Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Doppelmord Babenhausen

23.386 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, 2009, Nachbar, Toll, Darsow, Doppelmord Babenhausen, Schalldämpfer

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 11:50
Du verstehst mich irgendwie falsch, ja. ;)
Besser kann ich es aber nicht erklären, tut mir leid. Eine These habe ich auch nicht.


melden
Anzeige

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 12:13
Frau.N.Zimmer schrieb:Dann lass es :) Fakt ist, dass Darsow so gut oder so schlecht wie jeder andere Mensch an eine Schußwaffe kam. Da die Tolls erschossen wurden, hat es ja auch geklappt.
Das ist für dich Fakt. Aber du bist nicht das Non plus Ultra. Also lass es mich mit Nicht-Fakten überzeugen zu wollen.


melden

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 12:44
@SunziChris
Für mich ist es auch Fakt. Ich gebe hier keine Anleitung, aber wenn ich wollte, bekäme ich noch heute eine Waffe.
Das einzige, was passieren könnte ist, dass ich erwischt werde. Dann sage ich, dass ich sie zu Verteidigungszwecken nutzen möchte.


melden

Doppelmord Babenhausen

28.11.2019 um 13:59
SunziChris schrieb:Das ist für dich Fakt. Aber du bist nicht das Non plus Ultra. Also lass es mich mit Nicht-Fakten überzeugen zu wollen.
Was soll der Kindergarten? Willst du bestreiten, dass Tolls erschossen wurden? Willst du bestreiten, dass Darsow ebenso schlau oder dumm sein kann, wie jeder andere Mensch der sich entschlossen hat ein Schwerverbrechen zu begehen?

Natürlich bin ich nicht das "non plus ultra" . Reicht doch wenn es das zuständige Gericht war.

Überzeugen will ich dich ganz bestimmt nicht. Wozu auch? Der Doppelmörder sitzt. Es sieht nicht so aus als würde er demnächst entlassen. Aus die Maus. :)


melden

Doppelmord Babenhausen

08.12.2019 um 23:49
Moin,

@Frau.N.Zimmer
@Jamegumb
@emz

ich bewundere eure Geduld mit @SunziChris, Langmut und Gelassenheit gehen mir leider zu oft ab.

@SunziChris Die Suchfunktion ist unter deiner Würde, die Schätzungen zu illegalen Waffen in Deutschland und beinhah täglich erscheinende Artikel wie diese hier sind dir noch nie untergekommen:

https://www.mopo.de/im-norden/schleswig-holstein/gewehre--pistolen--armbrust-polizei-hebt-riesiges-waffenlager-aus-32808....

Oder woher kommt deine unerschütterliche Gewissheit, der Verurteilte könne auf gar keinen Fall über eine Schusswaffe verfügt haben?

Ansonsten don't feed the Troll würde ich sagen...


melden

Doppelmord Babenhausen

09.12.2019 um 21:03
Der Ausdruck der Bauanleitungen, die auch nur für Waffen mit stehendem Lauf geeignet ist, legt doch nahe, das Andreas D Zugang zu genau so einer Waffe hatte.
Die Schmauchspuren an verschiedenen Kleidungsstücken die bei A.D. gefunden wurden und genau der (seltenen) chemischen Zusammensetzung wie die bei der Tat verwendeten Munition entsprach, sprechen zusätzlich dafür, daß A.D. eine solche Waffe abgefeuert hat.

Einige hundert Seiten vorher hatte ich mal herausgesucht, wie viele Waffen illegal in Deutschland herum schwirren. Es sind laut FAZ so um die 20 Millionen.

Ich gehe davon aus, daß A. D. Die Waffe schon vorher in Besitz hatte und nur nach einem passenden Schalldämpfer suchte.
Da dieser für so eine alte Waffe wohl kaum auf dem Schwarzmarkt zu bekommen sind, baute er eben einen Schalldämpfer selbst


melden

Doppelmord Babenhausen

09.12.2019 um 21:04
@hängtihnhöher
@Rorschach
@Nightrider64
@Frau.N.Zimmer
@cassandra71


Weiss jemand wann ungefähr mit der Entscheidung des OLG zu rechnen ist? Ich kenne mich da leider überhaupt nicht aus


melden

Doppelmord Babenhausen

09.12.2019 um 21:47
Nightrider64 schrieb:Die Schmauchspuren an verschiedenen Kleidungsstücken die bei A.D. gefunden wurden und genau der (seltenen) chemischen Zusammensetzung wie die bei der Tat verwendeten Munition entsprach, sprechen zusätzlich dafür, daß A.D. eine solche Waffe abgefeuert hat.
Sehe ich genauso. Alles andere gehört in den Bereich der Verschwörungstheorien.

Wenn natürlich jedes einzelne Detail der Ermittlungen infrage gestellt wird, Wird es natürlich schwierig. A la - Kann der überhaupt schießen, wo hat er die Waffe her.
Ich denke, er hätte dazu Erstellung nehmen können und Aussagen können.

Hat er aber nicht.


melden

Doppelmord Babenhausen

10.12.2019 um 06:18
Nightrider64 schrieb:Ich gehe davon aus, daß A. D. Die Waffe schon vorher in Besitz hatte und nur nach einem passenden Schalldämpfer suchte.
Da dieser für so eine alte Waffe wohl kaum auf dem Schwarzmarkt zu bekommen sind, baute er eben einen Schalldämpfer selbst
Denke ich auch. Hätte er sich die Waffe frisch besorgt, dann doch wohl mit Schalldämpfer. Ergibt doch auch keinen Sinn eine Bauanleitung auszudrucken, wenn man keine Waffe hat. Oder, wollte er die danach auch selber bauen? Selbst für diese irrwitzige Idee beides zu bauen, würde ich mit dem schwierigeren Teil, der Waffe, anfangen.
Peterlee schrieb:Weiss jemand wann ungefähr mit der Entscheidung des OLG zu rechnen ist? Ich kenne mich da leider überhaupt nicht aus
Sorry, ich hab auch keine Ahnung. Wird wahrscheinlich drauf ankommen, wie beschäftigt das Gericht ist.


melden

Doppelmord Babenhausen

10.12.2019 um 08:54
Peterlee schrieb:Weiss jemand wann ungefähr mit der Entscheidung des OLG zu rechnen ist? Ich kenne mich da leider überhaupt nicht aus
Der Wiederaufnahmeantrag ist im August vom LG Kassel verworfen worden.

https://www.doppelmord-babenhausen.de/Aktuelles.htm


melden

Doppelmord Babenhausen

10.12.2019 um 09:43
@emz
Und in folge dessen, hat der Rechtsbeistand fristgerecht gegen die Entscheidung Beschwerde beim OLG Frankfurt eingereicht .

Frau Darsow rechnet mit einer etwas längeren Wartezeit diesbezüglich . Sie geht von 6 bis 9 Monaten aus bis man erfährt , wie das OLG entscheidet.

https://www.op-online.de/region/babenhausen/babenhausen-doppelmord-gericht-lehnt-wiederaufnahmeantrag-darsow-12950111.ht...


melden

Doppelmord Babenhausen

10.12.2019 um 15:45
Da die Strafsenate bei den OLGs gewöhnlich nicht allzu überlastet sind, könnte es eine Entscheidung schon im Januar/Februar geben.


melden

Doppelmord Babenhausen

10.12.2019 um 16:27
@Deus_ex_Machin
Hat Strates Beschwerde eine realistische Chance?


melden

Doppelmord Babenhausen

10.12.2019 um 21:02
Kann man nicht einfach mal abwarten?

Im Fall Söring ist ja auch was passiert, womit niemand rechnete.


Vor Gericht und auf hoher See ist man ...............


melden

Doppelmord Babenhausen

10.12.2019 um 21:06
@Katinka1971
Da verwechselst du nun aber Äpfel mit Birnen. Mit einer Begnadigung ist bei Andreas D. nicht zu rechnen.


melden

Doppelmord Babenhausen

10.12.2019 um 21:07
Katinka1971 schrieb:Kann man nicht einfach mal abwarten?

Im Fall Söring ist ja auch was passiert, womit niemand rechnete.
Das ist jetzt aber auch Äpfel mit Birnen verglichen. Jens Söring ist auf Bewährung freigekommen, das ist selbst in den USA etwas womit man durchaus rechnen kann, bei einem der mit 18 Jahren ins Gefängnis gekommen ist und Jahrzehnte dort verbracht hat.

Das hat nichts mit einer Begnadigung zu tun und ist auch keine Korrektur des ursprünglichen Urteiles.


melden

Doppelmord Babenhausen

11.12.2019 um 13:02
Aber es zeigt, dass auch unerwartete Sachen passieren können.


melden

Doppelmord Babenhausen

11.12.2019 um 13:17
Katinka1971 schrieb:Aber es zeigt, dass auch unerwartete Sachen passieren können.
Nein, zeigt es nicht. Denn die Aussetzung einer Strafe auf Bewährung ist nicht unbedingt unerwartet wenn ein Häftling bereits seit dem Jugendalter einsitzt und Jahrzehnte abgesessen hat.


melden

Doppelmord Babenhausen

19.12.2019 um 12:02
Ich muss sagen das ich nur eines nicht nachvollziehen kann..

Wenn du aus sicht von D. alles sorgfälltig vorher planst im Detail...

Warum sind dann die Morde dann so ´´schlampig ´´ausgeführt ..

Thema Bekleidung , Alibi , welcher Idiot druckt den Solche Schalldämpfer Eigenbau Seiten auf der Arbeitsstelle aus ? Und hinterlässt in allen diesen Punkten solche Spuren?

Ok Wenns ne Affekt Handlung wäre , rübergehen einfach morden usw..aber so?

Die Indizien sprechen klar gegen Ihn aber so wirklich inhaltlich schlüssig is das ganze net wirklich..


melden
Anzeige

Doppelmord Babenhausen

19.12.2019 um 12:20
elvis69 schrieb:Thema Bekleidung , Alibi , welcher Idiot druckt den Solche Schalldämpfer Eigenbau Seiten auf der Arbeitsstelle aus ? Und hinterlässt in allen diesen Punkten solche Spuren?
Vielleicht jemand der prinzipiell wenig Ahnung von IT hat? Oder jemand der doch Ahnung von IT hat, aber denkt er könne notfalls dem Waffennarren die Recherche in die Schuhe schieben? Oder jemand der in einem Zustand der Wut mit der Planung eines Verbrechens beginnt, später feststellt dass die Idee mit der Recherche doch keine so gute Idee war, dann aber dennoch seinen Plan durchzieht im Vertrauen darauf, dass er nicht in Verdacht gerät? Oder jemand der nicht damit rechnet dass die IT beim Arbeitgeber untersucht würde?

Es ist immer einfach mit späterem, besserem Wissen die früheren Handlungen eines Menschen als idiotisch zu bezeichnen. Fair ist das in der Regel nicht, weil Menschen nun Mal nicht in der Lage sind sämtliche möglichen Folgen einer bestimmten Handlung perfekt vorherzusagen.

Ich gehe davon aus das Darsow schlicht nicht daran dachte, dass Verbindungs- und Recherchedaten so lange und so detailliert zurückverfolgt werden könnten. Und das ist wiederum plausibel, weil er kein IT-Spezialist ist. Wenn man von seinem Kenntnisstand ausgeht war es im Prinzip eine gute Idee, die Recherche nicht zuhause durchzuführen.


melden
235 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt