Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

16.965 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Suizid, Frankreich, 2015 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

25.03.2015 um 15:52
@Pate2
Zitat von Pate2Pate2 schrieb:Schon aber dann müssten beide Piloten verletzt worden sein
Ich denke, wenn das mit der Cockpitscheibe zutrifft, waren die Piloten sofort tot.
Bei einer Seitenscheibe würde ein Sog enstehen, bei der Frontscheibe hast du bei dem Speed keine Chance. Wenn dich keine Splitter treffen, der Staudruck läßt sofort die Lungen platzen.


1x zitiertmelden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

25.03.2015 um 15:52
Zitat von kusamakkusamak schrieb:Ich denke, wenn das mit der Cockpitscheibe zutrifft, waren die Piloten sofort tot.
Aber einer muss den AP deaktiviert haben...
In 8 Min soll es eine Pressekonfernz geben mal schauen ob wir dann mehr wissen.


2x zitiertmelden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

25.03.2015 um 15:53
Dass eine Analyse so rasch veröffentlicht werden soll, spricht dafür, dass die aufgezeichneten Stimmen tatsächlich ohne Weiteres abhörbar waren.

http://www.n-tv.de/panorama/Stimmenrekorder-von-4U9525-ist-ausgewertet-article14770441.html


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

25.03.2015 um 15:55
@Pate2
Zitat von Pate2Pate2 schrieb:Aber einer muss den AP deaktiviert haben...
ein letzter Handgriff eines Piloten oder irgendein Bruchteil der Scheibe


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

25.03.2015 um 15:55
@AnkH_82
Zitat von AnkH_82AnkH_82 schrieb:Ausgefahrene Landeklappen erhöhen den Auftrieb, ergo müsste die Gleitzahl grösser werden, nicht kleiner als beim Flugzeug ohne ausgefahrenen Landeklappen.
Nein, Landeklappen stellen einen Luftwiderstand dar und verlangsamen den Flug, sodaß sich eine geringere Gleitzahl einstellt.

Eventuell kann minimale Landeklappe die Gleitzahl etwas erhöhen.

Die Gleitzahl ist übrigens auch von der Geschwindigkeit abhängig. Die beste Gleitzahl erreicht man in der Regel relativ nahe der Stall-Geschwindigkeit - und da war das Flugzeug ja nun wahrlich nicht in der Nähe, was die hier berechnete Gleitzahl erklären könnte.
Zitat von AnkH_82AnkH_82 schrieb:A. doch, wenn eben besagter Druckabfall eintritt, will der Pilot sehr wohl absichtlich in einen Sturzflug übergehen...
Nein, man geht nicht in einen Sturzflug über, da man dann sehr schnell zu hohe Geschwindigkeiten erreicht und nicht schnell genug Höhe abbauen kann.

Effektives Vorgehen dazu ist alles in den Luftstrom zu stellen, was das Flugzeug hergibt: Landeklappen, Luftbremsen, Fahrwerk.

Und um das zu betätigen, muß man recht langsam fliegen, also das Gegenteil eines Sturzfluges durchführen.
Zitat von AnkH_82AnkH_82 schrieb:B. Er nimmt sicher NICHT den Schub weg, ausser im Fall A, den Du ja aber ausschliesst.
Die Grundregel beim Fliegen lautet: Mit der Motorleistung steuert man die vertikale Geschwindigkeit, mit dem Höhenruder die horizontale Geschwindigkeit, auch wenn sich's widersinnig anhört.

Um also möglichst große vertikale Geschwindigkeit nach unten zu erhalten, sollte man den Motor auf so gering wie möglich stellen.

Z.


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

25.03.2015 um 15:55
Zitat von Pate2Pate2 schrieb:Aber einer muss den AP deaktiviert haben...
Falsch, der AP wurde nicht deaktiviert, es wurde ein Sinkflug via AP eingeleitet mit der Hoffnung, dass die Piloten in tieferen Luftlagen wieder zu Bewusstsein kommen. Nur kam leider der Berg zuerst...


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

25.03.2015 um 15:57
+++ Daily mail: ein Fenster im Cockpit ist gebrochen, kalte Luft mit 800km/h eingeströmt und hat die Piloten getötet; in wenigen Sekunden tot durch Erfrieren und Ersticken, wie wenn man gegen eine Betonwand läuft


1x zitiertmelden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

25.03.2015 um 15:58
@JonnyDepp

Jepp. Bleibe nur noch der Sinkflug zu klären.


1x zitiertmelden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

25.03.2015 um 15:58
ja,ich meine es als sofortige hilfe für die besatzung.es hat ja wie die ganze disskusion in den medien zeigt
tatsächlich abstürze wegen strömungsabriss gegeben und hinterher hat man bei den aufgefundenen stim-
menrcorder noch den interpretationsstreit zwischen pilot und Copilot gehört.das wäre meiner meinug nach
bei einer anzeige der durch satsignal ermittelten exakten geschwindigkeit,dann kein grosser streitfall mehr
und hätte das Flugzeug usw. gerettet.so sehe ich laie das.
gruss Unwissend


1x zitiertmelden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

25.03.2015 um 16:01
Der Sinkflug wurde noch eingeschaltet, aber die Endehöhe des Sinkflugs schafften sie es nicht mehr einzugeben.

Gepanzerte Tür des Cockpits, daher ist der Druckverlust in der Kabine zeitverzögert erfolgt.


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

25.03.2015 um 16:01
Wie kann so eine Scheibe einfach kaputtgehen ?


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

25.03.2015 um 16:02
Satellitenteile, Vögel, Ermüdungsbruch, Schlamperei beim Wiedereinsetzen der Scheiben beim Check ....


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

25.03.2015 um 16:02
Zitat von JonnyDeppJonnyDepp schrieb:Daily mail: ein Fenster im Cockpit ist gebrochen, kalte Luft mit 800km/h eingeströmt und hat die Piloten getötet; in wenigen Sekunden tot durch Erfrieren und Ersticken, wie wenn man gegen eine Betonwand läuft
Oh, mich schaudert es gerade: Ich habe vorhin die Flugnummer nach 9/11-VT-Manier mal bei Libre Office eingegeben und den Font auf "Webdings" umgestellt - noch bevor das mit dem Fenster die Runde machte.

Da erscheint ein Doppelfenster zwischen Bergen... zumindest im hinteren Teil. Für den vorderen Teil kann man sicherlich auch noch was herbeiinterpretieren.

Z.


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

25.03.2015 um 16:02
@JonnyDepp
Ich bin gerade etwas verwirrt. Ist das jetzt eure Mutmaßung oder ist die Scheibe tatsächlich kaputt gegangen?


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

25.03.2015 um 16:03
Oh ja, es gab schon Fälle da wurden Cockpitscheiben mit den falschen Schrauben fixiert. Die sind dann gebrochen und die Scheibe flog weg. Alles schon passiert.


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

25.03.2015 um 16:03
@Unwissend
Zitat von UnwissendUnwissend schrieb:as wäre meiner meinug nach
bei einer anzeige der durch satsignal ermittelten exakten geschwindigkeit,dann kein grosser streitfall mehr
und hätte das Flugzeug usw. gerettet.so sehe ich laie das.
Und daher fliegst Du (und ich auch) zum Glück keine Flugzeuge. Die durch GPS gemessene Geschwindigkeit sagt nichts über einen möglichen Strömungsabriss aus.


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

25.03.2015 um 16:03
Bei Vögel, da müssen aber einige Vögel in die Scheibe reinfliegen..


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

25.03.2015 um 16:04
Vögel auf 12 Kilometer Höhe ?


1x zitiertmelden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

25.03.2015 um 16:04
Was mich interessiert ist wieso es am Anfang hieß eine Gruppe spanischer Informatiker wäre mit an Bord gewesen. Nun ich finde nichts mehr von der Info. Ein Opernsänger und Austauschschüler eines Gymnasiums waren auch an Bord. Vielleicht habe ich mich ja verhört. Weiß jemand was darüber.
Die Maschine flog mit einer halben Stunde Verspätung. Wo wäre sie abgestürzt wäre sie eine halbe Stunde eher geflogen.
Vogelflugrouten kann man z.T. auf Animaltracker beobachten.


melden

Germanwings-Maschine mit 150 Menschen in Südfrankreich abgestürzt

25.03.2015 um 16:04
@DearMRHazzard
Zitat von DearMRHazzardDearMRHazzard schrieb:Vögel auf 12 Kilometer Höhe ?
Das hatten wird schon auf den letzten paar Seiten geklärt


melden