Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

19.352 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Mädchen ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

16.05.2016 um 16:59
@Elefant100

Die Zeiten werden gerne von den Ermittlern grosszügig benannt weil sich dann eventuell Zeugen melden die zum Beispiel parkende Autos u.s.w gesichtet haben....
Meist bewegen sich Täter einige Zeit vor dem Angriff vor Ort.
Im Fall Armani wurden sogar Zeugen für den frühen Nachmittag gesucht obwohl es bereits mehrere Zeugen für den Abend gab. Der Zeitpunkt der letzten Sichtung wird aber im Gegensatz zum Fall Inga relativ genau angegeben.
Zeugen hatten den Jungen am Sonntag mit seinem O2-Fußball auf einem Spielplatz bei der Kirche St. Konrad an der Ecke Eichstetter und Komturstraße zuletzt gegen 18.20 Uhr gesehen.



melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

16.05.2016 um 17:25
@dayxworstcase

Man kann Kinder doch nicht so einfach miteinander vergleichen. Jedes Kind ist anders. Außerdem will niemand bestreiten, dass Kinder in dem Alter zu solch einem Fußmarsch in der Lage sind.
Irgendwo muss eben eine Grenze gezogen werden. Nur weil Inga noch nicht gefunden wurde, muss das nicht bedeuten, dass die Polizeiarbeit schlecht war/ist.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

16.05.2016 um 17:34
@HerculePoirot
Ja ok ich dachte ich muss jetzt sehr vorsichtig sein wenn ich einen Beitrag schreiben möchte. Ich hatte ja auch nur von den anderen "Lagerfeuer" teilnehmern geschrieben, als Hammurapi meinte das es gegen die Forenregeln ist, weil man da in prinzip auch mit dem Begriff die Eltern von Inga meint.
In so einem Fall wie dieser mit Inga, dann MUSS doch wirklich in allen richtungen ermittelt werden. Besonders mit so unklaren umständen, ein grosser zeitspann und mehrere vermutungen (streit oder kein streit/weggelaufen oder nicht usw). Das lässt vieles offen. Natürlich kann man nicht 100% ausschliessen das Inga ein unfall hatte/ ist im Wald verlaufen und trotz suche mit Menschen und Hunden ist sie nicht gefunden. Aber sogar die Polizei sagte ja auch in der Kripo live sendung das sie richtung straftat ermittelt. Da kann man nicht die Menschen, die zu letzt in Ingas umgebung waren, total ausschliessen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

16.05.2016 um 17:51
.... nochmal die Frage/ Idee: wurde das Thema "auf" den Dächern im Schacht oder Schornstein schonmal verfolgt?? Kurze legendäre Familienstory: als ich ca. 6-7 Jahre alt war, bin ich aus Gründen der Angst bedingt durch einen Streit stiften gegangen. Ergebnis: ich habe mich in einem etwa 60-80qm großen Büro ca. 3-4 Stunden versteckt gehalten obwohl mich 5 Erwachsene gerufen und gesucht haben. Die Suche wurde dann auf das Grundstück und die Umgebung ausgeweitet. ....und falls in den Wald: da evtl. auf einen Baum geklettert??


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

16.05.2016 um 17:57
@dayxworstcase
An das Klettern auf einen Baum hatte ich auch schon gedacht. Die Frage ist, inwieweit da Hunde anschlagen.

Worüber ich mir zusätzlich noch Gedanken mache: Man geht ja von Kindesentführung aus. Also ein Täter, der spontan zugeschlagen hat. Aber dieser müsste sich doch mit seinem Handy zumindest in der Nähe bzw. in der Umgebung des Wilhelmhofes eingeloggt haben. Ich hatte das schon mal angesprochen, solche immensen Datenmassen brauchen doch ewig, um ausgewertet werden.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

16.05.2016 um 18:00
@dayxworstcase
Das hätten doch bestimmt die Helikopter und Wärmekameras entdeckt....
Und ich denke auch das Hunde dass nicht unbemerkt lassen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

16.05.2016 um 18:14
....Helikopter wohl eher nicht. Wärmebildkameras ggf., aber z. B. auch irgendwo drin?? Das auf Hunde (ich bin schon seit 25 Jahren Hundehalter und mein Onkel war beim Schutzdienst für die Hunde zuständig....) wenig Verlass ist hat man in den anderen Fällen der letzten Jahre gesehen! Auch Drohnen und Suchtrupps sind nicht fehlerfrei.... Wenn ich die Fotos sehe, kann ich mir eine Entführung durch eine unbekannte externe Person kaum vorstellen.... Einzige Variante wäre noch, dass sie gar nicht durch den Wald sondern selber direkt über die Felder oder sowas zurück zu einer Straße oder einem Gebäude außerhalb des Geländes ist.....


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

17.05.2016 um 17:52
Ich finde die Aussage des Jägers schon interessant. Denn der sitzt vielleicht da wirklich öfter dort und hört X Geräusche. Denkt ihr er würde sich bei jedem Geräusch was er nicht genau identifizieren kann gleich bei der Polizei melden ? Zumal er ja nix von der Sache wusste. Ich denke schon das er etwas außergewöhnliches gehört hat.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

17.05.2016 um 21:36
Würde es denn nicht vielleicht Sinn machen , mit freiwilligen nochmal die Gegenden ausserhalb der damaligen Suchbereiche zu durchkämmen !? Schaden kann es ja nicht...


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

18.05.2016 um 11:15
Hm...sicherlich haben das freiwillige, oder Angehörige gemacht, würde ich jedenfalls tun. Die Frage ist hierbei ja auch, was man nach einem Jahr noch finden könnte? Ein fürchterlicher Gedanke! Dennoch lässt mir die Aussage der Polizei keine Ruhe das man davon ausgeht das sie noch am Leben ist. Sie müssen doch Hinweise diesbezüglich haben....


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

18.05.2016 um 11:28
Bei dieser Meldung musste ich an Inga denken, es ist zwar weit her geholt - aber hellhörig bin ich irgendwie trotzdem geworden. Die Mutter wird die Frau mit 60-70 Jahren ja sicherlich nicht sein:
Die gesuchte Frau war am war am 25.10.2015 in Begleitung eines Mannes und eines Mädchens im Hamburger Hauptbahnhof in eine S-Bahn eingestiegen. Laut Zeugenhinweisen hatte die Frau, die mit einem Rollator unterwegs war, das Mädchen bereits beim Einstieg sehr grob behandelt. Die Beschuldigte soll das kleine Mädchen zunächst an den Armen gepackt und anschließend kräftig geschüttelt haben.
Faustschläge auf den Kopf

Später versetzte sie dem bereits weinenden Kind mehrere Faustschläge auf den Kopf. Nachdem das Mädchen sich weiterhin stark weinend auf einen Sitz innerhalb der S-Bahn setzen wollte, stieß die Tatverdächtige das Kind auf den Boden.

Das Kind versuchte wohl immer wieder vom Boden aufzustehen, die Frau drückte es aber immer wieder auf den Boden. Dann soll sie das kleine Mädchen unter den mitgeführten Gehwagen gedrückt haben, wo das Kind zusammengekauert ausharren musste.
Hinweise an die Polizei Hamburg

Die Frau ist zwischen 60 und 70 Jahre alt, groß und hat eine sehr korpulente Figur. Sie trug grau-braune Haare, die zu einem Pferdeschwanz gebunden waren. Bekleidet war sie mit einem dunklen Mantel, hellem Knopf-Pulli und dunkler Hose. Sie sprach kein Deutsch.
Das geschädigte Mädchen ist höchstens sechs Jahre alt und zwischen einem Meter und 1,20 Meter groß. Es hat lange dunkelblonde Haare.
http://www.focus.de/regional/hamburg/fahndung-in-hamburg-maedchen-in-s-bahn-misshandelt-polizei-sucht-diese-frau_id_5541025.html


2x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

18.05.2016 um 11:37
@E_M
Die gesuchte Frau hat sich im Beisein weiterer Familienangehöriger der Polizei Hamburg gestellt und konnte identifiziert werden. Die Beschuldigte machte keine weiteren Aussagen zu den Tatvorwürfen und möchte nach Informationen der Polizei zunächst einen Rechtsanwalt konsultieren. Die weiteren Ermittlungen dauern an.
Es scheint, als weiss man um wen es sich handelt.


1x zitiertmelden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

18.05.2016 um 11:38
@Rick_Blaine
Ich weiß, dass sie sich gestellt hat - aber in welchem Verhältnis sie zu dem Kind steht ist ja noch unklar...
Zitat von Rick_BlaineRick_Blaine schrieb:im Beisein weiterer Familienangehöriger der Polizei Hamburg gestellt
Das können ja Angehörige der Frau sein. Ich sagte ja, weit her geholt ...


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

18.05.2016 um 11:41
Ja, ich denke, das erste, was die Polizei und das Jugendamt in diesem Fall getan haben, ist nach dem Kind zu schauen. Wenn das Kind bisher nicht identifiziert wäre, würde die Pressemeldung das sicherlich sagen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

18.05.2016 um 11:42
Meinst Du? Immerhin war der Vorfall ja auch schon einige Zeit her und man hat jetzt erst öffentlich gesucht. Möchte mir gar nicht vorstellen, wie es dem Kind in der Zeit ergangen ist. Ich frage mich da schon, warum erst so spät?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

18.05.2016 um 11:45
Na ja, ich denke, wenn die Polizei das Kind bisher gar nicht gefunden hätte, dann würde wohl die Meldung als Suchmeldung für das Kind weiterlaufen. Daher nehme ich an, haben sie das Kind ebenfalls antreffen können und vermutlich auch identifizieren können. Eventuell ein Enkelkind.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

18.05.2016 um 11:48
Nun gut - dann hoffen wir, dass das Mädchen jetzt in guten Händen ist und derartige Übergriffe nicht mehr statt finden.

Ich schleich mich dann jetzt, mit meiner fixen Idee... Laut Bild ist die Frau wohl die Oma des Kindes.
Erst am Dienstag war eine Fahndung mit Foto nach der Frau gestartet worden. Nach ersten Erkenntnissen handle es sich um die Großmutter des jungen Mädchens, sagte ein Sprecher der Bundespolizei. Sie habe die Aussage verweigert. Die Familie sei dem Kinder- und Jugendnotdienst bekannt.



melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

18.05.2016 um 21:38
Der Vorfall in Hamburg hat nichts mit dem Fall
der verschwunden Inga zu tun. Bitte stellt das OT dazu ein.
Wenn Ihr Euch darüber unterhalten wollte, dann bitte per PN.



melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

19.05.2016 um 18:13
@Schneeschnuppe
die Polizei geht von einer lebenden Inga aus, weil sie eine tote Inga bisher nicht gefunden hat.
So kann man die Lage auch sehen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

19.05.2016 um 18:16
OT-Bei Elias hat die Polizei ziemlich schnell gesagt, er wird nicht mehr leben.
Warum dann bei Inga so?
Ich gehe davon aus, dass sie etwas wissen.


melden