Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

14.068 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Wald, Mädchen, Aktenzeichen Xy, 2015, Stendal, Feuerholz, Fünfjährig

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

06.11.2019 um 13:45
Dawn schrieb:ehrenamtliche Forensiker, Geologen und andere Spezialisten
Welche mikroskopischen Spuren und geologische Gesteinsproben sollten denn auf dieser rieseigen Fläche gesichert oder gesucht werden?? Versteh ich nicht!


melden
Anzeige

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

06.11.2019 um 20:56
@Musikengel
Deine Quelle sagt zum Alibi was anderes aus als diejenige, die ich reingestellt habe. Und derjenige war Gutachter in dem Fall. Von daher halte ich die eigentlich für ganz seriös, es sei denn er sagt da öffentlich was Falsches aus. Er spricht da von 50 km zw dem Hof und dem Arbeitsplatz. Ingas Verschwinden wurde um 18.30 bemerkt. Sollte das so stimmen, könnte es zeitlich schon passen trotz Dienstantritt um 19 Uhr.
Er sagt deutlich aus, dass er ihm die Tat zutraut.



Das waren so auch neue Infos für mich. Daher dachte ich, ich teile sie hier mal mit.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

06.11.2019 um 20:58
kirschbluete78 schrieb:JENS-UWE GEHRICKE:

Die Jungs haben noch beobachtet, wie Inga die Flaschen neben dem Grill abgestellt und wieder den Rückweg Richtung Haus angetreten hat. Das muss etwa um 18.30 Uhr gewesen sein. Nach ein paar Metern haben sie Inga nicht mehr gesehen, weil der Weg zwischen Bäumen hindurchführt. Bis zum Haus waren es nur 100 Meter. Aber dort kam sie nie an.
Sie verschwand gegen 18.30! Nicht 19. 30.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

06.11.2019 um 21:20
@melody46
Ich weiß natürlich auch nicht, welche Angaben nun korrekt sind : 50 km vom Hof Dienst, 19 Uhr, Verschwinden um 28.30.oder 100 km, Dienst 19 Uhr, Verschwinden um 19.30 bemerkt. 8m letzten Fall passt es nicht, im ersten ist es für mich offen bis möglich.
Der Gutachter sagt weiterhin aus, dass Silvio S sehr mobil war, rum gefahren ist. Wie der auf den Hof gekommen sein könnte? Das Fußball Fest war war angekündigt an dem Tag auf dem Hof, er kann sich durchaus informiert haben, was für Locations es da so gibt in der Gegend.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

06.11.2019 um 21:41
JasminTea schrieb:Der Gutachter sagt weiterhin aus, dass Silvio S sehr mobil war, rum gefahren ist. Wie der auf den Hof gekommen sein könnte? Das Fußball Fest war war angekündigt an dem Tag auf dem Hof, er kann sich durchaus informiert haben, was für Locations es da so gibt in der Gegend.
Die Frage, die ich mir ja auch schon öfter gestellt habe, ist, wie sein Dienstantritt aussah? Gabs da eine Stechuhr oder eine persönliche Übergabe? Wäre es überhaupt irgendjemandem aufgefallen, wenn er sich verspätet hätte?
Für mich ist Silvio S. immer noch verdächtig. Ich denke, man hat einfach nichts Greifbares damals gegen ihn gefunden, was ja nicht heisst, dass man ihn von Ermittlerseite her nicht immer noch auf dem Schirm hat.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

06.11.2019 um 22:29
MaryPoppins schrieb:Die Frage, die ich mir ja auch schon öfter gestellt habe, ist, wie sein Dienstantritt aussah? Gabs da eine Stechuhr oder eine persönliche Übergabe? Wäre es überhaupt irgendjemandem aufgefallen, wenn er sich verspätet hätte?
Ich kenne jemanden, der auch im Objektschutz/ Sicherheitsdienst arbeitet und im Regelfall meldet man sich bei Dienstantritt über ein computergestütztes System mit einer Kennung an.
Derjenige hat schon Autohäuser, Einkaufszentren, Privathäuser sehr reicher Leute und alles Mögliche bewacht.

Es müssen dann während der Schicht in ca. halbstündigen Abständen bestimmte Punkte des Objekts angelaufen werden und mit so einer- ich nenne es mal Schlüssel/ Schloss Prinzip muss er sich an bestimmten Punkten dieser "Anlaufstellen" registrieren und es wird dann genau die Uhrzeit der Meldung von ihm im oder am Objekt/ Standort genau registriert.

Er hätte also gar keine Zeit während des Jobs mal eben 50- 100 km spazieren zu fahren, um irgendwo ein Kind abzugreifen, geschweige es zu kidnappen und sicher zu verstecken oder zu töten. Bleibt die Meldung an den Anlaufstellen aus- wird nach einer vorher eingestellten Wartezeit meist ca. 15 Minuten automatisch ein Alarm ausgelöst.

Ich selbst bin da nie mitgelaufen, aber so in etwa läuft das heute. Ich glaube die Zeiten sind lange vorbei, dass da ein Wachdienst mit scharfem Hund patrouliiert, der sich theoretisch auch ganz woanders als vom Auftraggeber angeordnet, aufhalten könnte.

So einen Wachdienst mit Hund, kenne ich noch aus meiner Uni Zeit, die ist aber schon sehr lange her. Da lief am WE immer einer herum, wenn man am WE seine Bücher in den Kasten der Uni BIB einwerfen wollte, und es vorher vergessen hatte.


Manche Objekte werden auch von zwei oder mehreren Personen bewacht. Da würde es dann zumindest auch den anderen auffallen, wenn einer verschwindet. Auch da muss jeder bestimmte Fixpunkte anlaufen und dort "treffen" die Wachleute dann wieder aufeinander, bzw. müssen aneinander vorbei.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

06.11.2019 um 22:34
@Rotmilan
Er musste seinen Dienst um 19 Uhr antreten. Er hatte mehrere Autos mit diversen Utensilien. Hört euch doch mal den Podcast an, was der Gutachter so erzählt.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

06.11.2019 um 22:36
@JasminTea
Ja, ich höre mir das gleich an. Danke fürs Einstellen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

06.11.2019 um 22:43
Der Typ ist richtig, richtig pervers gestört! Der hat sogar der Mutter von Elias einen Brief nach der Tat geschickt. Mit den gesamten neuen Infos über ihn, traue ich dem zu, dass der sich den Dienst durchaus als Alibi geplant hat. Es ist doch noch nicht mal klar, ob er nicht auch Komplizen insgesamt hatte. Er hat ja nichts erzählt! Er kann nicht als tatverdächtig bezeichnet werden, man könnte keine Indizien finden. Dass man ihn dann öffentlich mit dem "Dienst" evtl sogar entlasten möchte, damit er nicht als tatverdächtig bezeichnet wird in der Öffentlichkeit, wäre auch möglich.
Meiner Ansicht nach passen eben gewisse Umstände. Dass mit dem Dienst ist natürlich fraglich. Aber wäre er es gewesen, sitzt er immerhin. Ich hoffe einfach, er kommt nie, nie wieder raus.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.11.2019 um 14:18
Ich glaube nicht das Silvio S etwas mit Inga zu tun hat. Das Alibi scheint mehr oder weniger wasserdicht zu sein. Er hätte ja jemand zur Hilfe haben können, aber das glaube ich nicht. Dieser Mann scheint ein typischer Einzelgänger sein, seine Taten waren sein ”Geheimnis” mit niemand anders teilnehmend.
Nein, ich glaube eher an die Theorie dieser Kriminalpsychologin (Bettina....?) die meint das das wahrscheinlichste ist, das der Täter irgendeinen Bezug zum Wilhelmshof hat. Jemand der nicht ein komplett Fremder war für Inga. Der Vater Jens-Uwe Gehricke meinte es ja auch in der Richtung, da er sagte das er ein ungutes Gefühl hatte betreffend dem Hof,- das da etwas nicht stimmte...


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.11.2019 um 15:43
IsleEsme schrieb:Nein, ich glaube eher an die Theorie dieser Kriminalpsychologin (Bettina....?) die meint das das wahrscheinlichste ist, das der Täter irgendeinen Bezug zum Wilhelmshof hat. Jemand der nicht ein komplett Fremder war für Inga. Der Vater Jens-Uwe Gehricke meinte es ja auch in der Richtung, da er sagte das er ein ungutes Gefühl hatte betreffend dem Hof,- das da etwas nicht stimmte...
ich könnte mir das gut vorstellen, die Frage ist nur, WAS da nicht stimmen könnte ?

noch etwas anders , wenn so viele Leute dort übernachteten, (blaues Kreuz) und die Fam. Gehricke usw. ..gibt es dort so viele Übernachtungsmöglichkeiten ?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.11.2019 um 15:46
Vor allen Dingen wie kommt man darauf dort zu übernachten??
Haben Sie Verwandte die sie dort besucht haben?


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.11.2019 um 16:19
Das habe ich nicht mitbekommen, das Fam.Gehricke geplant hatte da zu übernachten. Ich war bis jetzt überzeugt das die am späten Abend wieder nachhause fahren wollten; die wohnten doch nicht so weit entfernt - oder habe ich das falsch verstanden?

Keine Verwandte, sondern Freunde der Familie die dort gearbeitet haben, haben sie besucht.

@Musikengel
Ja genau, das ist es ja...WAS hat da nicht gestimmt? Es hat sich angehört, als ob es ein Gefühl wahr, ein ungutes, das Jens-Uwe Gehricke nicht los wurde. Ohne spezifike Details, eben nur ein (starkes) Gefühl. Meine Erfahrung, wenn es um sog. Bauchgefühle geht, das die selten umsonst vernehmbar sind.
Under den Umständen (vom Grillplatz gehend zurück zum Gebäude, sehr kurze Zeit zwischen letzte mal Inga gesehen bis das notieren das sie nicht ans Haus ankam) kann es eigentlich nur jemand sein, der ein bekanntes Gesicht für Inga hatte. Schon das müsste mit Schwierigkeiten, Risiko das derjenige erwischt wird, verbunden sein. Aber ein total fremder? Ich denke nicht.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.11.2019 um 20:48
Ich habe mir heute nochmal die Bilder der Anlage angesehen. Mir sind u.a zwei markante Dinge aufgefallen.
1. Es gibt keinen zentralen Parkplatz/Parkplätze. Auf dem gesamten Gelände stehen vereinzelt Autos u.a. auch an der Grillstelle.

2. Dicht von Bäumen und Ähnlichem Bewachsen ist lediglich der Bereich Grillstelle/Fußballplatz Mitarbeiter-Wohnheim. Die anderen Bereiche sind doch sehr überschaubar.
Dazu möchte ich anmerken, dass mir solche Einrichtungen in meinem Berufsleben schon mehrmals begegnet sind.
Ihr müsst es euch so vorstellen, dass es scheinbar verlassen wirkt, aber du jeder Zeit irgendwelche Bewohner rund um den Wohnhäuser antriffst. Sie langweilen sich in ihren Zimmern, halten sich viel draußen auf besonders gerne zum Rauchen. Einen Zugriff rund um den Wohnanlagen, wo die Menschen mit Behinderung oder Suchterkrankung untergebracht sind, ist quasi praktisch unmöglich.
Außer es wurde ein vereinzelter Zeuge massiv zum Schweigen gebracht.
-》 Was in so Einrichtungen auch nicht unüblich wäre. Man darf sie hier hier nicht ein zu starres Bild von Menschen mit Behinderungen machen. Die Krankheitsbilder in solchen Einrichtungen sind sehr vielfältig, der klassische Rolli Fahrer eher die Seltenheit. Dafür häufig vermehrt Menschen mit Lernbehinderungen, die aufgrund sozialer Faktoren, geistig eingeschränkt sind. Sie haben nicht selten viele traumatische Dinge und Gewalt erlebt, weshalb sie sich selbst nicht selten gewalttätig/unsozial Verhalten. Behinderung sollte man diesbezüglich nicht mit hilflos/handlungsunfähig gleichsetzen.

Ich für mich scheint es fast sicher, dass ein Zugriff im hinteren Bereich der Anlage stattgefunden haben muss.
Man bedenke auch, dass in dem Bereich sich mit Sicherheit die meisten Leute mit PKW und Fahrerlaubnis aufgehalten haben.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.11.2019 um 21:05
Wenn ich das Foto richtig interpretiere, liegt der oder ein Parkplatz eigentlich auf dem Weg des Verschwindens. Sie musste ihn überqueren, um zurück zum Haus zu gehen bzw um zum Grillplatz zu gehen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.11.2019 um 21:47
Ich frage mich immernoch, ob es nicht auch ein sehr tragischer Unfall gewesen sein könnte. Jemand hat sie überfahren (beim Auspacken übersehen o.ä.) und vor Schock die Leiche irgendwie entsorgt.
Dann das Ganze komplett verdrängt oder es/sie hat gelernt mit der Schuld irgendwie zu leben. Das würde den Täterkreis insofern erweitern, da es eben kein Pädophiler/Kindesentführer sein muss. Es müsste dann gar kein Bezug zu Inga bestehen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.11.2019 um 22:18
Sie musste ein Parkplatz überqueren? Ok davon hatte ich noch nicht gehört...ich muss mir auch die Bilder anschauen um eine bessere Auffassung zu bekommen...
Ansonsten wurde immer von Waldrand und/oder Grillplatz geredet; ein Parkplatz mit kommenden und fahrenden Autos macht es ja noch breiter und ja - dann könnte es durchaus auch ein Fremder sein

Obwohl ich das nicht glaube, ein Fremder ist viel viel ungewöhnlicher als jemand der in irgendeiner Form bekannt für das Kind ist


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.11.2019 um 23:10
Ich glaube nicht an einen Täter, der keinen Bezug zur Örtlichkeit hatte. Wie sollte jemand, der keinen Bezug zur Örtlichkeit hatte z.B. wissen, dass dort ab und zu auch Nichtangestellte mit Kindern zu Besuch sind.
Wenn der Täter sich mit dem Opfer nicht durch den Wald zurückgezogen hat (hat er ja wohl nicht), wäre eine Entdeckung bei dem Rückzug über den Weg zur Straße nicht gerade gering gewesen.


melden

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.11.2019 um 23:33
Es ist ja auch unklar, ob da an dem Tag Autos in der Nähe des Grillplatzes standen. Das wurde meines Wissens nie öffentlich erwähnt. Oder irgendein Aufruf nach der Sichtung von einem Auto. Wie schon erwähnt wurde, scheint es da Parkfläche auf der Wiese zw Grillplatz und Gästehaus zu geben, was Fotos auch nahelegen. Ehrlich gesagt fällt dann ein fremdes Auto ja auch weniger auf, als Auto von Mitarbeiter xy. Von den täglichen Mitarbeitern kennt man ja die Autos, zumindest mögliche Zeugen vom Hof.
Ich persönlich finde inzwischen, dass es dann doch durchaus ein Fremder gewesen sein kann... Ich würde auch weiterhin nicht Silvio S. völlig ausschließen.
Der "Bezug zum Hof" ist eben aus kriminalistischer nur statistisch und damit faktisch wahrscheinlicher. Deswegen auch wohl die sofortige und spontane Annahme, dass sie in den Wald ist...Wobei dann ja recht schnell klar wurde, dass die Waldsuche und das Abpumpen der Seen zum Ausschluss dienen mussten und nicht, weil man glaubte, sie da noch zu finden.
Je mehr man sich reindenkt, umso klarer wird, wie schwer die Ermittler es hatten und haben.


melden
Anzeige

Inga Gehricke - Fünfjährige in Stendal vermisst

07.11.2019 um 23:38
@trailhamster
Es war ein Hoffest an dem Tag und folglich auch Gäste zu erwarten. Keine Ahnung, ob das auf der Homepage irgendwie groß angekündigt wurde zb. mit Aktionen für Kinder.


melden
112 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt