Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

19.352 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Mädchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

29.09.2015 um 22:57
ich habe es so verstanden das inga sich mit einem mädchen gestritten hat, nicht mit den geschwistern.

es wurde eine befreundet und /oder verwandte familie besucht, die als mitarbeiter auf dem hof leben. zu dieser familie gehören kind(er)???????

die kinder sollen auf dem sportplatz gewesen sein.

mal eine ganze andere frage.... wurde inga vielleicht ein zufallsopfer weil ein anderes auf dem hof lebendes kind anvisiert worden war?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

29.09.2015 um 22:59
@Cosmo69
Du liest also nichtmal meine Antworten, die ich dir Punkt für Punkt gegeben habe.
Alles was ich sagen will ist: lies dich erst in einen Fall ein. Dann erübrigt sich wildes Spekulieren von selbst.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

29.09.2015 um 23:00
@Cosmo69

Für mich jedenfalls ist es ziemlich nervig, wenn ich mich in einen Fall bei allmystery einlesen will und alle 10 Seiten Sachen wieder durchgekaut werden, die längst klar sein müssten. Man kommt irgendwie nicht vom Fleck.

Dass Ingas Eltern Kontakte zum Wilhelmshof hatten und öfters da waren, hat in vielen Artikeln gestanden. Es wäre auch nur schlecht vorstellbar, dass sich eine Familie mit 4 Kindern aus Schönebeck auf den Weg macht, um ohne irgendwelchen Bezug im entfernten Stendal in einer Einrichtung für Behinderte und Suchtkranke ein Lagerfeuer zu machen.

Mach' einfach ein zusätzliches Fenster auf und gib' ein paar Suchbegriffe ein. Dann hast Du ruckzuck Deine Antworten. Und man kommt vom Fleck.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

29.09.2015 um 23:02
Kennt ihr den Film Operation Zucker?
Da geht's um Kinderhandel in der höheren Gesellschaft.
Da sind hochkarätige Abnehmer vorzufinden.
Richter, Politiker, alles was Rang und Namen hat.
Dieser Film basiert auf wahren Begebenheiten.
Hat zwar eventuell nichts mit dem Fall Inga zu tun aber dennoch beschreibt dieser Film worüber wir hier gerade versuchen zu diskutieren.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

29.09.2015 um 23:04
@Cosmo69
Warum die Eltern dort waren, geht Dich und uns wohl gar nichts an. Wenn Du wild spekulierst, kann es durchaus passieren, dass wir auftauchen und das unterbinden, im Wiederholungsfall sogar sanktionieren. Wenn Du Behauptungen aufstellst, dann solltest Du sie belegen, denn sonst sind Deine Behauptungen nichts wert.
Dies ist auch nicht der "Die meisten Kinder verschwinden durch wen auch immer Thread", zumal es keine Anhaltspunkte für einen Einzeltäter, oder gar mehrere gibt.

@Elefant100
Auch an Dich der Hinweis, die Kinderhandel-Diskussion ist hier fehl am Platze


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

29.09.2015 um 23:07
@der_wicht

Ist angekommen. Kommt nicht wieder vor.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

29.09.2015 um 23:11
@der_wicht

Ich habe doch gar nichts behauptet !

Ich wusste echt nur nicht warum sie dort waren !

Wenn man Spekuliert ob Inga ein Zufallsopfer war müsste man ja wissen war ihre
Familie schon öfter bei der Einrichtung gewesen oder nicht.

Ich habe schon einiges über den Fall gelesen ,wusste dieses aber nicht ob die Familie
schon öfters dort war oder nicht.

Warum beziehe ich jetzt Prügel hier ?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

29.09.2015 um 23:17
@Cosmo69
Du willst nicht nur wissen, ob sie öfter dort waren, sondern auch warum. Mit Verlaub, das Warum soll nicht Deine Sorge sein. Die Familie muss sich sicherlich nicht erklären, warum sie es gewagt hat dort zu sein.
Dennoch sind in diesem Thread viele der Dinge bereits diskutiert worden und ich kann durchaus verstehen, wenn einige genervt davon sind, wenn immer und immer und immer dieselben Fragen diskutiert werden, weil Wenige einfach keinen Bock haben in diesem Thread zu stöbern (über die SuFu im Thread), denn dann müsste man nicht gefühlte 70 Mal diskutieren, mit wem Inga gestritten hat und ob.

Halte Dich einfach an die Spielregeln und zieh die Diskussion nicht ins OT mit wilden Spekulationen


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

29.09.2015 um 23:25
@Cosmo69
Ich erinnere daran, dass du gesagt hast, ob wir hier denn nicht "ein Muster erkennen". Dass wieder, wie im Fall Peggy K. "ein Behinderter als Verdächtiger angepeilt werden soll".
DAS sind wilde unbegründete Spekulationen, die jeglicher Grundlage entbehren und obendrein absolut lächerlich sind.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

29.09.2015 um 23:25
@der_wicht

OK, nur warum sie dort waren (habe ich vielleicht blöd geschrieben) geht mich in der
Tat nichts an und interessiert mich auch nicht!

Es ist nur so, früher fuhren meine Eltern auch mal an Plätze wo so fest gemauerte
Grills standen,meist in Landschaftlich Reizvoller Umgebung.

Wäre ich dort weg gewesen wäre ich ja wohl ein Zufallsopfer gewesen,nur deshalb und
nichts anderes wollte ich wissen ob Inga +Familie dort schon mal waren oder
nicht.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

29.09.2015 um 23:28
@MaryPoppins

Ja das stimmt!

Das ist auch sehr sehr Spekulativ von mir und geht in Richtung Org.... aber @der_wicht
sagt das Thema hier Null.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

29.09.2015 um 23:30
Wir mich wäre denkbar, dass sich Inga mit einem anderen Kind gestritten hat, dem sie sich unterlegen gefühlt hat (so in etwa "Du Kleine kannst doch kein Holz tragen", o.ä.), dann weinend weggelaufen ist und in diesem Zeitfenster einem Menschen über den Weg gelaufen ist, der sich ihrer angenommen hat. Ob nun auf dem Gelände z.B. ein Besucher, der im Begriff war, nach Hause zu fahren und Inga an dem anderen Spielplatz gesehen hat, oder jemand, der zufällig an der Straße vorbei kam.

Vielleicht hat er ihr ein Eis geholt oder ihr die kleinen Häschen gezeigt. Vielleicht hat er danach gesagt: Wir fahren zum Schaustellerfest nach Stendal und ich bringe Dich dann gleich zurück. Vielleicht hat er gesagt: ich weiß, wo es ganz tolles Holz gibt. Dann bist Du später am Lagerfeuer die Größte.

Wir wissen es nicht. Es kann ein zufällig Vorbeifahrender gewesen sein, es kann jemand sein, der irgendwie etwas mit dem Wilhelmshof zu tun hat. Zulieferer schließe ich aus, denn die kommen sicherlich nicht an einem Samstag um eine solche Uhrzeit. Und Waldarbeiter haben an einem Samstag um 18 Uhr sicherlich auch Feierabend.

Ich vermute, dass die Stimmung auf dem Wilhelmshof seit Ingas Verschwinden nicht sehr gut ist. Ein Kind ist verschwunden. Die Betroffenheit ist groß. Auch wird der Wilhelmshof zum Teil über deren Gästehaus finanziert, welches nach Ingas Verschwinden sicherlich nicht mehr stark frequentiert wird. Zudem kommt, dass die Bevölkerung in dieser Gegend was Sexualdelikte anbelangt sehr sensibel ist.

Die Öffentlichkeitsarbeit in den letzten Tagen wirft viele Fragen auf.

Es könnte auch einen Mitwisser mit Loyalitätskonflikt geben.

Wir wissen auch nichts über Ingas Naturell. Würde sie mit einem Wildfremden mitgehen?


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

29.09.2015 um 23:32
@Cosmo69
Was sagt das über den Täter aus? Vom aktuellen Standpunkt aus nicht viel. Was weiß man schon?
Möglicherweise wurde sie bewusst ausgewählt, möglicherweise war es das erste Kind, das dem Täter die Gelegenheit bot, der nur auf so einen Moment gewartet hat.
Was kannst Du nun daraus ableiten, organisierte Kriminalität und Kinderhandel, Kinderpornoring, Einzeltäter?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

29.09.2015 um 23:35
@der_wicht

Ich denke mal wir lassen das ,ich ziehe meine Spekulationen zu Organisierten zurück !!


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

29.09.2015 um 23:43
@Cosmo69

Klar, wir alle haben schon mal irgendwo gegrillt. Wir haben alle (?) schon mal irgendwo gezeltet. Und haben das überlebt.

Warum Ingas Eltern dort waren, ist längst bekannt. Und ganz ehrlich: ich erwarte auch, dass ich mit meiner Familie irgendwo Picknick machen kann oder jemanden besuchen kann, ohne dass jemand verschwindet. Die Frage, warum Ingas Familie just an diesem Tag dort war, ist eigentlich vollkommen irrelevant.

Aber nochmal mein Tipp: im Internet die wesentlichen Fakten lesen. Dann hast Du alles parat und kannst prima mitdiskutieren.

Im Moment geht es darum, die Aussagen der Ermittler und die Öffentlichkeitsarbeit zu analysieren. Und es geht darum, dass die Hoffnung zuletzt stirbt.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

29.09.2015 um 23:51
@Ingrid1

Stimmt die Hoffnung stirbt immer zuletzt !

Ich hoffe das Inga lebt,es den Ermittlern jetzt schnell gelingt sie zu finden und zu
befreien.

Wenns so sein sollte hoffe ich das sie vielleicht bei einer Kinderlosen Frau war die
zwar dann nicht gesund ist die kleine aber gut behandelte in diesem halben Jahr.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

30.09.2015 um 00:01
@Cosmo69

Ich glaube nicht an solch einen humanen Zustand.
Denn dazu bin ich nach all den Jahren - Beschäftigung mit Kriminalfällen - kaum noch in der Lage.

Hoffe nur das der Fall aufgeklärt , das Kind gefunden wird, ganz egal wie und die Verantwortlichen zur Rechenschaft gezogen werden.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

30.09.2015 um 05:51
glaubt ihr wirklich dass noch 10 Prozent Befragungen offen sind , ich nicht ! Die Kriminalisten geben nichts in die Öffentlichkeit wenn es nicht Hand und Fuß hat!


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

30.09.2015 um 08:47
Für mich hört sich nach längerem Nachdenken die neuerliche Aussage der Polizei ziemlich vage an.
"Solange wir keine Leiche gefunden haben, gehen wir davon aus, dass das Kind noch lebt".
Vielleicht einfach nur ein Statement auf Fragen der Medien.
Daraus wird dann:"Die Polizei geht davon aus, dass Inga noch lebt".
Und schon sind wilden Spekulationen wieder Tür und Tor geöffnet, die letztendlich zu nichts führen.
Wir haben hier monatelang alles durchgekaut, was passiert sein könnte, und sind keinen Schritt weiter gekommen.

Es wäre schön, wenn das Kind noch leben würde und so bald wie möglich gefunden wird.
Aber ob das tatsächlich der Fall sein wird, bleibt abzuwarten.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

30.09.2015 um 10:11
Erinnert Ihr Euch noch an einer anfänglichen Zeugenaussage, einer Frau die einen barfüßigen (verwirrten?) Mann mit Kind ( angebl. Inga) in der Bahn oder Bhf gesehen haben will?
Vielleicht liefen da tatsächlich die Spuren hin? Die fahrten mit Maintrailern im Auto führte doch (wie ich meine mich zu erinnern ) in diese georaphische Richtung...


Egal wo Sie ist,
hoffendlich ist Sie wohl auf und bald lebend Zuhause!


melden