Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

4.253 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Verschwunden, 2015 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

29.10.2015 um 14:05
@Baruchan
Zitat von BaruchanBaruchan schrieb:Der Täter stammt wohl aus Berlin Moabit. Ich kenn mich in Berlin nicht aus. Ist das eher ein Viertel wo nur so ehm Arbeitsscheue wohnen oder Künstler oder eher gehobenes Mileu?
In dem Dreh von Moabit gibt es eine recht gemischte Population.
Vergleichbar mit der in Neukölln.

Hier gibt es alles: Mittelstand, Studenten, Türken, Russen,
Polen, Asiaten, Leute aus verschiedenen arabischen und afrikanischen Ländern,
dazu Kleingewerbe, viele türkische und arabische Geschäfte, dazu
die üblichen Supermärkte und Drogerien.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

29.10.2015 um 14:05
@MaryPoppins
Das Auto war weiß, sah aus wie ein Dacia.
So zumindest nach den N24 Bildern zu urteilen..


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

29.10.2015 um 14:05
@Valeo
Die stammten von einer Kneipe da in der Gegend bzw. Privataufnahmen. Da wusste wohl vorher auch keiner was von...erst als die Leute sich dann gemeldet haben - nachdem sie die Kamera ausgewertet hatten.


ich gebe Dir natürlich "freundlich" Auskunft. ich wurde gestern auch von mehreren direkt darauf hingewiesen - ich solle mich erstmal einlesen. ich habe nicht immer so viel Zeit - trotzdem interessierte mich gerade gerstern der Fall besonders - durch die neuen Aufnahmen.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

29.10.2015 um 14:06
Du armer kleiner Kerl! Ich hoffe die Justiz sorgt für eine gerechte Strafe, die gleichzeitig alle kommenden Straftäter abschreckt. Wir sollten alles dafür tun, dass so etwas keinem Kind mehr geschieht! Ruhe in Frieden, kleiner Mann.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

29.10.2015 um 14:06
@MaryPoppins
Bin ganz deiner Meinung! Und das Argument dass die Fam. nicht aus Berlin ist zählt auch nicht denn wir sind aus München und jeder aus meinem Bekanntenkreis wusste über den Fall bescheid. Naja Vorwürfe bringen jetzt leider auch nichts mehr- es ist zu spät! Wäre aber makaber wenn die die Belohnung kassieren würden.

Warten wir mal ab was noch alles kommt :-(


2x zitiertmelden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

29.10.2015 um 14:07
Die Polizei schwammerlt mal wieder rum, grad war einer am Telefon. Aber ist ja auch normal. Es wurde gefragt wie lange Mo schon tot ist, dazu wurde nix gesagt. Also ich denke dass die Ergebnisse im Laufe des Tages bekannt gegeben werden. Zu dem Täter wurde Garnichts gesagt. Nur dass er festgenommen wurde heute Morgen.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

29.10.2015 um 14:08
@MaryPoppins
Zitat von MaryPoppinsMaryPoppins schrieb:Also wenn das dein Angehöriger ist, dann erkennst du ihn auch anhand verschwommener Bilder, schon allein an der Art wie er geht und sich bewegt
Und wie kommst du zu der Annahme? Ich glaube nicht, dass man das einfach so behaupten kann. Elias z.B. wurde anhand von Aufnahmen selbst von den Eltern nicht erkannt ;)


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

29.10.2015 um 14:09
@Valeo
Ich habe gestern in der RBB Abendschau gesehen, dass die Videoaufnahmen von der Überwachungskamera einer Kneipe aufgenommen wurden. Der Pächter hatte sich im TV dazu geäußert.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

29.10.2015 um 14:10
@Okos215
@darkunicorn
Vielen Dank


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

29.10.2015 um 14:10
@Valeo
Gern geschehen! ;)


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

29.10.2015 um 14:10
@Mystysippy
Zitat von MystysippyMystysippy schrieb:Bin ganz deiner Meinung! Und das Argument dass die Fam. nicht aus Berlin ist zählt auch nicht denn wir sind aus München und jeder aus meinem Bekanntenkreis wusste über den Fall bescheid. Naja Vorwürfe bringen jetzt leider auch nichts mehr- es ist zu spät! Wäre aber makaber wenn die die Belohnung kassieren würden.
Schön für deine Bekannten, dass sie davon gehört haben. Ich wohne auch in der Nähe von München und die meisten meiner Bekannten haben davon nichts mitbekommen. Und nun?
Was ist bitte daran makaber wenn sie die Belohnung dafür bekommen, dass sie den Täter von Mohamed der Polizei gemeldet haben? Unglaublich, was hier manche von sich geben....Diese Leute haben dafür gesorgt, dass der Fall zumindest aufgeklärt wird. Sie können nichts für den Tod von Mohamed.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

29.10.2015 um 14:11
@inci2
Danke für die Auskunft. Also alles ganz normal sozusagen.
Ich bin wie gesagt über die weiteren Infos heute gespannt.Warten wirs ab. Ich bin mal gespannt wer der Täter ist und ob er von Anfang an im Visier war.


1x zitiertmelden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

29.10.2015 um 14:11
@Lumina85
Jedem seine eigene Meinung oder? Denkst du dass du meine ändern kannst?!


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

29.10.2015 um 14:11
Ich denke auch das es schwierig ist so etwas zu behaupten! Als Familienmitglied sieht man es vielleicht zuerst gar nicht, weil man es nicht sehen will! Der Familie sollte man keinen Vorwurf machen, denn immerhin haben die sich ja doch noch gemeldet und müssen jetzt auch damit leben mit so einem Menschen verwandt zu sein


1x zitiertmelden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

29.10.2015 um 14:12
Sehr Traurig das es Menschen gibt die es nötig haben die Not anderer für sich auszunutzen. Hoffentlich wird der Täter für immer hinter Schloß und Riegel bleiben.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

29.10.2015 um 14:12
Oh, ich habe es jetzt erst gelesen... Mein Beileid geht an die Familie, Freunde und Angehörigen!

Irgendwie finde ich es hier nich shlimmer, da kommt eine junge Mutter in ein fremdes Land mit kleinen Kindern um diesen eine bessere Zukunft und weniger Sorgen bieten zu können und dann passiert sowas. Verdammte Scheiße!!! 😢😢😢

Wenigstens wurde endlich der Täter gefasst, ich hoffe das Mohamed nicht allzulange Leiden mußte und es ihm jetzt gut geht..


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

29.10.2015 um 14:13
Zitat von BaruchanBaruchan schrieb:Ich bin mal gespannt wer der Täter ist
Vielleicht war es ein Rechtsradikaler.


1x zitiertmelden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

29.10.2015 um 14:13
@Kreuzbergerin
Ich wohne ca 700km von Berlin entfernt im Ausland und habe Inga, Elias und Mohamed mitbekommen. Also "nicht in Berlin leben" ist keine Ausrede!
@Lumina85
Die Aufnahmen im Supermarkt zeigten ja angeblich auch nicht Elias. Wäre er es gewesen, hätte sie ihn auch erkannt. Man erkennt jemand Nahestehenden an seiner Art sich zu bewegen, da braucht man kein scharfes Bild.
@Marike
Danke. Aber vielleicht gibts trotzdem eine Verbindung zu den anderen beiden Fällen, was allerdings für die vermissten Kinder nichts gutes bedeuten würde.


1x zitiertmelden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

29.10.2015 um 14:13
Zitat von Yv2008Yv2008 schrieb:Ich denke auch das es schwierig ist so etwas zu behaupten! Als Familienmitglied sieht man es vielleicht zuerst gar nicht, weil man es nicht sehen will! Der Familie sollte man keinen Vorwurf machen, denn immerhin haben die sich ja doch noch gemeldet und müssen jetzt auch damit leben mit so einem Menschen verwandt zu sein
Sehe ich auch so. Lasst die Familie in Ruhe. Ihr denkt an Vater, Mutter oder Geschwister. Was, wenn es seine Frau ist und er selbst Kinder hat? Da gesteht man sich eine Verbindung zu dem Fall nicht mal eben ein. Es ist einfach ein Schock. Man muss ihnen in jedem Fall danken, dass sie geholfen haben aufzuklären.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

29.10.2015 um 14:13
Ich weiß nicht ob es nun fair ist über die Familie des TV zu spekulieren.
Wir können doch alle froh sein das nun Bewegung in den Fall gekommen ist und der Verantwortliche festgenommen wurde.

Vorallem müssen wir erstmal selber in den Schuhen der Täterfamilie laufen um zu sehen wie sich das anfühlt und wie zügig man es schafft die Polizei anzurufen.
So einfach wie das für uns im Moment gedanklich möglich ist , ist es sicherlich in der Wirklichkeit nicht.

Wünsche den Eltern von Mohammed viel Kraft.


melden