Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.

Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.

08.07.2016 um 09:31
Sie sollen suchen suchen suchen.Um auch einfach dann ausschließen zu können das die beiden nicht in diesem See sind.
Respekt an die Behörden !


melden
Anzeige

Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.

08.07.2016 um 09:51
forza_viola schrieb:Habe es leider nicht live gehört. Nur der user Leondinger2013
Leondinger2013 schrieb:Also ich habe gestern in der Früh bei Radio Arabella (OÖ Sender) gehört, dass das Auto der Beiden an der Grenze zu Polen gesehen wurde und dass ein Gesuch eingereicht wurde den Moldaustausee abzusuchen.
der moldaustausee liegt doch an der österreich/tschechischen grenze!?


melden

Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.

08.07.2016 um 09:57
Es heisst ja in den Berichten immer das Handy von B. wurde abgeschaltet.
Wenn sie verünglückt sind und der Akku leer war würde dann heißen das Handy ging aus?
Ich kenne mich damit nicht so aus.
Ich meine bei Lars Wunder haben sie auch gesagt es wurde abgeschaltet..warum weiß keiner.


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.

08.07.2016 um 10:09
@osttimor
Ja genau.

@SommerRendezvo
Ob das Handy ausgeschaltet wurde oder ob es von selbst ausging weiß man nicht.Es war/ist halt aus.


melden

Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.

08.07.2016 um 10:17
@Nina75
Achso, ich dachte dann würde man es anders ausdrücken als "es wurde abgeschaltet". Aber dann wird man es wohl nicht rausgefunden haben. Dafür braucht man ja bestimmt das Telefon, um das zu erfahren😌


melden

Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.

08.07.2016 um 10:51
@forza_viola
Danke für die Weiterleitung der Nachricht.

Das freut mich sehr für die Angehörigen, dass endlich mal was getan wird. Unabhängig davon, ob sich der Fall aufklären wird, stell ich mir das Gefühl, von den Behörden im Stich gelassen zu werden, noch schlimmer als die Ungewissheit selber vor.

Ich bin gespannt, wann es weitere Infos zu den suchen gibt.


melden

Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.

08.07.2016 um 12:07
Ich finde das auch wirklich gut, dass da nun doch mal wieder etwas mehr Bewegung in dieser Sache kommt. Wäre so wichtig, die Sache aufzuklären...

Ich hoffe natürlich nach wie vor, dass die einfach abgehauen sind und doch noch leben, aber sollten sie bereits tot sein, hoffe ich wenigstens dann schon, dass es ein Unfall war und kein Verbrechen.


melden

Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.

08.07.2016 um 12:57
Ich finde es ebenfalls gut, dass die Behörden jetzt endlich mehr unternehmen, um hoffentlich Licht ins Dunkel zu bringen.

Wenn das Verschwinden von Maximilian und Andreas wirklich auf einen Unfall zurückzuführen ist, dann werden die beiden sicherlich in ein Gewässer/See nahe der Stadt Vyšší Brod gefahren bzw. gefallen sein. Die Behörden sind meiner Meinung nach ja nicht blöd und werden sicherlich primär die potenziellen Absturzgefahrenstellen absuchen... und dann werden sie auch sicherlich fündig werden.

Neben dem gewissen Alkoholpegel und der im Laufe der Nacht sicherlich eingetretenen Müdigkeit wird der Fahrer nicht mehr 100% bei der Sache gewesen sein und dann wird das Unglück seinen Lauf genommen haben.

Trotzdem ist die Gewissheit dann für Familie & Freunde endlich da - wenn auch ein trautiges Schicksal für die noch jungen Männer...


melden
Nina75
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.

08.07.2016 um 13:41
@Fricki
Schade nur das sie erst Monate später mit der Suche beginnen und dann erst nach Hinweisen.Eigentlich wäre das mit dem Gewässer das naheliegendste gewesen,nachdem man die Waldgebiete durchsucht hat und nichts gefunden hat.Aber auch da kann was passiert sein und man hat es einfach übersehen.Kann ja passieren.


melden

Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.

08.07.2016 um 14:35
Ich hoffe das der Fall jetzt kurz vor der Aufklärung steht.


melden

Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.

08.07.2016 um 15:28
@Nina75

Bin mir gar nicht so sicher, ob die Waldgebiete jenseits der Straße nach Vyssy Brod überhaupt auch nur annähernd durchsucht wurden.

Nach dem Motto: Zuerst wurde nicht so viel gemacht, weil man eventuell noch eher damit rechnete, dass die Burschen wieder heimkommen und später dann gar nichts mehr, weil man davon ausgeht. die sind eh nicht mehr am leben...
Aber wie schon gesagt, mir ist schon klar, dass man nicht gleich jedesmal mit dem Bundesheer ausrücken kann und auf tschechischer Seite das wohl eher nicht so sehr Priorität hat(te)

Allein dieses Waldgebiet nach der Grenze und um Vyssy Brod herum ist sehr groß. Aber mit Hunden müßte es doch einfacher sein...?


melden

Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.

08.07.2016 um 15:29
Sicherlich finde ich es auch irgendwie schade, dass erst JETZT mehr bzw. erstmals an dem See/Gewässer nachgeforscht wird - jedoch wissen wir aus ermittlungstechnischer Sicht auch nicht, ob den Beamten evtl. zuvor die Hände gebunden waren. Denn erst jetzt nach den Zeugenaussagen und der Inbetrachtziehung eines möglichen Unfalls wurden vom Bund/Land vielleicht erst die Gelder dafür bewilligt.

Sehr ärgerlich natürlich - denn wenn jetzt zeitnah die potenziellen Absturzgefahrenstellen abgesucht werden, könnte das Auto nach ca. 10 Monaten schon weit abgetrieben sein... hier kommt echt eines zum anderen, was das Auffinden des Wagens bzw. der beiden weiter verzögern lässt...


melden

Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.

08.07.2016 um 15:30
@Leondinger2013

Danke für die Info vom Radio


melden

Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.

08.07.2016 um 15:32
Hätte man eigentlich mit Mantrailing nach so vielen Monaten noch eine Chance?


melden

Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.

08.07.2016 um 15:33
@Cityhopper86

wo willst du da ansetzen?


melden

Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.

08.07.2016 um 15:34
Genau ab dem Punkt, wo die noch von der Kamera aufgenommen wurden.


melden

Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.

08.07.2016 um 15:41
@Cityhopper86

mantrailing hunde können aber normalerweise keine spur von autos bzw leute in autos aufnehmen!


melden

Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.

08.07.2016 um 16:04
Mantrailing (engl. man „Mensch“ und trail „verfolgen“) ist die Personensuche unter Einsatz von Gebrauchshunden, die Mantrailer oder Personenspürhunde genannt werden. Dabei wird der hervorragende Geruchssinn der Hunde ausgenutzt.

Der Unterschied zwischen einem Mantrailer und anderen Suchhunden besteht darin, dass der Mantrailer bei der Suche verschiedene menschliche Gerüche voneinander unterscheiden kann und sich trotz vieler Verleitungen ausschließlich an den Geruchsmerkmalen der gesuchten Person orientiert.

(!)

Mantrailer können nicht nur auf Spuren von Fußgängern eingesetzt werden, selbst die relative Abgeschlossenheit eines fahrenden Autos verhindert nicht, dass die Personen verfolgbare Spuren hinterlassen. Mantrailer können, im Unterschied zu Fährtenhunden, auch in Gebäuden und auf bebauten Flächen eingesetzt werden.


melden

Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.

08.07.2016 um 16:22
Cityhopper86 schrieb:Mantrailer können nicht nur auf Spuren von Fußgängern eingesetzt werden, selbst die relative Abgeschlossenheit eines fahrenden Autos verhindert nicht, dass die Personen verfolgbare Spuren hinterlassen.
da scheiden sich selbst bei den experten die meinungen, ob diese spuren durch autos wirklich brauchar sind. das wurde ausführlich im "inga-thread" behandelt!


melden
Anzeige

Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.

08.07.2016 um 17:18
@Fricki

Das kostet nicht nur Geld, man braucht auch einen Rechtshilfeantrag dafuer, und der laeuft dann erst einmal durch alle notwendigen Stellen. Das kostet Zeit.


melden
557 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schachbrett-Mörder21 Beiträge