Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturHelpdeskAstronomieGruppenSpieleGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryWillkommenEnglishGelöscht
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Die mutmaßlichen Taten von Silvio S.

4.110 Beiträge, Schlüsselwörter: Mord, Berlin, Entführung, 2015, Potsdam, Mohamed, Elias, Silvio S, Niedergörsdorf, Luckenwalde

Die mutmaßlichen Taten von Silvio S.

01.11.2016 um 12:01
@Tsunamisnap
Ich finde die Aussagen, basierend auf deiner Zusammenfassung, sehr merkwürdig, wenn ich das mal so sagen darf. Dieses Totschweigen, dann wisse sie nicht wie es ihm gehe. Wie wäre es mit konkret nachhaken, nachbohren? Langsam wundert mich nichts mehr bei der Familie. Er ist derjenige, der Schuld ist, keine Frage, aber die Familie scheint mir einen eklatanten Mangel an Empathie zu haben.


melden
Anzeige

Die mutmaßlichen Taten von Silvio S.

01.11.2016 um 14:13
So stehts wirklich geschrieben.Vielleicht reden sie nur das nötigste ,denn noch ist er ja in U Haft solange Revision läuft (glaube ich) na und 45 Minuten sind eben nicht lang um viele Sachen zu erfragen


melden

Die mutmaßlichen Taten von Silvio S.

01.11.2016 um 14:17
@Tsunamisnap
Ohje, entschuldige, ich wollte natürlich dir nicht unterstellen, dass du es falsch abgetippt hast. Ich finde es einfach nur merkwürdig, in einem früheren Interview hat die Oma auch schon recht "kalt" gewirkt.


melden
Elefant100
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die mutmaßlichen Taten von Silvio S.

01.11.2016 um 14:21
@Lena781

Die Familienmitglieder sind aber keine Verhörspezialisten die während des Besuches Fragen zum Fall stellen oder irgendwelche Informationen über Silvio.S. preisgeben müssen !


melden

Die mutmaßlichen Taten von Silvio S.

01.11.2016 um 15:52
Oh je,ich glaube es war ein Missverständnis.Es wurde nicht gemeint,das sie über die Taten reden,sondern ihn auch mal fragen,wie es ihm geht,was er so den ganzen Tag macht usw.Wenn dann die Oma sagt,sie weiß nicht wie es ihm geht,weil er immer so leise redet,das findet man doch komisch.


melden
Meerperlen
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die mutmaßlichen Taten von Silvio S.

01.11.2016 um 19:10
@Herzsonne
Danke für das Einstellen! Hab den Film zwei Mal angeschaut. Es hat mich zutiefst berührt, wie die Sexualtäter über ihr Leben berichtet haben. Mein Gott, wenn du genau hinhörst, sagen sie selbst dass sie eine Gefahr der Allgemeinheit sind. Und auch das sie gar nicht mehr raus möchten! Meine Güte, Therapie ist nur ein Bestandteil, geheilt werden sie nicht. So haben das die Insassen erklärt. Oder intepretierst du was anders?

@Lena781
Das die Omi kalt wirkt, hat sicherlich seine Gründe! Was denkst du , wie sollen die engsten Angehörigen da mit ihm über diese Taten reden? Meinst du das wäre sinnvoll? Hättest du einen Vorschlag, wie man mit diesem Schicksal umgehen soll? Was können sie nur machen oder sollen sie machen in dieser Lage? Hast du das Gefühl, wenn sie ihm in das Gewissen reden ändert er sich?


melden

Die mutmaßlichen Taten von Silvio S.

01.11.2016 um 19:15
@Herzsonne

Ebenso vielen Dank für das Einstellen der Dokumentation, die einen wirklich realistischen Einblick in das Leben im Maßregelvollzug gibt.


melden

Die mutmaßlichen Taten von Silvio S.

01.11.2016 um 20:31
ja, die doku war wirlich sehr interessant.


melden

Die mutmaßlichen Taten von Silvio S.

25.01.2017 um 10:12
Es scheint weiter zu gehen. Heute erschien ein neuer Artikel.


http://m.tagesspiegel.de/berlin/kindermoerder-aus-berlin-silvio-s-soll-fuer-immer-hinter-gittern-bleiben/19298744.html?u...


melden
Mauro
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Die mutmaßlichen Taten von Silvio S.

25.01.2017 um 11:37
@Meerperlen
Meerperlen schrieb am 01.11.2016:Das die Omi kalt wirkt, hat sicherlich seine Gründe! Was denkst du , wie sollen die engsten Angehörigen da mit ihm über diese Taten reden? Meinst du das wäre sinnvoll? Hättest du einen Vorschlag, wie man mit diesem Schicksal umgehen soll? Was können sie nur machen oder sollen sie machen in dieser Lage? Hast du das Gefühl, wenn sie ihm in das Gewissen reden ändert er sich?
Deinen Kommentar kann ich nachvollziehen.

Die Familie des Silvio S. war geschockt, nachdem das ganze Ausmaß an dem perversen Geschehen öffentlich wurde.

Was gibt es, in der Tat, mit einem derart veranlagten Familienmitglied noch zu reden?

Reden werden mit ihm Psychologen…


melden

Die mutmaßlichen Taten von Silvio S.

25.01.2017 um 19:52
Ich finde es nicht in Ordnung die Familie des Silvio S. zu kritisieren. Sie können auch nichts dafür was ihr Verwandter furchtbares verbrochen hat. Und sie wissen sicher auch nicht wie sie mit der Situation umgehen sollen.

Ich hoffe es wird Sicherheitsverwahrung für ihn angeordnet.


melden

Die mutmaßlichen Taten von Silvio S.

19.02.2017 um 07:00
Halloele,weiß denn jemand,ob im Fall Elias weiter ermittelt wird?Also ob die Polizei doch noch versucht Silvio S zum Reden zu bringen?


melden

Die mutmaßlichen Taten von Silvio S.

19.02.2017 um 13:20
Tsunamisnap schrieb:Halloele,weiß denn jemand,ob im Fall Elias weiter ermittelt wird?Also ob die Polizei doch noch versucht Silvio S zum Reden zu bringen?
Das glaube ich, können wir ausschließen.

Auf die Gefahr hin, jetzt juristische Schelte zu bekommen, versuche ich es mal so ungefähr zu erklären. Wir müssen unterscheiden zwischen:

  • Wiederaufnahmeverfahren. Dabei geht es darum, den Fall nochmal neu zu verhandeln, weil es neue Zeugen, neue Sachveralte, also etwas Neues gibt, was zu einem anderen Urteil führen könnte.
  • Revision. Das ist keine Tatsacheninstanz, d.h. in der Revision findet keine neue Beweisaufnahme statt. Das Gericht bewertet alleinig die rechtlichen Gesichtspunkte der vorherigen Entscheidung.


melden

Die mutmaßlichen Taten von Silvio S.

25.02.2017 um 17:10
@Tsunamisnap

Es läuft wohl momentan noch das Reviosonsverfahren. Es wird also nur das Urteil aus der vorherigen Instanz angefochten nicht mehr, nicht weniger.

Ob noch andere verfahren (Bewegungsprofil ect.) laufen oder eingestellt wurden, ist wohl nicht bekannt bzw. nur den Ermittlern bekannt.


melden

Die mutmaßlichen Taten von Silvio S.

06.04.2017 um 21:29
http://www.bild.de/regional/berlin/berlin/kinder-moerder-silvio-s-muss-vor-bundesgerichtshof-51187424.bild.html

Kindermörder Silvio S.  muss sich im Juni vor dem Bundesgerichtshof verantworten.


Im Juli 2016 war der Mörder von Elias (6) und Mohamed (4) vom Potsdamer Landgericht zu lebenslanger Haft verurteilt worden. Wegen fehlender Sicherungsverwahrung legte die Staatsanwaltschaft Revision ein. Der Prozess soll am 28. Juni, 9 Uhr, beginnen und öffentlich zugänglich sein


melden

Die mutmaßlichen Taten von Silvio S.

06.04.2017 um 22:30
Vielen Dank@Pilcher für die Verlinkung des Artikels.


melden

Die mutmaßlichen Taten von Silvio S.

06.04.2017 um 23:21
Im nachfolgenden Artikel finden wir die Erklärung, warum die Staatsanwaltschaft die Revision angestrengt hat.

Die Sicherungsverwahrung muss mit dem Urteil aufgrund von Prognosen angeordnet werden. Eine Anordnung nach Ableistung der Strafe ist nicht möglich, der Täter müsste dann freigelassen werden.

http://www.maz-online.de/Brandenburg/Silvio-S.-muss-in-Leipzig-vor-Gericht
...
Das Potsdamer Landgericht hatte in seinem Urteil allerdings keine Sicherungsverwahrung ausgesprochen. Denn ein Gutachter hatte Silvio S. zwar eine gestörte Persönlichkeit bescheinigt, nicht aber einen Triebtäter mit Hang zu weiteren Verbrechen an Kindern in ihm gesehen. Deshalb legte die Staatsanwaltschaft Rechtsmittel ein.
...
Die Bundesanwaltschaft hatte in einer Stellungnahme bereits im Vorfeld darauf hingewiesen, dass sie das Urteil des Potsdamer Landgerichts für mangelhaft hält. Insbesondere die psychologische Einschätzung des Täters und die damit verbundene Prognose seiner Gefährlichkeit seien in Teilen wirklichkeitsfremd, kritisierte der zuständige Bundesanwalt.
...
In der Revisionsverhandlung wird nun in Leipzig überprüft, ob das Landgericht Potsdam rechtliche Fehler begangen hat. Sollte das oberste deutsche Strafgericht, der BGH, dies bejahen, würde es den Fall zurück nach Potsdam schicken. Dann würde am Landgericht wohl eine andere Kammer den Prozess wieder aufnehmen. Denkbar ist, dass nur ein Teil des Urteils aufgehoben wird und die Potsdamer Richter dann zum Beispiel lediglich die Höhe der Strafe neu festlegen oder die Verhängung von Sicherungsverwahrung beschließen.
...


melden
melden

Die mutmaßlichen Taten von Silvio S.

27.04.2017 um 19:05
Heute wurde wenigstens schon mal die Revision abgeschmettert,es gibt keine vorzeitige Entlassung.Zu lesen in der MAZ!


melden
Anzeige

Die mutmaßlichen Taten von Silvio S.

27.04.2017 um 23:58
hier mal ein link zur gescheiterten Revision

http://www.spiegel.de/panorama/justiz/silvio-s-bundesgerichtshof-verwirft-revision-von-kindermoerder-a-1145077.html


Zitat aus obenstehendem Artikel:
"Die Staatsanwaltschaft ist überzeugt, dass Silvio S. zum Serientäter geworden wäre, wenn man ihn nicht durch eine umfangreiche Öffentlichkeitsfahndung gefasst hätte. Auch die Generalbundesanwaltschaft schloss sich dieser Meinung an."


melden
284 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Anzeigen ausblenden