Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

19.352 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Mädchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.05.2016 um 21:57
In Lüneburg waren damals auch Kinderfänger mit einem Lieferwagen unterwegs. Hängt alles zusammen?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.05.2016 um 22:54
Ok! Danke! Habe heute einiges darüber gelesen. Gab ja offensichtlich sogar eine Personenbeschreibung. Habe aber nicht rausgefunden ob bei der Berichterstattung über Ingas Verschwinden auch auf diese Vorfälle hingewiesen wurden (von Seite der Polizei).


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.05.2016 um 13:59
@Cosmo69
gib mal in die Suchmaschine "Kinderfänger 2015" ein
da kommt zB. dies hier:
http://www.radiohamburg.de/Nachrichten/Deutschland-und-die-Welt/Norddeutschland-kompakt/2015/September/Mit-dem-Katzen-Trick-gelockt-Kinderfaenger-Warnung-fuer-den-Norden


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.05.2016 um 22:40
Danke! Hab den Bericht gelesen und finde sehr interessant dass es ja in der Gegend schon mal Vorfälle, in Bezug auf versuchter Kindesentführung, gab. Hab auch einige Artikel aus September 2014 gefunden, also wenige Monate vor Ingas Verschwinden. Da gab es Anzeigen in Stendal ( laut Berichten im Internet), dass ein Mann versuchte Kinder (Jungs) ins Auto zu locken. Leider weiß ich noch nicht wie man hier "verlinkt", aber werde mich klug machen und meine Quellen schicken!


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

08.05.2016 um 22:42
Mich interessiert vor allem, ob damals von Seiten der Polizei Zusammenhänge erwähnt oder erläutert wurden. Oder ob Zusammenhänge sofort ausgeschlossen wurden?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

09.05.2016 um 19:15
https://www.youtube.com/watch?v=Y_yL11GuRts


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

09.05.2016 um 19:38
Danke fürs Einstellen des Beitrags. Ich habe ein wenig im Internet gestöbert und nirgends bei der Fahndung nach Inga einen Hinweis auf die Fälle der versuchten Kinderanlockungen, die ja in der Nähe stattgefunden haben, gefunden. Vielleicht hat die Polizei ja von Anfang an einen Zusammenhang ausgeschlossen?! Aber warum?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

10.05.2016 um 15:57
Die Zeit zwischen als gemerkt wurde das Inga nicht mehr dabei war, bis die Polizei mit der grossen suche angefangen hat ist doch sicher mindestens 1,5 stunde... In der zeit schafft der (die) täter schon einiges. Aber das niemand was gesehen hat ist sehr sehr komisch!! Vor einem Jahr gab es auch berichte in schwedischen (wo ich wohne) zeitungen. Wie kann sie nur so verschwinden?? Auch die Belohnung bewegt nichts...25000 euro ist ja im zusammenhang ziemlich wenig, aber wahrscheinlich gibt es tatsächlich keine info. Aber mindestens 1 Mensch weiss, wo Inga ist....

So furchtbar für die eltern und geschwister.
An einen unfall glaube ich nicht.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

10.05.2016 um 19:30
@IsleEsme
was stand denn in den schwedischen Zeitungen? Gab es Hinweise, dass Inga nach Schweden verschleppt wurde?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

10.05.2016 um 20:33
@Nicky_B.
Nein, da stand nichts von einer verschleppung hierher, nur das kurz info was in deutschen medien auch stand; familie grillfest-holz sammeln- plötzliches verschwinden - kein heisser tip. Auch das mit der s bahn in Berlin.
Der fall ist auch in einem grossem Forum (Flashback), in einem eigenen thread. Einige in Deutschland lebende (glaube ich) mitglieder schreiben ab und zu in dem thread. Genau wie hier bei Allmy sind leute erstaunt das es in prinzip keine spuren gibt...also man fängt schon fast an an 'supernaturale' ursachen zu denken....Wie kann eine person auf diese art verschwinden???


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

10.05.2016 um 21:25
http://www.bild.de/video/clip/kriminalfall-inga/inga-vermisst-thesen-45550424.bild.html (Archiv-Version vom 04.05.2016)

Das habe ich eben gefunden,da berichtet Bild über 5 Thesen die inga passiert sein könnten.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

10.05.2016 um 22:05
Entweder es war eine geplante Tat, oder jemand war gerade da als Inga alleine im Wald war...oder als sie von den anderen (wegen Streit?) weggelaufen ist. Irgendwie fällt mir die 'Zufalls'theorie etwas unwahrscheinlicher vor als eine im vorraus geplante Tat. Oder es wurde ganz kurz geplant, als 'jemand' sah das die Kinder richtung Wald gingen....
Die beziehung zum Wilhelmshof lässt mich nicht los...obwohl es ja auch ordentlich durchgesucht wurde. Und wer wann den hof verlassen hat, müsste auch ziemlich klar sein...


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

12.05.2016 um 12:00
Was mich die ganze Zeit wundert ist die Tatsache dass niemand auf den von @Savatri geposteten Beitrag mit dem Verweis auf die am 01.05.16 ausgestrahlte MDR-Sendung "Kripo live" eingeht.

Ich war überrascht in welch klarer, deutlicher und in sich widerspruchsfreier Darstellung hier eine Personenbeschreibung von Inga ausgegeben wurde: Die Detailbeschreibung ihrer Kleidung und Schuhe z.B. Auf einmal gibt es hochauflösende Fotos von ihr in HD-Qualität vom Tag des Verschwindens, Frontal- und Profilaufnahmen!
Was war das hier letztes Jahr für ein Rätselraten ob sie nun überhaupt Schuhe und Hose anhatte oder nicht.
Alles jetzt kein Thema mehr. Nur... warum nicht gleich so? Warum lässt man sie fast ein Jahr (!) suchen mit Hilfe eines recht verpixelten Bildes, bei dem sie dazu noch nur zu Boden blickt?

Jetzt kommt man damit aus dem Knick. Geht's noch?

Die Aussagen der Beamtin geben dazu ja auch deutliche Hinweise auf aktuell vermutlich favorisierte Ermittlungsansätze, welche ggf. jetzt dazu führten dass man mit diesen deutlich verbesserten Detailinfos an die Öffentlichkeit geht.

In meinen Augen kommen diese Aussagen und Bilder aber elfeinhalb Monate zu spät. :(


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

12.05.2016 um 13:25
@Fährtensucher
Wie kommst du jetzt darauf?
Es gab bereits damals 2 Fahndungsbilder von Inga, das eine mit Kleidung ohne Schuhe, das eine ein Profilbild mit Zahnlücke. Eigentlich beides Bilder, die Ingas Statur und Gesichtsmerkmale gut widerspiegeln. Bei der Fanndung war auch die Kleidung genauestens beschrieben und die Schuhe (die auf beiden Fotos nicht abgebildet) waren sogar extra nochmal rausgesucht aus ebay. Weiss nicht, was man hätte anders machen sollen?!
Dass nun ein anderer Ermittler versucht mit neuen Bildern nochmal neuen Wind in den Fall zu bringen, ist zwar schön, aber wie man sieht auch zwecklos, weil auch nach diesen "neuen" Fotos, es keinerlei neue Hinweise gibt. Die Polizei kann sich nichts vorwerfen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

12.05.2016 um 13:38
Ich kann @Fährtensucher schon irgendwie verstehen.
Es gab nur dieses eine Bild von ihr, vielleicht wäre es wirklich besser gewesen, man hätte sie in mehreren Blickwinkeln ansehen können.
Mich hat es schon immer gewundert, wieso es so wenig Bildmaterial gibt, dachte aber, dass das vielleicht im Namen der Eltern geschah, denke nicht dass die Polizei Fehler gemacht hat.

Dass es jetzt Bilder/Bild ohne Zahnlücke gibt ist sinnig, denn heute hätte sie auch keine mehr.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

12.05.2016 um 14:07
Der neuerliche öffentliche Aufruf und die Fotos ohne Zahnlücke lassen für mich darauf schließen, dass die Polizei die Lebendvariante weiterhin ermittelt. Die Unfallvariante ist durch die großflächige Suchaktion (auch mit Mantrailern) weitestgehend abgearbeitet und für die Tötungsvariante bräuchte es neue Indizien in Form von Spurenfunden. Auch hier ist eigentlich inzwischen sicher alles abgearbeitet. Will man also noch etwas zur Aufklärung tun, bleibt nur die Lebensvariante und der Aufruf, Auffälligkeiten zu einer möglichen Beherbergung zu melden.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

12.05.2016 um 14:24
@Bluelle
Beide Fahndungsbilder waren damals ganz aktuell, nämlich vom Tag des Verschwindens. Was sollte es damals für einen Sinn machen, ältere Fotos ohne Zahnlücke zu veröffentlichen? Wenn jemand damals das Kind gesehen hat, dann hätte er/sie Inga auch auf den veröffentlichten Bildern wiedererkannt. Ergo hat sie niemand gesehen oder der der weiss wo sie ist hat gute Gründe dies zu verschweigen.
Meines Erachtens gibt es nur einen Grund für neue Fotos: man möchte eventuellen Mitwissern oder Personen, denen sich der Täter anvertraut hat, ins Gewissen reden. Die letzten Fotos sind ja doch etwas "privater".


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

12.05.2016 um 16:04
Ich schrieb nicht dass ich es gut gefunden hätte Bilder ohne Zahnlücke zu zeigen...es wurden gerade Bilder vom Tag des Verschwindens veröffentlicht, die meine ich natürlich....Du scheinst mein Post nicht verstanden zu haben....


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

12.05.2016 um 16:43
@Bluelle
Nochmal: es gab 2 gute Fahndungsbilder von Inga, die alle Merkmale (Kleidung, Statur, Gesichtszüge, Details wie Zahnlücke, Haarspangen etc) gut abbildeten. Wenn keiner sie auf diesen beiden Bildern erkannte, kann man noch 10 Bilder veröffentlichen und es ändert nichts daran.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

12.05.2016 um 16:49
Für die Lebendvariante, also wenn die Polizei meint dass die Möglichkeit besteht dass Inga noch lebt, wäre es sinnvoll einige Fotos mit Fotoshopänderungen zu veröffentlichen. Z.b. Inga mit kurzem Haar, anderer Haarfarbe, verschiedene Haarschnitte etc...Sollte Inga bei jemanden leben nehme ich an, dass ihr Aussehen etwas verändert wurde.


melden