Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Welche der Fälle hier sind für Euch tatsächlich mysteriös?

252 Beiträge, Schlüsselwörter: Mysteriös, Kriminalfall, Mysterium, Rätselhaft

Welche der Fälle hier sind für Euch tatsächlich mysteriös?

20.01.2016 um 16:59
@dazed
Toller Thread! :)

@kf1801
Für "mysteriös" hat wohl jeder seine etwas eigene Definition, die sich auch keiner nehmen lassen soll. Für mich ist "mysteriös", wenn von der Logik her jede nur denkbare Lösung auf scheinbar unauflösbare Widersprüche stößt.


Meine Favoriten (auf Kriminalfälle beschränkt):
- Aeryn Gillern: Läuft abends mitten in Wien wie von der Tarantel gestochen nackt aus einer Sauna und wurde nie mehr gesehen.

- Somerton Man: Ein seltsamer Unbekannter taucht 1948 in Adelaide auf, verhält sich mehr als merkwürdig, hinterlässt einen nicht zu entschlüsselnden Code und liegt am nächsten Tag Tod am Strand. Trotz sehr guter Fotos hat ihn bis heute niemand identifizieren können. Der Fall schlummert seit Jahren in der m.E. falschen Rubrik (Mystery), ist aber ein Kriminalfall.

- August Walther: Ein halb dementer Rentner radelt plötzlich seiner Frau davon und ward nie mehr gesehen, obwohl er bei seinem Gesundheitszustand nicht weit gekommen sein kann. Gibt dazu nicht einmal einen eigenen Thread, einiges steht dazu im Thread zu Heidi Dannhäuser.


melden
Anzeige

Welche der Fälle hier sind für Euch tatsächlich mysteriös?

20.01.2016 um 17:11
@Carietta
Nö;) wie im Eingangspost erwähnt will ich mit diesem Thread nicht aufzeigen, dass viele der Themen hier streng genommen nicht das Prädikat "mysteriös" verdienen. Ich bin erst seit kurzem wieder bei Allmy aktiv, vorzugsweise im UF "Kriminalfälle". Nachdem ich dann immer wieder über den Dyatlov-Pass-Thread gestolpert bin, habe ich mir einen ersten Überblick über den Fall verschafft und dachte gleich - was bitte ist da passiert?? DAS ist ein wirklich mysteriöser Fall. Ob es von dieser Sorte mehr gibt?

Ich bin über einen bestimmten Kriminalfall bei Allmystery gelandet, Paranormales interessiert mich wenig bis gar nicht.


melden

Welche der Fälle hier sind für Euch tatsächlich mysteriös?

20.01.2016 um 17:18
@eiieu

Danke für den Tipp! Der umfangreiche Thread hat mich zum einen abgeschreckt; zum anderen habe ich dort nichts wirklich Bahnbrechendes erwartet, das nicht schon in den vielen Zusammenfassungen im Netz erwähnt wird.

Die Theorie mit dem hochverdichteten Schnee war mir aber tatsächlich neu. Und sie klingt plausibel.


melden

Welche der Fälle hier sind für Euch tatsächlich mysteriös?

20.01.2016 um 17:20
@Menedemos

Der Fall des Somerton Man wird tatsächlich in der Mystery Rubrik diskutiert, wie du schon erwähnst. Wende dich doch mal an die Verwaltung und frage nach, ob der nicht verschoben werden könnte.
Menedemos schrieb:- Somerton Man: Ein seltsamer Unbekannter taucht 1948 in Adelaide auf, verhält sich mehr als merkwürdig, hinterlässt einen nicht zu entschlüsselnden Code und liegt am nächsten Tag Tod am Strand. Trotz sehr guter Fotos hat ihn bis heute niemand identifizieren können. Der Fall schlummert seit Jahren in der m.E. falschen Rubrik (Mystery), ist aber ein Kriminalfall.
Diskussion: Der Somerton-Mann


melden

Welche der Fälle hier sind für Euch tatsächlich mysteriös?

20.01.2016 um 17:21
Menedemos schrieb:Für "mysteriös" hat wohl jeder seine etwas eigene Definition, die sich auch keiner nehmen lassen soll. Für mich ist "mysteriös", wenn von der Logik her jede nur denkbare Lösung auf scheinbar unauflösbare Widersprüche stößt.
@Menedemos
Das trifft es wirklich sehr gut.:)


melden

Welche der Fälle hier sind für Euch tatsächlich mysteriös?

20.01.2016 um 17:22
Frauke Liebs. Vll liegt es daran, dass ich mich seit Anfang 2014 mit dem Fall intensiv beschäftige.
Keine Theorie zum Ablauf passt wirklich vernünftig. Man gelangt stets an einen Punkt, an dem es net mehr viel Sinn ergibt.


melden
KonradTönz1
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Welche der Fälle hier sind für Euch tatsächlich mysteriös?

20.01.2016 um 17:35
dazed schrieb:Ich kann mir nicht vorstellen, dass ich bei einer Klärung der Geschehnisse am Djatlow-Pass sagen würde, och, na so was Banales, warum bin ich nicht selbst darauf gekommen? Die Summe aller Umstände schließt eine "einfache Erklärung" hier einfach aus.
Beim Djatlow wurde meiner Ansicht nach mit den Jahren eine meterdicke Schicht Mystik künstlich aufgetragen, die mittlerweile die Sicht auf die wahrscheinlich banalen Ereignisse komplett verstellt: Ein minderschweres Naturereignis (Lawine) gefolgt von einer kollektiven Fehlentscheidung (Verlassen der Zelte), die bei den eiskalten Temperaturen leider unweigerlich zum Tod der Gruppe führen musste.

Der Fall ist für mich eher hochtragisch als mysteriös, weil sich die Opfer gegenseitig beim unausweichlichen Sterben zusehen mussten.


melden

Welche der Fälle hier sind für Euch tatsächlich mysteriös?

20.01.2016 um 17:44
KonradTönz1 schrieb:Beim Djatlow wurde meiner Ansicht nach mit den Jahren eine meterdicke Schicht Mystik künstlich aufgetragen, die mittlerweile die Sicht auf die wahrscheinlich banalen Ereignisse komplett verstellt
Da ist was dran.


melden

Welche der Fälle hier sind für Euch tatsächlich mysteriös?

20.01.2016 um 18:36
für mich ist ein fall dann mysteriös, wenn sich der ablauf des geschehenen nicht logisch herleiten lässt, dafür kann es unzählige gründe geben, zum beispiel
dass sich das opfer ab seiner typischen, zu erwartenden verhaltensnormen bewegt, es augenscheinlich kein motiv für die tat gibt, etc.

dazu zählen, unter anderen, diese fälle für mich:


Diskussion: Mord an Frauke Liebs

Diskussion: Der Somerton-Mann

Diskussion: Vermisstenfall Aeryn Gillern

Diskussion: Vermisstenfall Madeleine McCann

Diskussion: Vermisstenfall Lars Mittank


melden

Welche der Fälle hier sind für Euch tatsächlich mysteriös?

20.01.2016 um 18:54
Also für mich ist auf jeden Fall der Tod von Elisa Lam sehr mysteriös. Das Video von ihr im Fahrstuhl ist schon sehr außergewöhnlich. Die Auffindesituation ihrer Leiche war natürlich auch sehr speziell.
Auch wenn man einiges anhand ihrer psychischen Erkrankung erklären könnte dieses ganze Geschehen ist schon sehr ungewöhnlich.

Diskussion: Der seltsame Tod der Elisa Lam


melden

Welche der Fälle hier sind für Euch tatsächlich mysteriös?

20.01.2016 um 19:00
Es gibt sehr viele Verbrechen die mysteriös scheinen, sehr viele von den Langzeitvermisstenfällen auch in jedem Fall... Ja, Elisa Lam, Tristan Brübach, Felix Heger um nur einige wenige Fälle zu nennen... unter den Vermisstenfällen tut sich der Fall Speth meiner Ansicht nach besonders hervor...


melden

Welche der Fälle hier sind für Euch tatsächlich mysteriös?

20.01.2016 um 19:10
dazed schrieb:@Carietta
Nö;) wie im Eingangspost erwähnt will ich mit diesem Thread nicht aufzeigen, dass viele der Themen hier streng genommen nicht das Prädikat "mysteriös" verdienen. Ich bin erst seit kurzem wieder bei Allmy aktiv, vorzugsweise im UF "Kriminalfälle". Nachdem ich dann immer wieder über den Dyatlov-Pass-Thread gestolpert bin, habe ich mir einen ersten Überblick über den Fall verschafft und dachte gleich - was bitte ist da passiert?? DAS ist ein wirklich mysteriöser Fall. Ob es von dieser Sorte mehr gibt? Ich bin über einen bestimmten Kriminalfall bei Allmystery gelandet, Paranormales interessiert mich wenig bis gar nicht.
Danke für deine Antwort! Nicht ganz einordnen kann ich jetzt aber folgendes:

@KonradTönz
schreibt zum Dyatlov Fall seine Meinung

Beitrag von KonradTönz1, Seite 3

und deine Antwort darauf: "Da ist was dran." Also doch nicht so mysteriös wie es den Anschein hat?



Ich bleibe für mich dabei. Kriminal-, Vermissten-, Unglücksfälle sind so mysteriös wie das spurlose Verschwinden von Socken in der Waschmaschine.

Um jetzt gleich einem Shitstorm vorzubeugen: Natürlich vergleiche ich hier nicht die Schicksale von Menschen mit Socken! Ich beziehe mich lediglich auf den Begriff "mysteriös", welcher ja auch ein gewisses Sensationspotiental beinhaltet. Mit solchen Begriffen macht man Schlagzeilen. ;)


melden

Welche der Fälle hier sind für Euch tatsächlich mysteriös?

20.01.2016 um 19:30
Für mich sind Mord-/Vermisstenfälle dann mysteriös, wenn sich keine naheliegenden Erklärungen anbieten, entweder weil es kaum Spuren und Zeugen gibt oder sie trotz vieler Spuren und Zeugen aufgrund der gegebenen Situation sehr verworren und rätselhaft erscheinen oder wenn sich eine Tatserie nicht enträtseln lässt bzw. möglicherweise mehrere Taten zu einer Serie gehören könnten. Hier gibt es z.B. die Mordserie zwischen Cuxhaven und Bremen in den 70ern und 80ern (Todesdreieck), die Anhaltermorde in Münster und Heidelberg sowie die die vielen Kindermorde in den 90ern in Berlin und Jena sowie dazwischen oder im Ruhrgebiet und Umgebung.


melden

Welche der Fälle hier sind für Euch tatsächlich mysteriös?

20.01.2016 um 19:42
Also erst mal, das Wort "mysteriös" bedeutet nichts anderes als rätselhaft. Von wegen "übernatürliches". Von daher passt dieses Wort wie die Faust aufs Auge auf viele ungelöste Kriminalfälle.

Mysteriös finde ich z.B. auch
Aeryn Gillern und Elisa Lam


Ich danke übrigens für den Thread, wollte mal etwa ähnliches starten, denn so bin ich jetzt schon über 23 interessante Fälle gestolpert die mir bisher nicht bekannt waren.
Ich hoffe, der Thread bleibt.


melden

Welche der Fälle hier sind für Euch tatsächlich mysteriös?

20.01.2016 um 20:09
Für mich sind die Fälle Koschuh und Mittank mysteriös im Sinne von unerklärlich. Anton Koschuh wurde zwar gefunden, man wird aber nie herausfinden was da geschehen ist und Lars Mittank wird noch immer vermisst und auch da weiß man nicht annähernd was geschehen sein könnte.


melden

Welche der Fälle hier sind für Euch tatsächlich mysteriös?

20.01.2016 um 20:32
@Carietta
Häng dich halt nicht so an dem Wort "mysteriös" auf. Ich denke, wir meine irgendwie alle damit "rätselhaft". Könntest du dich mit diesem Terminus eher anfreunden?


melden

Welche der Fälle hier sind für Euch tatsächlich mysteriös?

20.01.2016 um 20:40
Die sonderbarsten sind für mich; the Boy in the box, Elisa Lam und Lars Mittank.


melden

Welche der Fälle hier sind für Euch tatsächlich mysteriös?

20.01.2016 um 20:41
@Menedemos

Rätselhaft sind viele Mord- Vermissten- Unglücksfälle. Rätselhaft ist auch das verschwinden meiner Socken in der Waschmaschine. Oder es ist unerklärlich, oder whatever. Das ist kein Alleinstellungsmerkmal. ;) Im Threadtitel wird nun mal das Wort mysteriös verwendet. Ich hänge mich nicht daran auf, ich beziehe mich darauf. Es klingt halt spektakulärer.

Ich wiederhole mich: Beitrag von Carietta, Seite 3

Ich bleibe für mich dabei. Kriminal-, Vermissten-, Unglücksfälle sind so mysteriös wie das spurlose Verschwinden von Socken in der Waschmaschine.
Um jetzt gleich einem Shitstorm vorzubeugen: Natürlich vergleiche ich hier nicht die Schicksale von Menschen mit Socken! Ich beziehe mich lediglich auf den Begriff "mysteriös", welcher ja auch ein gewisses Sensationspotiental beinhaltet. Mit solchen Begriffen macht man Schlagzeilen. ;)


melden

Welche der Fälle hier sind für Euch tatsächlich mysteriös?

20.01.2016 um 20:46
Elisa Lam!!!!!!
Lars Mittank!!!
Anton Koschuh!!


melden
Anzeige

Welche der Fälle hier sind für Euch tatsächlich mysteriös?

20.01.2016 um 20:50
Auch Madeleine Mc Canns spurloses Verschwinden finde ich sehr eigenartig und erschreckend...


melden
339 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Der Messias von Köln91 Beiträge