Videos
Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung
weitere Rubriken
PhilosophieTräumeOrteEsoterikLiteraturAstronomieHelpdeskGruppenGamingFilmeMusikClashVerbesserungenAllmysteryEnglish
Diskussions-Übersichten
BesuchtTeilgenommenAlleNeueGeschlossenLesenswertSchlüsselwörter
Schiebe oft benutzte Tabs in die Navigationsleiste (zurücksetzen).

Videos: Vermisst im Mühlviertel: Maximilian B. und Andreas L.

Filter einstellen
17:36

Ich wurde in Istanbul von diesem Mann ABGEZOCKT!

ein Beispiel, wie es laufen kann.
Beitrag von Grüblerin - am 25.03.2021
10:05

Zwei Mädchen werden 40 Jahre lang vermisst, dann entdeckt jemand ein verdächtiges Auto

Ich denke, dass Logik in diesem Fall nicht helfen wird. Die Gedanken der Beiden um die Uhrzeit und den Alkoholkonsum zu einem logischen Schluss zu bringen ist eine Gleichung mit so vielen unbekannten Variablen...ich glaube immer noch an einen Unfall.Kürzlich wurden in den USA 2 junge Frauen in einem Autowrack gefunden, die 40Jahre vermisst waren. Sie lagen im Wasser in einem Graben, den man schon abgesucht hatte...
Beitrag von Reisekartaner - am 31.12.2020
45:28

Chronologie des Grauens - Ein Paradies für Jäger

Dass man die beiden nicht hätte umbringen müssen, um einen Streit zu klären, ist eine rationale Überlegung, die der Irrationalität einer realen Eskalation nicht unbedingt gerecht wird. Ich selbst habe keine Theorie zu diesem Fall, aber rein assoziativ erinnert er mich immer wieder an diesen amerikanischen Fall: harmlose junge Männer verschwinden in einem kleinen Ort umgeben von Wäldern und Seen. Auch hier wird zunächst einer Unfalltheorie nachgegangen.Wie gesagt: Ich vertrete nicht die ...
Beitrag von Rationalheld - am 17.05.2020
08:50

Mühlviertel-Vermisstenfall (AT): Max Baumgartner + Andreas Leitner 2015 spurlos verschwunden

Unter den folgenden Links findet ihr Videos zum Vermisstenfall: ist hier etwas aufgefallen - vielleicht ohne Bedeutung.Jedenfalls solltet ihr euch mal die Kommentare zu den Videos durchlesen.Hier schreibt eine Person unter verschiedenen Pseudonymen recht seltsame Einträge, welche wenige Tage bis Wochen zurückliegen.Anhand der Schreibweise und Rechtschreibfehler lässt sich schnell erkennen, dass es sich um die selbe Person handelt!Die Inhalte der Kommentare sind sehr wirr und großteils ohne Z...
Beitrag von Mister-X - am 10.07.2018
13:30

Aktenzeichen XY ungelöst spezial 29.06.16 Cut - Oberösterreich/Mühlviertel..2 Burschen vermisst

Unter den folgenden Links findet ihr Videos zum Vermisstenfall: ist hier etwas aufgefallen - vielleicht ohne Bedeutung.Jedenfalls solltet ihr euch mal die Kommentare zu den Videos durchlesen.Hier schreibt eine Person unter verschiedenen Pseudonymen recht seltsame Einträge, welche wenige Tage bis Wochen zurückliegen.Anhand der Schreibweise und Rechtschreibfehler lässt sich schnell erkennen, dass es sich um die selbe Person handelt!Die Inhalte der Kommentare sind sehr wirr und großteils ohne Z...
Beitrag von Mister-X - am 10.07.2018
13:30

Aktenzeichen XY ungelöst spezial 29.06.16 Cut - Oberösterreich/Mühlviertel..2 Burschen vermisst

hier der Aktenzeichen XY-Filmbeitrag über den Fall:
Beitrag von No-mystery - am 30.01.2018
08:50

Mühlviertel-Vermisstenfall (AT): Max Baumgartner + Andreas Leitner 2015 spurlos verschwunden

Sind eigentlich diese beiden Videos hier bekannt:a) interessantes Video aus privater Quelle mit gutem Überblick zu Beziehung der beiden verschwundenen untereinander, Wohnsituation, Auto, Fahrtroute und Reiseziel Vyšší Brod: b) Video aus tschechischem Aktenzeichen XY mit Eindrücken der Original-Route, Aufnahmen des Stadtkerns von Vyšší Brod und der Suche im Stausee, Interview mit österreichischem Ermittler: Ich finde hier nur die beiden Videos, die die Gegend hauptsächlich aus der Persp...
Beitrag von No-mystery - am 30.01.2018
03:30

Vyšší Brod a okolí

Ich glaube es ist in solchen Orten meistens so dass man im Zweifel einfach sagt man hat sie nicht gesehen, weil man in dem Moment normal ja nicht weiß was passiert ist sind sie irgendwo reingeraten so das man besser nichts sagt oder wird eher ein Unglück vermutet.Würde das deswegen nicht überbewerten.Ein Problem ist denke ich das rund um Vyssi Alles sehr weitläufig ist wenn man sich da verfährt wirds dunkel und einsam, keine Straßenlaterne im ungünstigsten Fall noch Nebel und betrunken.....
Beitrag von Jairo - am 21.07.2017
03:30

Vyšší Brod a okolí

Mittlerweile glaube ich auch das sie sich am ehesten verfahren haben Jemand kennen gelernt nach Hause gebracht und bei der Rückfahrt verirrt.Habe selten ein Gebiet gesehen das in der Umgebung so unbesiedelt ist aber es dennoch viele lange Autostraßen mit Abzweigungen gibt wegen 1-2 Häuser.Wenn eine Person die nach Hause gebracht wurde in so einem Haus wohnte kann man sich nicht den Weg merken weil zu dunkel keine Orientierungspunkte zu sehen sind keine Straßenlaternen nichts.Im Video bekommt...
Beitrag von Jairo - am 22.12.2016