Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

4.605 Beiträge, Schlüsselwörter: Vermisst, Urlaub, Bielefeld, Strand, Rhodos, Sergej Enns, August 2016

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

04.10.2016 um 23:25
@Zunami
Zunami schrieb:Es ist immer gut, wenn hin und wieder jemand ermahnt, die Fakten nicht ausser acht zu lassen, also alles gut :)
Es wäre schön, wenn sich die User gleich korrekt äußern. Denn wenn man nicht
aufpasst, und jemand kommt neu dazu, dann wird es plötzlich ein paar Seiten später
ein Fakt, daß er in der Apotheke war, weil die bis Mitternacht aufhat.


melden
Anzeige

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

04.10.2016 um 23:33
Ich habe jetzt mal da eine saublöde Frage,...kann es sein das die Hunde nicht Sergej Enns gerochen haben sondern lediglich sein Handy , das von irgendwem mitgenommen wurde und mit seinem Körpergeruch kontaminiert war, dies würde alle sich anfallende Zufälle erklären.....


melden
Bulbjerg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

04.10.2016 um 23:49
@MissRedford

Hast du auch einen Kiosk entdeckt, als du die Strecke abgegangen bist?


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

04.10.2016 um 23:55
http://www.rodiaki.gr/article/347928/germanoi-astynomikoi-ths-omadas-k-9-erxontai-sth-rodo


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

05.10.2016 um 00:11
Ich bin eigentlich stille Mitleserin, aus anderem "Forum" darf man hier nichts rein stellen oder ? Denn die Schwester von Sergej Enns hat heute quasi ein Update geschrieben.


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

05.10.2016 um 00:45
Zeit für Popcorn 8)

@-Leela-
-Leela- schrieb:Wie ich schon schrieb, dieser "Umweg" kann viele Gründe haben, z.B. den, dass er verwirrt gewesen sein könnte, oder einfach in Gedanken war oder, der naheliegendste: er kannte sich nicht aus. Oder er sah einen Streifenwagen und wollte dem aus dem Weg gehen. Und zwar nicht, weil er etwas verbrochen hat, sondern, weil er (aus freien Stücken) nicht gefunden werden wollte.
Oder, oder, oder.
Ausserdem sollten wir, auch wenn es vielleicht ein etwas unangenehmer Gedanke ist, berücksichtigen, dass die Hunde sich vielleicht getäuscht haben könnten....


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

05.10.2016 um 00:50
@Jazz86
recht hast du...

@Rk14
Rk14 schrieb: ich habe jetzt mal da eine saublöde Frage,...kann es sein das die Hunde nicht Sergej Enns gerochen haben sondern lediglich sein Handy , das von irgendwem mitgenommen wurde und mit seinem Körpergeruch kontaminiert war, dies würde alle sich anfallende Zufälle erklären.....
ich hatte den Gedanken auch schon, aber ich glaube, das kann eher nicht sein, denn die Hunde riechen ja Hautschüppchen u.ä. und ich denke, an so einem Handy ist nicht genug "Material"


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

05.10.2016 um 00:52
@Jazz86
klar, offene Fragen gibt es ja auch keine. Wie auch ;)
@Fyra
Fyra schrieb:Ausserdem sollten wir, auch wenn es vielleicht ein etwas unangenehmer Gedanke ist, berücksichtigen, dass die Hunde sich vielleicht getäuscht haben könnten....
Nicht unbedingt geirrt, sondern vielleicht nur überinterpretiert.
Man muß einfach alle Varianten in Betracht ziehen und die schlußfolgerungen in die Suche einfließen lassen. Denke die werden sicherlich auch Hilfe von K9 haben in der Hinsicht.


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

05.10.2016 um 00:55
@d.fense
d.fense schrieb: Nicht unbedingt geirrt, sondern vielleicht nur überinterpretiert.
ja, oder so...jedenfalls ist diese Spur mit einer gewissen Vorsicht zu betrachten. Hundertpro ist das eben auch nicht.....


melden
Sector7
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

05.10.2016 um 00:57
E.Punkt schrieb:http://www.rodiaki.gr/article/347928/germanoi-astynomikoi-ths-omadas-k-9-erxontai-sth-rodo
Dass da schon wieder was von Polizei-Einsatz bzw. Polizeihunden steht, ist echt merkwürdig... :D

Die Geschäftsführerin (gelernte Journalistin) ihrer eigenen Firma K-9 war auf Rhodos, nicht die Polizei.

Youtube: Guinness World Records - K-9 Suchhund Hitch holt den Rekord (RTL 2)

Hier nochmal die Apotheke und SpeedEx und so, wer da schauen will, ich nicht :D

https://anon.to/mqzUCk


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

05.10.2016 um 01:01
@Jazz86
@lilifee
so lange es nicht facebook ist, geht es glaube ich *nochmalschnellregelnnachlese*

hier scheint aber ein Mod unterwegs zu sein, vielleicht bekommen wir gleich Antwort


melden
Bulbjerg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

05.10.2016 um 02:19
@tAnEa

Ist das die Firma K-9?
http://www.suchhunde-zentrum.de


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

05.10.2016 um 07:16
@all
Sorry, ich wollte keine falschen Fakten verbreiten.
Ich betone nochmal, wie auf einigen Seiten vorher auch, dass ich geschrieben habe :
WENN die Route stimmt.
Sollte das jemand überlesen haben, tut es mir leid.

Also WENN die Route stimmt und vorausgesetzt er wollte sich Medikamente oder Hilfe oder was auch immer da holen:
Bitte vergleicht mal die Öffnungszeiten der Apotheken.
Dann könnte man die Zeit eingrenzen.
Und es würde erklären zu welcher Tageszeit er dort gewesen sein muss, und der Wochentag nämlich ein Samstag oder Sonntagabend würde sich erklären,vorausgesetzt er war da.
Auch sollte er ein Medikament dort geholt haben, welches bestimmte wirkstoffe enthält,kann man das bestimmt rausfindet anhand von Bestandslisten und wann so ein Medikament (vielleicht anhand von Registrierkasse )verkauft wurde.

Und WENN die Route stimmt:
Betrachten wir mal die Route.
Sie führt vom Hotel weg, genau auf die entgegen gesetzte Seite.
Sie führt an der Touristenpolizei,die hätte helfen können knapp vorbei.denn meines Erachtens biegt er vorher ab, oder aber nimmt einen Weg durch Grünanlagen? Das kann ich leider nicht soweit erkennen. Das Hotel liegt aber auf der Seite vom Flughafen.vom Hotel zum Flughafen war es eine gerade Strecke,er hätte doch versucht zum Flughafen zu kommen, wenn Herr seiner Sinne und vorausgesetzt er hätte zum Flughafen gewollt, oder aber er wäre zum Hotel zurück gekehrt.
Die Route führt aber ganz anders rum.
Auch auf der Strasse Amerikis die er laut Route angeblich gegangen ist, sind Apotheken.

Für mich stellt sich die Frage warum gerade diese Apotheke?
Und da komme ich nur auf die Öffnungszeiten,
Oder aber ist es eine private Apotheke, wo man eventuell auch rezeptfrei an Medikamente kommt?

Ob Festland oder Insel:
Es ist der Balkan.
Und ich bin auch mit dem Balkan verwandt und weiß, dass es bei uns auch private Apotheken gibt, mit längeren Öffnungszeiten und Medikamentenverkauf ohne Rezept.
Der eine kennt den anderen , der jemanden kennt, der entweder Arzt ist oder aber Apotheker.. so ist das halt..



Nochmal:

Das alles ist nur ein Brainstorming, ich will hier keine falschen Fakten darstellen, es ist reine Annahme.

Vielleicht fängt aber die Route im Rodini Park an und endet im Hotel?
Das heisst gerade andersrum? Warum auch immer?


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

05.10.2016 um 07:19
@lilifee
Das wäre natürlich ser hilfreich mit dem update
@FF wie sieht es damit aus?


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

05.10.2016 um 08:16
Hallo alle zusammen,

ich bin ganz neu hier und kenne mich leider nicht so gut auf solchen Seiten aus.
Ich bin auf diese Seite gestossen, als dieser Fall aufgekommen ist.

Und jetzt wollte ich euch ALLEN ein ganz großes Kopliment ausrichten.
Ich finde es toll, dass es so eine Seite gibt und dass es solche Menschen wie euch gibt.
Das ist so klasse, dass ihr euch alle da so reinhängt und was ihr an Wissen mitbringt ist unfassbar. Es sind echt viele hilfreiche Tipps dabei. Ich bin echt begeistert.

Ich hoffe so sehr, dass Frau Enns und alle Angehörigen bald Gewissheit haben.

Gerne möchte ich auch irgendwie helfen. Da ich aber Null Erfahrung mitbringe halte ich mich lieber im Hintergrund auf.
Jedoch bin ich auch auf der russichen Seite unterwegs. Die wurde hier schon einpaar Mal erwähnt (ok.ru).
Ich hoffe, dass lilifee mir das nicht böse nimmt, wenn ich das Update von der Schwester von SE hier poste.
Ist nur eine Übersetzung, da Sie es auf russisch geschrieben hat und ich hoffe, dass ich das darf.

Sie schrieb am 04.10.16 um 14:44 Uhr:

Noch einmal Vielen Dank an alle für die Unterstützung und die Emotionen! Nach der Suche mit den Hunden (23.-25.09.), danken wir für die Hilfe von Verwandten und Freunden (und an alle anderen: vielen lieben Dank 😘) ist die Suche im Park Rodini durchgeführt worden. Es wurde nichts gefunden. Wir verlieren die Hoffnung nicht und werden weiter suchen.

Ich hoffe, die Meldung hilft euch bei den weiteren Gedankengängen.

Ganz liebe Grüße :-)

DIE HOFFNUNG STIRBT ZULETZT.


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

05.10.2016 um 08:59
Hallo,

ich lese hier von Anfang an mit, das Verschwinden von SE beschäftigt mich sehr. Ich weiß gar nicht, in welche Richtung ich tendieren soll, hoffe nur für die Familie, dass er jetzt schnell gefunden wird.

Zur Vermutung, die Wegstrecke könnte auch später erst zurückgelegt worden sein, möchte ich allerdings Folgendes anmerken: Sie führt doch direkt vom Hotel weg, oder? Wieso sollte diese Strecke später zurückgelegt worden sein?
Ausgerechnet Ausgangspunkt das Mitsis Grand Hotel?
Wieso sollte er sich später ausgerechnet dort aufhalten (sich aufhalten zu getrauen - wo man ihn dort am ehesten erkennt)? Bei einem freiwilligen Verschwinden z.B. würde ich ausgerechnet diesen Ort am meisten meiden. Bzw. einen anständigen Umweg drum herum machen.

Ich gehe eigentlich schon davon aus, dass die Spur vom Tag des Verschwindens ist.


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

05.10.2016 um 09:17
Dann ist ja fast davon auszugehen dass SE von diesem Sandplatz im Park mit zb einem Auto weg ist (wenn im Park nichts übersehen wurde).
Hört sich für mich von Tag zu Tag mehr danach an dass er freiwillig verschwunden, und nicht mehr auf der Insel ist.....


melden

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

05.10.2016 um 09:33
sminti schrieb:Vielleicht kann Frau Enns was zu seiner Krankheit sagen wenn sie möchte. Das würde ungemein weiterhelfen bei den weiteren Ideen was passiert sein könnte.
Ich verstehe ehrlich gesagt auch nicht ganz, warum daraus so ein Geheimnis gemacht wird. Kann jeder daraus schließen was er möchte...

Die Schlüsselfrage ist meiner Meinung nach, wie sehr man den Mantrailer Hunden vertrauen kann. Es wurde ja schon Einiges dazu geschrieben & im Endeffekt wird es wohl von Fall zu Fall verschieden sein und von der "Qualität" der Hunde abhängig sein. Im Fall Larissa B. hatten die Mantrailer Hunde eine vollkommend falsche Spur erschnüffelt. Deswegen würde ich mich nicht nur ausschließlich auf diese Spur verlassen sondern weiterhin in alle Richtungen denken.


melden
-Leela-
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

05.10.2016 um 09:45
Ich habe Frau Enns gefragt, ob man auf der Überwachungskamera sehen konnte, ob er die Steine beim Verlassen des Hotels dabei hatte. Sie schrieb mir darauf zurück, dass es im Hotel nur eine kleine Kamera an der Rezeption gibt. Videos werden nicht abgespeichert. Sie schrieb, sogar am Flughafen gäbe es nur eine funktionierende Kamera, die anderen seien nicht aufnahmefähig.


@k.fee
k.fee schrieb:Hört sich für mich von Tag zu Tag mehr danach an dass er freiwillig verschwunden, und nicht mehr auf der Insel ist.....
Das hört sich so an bzw. liest sich so. Da gebe ich dir recht. Das liegt daran, dass alle eine Antwort darauf suchen, warum seine Spur plötzlich an diesem Platz endete.
Wir suchen Antworten und verknüpfen das, was wir wissen mit dem, was wir nicht wissen. Ergo: wir verlieren uns in Spekulation und vermeintlichen "Fakten", die eigentlich keine sind (Kuriere, Apotheken).

Wenn er an diesem Bolzplatz abgeholt worden ist, würde das bedeuten, dass er alles durchdacht und geplant hat. Weiterhin gäbe es mindestens eine Person, die involviert wäre. Wissentlich oder unwissentlich.
Interessant ist ja heute Morgen die Information, dass die Suche im Rodini Park keine Ergebnisse gebracht hat.

Ich glaube, es kristallisiert sich jetzt zumindest ansatzweise heraus, dass er zielgerichtet gegangen ist.


melden
Anzeige
Bulbjerg
ehemaliges Mitglied

Lesezeichen setzen

Sergej Enns (34) verschwand 2016 spurlos im Urlaub auf Rhodos

05.10.2016 um 09:52
@Zuagroaste

Für die Richtigkeit der Spur oder zumindest der Richtung, in die er sich fortbewegte, spricht ganz klar die Ortung des Handys in der selben Gegend.


melden
318 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery empfiehlt
Brave
Browser
Ein neuer Browser, der deine Privatsphäre schützt und standardmäßig Werbeanzeigen blockiert.
ausprobieren
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt
Schachbrett-Mörder21 Beiträge