Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

199 Beiträge, Schlüsselwörter: Leiche, Toter, Elbe, Lauenburg

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 14:52
Nun ist auch der Bericht der Bild online zum Fahrrad:

http://www.bild.de/regional/hamburg/wasserleiche/aus-der-elbe-gezogen-42013832.bild.html
Nachdem am Morgen an der Elbe nahe Lauenburg (Schleswig-Holstein) eine noch nicht zweifelsfrei identifizierte Wasserleiche gefunden wurde, ist jetzt das Fahrrad des Mannes aufgetaucht. Mit dem soll er laut Polizei noch am Tage seines Verschwindens gesehen worden sein.


melden
Anzeige

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 14:52
Eisi15 schrieb:Vor allem denke ich mir das die Mutter und die Tochter sich bestimmt nicht freiwillig umgebracht haben. Ich denke eine Mutter würde eher dafür kämfen das der Vater die Tochter am leben lässt. Immerhin hat die kleine ihr leben noch vor sich. Also müsste der Vater ja vorher die Mutterland die tochter umgebracht haben. Also ich finde das alle schon sehr komisch...
Erweiterter Suizid ist nicht so selten. Leider schaut es auch in diesem Fall nach so einer Tat aus. Man darf halt nicht den Fehler machen und versuchen eine zutieft unlogische Tat mit Logik zu begegnen.

Würde ich auf die Idee kommen mich mit einem Betonklotz zu versenken? Nein. Würde ich auf die Idee kommen ein Flugzeug mit 130 weiteren Menschen abstürzen zu lassen? Nein. Und trotzdem gibt es diese Taten.


melden
Huskyhh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 14:53
Soweit mir bekannt ist die große Tochter nicht die Leibliche von Herrn S. Die Eheleute haben wohl erst 2007 geheiratet.


melden

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 14:58
@Siegessicher
Huskyhh schrieb:Soweit mir bekannt ist die große Tochter nicht die Leibliche von Herrn S. Die Eheleute haben wohl erst 2007 geheiratet.
wollte ich auch gerade schreiben!
also ist die ältere tochter von sylvia für diesen womöglichen erweiterten suizid nicht relevant!


melden

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 15:00
Aber wo hat er dann die Frau und die Tochter gelassen?

Hat er sie ebenfalls mit so einem BetonKlotz beschwert und sie hineinen geschmissen? Oder hat er sie iwo anders versteckt?

Da sind noch gefühlte tausendnagen offen.


melden

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 15:01
@Eisi15

die autofahrt deutet wohl auf einen anderen ablageort hin.


melden
Huskyhh
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 15:02
Ich schätze wenn diese auch mit Beton in der Elbe versenkt worden wären, müssten diese dann nicht auch schon an die Oberfläche getrieben worden sein?


melden
Baruchan
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 15:04
n-tv sagt auch gerade dass jetzt ein Pk ist.


melden

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 15:05
@Huskyhh
Das ist von Körper zu Körper verschieden. Je nach dem wie lang der verwesungsprozess andauert. Wie gut die Körper an z.b den BetonKlotz fest gemacht sind ob er das Gewicht von ihnen runter halten kann. Ob sie sich iwie in iwas verfangen was ihren aufstieg schwieriger gestaltet, etc...


melden

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 15:06
Huskyhh schrieb:Soweit mir bekannt ist die große Tochter nicht die Leibliche von Herrn S. Die Eheleute haben wohl erst 2007 geheiratet.
Da die jüngere Tochter 12 Jahre alt ist, also auch vor 2007 geboren wurde, ist das eigentlich kein Argument für oder gegen die biologische Abstammung.


melden

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 15:07
@eldec

im hauptthread wurde dies aber auch schon berichtet! mit einer quellenangabe!


melden

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 15:09
Sollte es sich bestätigen das es sich um Herrn S. handelt, wäre ich aber dafür einen Thread zu schließen!


melden

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 15:10
VON THOMAS KNOOP UND THOMAS RÖTHEMEIER
Drage (Niedersachsen) – Die Suche der Polizei nach der nun seit einer Woche vermissten Familie Schulze dauert an. Jetzt wird Unheimliches bekannt: In der Elb-Gemeinde (4100 Einwohner, Niedersachsen) vor den Toren Hamburgs verschwand bereits vor acht Jahren ein Mensch spurlos.
WAS PASSIERTE FEUERWEHRKAMERAD HELGE (28)?
Die Eltern des jungen Mannes wohnen nur rund 200 Meter vom jetzt verwaisten Haus der Familie Schulze entfernt. Es hat nicht einen Tag gegeben, wo sie nicht an ihren Jungen dachten.

http://www.bild.de/regional/hamburg/vermisste-personen/auch-ein-mann-wird-in-drage-vermisst-42007874.bild.html


melden

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 15:11
@Minu17
Ich glaube nicht das der Fall was mit diesem hierzu tun hat, tippe da eher auf Zufall...


melden

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 15:12
Minu17 schrieb:Jetzt wird Unheimliches bekannt: In der Elb-Gemeinde (4100 Einwohner, Niedersachsen) vor den Toren Hamburgs verschwand bereits vor acht Jahren ein Mensch spurlos.
WAS PASSIERTE FEUERWEHRKAMERAD HELGE (28)?
jetzt werden schon wieder zusammenhänge gesucht wo gar keine sind und das schon bevor es überhaupt eine offizielle bestätigung für diesen fall gibt...


melden

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 15:12
Verbrechen geschehen, Menschen verschwinden. Es muss nicht immer für alles einen Zusammenhang geben.


melden

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 15:13
Diese Dummheit dieser Zeitung überrascht mich immer wieder aufs neue


melden

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 15:15
Mich beschäftigt der Betonklotz. Eine Frage an alle Männer. Kann ein normaler Mann einen 25 kg Betonklotz so bewegen, dass er damit Selbstmord begehen kann?


melden

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 15:16
@Mimimia
Ich bin zwar kein Mann, aber Ich glaube das es für einen Erwachsenen Herren der vollkommen gesund ist, keine Schwierigkeit da stellt einen 25kg BetonKlotz mit sich herum zutragen.


melden
Anzeige

Leiche in Elbe mit Betonklotz versenkt

31.07.2015 um 15:16
Mimimia schrieb:Mich beschäftigt der Betonklotz. Eine Frage an alle Männer. Kann ein normaler Mann einen 25 kg Betonklotz so bewegen, dass er damit Selbstmord begehen kann?
Sicher kann man(n) das. Zumindest wenn man es will.


melden
107 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt