Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Doppelmord Babenhausen

24.753 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Mord, 2009, Nachbar ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Doppelmord Babenhausen

13.04.2021 um 14:17
Zitat von TRHTRH schrieb:Sorry, Bearbeitungszeit leider vorbei...
Kein Problem. Wurde ja richtig gestellt. Hast PN.


melden

Doppelmord Babenhausen

13.04.2021 um 14:48
Kann mir mal jemand erklären, was bitte "Handschuhspuren" sein sollen, wo doch der Witz an Handschuhen ist, keine Spuren zu hinterlassen?

Kann mir jemand sagen, was das genau für Spuren sind, wieviel Interpretation die zulassen? Stoff, Leder, Gummi? Und kann man ausschließen, dass sich dabei z.B. um Reinigungshandschuhe der Familie selbst handelt?

Nebenbei, @Ma_Ve, wenn du solche Dinge einstreust, hast du auch zu belegen, woher sie kommen, dass ist dir schon von seiten der Moderation gesagt worden. Ich habe nun lediglich angenommen, dass sie im Podcast zu hören sind; einen Zeitstempel hast du aber nicht geliefert.
Nächstens werde ich das melden.
Zitat von Ma_VeMa_Ve schrieb:eine nicht existente Person in Köln mit einer nicht existenten Adresse registrieren ließ war bislang unbekannt.
Wie kann eine nicht existente Person an einer nicht existenten Adresse in Köln sein?
Und außerdem ist das nicht so unüblich. Spätestens seitdem es die Registrierungspflicht bei SIM-Karten gibt, tricksen da viele.
(Ich weiß gar nicht, an wievielen Stellen im Internet und in Echt ich falsche Namen und Adressen angab, weil ich schlicht nicht fand, dass das jemanden was anginge. Nicht mal Paypal hat meine echte Adresse.)


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

13.04.2021 um 15:16
Zitat von Ma_VeMa_Ve schrieb:das Herr Toll sein Handy auf eine nicht existente Person in Köln mit einer nicht existenten Adresse registrieren ließ war bislang unbekannt
Den Zusammenhang versteh ich überhaupt nicht! Wer erschießt denn jemanden wegen nem popeligen, fingierten Handyvertrag? Oder vermutest dahinter die große Mafiageschichte? Ja, kann man Toll durchaus zutrauen... 🤣


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

13.04.2021 um 15:17
Zitat von EinElchEinElch schrieb:Nebenbei, @Ma_Ve, wenn du solche Dinge einstreust, hast du auch zu belegen, woher sie kommen, dass ist dir schon von seiten der Moderation gesagt worden. Ich habe nun lediglich angenommen, dass sie im Podcast zu hören sind; einen Zeitstempel hast du aber nicht geliefert.
Nächstens werde ich das melden.
Ich hatte den Zeitstempel mit der entsprechenden Folge schon vor einigen Tagen eingestellt.
Zitat von Ma_VeMa_Ve schrieb am 10.04.2021:https://die-nachbarn.podigee.io/

Teil 3 ab Minute 48:30

Bei Minute 52:55 ist auch die Rede von einem Handy das Klaus Toll besaß. Dies war bislang nicht bekannt.
Oder?

Wurde das Handy gefunden und ausgewertet?
Zitat von EinElchEinElch schrieb:Kann mir mal jemand erklären, was bitte "Handschuhspuren" sein sollen, wo doch der Witz an Handschuhen ist, keine Spuren zu hinterlassen?
Bestimmte Handschuhe hinterlassen Spuren. Da gibt es ganz unterschiedliche Varianten von Handschuhen.

Der Erkennungsdienst kann diese sichern und auswerten.

Handschuhe sind dazu da Fingerspuren zu vermeiden, nicht aber Spuren.
Zitat von EinElchEinElch schrieb:Spätestens seitdem es die Registrierungspflicht bei SIM-Karten gibt, tricksen da viele.
Grundsätzlich hast du recht.
Dennoch ist es möglich prepaid Handys nicht ordnungsgemäß zu registrieren. Das ist Gang und Gäbe.

Wenn man den Podcastern glaubt, steht es so in der Akte. Wäre abenteuerlich, wenn die sich sowas ausdenken würden.


melden

Doppelmord Babenhausen

13.04.2021 um 15:19
Zitat von SomertonManSomertonMan schrieb:Den Zusammenhang versteh ich überhaupt nicht! Wer erschießt denn jemanden wegen nem popeligen, fingierten Handyvertrag? Oder vermutest dahinter die große Mafiageschichte? Ja, kann man Toll durchaus zutrauen... 🤣
Das tut mir leid das du den Zusammenhang nicht verstehst. Da kann ich dir nicht weiterhelfen.

Wenn ich Angst hätte angehört, geortet oder verfolgt zu werden würde ich eine nicht oder eine falsch registrierte prepaid Karte nutzen.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

13.04.2021 um 15:20
Schade das AD nicht imNachgang mal Stellung bezogen hat zu den markanten Punkten. Dann hätten wir mehr Klarheit.
So ist der Thread etwas abenteuerlich, bin gespannt wer als Nächstes Verklagt wird und warum. Hoffe dr.Strate macht es für Fr. D. wieder Pro Bono!


2x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

13.04.2021 um 16:08
Zitat von HeribertHeribert schrieb:bin gespannt wer als Nächstes Verklagt wird und warum. Hoffe dr.Strate macht es für Fr. D. wieder Pro Bono!
Vielleicht sollte es AD ja mal mit dem in der allmy-Krimirubrik schon oft erwähnten und zitierten und von einigen Usern sehr geschätzten Ex-Senatsvorsitzenden am BGH, Prof. Dr. Thomas Fischer, versuchen.
Dieser ist seit Neuestem Strafverteidiger und hat sich mit den Anwälten Peter Gauweiler und Alfred Sauter aus München (ja, denen von der CSU und dem Masken-Sauter) zusammengetan. Man bearbeitet gewisse Fälle jetzt gemeinsam:

https://www.welt.de/vermischtes/article230051687/Ex-Bundesrichter-Thomas-Fischer-verteidigt-Dieter-Wedel-vor-Gericht.html

https://www.juve.de/nachrichten/namenundnachrichten/nachrichtkanzleien/2021/04/strafrecht-ex-bgh-richter-fischer-schliesst-sich-gauweiler-sauter-an


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

13.04.2021 um 16:14
Zitat von Ma_VeMa_Ve schrieb:Wenn ich Angst hätte angehört, geortet oder verfolgt zu werden würde ich eine nicht oder eine falsch registrierte prepaid Karte nutzen.
Wegen was denn? Ob er auch immer pünktlich seine Mülltonne vors Haus stellt?


melden

Doppelmord Babenhausen

13.04.2021 um 17:48
Zitat von HeribertHeribert schrieb:Schade das AD nicht imNachgang mal Stellung bezogen hat zu den markanten Punkten. Dann hätten wir mehr Klarheit.
Warum sollten er? Das Schweigen war lange Zeit der beste Weg für AD.


melden

Doppelmord Babenhausen

13.04.2021 um 19:21
Zitat von cassandra71cassandra71 schrieb:Deswegen versucht man es ja jetzt anscheinend über ein Zivilprozess, wer auch immer da verklagt werden soll.
Ich gehe mal von dem Verurteilen aus. Wer sagt denn, dass der Zivilprozess von Andreas Seite anberaumt wurde. Hier geht bei manchen die Phantasie durch. Oder glaubt Ihr AD verklagt Richter Wagner? Spekulationen helfen nichts. Morgen wissen wir vielleicht mehr. Auch der Admin und Waffenfan kommt morgen ja wohl zu Wort. Seien wir gespannt. Liebe Grüße Alice


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

13.04.2021 um 19:33
Zitat von Alice_im_WlAlice_im_Wl schrieb:Waffenfan
Sehr gut. Hier im Forum Wird er ja als Waffennarr tituliert, Vielleicht erzählt er dass er auch gerne auf Schalldämpfer Seiten unterwegs ist. Um seine Pfeile noch leise abschließen zu können. Ohne Schall.
Vielleicht stellt ihr den Link mal rein mit Minuten Angabe, dann hör ich mir das auch mal 5 Minuten an.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

13.04.2021 um 19:36
Zitat von HeribertHeribert schrieb:Vielleicht stellt ihr den Link mal rein mit Minuten Angabe, dann hör ich mir das auch mal 5 Minuten an.
Wie gesagt: Wird erst morgen veröffentlicht. Aber wer Folge 4 gehört hat, weiß wie sie aufgehört hat.


melden

Doppelmord Babenhausen

13.04.2021 um 19:38
Zitat von AndanteAndante schrieb:Vielleicht sollte es AD ja mal mit dem in der allmy-Krimirubrik schon oft erwähnten und zitierten und von einigen Usern sehr geschätzten Ex-Senatsvorsitzenden am BGH, Prof. Dr. Thomas Fischer, versuchen.
Wobei Prof. Dr. Thomas Fischer ja ehemals bei diesem Fall (Revisionssenat) beteiligt war.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

13.04.2021 um 19:44
Zitat von AnNevisAnNevis schrieb:Prof. Dr. Thomas Fischer
Er hat sogar mal Frau Dassow in einer Talkshow gegenüber gesessen. Als sie zu dem Fall Berichtet hat.
Seien wir gespannt über den neuen Podcast.


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

13.04.2021 um 19:49
Zitat von HeribertHeribert schrieb:Er hat sogar mal Frau Dassow in einer Talkshow gegenüber gesessen. Als sie zu dem Fall Berichtet hat.
Und während der Sendung in der Konfrontation in meiner Erinnerung sage, wenn er gewusst hätte, dass Frau Darsow hier als Gast ist, so wäre er nicht gekommen, da er das Revisionsgesuch vermutlich bearbeitet hat.


melden

Doppelmord Babenhausen

13.04.2021 um 20:04
Ich habe mir die vier Folgen des Podcasts ja nun doch zu Gemüte geführt, und mir fehlen insgesamt gesehen kritische Fragen der beiden Journalistinnen an ihre Interviewpartner.

Unterm Strich wird suggeriert, dass hier einiges nicht mit rechten Dingen zugegangen ist/nicht ausermittelt wurde und darauf fußend die Täterschaft von Herrn D. in Frage gestellt.

Mir war von vorne herein klar, worauf das hinausläuft, und ich weiß jetzt wieder, warum ich mir den Podcast eigentlich nicht anhören wollte.

Allerdings bin ich auf die nächste Folge gespannt, in der sich Herr Koch äußern wird - oder eben nicht.

Ich kann mir eigentlich nicht vorstellen, dass er ein Interview gibt.


2x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

13.04.2021 um 20:14
Vielleicht möchte es sich ja nochmal jemand ansehen:

Der Fall Darsow kommt ab Minute 39 dran.


Youtube: Recht und Gerechtigkeit | SWR Nachtcafé
Recht und Gerechtigkeit | SWR Nachtcafé



melden

Doppelmord Babenhausen

13.04.2021 um 20:21
Zitat von cassandra71cassandra71 schrieb:Unterm Strich wird suggeriert, dass hier einiges nicht mit rechten Dingen zugegangen ist/nicht ausermittelt wurde und darauf fußend die Täterschaft von Herrn D. in Frage gestellt.
Ach so. Ich dachte der Podcast ist eher neutral gehalten. Und beleuchtet beide Seiten. Und kommt jemand seitens Familie T. Zu Worte?


melden

Doppelmord Babenhausen

13.04.2021 um 20:24
Zitat von cassandra71cassandra71 schrieb:Unterm Strich wird suggeriert, dass hier einiges nicht mit rechten Dingen zugegangen ist/nicht ausermittelt wurde und darauf fußend die Täterschaft von Herrn D. in Frage gestellt.
Richtig. Kann man auch so annehmen wenn man sich das neutral mal anschaut, sich seine eigene Meinung bildet und sich nicht nur nach dem Urteil richtet was jedoch ja so geschrieben werden muss um rechtssicher zu sein. Wenn man das Ergebnis dann liest ohne nach rechts und links zu schauen, ist man sich sicher das er es war.

Da bin ich hier bis heute nicht sicher und der Podcast hat das noch verstärkt. Vor allem ist bei der SOKO nicht alles rund gelaufen. Aber was soll’s. Vielleicht kommt ja doch irgendwann mehr Licht ins dunkle. 🤷‍♂️


1x zitiertmelden

Doppelmord Babenhausen

13.04.2021 um 20:33
Zitat von Alice_im_WlAlice_im_Wl schrieb:Da bin ich hier bis heute nicht sicher und der Podcast hat das noch verstärkt. Vor allem ist bei der SOKO nicht alles rund gelaufen. Aber was soll’s. Vielleicht kommt ja doch irgendwann mehr Licht ins dunkle. 🤷‍♂️
Mal ganz konkret gefragt, was meinst Du wer ist der/ die Täter und mit welchem Motiv?
Und woher wusste der Täter das Hr. Toll nachts seine Mülltonne rausstellt?


1x zitiertmelden