Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

199 Beiträge, Schlüsselwörter: Leiche, Toter, Elbe, Lauenburg

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 13:22
Sollte es wirklich einen Abschiedsbrief gegeben haben- wird in den Medien üblicherweise auch von einer Eigengefährdung gesprochen... Hier lauten die Schlagzeilen "mysteriös" - und es wird in alle Richtungen ermittelt... das passt nicht zum üblichen Vorgehen!


melden
Anzeige
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 13:23
@Nummer33
Nummer33 schrieb:Trotzdem- bei einem erweiterten Suizid... Liegt es ja nahe, dass man auch gemeinsam aus dem Leben scheidet... dass der Mann später noch gesehen wurde- klingt hier für mich eigenartig.
In der Regel- hinterlässt man dann doch erst recht einen Abschiedsbrief- grade damit die Angehörigen nicht mit der Ungewissheit Leben müssen... Das der Vater seine Familie getötet haben könnte!?
Viele erweiterte Suizide geschehen wirklich im eigenen Umfeld. Deswegen finde ich das auch krass dass er dann erst noch die Leichen verschwinden lässt und sich selbst tötet auf diese Art. Ich kenne das auch nur.........alle erschiessen, erstechen...........


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 13:26
@Nummer33
Das meinte ich mit Pietät. Vielleicht war das aus diesen Gründen, weil evtl die Angehörigen das nicht wollten,, dass die Familientragödien ans Licht kommen. Insoweit verstehe ich das.


melden
Felicitas1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 13:27
Die Kriminalpolizei ermittelt seit geraumer zeit auch im privaten Umfeld. da könnte es sich auch um Zerwürfnisse in der Ehe gehandelt haben.
Bemerkenswert fand ich dass die komplette Familie nicht zeitgleich verschwunden war, sondern man hat den Vater ja noch zuletzt im Wagen der Ehefrau entdeckt. Wenn ich das so richtig gelesen habe.
Meine Gedanken sind bei der Ehefrau und der Tochter.


melden

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 13:28
@Baruchan
Ja, oder vergasen, Vergiften...
Aber nicht noch durch die Gegend Gurken und dann mit dem Rad verschwinden - um sich dann (sollte es so sein.. ) mit einem Betonklotz im Wasser zu ertränken...

Was sollte hier dann vertuscht werden?
Vielleicht gab es auch keinen Abschiedsbrief- sondern nur Gerüchte über Trennung - Zoff und den verwirrten Zustand des Vaters? Dann würde die Mutter sicherlich nicht sich und ihr KIND mit in den Tod nehmen...

Würde die sofortige Suche auch erklären.... Warten wir mal ab.. 😕


melden

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 13:28
@Nummer33

Erweiterter Suizid heißt nicht, dass gemeinsam über das Ableben entschieden wurde, sondern, dass einer, andere, gegen deren Willen mitnimmt.


melden

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 13:29
@oBARBIEoCUEo
Ohhhhhjaaa sorry... Ich verwechselte "erweitert" mit "gemeinschaftlich" ...


melden
Ingrid1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 13:29
Einige Dinge sind für mich nicht erklärbar:

1. Der Arbeitgeber meldet Herrn Schulze als vermisst, weil dieser am Freitag nicht zur Arbeit erschien. Warum? Mein Arbeitgeber würde dies bestimmt nicht tun. Welche Gründe könnte es also geben? (a) Gab es ein wichtiges Meeting oder einen wichtigen Termin? (b) Stand Herrn Schulze die Kündigung bevor?

2. Die Presse hat gleich von einem eher bescheidenen Haus berichtet. Dann wurde über Probleme in der Familie spekuliert. Ein eher bescheidenes Haus und zwei eher bescheidene Autos kann aber eine Familie finanzieren, bei denen beide Elternteile arbeiten. Finanzielle Probleme waren es dann eher nicht. War das mit den Problemen reine Spekulation, um noch ein bisschen Text zu generieren, oder gab es Beziehungs- oder Gesundheitsprobleme.

3. In der Presse wird ständig von erweitertem Suizid gesprochen. Demnach hätte Herr Schulze seine Frau und seine Tochter zunächst am Mittwoch oder Donnerstag umgebracht, wäre dann mit dem Auto wieder nach Hause gefahren, hätte sich beispielsweise einen Schlafsack geholt, wäre aufs Rad gestiegen, hätte irgendwo einen Betonfuß mitgenommen, wäre dann auf eine Brücke (gibt es dort überhaupt eine?) gefahren, hätte das Fahrrad in die Elbe geschmissen, wäre in den Schlafsack geklettert, hätte den Betonfuß in den Schlafsack gepackt und wäre dann ebenfalls gesprungen. Aber wozu um alles in der Welt hätte er das Auto zurückfahren sollen und das Fahrrad nehmen sollen??? Das ergibt doch gar keinen Sinn.

Ist es nicht auch denkbar, dass die Familie am Mittwochabend nach der Zeugnisausgabe irgendwo noch einen schönen Abendspaziergang gemacht hat, bei dem etwas Schreckliches passiert ist? Der Täter hat danach das Auto vor dem Haus abgestellt und ist mit dem Fahrrad geflüchtet, weil dies unauffälliger ist.


melden

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 13:35
@Ingrid1

er wollte, dass das verbrechen nicht gleich bemerkt wird ;)


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 13:35
@Nummer33
Nummer33 schrieb:a, oder vergasen, Vergiften...
Aber nicht noch durch die Gegend Gurken und dann mit dem Rad verschwinden - um sich dann (sollte es so sein.. ) mit einem Betonklotz im Wasser zu ertränken...

Was sollte hier dann vertuscht werden?
Vielleicht gab es auch keinen Abschiedsbrief- sondern nur Gerüchte über Trennung - Zoff und den verwirrten Zustand des Vaters? Dann würde die Mutter sicherlich nicht sich und ihr KIND mit in den Tod nehmen...

Würde die sofortige Suche auch erklären.... Warten wir mal ab.. 😕
Man schaut nicht in einen Kopf rein. Solche Sachen giebt es schon. Nur die Family dann unauffindbar erst wohinbringen und sich selbst einen Tag umzubringen ist ne neue Tendention. Sowas kenn ich auch nicht. Schon krass wenn ers ist . Aber auf n-tv hört sichs so an als wüssten sies schon.
Ich denke eher der Vater hat Mom und Tochter erst getötet, dann iwo hingebracht mit dem Auto und fand nicht direkt den Mut sich auch zu töten. Fuhr heim hat sich Mut angetrunken oder was weiss ich und ist mit dem Fahrrad zu dieser Brücke. Ortskundige könnten ja mal guggen ob da eine Baustelle ist.


melden

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 13:36
@Ingrid1
Ingrid1 schrieb:Ist es nicht auch denkbar, dass die Familie am Mittwochabend nach der Zeugnisausgabe irgendwo noch einen schönen Abendspaziergang gemacht hat, bei dem etwas Schreckliches passiert ist? Der Täter hat danach das Auto vor dem Haus abgestellt und ist mit dem Fahrrad geflüchtet, weil dies unauffälliger ist.
Das ist ein Szenario, das aus meiner Sicht zwar viel weniger wahrscheinlich ist als ein erweiterter Suizid, aber unmöglich ist es nicht.
Warten wir das Ergebnis der Obduktion ab.


melden
Felicitas1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 13:39
@Baruchan
So denke ich auch und das ist wohl im Moment die plausibelste Erklärung.
--Wenn er es denn ist-- Suizid und kein Fremdtäter.


melden

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 13:46
@Ingrid1

Ich denke die Polizei weiß ungefähr wo sie den Rest der Familie zu suchen hat, Zeitungsberichten zufolge ist der MS ja am Donnerstag auf seinem eigentlichen Heimweg von der Arbeit (am Donnerstag hatte er aber frei) gesichtet worden.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 13:47
http://www.meinestadt.de/lauenburg-elbe/stadtplan/point-of-interest/baustellen
Währe mit dem Auto schon möglich das Teil zu klauen und schonmal an die Brüstung zu stellen. Mit dem Fahrrad sind die Dinger zu schwer.


melden
Siegessicher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 13:50
Baruchan schrieb:Ich denke eher der Vater hat Mom und Tochter erst getötet, dann iwo hingebracht mit dem Auto und fand nicht direkt den Mut sich auch zu töten. Fuhr heim hat sich Mut angetrunken oder was weiss ich und ist mit dem Fahrrad zu dieser Brücke. Ortskundige könnten ja mal guggen ob da eine Baustelle ist.
das klingt alles sehr logisch aber wo ist das Fahrrad?


melden

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 13:52
@Siegessicher
Siegessicher schrieb:das klingt alles sehr logisch aber wo ist das Fahrrad?
Vermutlich auch im Wasser und wird früher oder später an einer Kläranlage (oder ähnlichem) rausgezogen.


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 13:53
@Siegessicher
vielleicht wurde das in der Nähe gefunden? ;)


melden
Siegessicher
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 13:54
@suffy


die werden doch sicherlich alles in der Nähe abgesucht haben(hoffe ich)

@Baruchan

vielleicht ist gut :)


melden

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 13:56
@Siegessicher

Das glaube ich auch, aber ein Fahrrad ist sicher nicht so einfach zu finden, zumal man noch nicht weiß, von wo aus MS (falls er es denn ist) sich ins Wasser begeben hat.

@all
Die Polizei befragt nun weiter Nachbarn und Bekannte. Inzwischen sollen die Beamten auch Kontakt zur älteren Tochter der Familie aufgenommen haben. Sie wohnt allein.
Ich wusste gar nicht, dass die Familie noch eine Tochter hat. Es muss sehr schlimm für sie sein, die Spekulationen rund um ihre Familie zu hören. Mein aufrichtiges Beileid möchte ich ihr hiermit aussprechen.

http://www.zeit.de/hamburg/stadtleben/2015-07/vermisste-familie-drage-niedersachsen


melden
Anzeige
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 13:57
@Siegessicher
Mecker doch. ;) Wir wissen ja auch noch garnicht ob es Herr S. ist. Aber der n-tv Korri hat zum Ende eher geklungen als wüssten sie scho dass ers ist. Und mit dem Fahrrad. iwie muss er ja hingekommen sein wenn er alles normal wirken lassen wollte. Scheinbar ja in Windjacke.........um den Nachbarn zu suggerieren, ich mach dann mal meine Radtour? ;)


melden
406 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt