen den im Urteil nachlesbaren "Argumenten" und den entsprechenden "Darum sind Zweifel angebracht", ist bislang für mich argumentativ nicht in Richtung Zweifel am Urteil aufzulösen. Im Gegenteil: Im gesamten Urteil spiegelt sich ungleich mehr faktisch belegte Objektivität wider, als beispielsweise in jenem Filmbeitrag. Man vergleiche hier summarisch einfach inhaltlich die nachweisbar vermittelten Informationen.


melden

Doppelmord Babenhausen

26.06.2020 um 18:18
Am Montag reicht Dr. Strate die Bundesverfassungsbeschwerde, unsere letzte große Chance, fristgerecht ein.

Heute zeigt RTL Hessen um 18.00 Uhr nochmal einen kleinen neuen Bericht.


Quelle: Facebook-Auftritt der Ehefrau


Jaja, die "große" Chance liegt unter 1%.


7x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

26.06.2020 um 18:37
@Deus_ex_Machin
Der Beschluss ist vom 25. Mai, der Eingangsstempel vom 28. Mai.
Gilt der 29. Juni dann dennoch als fristgerechtes Beschwerdedatum, obwohl der Monat gerissen ist? Oder gibts da Kulanz wegen dem Stichtag am Wochenende?


2x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

26.06.2020 um 18:42
Zitat von Deus_ex_MachinDeus_ex_Machin schrieb:Am Montag reicht Dr. Strate die Bundesverfassungsbeschwerde, unsere letzte große Chance, fristgerecht ein.
Und wenn er den Brief wieder versehentlich an den Bundesgerichtshof schicht, ist dann die Frist verstrichen? Was, wenn die Post überlastet ist? Was, wenn der Bote im Stau steckt?

Ich verstehe einfach nicht, warum man solche Terminsachen unbedingt auf den letzten Drücker erledigen muss. Verstehe ich schon, aber ich hätte erwartet, dass Strate professionell genug ist, es besser zu machen

e: @jaska: Du hast Deine Frage schon selbst beantwortet. Durch das Wochenende verlängert sich die Frist bis Montag, das wurde hier schon diskutiert.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

26.06.2020 um 19:00
Zitat von jaskajaska schrieb:Gilt der 29. Juni dann dennoch als fristgerechtes Beschwerdedatum, obwohl der Monat gerissen ist? Oder gibts da Kulanz wegen dem Stichtag am Wochenende?
Samstage, Sonntage und gesetzliche Feiertage zählen bei der Fristberechnung nicht.


melden

Doppelmord Babenhausen

26.06.2020 um 19:01
Zitat von jaskajaska schrieb:Gilt der 29. Juni dann dennoch als fristgerechtes Beschwerdedatum, obwohl der Monat gerissen ist? Oder gibts da Kulanz wegen dem Stichtag am Wochenende?
Ja, das ist gesetzlich so geregelt: Fällt der letzte Tag der Frist auf einen Sonntag oder einen gesetzlichen Feiertag, verlängert sich die Frist bis zum nächsten Werktag.

Oh, ich sehe, das hat Deus_ex_Machina auch schon geschrieben, dorry.


melden

Doppelmord Babenhausen

26.06.2020 um 19:08
@Deus_ex_Machin
@Andante
Danke, das erklärt das dann.
Hoffentlich stellt er das auch wieder online.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

26.06.2020 um 19:12
Zitat von jaskajaska schrieb:Hoffentlich stellt er das auch wieder online.
Ganz sicher. Denn darin wird ja episch ausgeführt, wie doof das OLG ist.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

26.06.2020 um 21:08
Zitat von Deus_ex_MachinDeus_ex_Machin schrieb:Ganz sicher. Denn darin wird ja episch ausgeführt, wie doof das OLG ist.
Eine Frage an den Juristen wie lange hat das Gericht Zeit, um darauf reagieren zu können?

Ist bestimmt zermürbend für die Beteiligten und die Erfolgsaussichten dann noch gering.

Für mein Verständnis müsste an einem anderen Detail angepackt werden. Es müsste jemand gefunden werden, der bestätigt, bei dem Arbeitgeber von AD. Das die Person (also eine dritte Person) auf dieser Homepage Silencer zugegriffen hat.

Und somit sichergestellt wird, dass der Verurteilte nicht auf diese Seite zugegriffen hat beziehungsweise sie nicht besucht hat.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

26.06.2020 um 21:23
Zitat von Deus_ex_MachinDeus_ex_Machin schrieb:zeigt RTL Hessen um 18.00 Uhr nochmal einen kleinen neuen Bericht.
https://www.rtl-hessen.de/beitrag/babenhausen-sitzt-andreas-darsow-unschuldig-im-gefaengnis


1x verlinktmelden