Kriminalfälle
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

4.253 Beiträge ▪ Schlüsselwörter: Vermisst, Verschwunden, 2015 ▪ Abonnieren: Feed E-Mail

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 18:10
20 Uhr 15 auf RBB gibt es eine sondersendung .


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 18:16
@gizmo24

Jetzt mal ernsthaft, warum überlasst ihr das nicht der Polizei?
Ich weiß nicht was das im Moment hiermit zu tun hat.

Die Bilder wurden doch heute schon eingestellt und es wurde auch ans BKA weitergeleitet.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 18:18
@Elefant100

Weil jemand danach gefragt hat ;) also hat es wohl schon was hiermit zu tun, wenn die Diskussion aufkommt.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 18:30
Wenn es so ist, dann wird die Polizei das wahrscheinlich rausfinden - einfach abwarten und nicht spekulieren..


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 18:37
Zitat von RitzeratzRitzeratz schrieb:Die Polizei, ja ja.

Die haben ihn nur erwischt, weil dieser Berliner Wirt illegale Videoaufzeichnungen
gemacht hat und diese der Polizei zur Verfügung gestellt hat.
Zitat von Minu17Minu17 schrieb:Er bekommt keinen Ärger,wurde in der PK gesagt von den Beamten!
Wie großzügig!
Dem Wirt sollte man ein Denkmal setzen und das Bundesverdienstkreuz verleihen!


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 18:41
@all

Wurde von ihm eigentlich eine DNA genommen und mit ungeklärten Fällen verglichen, bei denen eine unbekannte DNA gefunden worden ist?


1x zitiertmelden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 18:45
@Gartenbauer
Das ist wohl Standard!


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 18:45
@Gartenbauer
Nein, weil die deutsche Polizei und Kriminaltechnik keine Zeit hat, im Vorabendprogramm Rosenheimcops anzuschauen oder medical detectives, damit sie so viel Ideen und Wissen haben könnten wie Du, @Blümchenmann. Du hättest das alles inzwischen natürlich gemacht, in wenigen Stunden, und die meisten ungeklärten Mordfälle in D inzwischen gelöst.

Also echt, langsam wird's affig.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 18:47
Zitat von GartenbauerGartenbauer schrieb:Wurde von ihm eigentlich eine DNA genommen und mit ungeklärten Fällen verglichen, bei denen eine unbekannte DNA gefunden worden ist?
Vermutlich liest die Polizei hier mit und wird das jetzt sofort machen. Von alleine würden Kriminalisten doch niemals auf diese Idee kommen. Spaß beiseite. Das ist eine Standardprozedur. Wird alles in einer Datenbank abgeglichen.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 19:00
Ermittler vermuten noch mehr Leichen in seinem Garten ,wurde grade auf RTL gesagt....


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 19:01
@ARWEN1976
Zitat von ARWEN1976ARWEN1976 schrieb: Für mich jedesmal und immer wieder unerträglich, wenn sich Erwachsene an den schwächsten und unschuldigsten Gliedern unserer Gesellschaft vergehen müssen. Aber irgendwie bin ich erleichtert, daß das Schicksal der beiden Jungs geklärt werden konnte. Daß man sich einen anderen Ausgang gewünscht hätte, steht dabei selbstverständlich außer Frage.

Ich bin auch ziemlich sicher, daß der weiter gemacht hätte, wenn er dieses Mal wieder hätte entkommen können und wer weiß, was in der Vergangenheit schon war? Es muß ja nicht unbedingt ein Tötungsdelikt gewesen sein, aber den Gedanken werde ich seit gestern nicht mehr los. Darüber kann man im Moment allerdings nur spekulieren und ich denke, wir werden evtl. zukünftig dazu weiteres erfahren.
Volle Zustimmung!

Den Angehörigen der getöteten Kinder kann man nur Beileid und viel Kraft wünschen.

Der Mutter des Täters wünsche ich ebenso viel Kraft. Den Sohn polizeilich melden zu müssen, ist ein Kraftakt ohnegleichen.
Zumal sich offensichtlich die Vergehen teils im Elternhaus abgespielt haben.

Das Elternhaus ist somit ebenfalls gebrandmarkt…nicht einfach zu bewältigen.

Fehlentwicklung des Sohnes...Kinderschänder...heftig!


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 19:02
@Minu17
Das befürchtete ich schon die ganze Zeit, dass das nicht die einzigen beiden Opfer bleiben. Wenn ein Serientäter schon bei der "Frequenz" von 2 Monaten angekommen ist, dann war da vorher schon was, vermute ich.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 19:05
Es besteht ebenfalls die Möglichkeit, dass er bei Mohamed so unvorsichtig agiert (Leiche auf dem Dachboden bzw. im Kofferaum das Autos und nicht zeitnah vergraben), weil er endlich entdeckt und gestoppt werden WOLLTE. Das ließe dann leider auf eine längere Serie schließen.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 19:06
@Minu17

Dann muss dem S. bewusst sein, dass die diese finden als er das Versteck verraten hat.
Im Moment überschlagen sich die Informationen warten wir ab.

Dem Besitzer der Kamera gebührt der XY Preis und die Kamera muss vergoldet werden


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 19:06
@RA1974
Aber den Garten soll er erst vor einem Jahr angemietet haben.
Das diese beiden unschuldigen Kinder nicht die einzigen sind,denke ich auch,ich denke,der ist schon einige Jahre aktiv,


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 19:06
@RA1974
Das ging mir heute auch so durch den Kopf, warten wir mal ab, was da noch ans Tageslicht kommt.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 19:08
Er hat das Garten Grundstück aber erst seit einem Jahr gepachtet. ...Hab ich das richtig im Kopf. ...also kann es sich ja fast nur um Menschen oder Kinder handeln , die etwa in dieser Zeitspanne verschwunden sind. ...
Mir ist ganz schlecht....Ich hab so ne Wut im Bauch. ...kanns gar nicht beschreiben.

Bin aber auch heilfroh , das er jetzt erstmal nichts mehr anrichten kann.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 19:09
@RA1974
Das stimmt. Insbesondere die kurzen Abstände der Taten lassen schlimmes vermuten!
Er könnte sich theoretisch schon öfter an Kindern vergangen haben, vielleicht kam das Töten erst später dazu.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 19:11
@Maunzelchen

Wer weiß ob er nicht vorher was anderes angemietet hatte.
Der ist sowas von abgebrüht da fehlen selbst mir die Worte.

Stille Wasser gründen tief.


melden

Berlin-Moabit: Flüchtlingsjunge Mohamed (4) ermordet

30.10.2015 um 19:11
Man wird jetzt anhand von Kontoauszügen, Tankbelegen, Arbeitsstätten und ggf. Handydaten versuchen, ein Bewegungsprofil des Verdächtigen zu verstellen und auf Berührungspunkte mit weiteren Verbrechen abklopfen. Ebenfalls dürften schon Überprüfungen laufen, ob er früher andere Grundstücke angemietet hatte bzw. über weitere Möglichkeiten zum Verbringen und Verbergen von Opfern verfügte (z.B. ein Boot). Da laufen jetzt garantiert mehrere Ermittlungsstränge parallel.


melden