Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

19.213 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Mädchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

12.10.2015 um 20:51
Mich macht das verschwinden von Inga, Elias und jetzt Mohamed wirklich betroffen. Gibt es eigentlich eine statische Größe wie viele so kleine Kinder überhaupt Jährlich verschwinden und bei denen es sich nicht um die Entziehung durch ein Elternteil oder einen eindeutigen Unfall handelte? Auf der einen Seite möchte ich nicht an Zusammenhänge zwischen den Fällen denken, denn das Verschwinden der kleinen war ja durchaus in sehr unterschiedlichen Umfeld und es sind ein Mädchen und zwei Jungen. Auf der anderen Seite ist diese "Häufung"(zeitlich und Räumlich) schon merkwürdig auffällig.
Vor ein paar Wochen bin ich gemeinsam mit meiner Schwester am Wochenende in die Mittelmark gefahren und sowohl in Stendal als auch in Potsdam gewesen. Mit dem Auto ist der Weg wirklich nicht besonders weit. Zumal die Brandenburger wohl ähnlich häufig Pendeln wie die Mecklenburger und die Fahrerei gewohnt sind. Ich frage mich, ob irgendwer schon mal ein Geografisches Profil erstellt hat.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

12.10.2015 um 21:52
@Sunmoonstars

Also ich sehr ganz wenig fern, weil mir das Programm einfach zu schlecht ist. Das Video vom Lageso in Moabit habe ich aber in der Tagesschau gesehen. Zufall?

Aber ich gebe Dir vollkommen recht. Es müsste sich jemand finden, der die Bilder vermisster Menschen regelmäßig in Erinnerung bringt.

Vielleicht versuche ich mal, eine Initiative loszutreten.

Mir gehen die Schicksale der Menschen, die einfach verschwinden und auch der Angehörigen sehr nah!


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

12.10.2015 um 22:29
@schreibblock
Als ich vom Verschwinden Elias hörte und auch er, genauso wie Inga, nicht gefunden wurde, dachte ich irgendwie: es geht Richtung Berlin, wenn die Fälle miteinander zu tun haben, könnte das nächste Kind in Berlin verschwinden... Und nun ist Mohamed weg...

Es sind alles drei recht junge Kinder, die urplötzlich verschwinden, und das ist extrem auffallend auf einem so kleinen Gebiet. An eine solche Häufung kann ich persönlich mich nicht erinnern. So kleine Kinder verunglücken in der Regel und werden dann gefunden, oder sie fallen einem Einzeltäter zum Opfer und werden dann gefunden, oder aber sie werden Opfer der eigenen Angehörigen. Aber das so gar nichts mehr auftaucht von den Kindern... Es lässt mich echt Schlimmstes befürchten.

In Ingas Fall führte eine Hundespur Richtung Berliner Ring und dann weiter nach Dresden. Mir ist aufgefallen, dass die Turmstraße, in der jetzt Mohamed verschwunden ist, an die Beusselstr. grenzt,
die auch durchsucht wurde, und von daaus ist es ein direkter Weg zum Berliner Ring. Das macht mich auch wieder stutzig.

Es wird Zeit, dass eines der Kinder gefunden wird, damit mal irgendwelche Spuren den Durchbruch bringen. Ich hoffe sehr, dass das jetzt bei Mohamed der Fall ist.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

13.10.2015 um 00:24
@schreibblock

Statistiken sind eine sehr Schwierige Angelegenheit bei Verschwundenen Kindern.

Da gibt es gar nichts genaues.

Bei Inga (kann da nur nach meinem Gefühl gehen) denke ich nicht an einen Zufallstäter .


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

13.10.2015 um 03:32
Ich bin jetzt bei verschiedenen Kinder-Jugendlichen Vermissten Fällen gelandet,schwere
Sache man muss das echt von Fall zu Fall betrachten.

Bei P. Knobloch würde ich sagen Zufallsverbrechen :no:

Zufallsverbrechen bei Inga nicht wirklich,also im Grunde :no:

Bei den verschiedenen verschwundenen Flüchtlingskindern/Jugendlichen auch eigentlich
:no:

Ich vermute das bei Inga und den verschwundenen Flüchtlingskindern sind Täter die
auf die Jagt gehen,ob sie Erfolg haben hängt hier vom FURCHTBAREN Glück ab ! :( :(


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

13.10.2015 um 03:42
Das muss ich noch hinzufügen der Fall mit dem kleinen Flüchtlingsjungen,(ich nehme alles
zurück und Asche auf mein Haupt) sollte sich der Mensch der mit ihm an
der Hand verschwand in den nächsten Tagen als Helfer herausstellen !!

Ich glaube aber nicht das das ein Helfer ist.

Da könnt ihr mal sehen wie das abgeht, diese Dreisten Verbrecher, dumdidumm und mit dem Kind weg !Text


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

13.10.2015 um 05:02
@AveMaria
@Cosmo69
Allein von der Lage der Einrichtung ist es bei Inga schwer sich einen Täter vorzustellen, der ganz zufällig dort landet/vorbeifährt und so gut vorbereitet ist, dass die Kleine so spurlos verschwindet. Andererseits gab es natürlich schon einen Täter, der Kilometerweit durchs Land fuhr und nahm was sich anbot (Ronny Rieken). Ein gruseliger Gedanke.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

13.10.2015 um 08:25
Zitat von Cosmo69Cosmo69 schrieb: Statistiken sind eine sehr Schwierige Angelegenheit bei Verschwundenen Kindern.
Da gibt es gar nichts genaues.
Natürlich gibt es Kriminalstatistiken über pädophile Sexualstraftäter, jemand hat eine davon sogar mal eingestellt.
Die meisten "verschwundenen" Kinder sind in der "Obhut" eines Elternteils nach Scheidung oder Familienstreit, sind also Fälle von Kindesentzug, oft ins Herkunftsland des Vaters.
Die Kinder, die nicht von Elternteilen, sondern von Fremden entführt werden, sind meist Opfer von Sexualstraftätern. Hier sind die ersten Stunden entscheidend für die Suche/Ermittlungen, da Studien zeigen, dass ein überwiegender Teil der Kinder die ersten 24 Stunden nicht überlebt.
Bei den Kindern, die verschwunden bleiben, kann man tatsächlich nur mutmassen. Zumeist wird einfach die Leiche nicht gefunden. Die Wahrscheinlichkeit für ein Organisiertes Verbrechen ist in D eher gering, weil es Nachbarländer gibt, wo eine Entführung eben sehr viel einfacher ist. Und dann gibts noch vereinzelt Täter wie Dutroux oder Priklopil, das fällt aber wohl in die Kategorie "Rarität".
Zitat von Cosmo69Cosmo69 schrieb:Bei P. Knobloch würde ich sagen Zufallsverbrechen
Komisch. Im Peggy K. Thread hast du noch von organisiertem Verbrechen unter Verwandten/Bekannten gesprochen. Du widersprichst dir eigentlich sehr oft selbst!


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

13.10.2015 um 11:21
@schreibblock
Merkwürdig ist ja, dass keines der Kinder gefunden wird. Kann natürlich sein, dass sie einfach gut versteckt wurden, aber das gleich von 3 Einzeltätern? Schwer zu glauben, weil es so ungewöhnlich ist. Andererseits las ich die Tage irgendwo, dass jeder Zufall irgendwann eintritt, also ist auch das irgendwann möglich. Bei Inga ist die Wahrscheinlichkeit, dass sie mit einem Auto verbracht wurde schon recht hoch, finde ich. Bei Elias irgendwie weniger, er spielte vor einem Haus und eine nahe Straße wurde nicht erwähnt. Mohamed, scheinbar zu Fuß entführt, aber bis wohin? Er könnte noch in ein Auto gebracht worden sein.

Solange keines der Kinder gefunden wird, lässt sich eben auch nichts ausschließen, weder Einzeltäter, noch Serientäter, noch organisiertes Verbrechen.

Das letzte Mal, wo ich mich an mehrere verschwundene Kinder erinnern kann, war der Fall Dutroux. Ihm kam man erst auf die Spur, als er letztendlich auspackte und die Leichen bzw. überlebenden Kinder gefunden wurden. Ich hoffe sehr, dass es hier nicht in dieselbe Richtung geht.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

13.10.2015 um 11:29
Hier könnt ihr euch die polizeiliche Kriminalstatistik 2014 herunterladen:

http://www.bka.de/DE/Publikationen/PolizeilicheKriminalstatistik/pks__node.html/ (Archiv-Version vom 22.09.2015)


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

13.10.2015 um 12:26
@MaryPoppins

@alle

Bei P. Knobloch glaube ich natürlich an kein Zufallsverbrechen !

Konzentrationsfehler,was ich da Nachts geschrieben hab !


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

13.10.2015 um 13:42
@AveMaria
Leider könnte man jetzt vermuten dass eine unentdeckte Tat andere potentielle Täter zu gleichen Taten ermutigt. Nun haben wir zwei unentdeckte Taten (Elias und Inga) und eine entdeckte aber nicht aufgedeckte Tat (Mohammed). Letzteres lässt hoffen da zumindest Aufnahmen existieren. Da wird sich höchst wahrscheinlich jemand melden der den Mann kennt.
Wenn alle drei Taten Serientaten sind dann wäre man der Lösung des Falles oder der Fälle wohl sehr nah. Interessant ist dass der im Video dargestelle Mann schon seit Monaten auf dem Gelände zu sehen war. Also er wartete auf eine Gelegenheit. Wäre so eine Situation auch bei Inga gegeben dann müsste doch solch ein Mensch irgendjemandem aufgefallen sein.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

13.10.2015 um 14:35
@Blaubeeren
Ja, Trittbrettfahrer sind natürlich immer möglich, wenn bereits Kinder verschwunden sind. 😩 Aber vielleicht fing es auch einfach mit Inga an, und weil er nicht gefasst wurde, wurde der Einzeltäter immer mutiger und lotet jetzt Gelegenheiten aus, die näher an seinem Wohnort liegen.

Vielleicht sollte man auch mal überprüfen, ob und welche einschlägig vorbestraften Täter kürzlich entlassen wurden und wohin sie zogen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

13.10.2015 um 14:54
@AveMaria
"Vielleicht sollte man auch mal überprüfen, ob und welche einschlägig vorbestraften Täter kürzlich entlassen wurden und wohin sie zogen."

So wie ich das mittlerweile mitbekommen habe wurden "Vorbestrafte" ja scheinbar auch im Fall Elias schon gecheckt.
Für mich bleibt eher der Bezug als "Besucher" ehemaliger "Patient" von Klinik Uchtspringe oder ehemaliger "Kurgast" vom Wilhelmshof oder ähnliches als Täter, einen "Vorbestraften" schließe ich eher aus. Ich weiß ja nicht wie lange und in welchem Umfang jegliche schlimme bis leichte Fälle von Kindesmissbrauch archiviert werden, aber vielleicht ist hier was in diesem Pädo-Bereich liegt ein Neustarter. Kann daher ein Vorbestrafter sein aber nicht im Zusammenhang mit Kindesmissbrauch o.Ä..Daher findet man auch bis jetzt nichts an Spuren.



melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

13.10.2015 um 18:15
@AveMaria
@kleinerprinz
Leider fallen ja auch viele Täter lange überhaupt nicht auf. Auch in dem Alter wie der Kerl auf dem Video. Leider. Aber einen versuch wäre es wert auch eben mal "verwandte" Straftaten abzuchecken.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

13.10.2015 um 18:24
Was meinst Du mit "verwandte" Straftaten? Den Schwerpunkt auf eine bestimmte Straftat? Den Umgebungsradius von gewissen Straftaten? Ich denke was ich schrieb im Pädo- und Missbrauchbereich wurde schon von den Behörden bekannte Straftäter überprüft. Wie gesagt in welchem Radius weiß ich nicht. Denn dann müsste im Umkreis von 150km gesucht werden? Dann gebe es noch sehr viel zu überprüfen denke ich mal so.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

13.10.2015 um 18:24
@schreibblock
sorry wollte dich direkt ansprechen ;-)


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

13.10.2015 um 19:06
@kleinerprinz
Ich dachte jetzt so in Richtung des Mannes der Dano umbrachte. Hier war das Thema Dominanz und weniger Pädophilie. Wahrscheinlich ist es aber kaum möglich alle abzuschecken...es war halt nur eine Idee um irgendwie weiter zu kommen. Ich hoffe ja immernoch, das es tatsächlich irgendein deutliches Anzeichen gibt das die kleine noch lebt.


melden