Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

4.253 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Verschwunden, 2015 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

09.10.2015 um 09:38
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Wenn der Junge wirklich eine Jacke trägt, war die Tat vorbereitet..
Dann wurde ein Kind gesucht, von der Größe das in die Jacke passt.
Dannn ist meiner Ansicht nach Alarm angesagt.
Oder es ist ein Zeichen, dass es doch ein ganz anderer Junge ist, der Mohammed nur ähnelt. Die Tat kann ja nur eine Gelegenheitstat gewesen sein, der Täter kann dies nicht geplant haben. Warum sollte er also rein zufällig eine Kinderjacke bei sich gehabt haben, die dem Jungen passt, ebenso wie ein Stofftier, wenn beides nicht Mohammed gehört? Das macht doch gar keinen Sinn. Ist denn sicher, dass Mohammed ohne Jacke war?


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

09.10.2015 um 09:43
@S_C
Zitat von S_CS_C schrieb:"...Hat sich jemand mal Gedanken darüber gemacht, wo dieses Video aufgezeichnet wurde?
Habe mir mal eine GMap gemacht:..."
Wenn man statt bei "Google" sich die Karte bei "Bing" anschaut, so wird deutlich, dass es sich um ein ganzes Areal dort handelt. Das Landesamt für Gesundheit und Soziales liegt auf dem Gebiet des Gesundheitszentrum Moabit, das Areal ist riesig.

Es wird auf der Videoaufnahme aber ersichtlich, dass diese durch die "Kamera 8" aufgenommen wurde. Es könnte sehr gut möglich sein, dass somit auch noch weitere Kameras allein nur auf dem Gelände des Gesundheitszentrums noch installiert sind. Somit dürfte der TV nicht nur auf dieser einen Kamera erkannt worden sein, sondern wohl auch auf anderen. Ein Bewegungsprofil allein nur auf dem Gelände wäre somit bereits vor aber sicherlich auch nach der Entführung / Verschleppung möglich.

Zudem könnte es auch noch sein, dass im weiteren Umfeld weitere Überwachungskameras existieren - öffentlich als auch privat.


2x zitiertmelden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

09.10.2015 um 09:46
Ich weiß nicht wirklich, was mitteleuropäisches Aussehen sein soll.

Der Mann ist aufgrund seines schlampigen Äußeren und seiner Körpergröße sehr auffallend.

Hat der Rollstuhlfahrer, der Mohammed gegen 16 Uhr (laut BILD) gesehen haben will diesen Mann auch gesehen? Die Videoaufnahme ist von 14.40. Der Fritz Schloß Park ist in unmittelbarer Nähe.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

09.10.2015 um 09:51
Und der Junge wurde auf dem Videomaterial nicht früher gefunden, weil er "verkleidet" war.


Ich denke trotzdem, dass sie das Kind und den Mann zumindest einen Tag früher hätten entdecken müsse.
Merkmale Zeitfenster des Verschwindens und das Alter des Kindes.

Vielleicht war die Aussage des Rollstuhlfahrers ein Problem, da irreführend?

Wer weiß....Er hat den Jungen vielleicht vermeintlich erkannt und sich einfach geirrt - oder sein Antrieb war, endlich einmal Aufmerksamkeit zu bekommen. Ma weiß ja nicht, ob der Rollstuhlfahrer ein erfülltes Leben hat oder ob er einsam ist

Ich hätte gedacht, dass man sich in solchen Fälle nicht auf die Aussage eines Einzelnen verlässt, sondern mehrgleisig sucht.


1x zitiertmelden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

09.10.2015 um 09:51
Unter der Adresse des LaGeSo finden sich weitere Institutionen, u.a. ein Betreuungsbüro und eine Heilpädagogische Einrichtung, die auch Suchtkranke betreut. War mir schon vor ein paar Tagen aufgefallen. Das muss ein großer Komplex sein, auf dem Vieles zusammenkommt.


@frauzimt schrieb:
Zitat von frauzimtfrauzimt schrieb:Wer weiß....Er hat den Jungen vielleicht vermeintlich erkannt und sich einfach geirrt - oder sein Antrieb war, endlich einmal Aufmerksamkeit zu bekommen. Ma weiß ja nicht, ob der Rollstuhlfahrer ein erfülltes Leben hat oder
Es kann doch alles zusammenpassen. Wir wissen doch gar nicht, wo sich der Junge überall aufgehalten hat. Vielleicht war er im Park und kam zurück.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

09.10.2015 um 09:54
Ich habe mal über Maps geschaut,die nächste U-Bahn vom Lageso entfernt,ist ca.5 km ?? Kann das sein ??


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

09.10.2015 um 09:57
Der Rolstuhlfahrer kann Mohamed ja trotzdem gesehen haben. Mohamed wurde ab 12 Uhr veemisst. Die Videoaufnahmen sind von 14 Uhr nochwas (habs gerqde vergessen).

Es könnte wohl sein das Mohamed erstmal alleine durch die Gegend lief und wirklich auf den Rollstuhlfahrer traf, sich dann irgendwann auf den Rückweg machte und dort dann vom Verdächtigen abgefangen/mitgenommen worden sein.

Kann aber natürlich auch sein das der Rollifahrer sich irrt.

Edit: Oben bitte streichen. Ich habe vergessen das der Rollifahrer ihn ja um 16 Uhr gesehen hat.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

09.10.2015 um 09:58
@Nina75


Google sagt 550m. Zu Fuß. ;)


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

09.10.2015 um 10:02
@Suinx
Habe gerade nochmals geschaut.
Stimmt ! Hatte da was falsch eingetippt vorher.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

09.10.2015 um 10:03
@Teegarden

Der Rollstuhlfahrer will Mohammed gegen 16 Uhr gesehen haben. vermisst wird der Junge ab 12 Uhr. Die Videoaufnahme ist von 14.40.

Entweder irrt sich der Rollstuhlfahrer in der Uhrzeit oder in dem Kind.

Schwer vorstellbar, dass jemand ein Kind verschleppt, sich dann ne Stunde in unnmittelbarer Nähe aufhält und dann durch den Park spaziert.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

09.10.2015 um 10:05
@Ingrid1

Ja, habe meinen Fehler ja eben schon bemerkt, deshalb der Edit oben. Ich war irgendwie durcheinander mit den Zeiten.

Passt also nicht mit dem Rollifahrer.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

09.10.2015 um 10:15
@Teegarden

Der Rollstuhlfahrer kann natürlich eine der leider üblichen BILD 'Bericht'erstattungen sein. Oder jemand, der gerne mal in die Zeitung will.

Die Videoaufzeichnungen der U-Bahn Station Turmstraße und der weiter entfernten U-Bahn Stationen wären wichtig. Und, sollten die beiden tatsächlich durch den Fritz Schloß Park gelaufen sein, auch die Videoaufzeichnungen des Hauptbahnhofs. Wenn das alles negativ ist, wird der Kerl mit einen Auto unterwegs sein.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

09.10.2015 um 10:20
Also auf dem Video wirken die zwei für mich eher vertraut, zerren sieht wahrlich anders aus...


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

09.10.2015 um 10:22
http://www.tagesspiegel.de/berlin/suche-nach-fluechtlingsjunge-in-berlin-entfuehrung-am-lageso-taeter-noch-nicht-identifiziert/12428420.html

Neuer Bericht.

Hier steht das der Verdächtige Mohamed wohl auf dem Spielplatz angesprochen und mitgenommen hat.
Bisher konnte der Unbekannte noch nicht identifiziert werden.
Es gab rund 30 Hinweise abee keine heiße Spur.

Kann also auch sein das der Rollifahrer sich in der Uhrzeit irrte?


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

09.10.2015 um 10:24
@Teegarden
TexIch finde das der Verdächtige generell eher auffällig ist. Also die Frisur, der Bart, der Kleidungsstil.
nicht für Berlin :)

in Berlin ist man weniger "schick" unterwegs als in Stuttgart oder München.


1x zitiertmelden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

09.10.2015 um 10:30
Wie wohl der Entführer Mohammed ansprach und davon überzeugte mit ihm mitzugehen,wenn der Junge weder deutsch spricht noch deutsch versteht.
Wohl schon eher mit der Muttersprache ?
Oder mit : Da Mama komm Mama oder so ähnlich.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

09.10.2015 um 10:37
Warum wurde eine Mordkommission gebildet?
Weil der Junge entführt wurde?
Weil bereits viel Zeit vergangen ist?


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

09.10.2015 um 10:43
Zitat von lawinelawine schrieb:nicht für Berlin :)

in Berlin ist man weniger "schick" unterwegs als in Stuttgart oder München.
Stimmt! :) Karl Lagerfeld hat sich einmal über die Berliner geäußert. Hüstel....:) :)


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

09.10.2015 um 11:13
@Elefant100
Lies mal, was @Rick_Blaine heute um 08:37 h dazu geschrieben hat.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

09.10.2015 um 11:29
Was ich mich aber frage - ich meine irgendwo gelesen zu haben das der kleine kein Wort Deutsch versteht und spricht - wie hat der Mann es dann geschafft Mohammed zum mitgehen zu überzeugen?


melden