Menschen Wissenschaft Politik Mystery Kriminalfälle Spiritualität Verschwörungen Technologie Ufologie Natur Umfragen Unterhaltung

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

1.591 Beiträge, Schlüsselwörter: USA, 2017, Bahn, Brücke, Indiana, Eisenbahnbrücke, Snapchat-killer, Monon High Bridge

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

07.05.2019 um 11:27
mrdesaster schrieb am 29.04.2019:Die Sketches sind von zwei unterschiedlichen Zeugen, und nicht vom Video. Und sie zeigen ein und denselben Mann.

An den Augenbrauen sieht man, dass beide Zeugen sich dieses Merkmal gemerkt haben.

Ich hatte schon kürzlich den Link zum TV-Sender als Quelle hier gepostet. Hier wird erklärt, warum zwei verschiedene Zeugen anscheinend zwei so unterschiedliche Personen gesehen haben wollen: Sie haben sich nur bestimmte Bereiche des Gesichts gemerkt.
@mrdesaster

Das ist ein interessanter Gedanke. Danke dafür.
Ich bin bei Zeugenaussagen grundsätzlich skeptisch.
Es ist etwas Anderes, wenn man jemanden beschreibt, den man länger gesehen, mit dem man evtl. gesprochen hat. Ich meine entspannt gesehen und gesprochen, nicht als Opfer während eines Überfalls. Das ist für Zeugen eine höchst stressige Situation.

Mein Fehler war , dass ich auf die UNTERSCHIEDE geachtet habe. Man kann aber auch Gemeinsamkeiten suchen.
Ähnliche Augenbrauen, wie du schreibst,- und ich finde auch die Augenform (Schlupflider) ähnlich.

Wenn die Augenpartie von beiden (unabhängigen) Zeugen gleich beschrieben wurde, dann müssen die Zeugen dem Mann länger in die Augen geguckt haben.
Der Mann auf der Brücke hat eine Kappe mit Schirm auf. Das bedeutet, beim Passieren verschattete Augen.
Ich finde bemerkenswert, dass die Augen (wahrscheinlich) gut gesehen wurden.
Könnte es sein, dass die Zeugen (oder zumindest einer), mit dem Mann sogar gesprochen haben?

Es wurde doch angedeutet, dass der Fall bald geklärt sein könnte.


melden
Anzeige

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

07.05.2019 um 12:42
Gray ist ein Wichtigtuer der Mutmaßungen ohne Grundlage annimmt und Menschen in den Fokus rückte die völlig unbeteiligt waren. Außer dass er vor Ort Einblicke gibt geht da nicht viel. Die erhält man aber auch von anderen Quellen.


https://eu.jconline.com/story/news/2019/05/06/delphi-murders-more-than-2-700-new-tips-past-two-weeks-after-sketch-releas... 2700 neue Tipps seit dem neuen Phantombild, insgesamt 42000 Tipps die gegeben wurden. Ich hoffe bald kann diese Person verknackt werden.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

07.05.2019 um 19:52
doan schrieb:Tipps seit dem neuen Phantombild, insgesamt 42000 Tipps
das sind zu viele...

vielleicht ist es ja möglich, zu ermitteln, welche hinweise die gleichen männer meinen


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

07.05.2019 um 20:13
Der Fall ist mir ein absolutes Rätsel. Der Täter muss aus dem Umkreis kommen, es gibt Photoaufnahmen, es gibt Phantombilder, aber keine Täter DNA (?) , aber es geht nicht weiter.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

12.05.2019 um 11:24
Gibt es hier nichts Neues?


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

12.05.2019 um 12:10
trailhamster schrieb am 07.05.2019:aber keine Täter DNA (?)
@trailhamster
Ich denke, die gibt es. Es kann aber in den USA kein freiwilliger DNA-Test angeordnet werden.
Das ist hier vor Tagen diskutiert worden.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

13.05.2019 um 13:12
Gibt einige Theorien und ich persönlich finde die gut:

Die erste Zeichnung basiert auf Zeugenaussagen und die Person wurde damals schon als obachloser beschrieben. Den haben sie nach ewig großem Aufwand gefunden und konnten eindeutig nachvollziehen, dass er es nicht war. Wahrscheinlich anhand von DNA. Diese Person hat das Verbrechen oder halt den jetzigen verdächtigen gesehen und beschrieben. Diese Beschreibung passt zum jüngeren Phantombild.
Das ganze würde zu den Aussagen auf der pk passen:

Du hast Fehler gemacht und wurdest gesehen.
Du hast nicht gedacht dass wir noch einmal die Richtung der Ermittlung ändern.

Der verdächtige konnte sich ja sicher fühlen, weil 2 Jahre nach dem obdachlosen gesucht wurde. Nun ist der aufgetaucht und konnte die andere Phantomzeichnung durch seine Beobachtungen bestätigen.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

14.05.2019 um 19:11
lovestar schrieb:Die erste Zeichnung basiert auf Zeugenaussagen und die Person wurde damals schon als obachloser beschrieben. Den haben sie nach ewig großem Aufwand gefunden und konnten eindeutig nachvollziehen, dass er es nicht war. Wahrscheinlich anhand von DNA. Diese Person hat das Verbrechen oder halt den jetzigen verdächtigen gesehen und beschrieben. Diese Beschreibung passt zum jüngeren Phantombild.
Das ganze würde zu den Aussagen auf der pk passen:

Du hast Fehler gemacht und wurdest gesehen.
Du hast nicht gedacht dass wir noch einmal die Richtung der Ermittlung ändern.

Der verdächtige konnte sich ja sicher fühlen, weil 2 Jahre nach dem obdachlosen gesucht wurde. Nun ist der aufgetaucht und konnte die andere Phantomzeichnung durch seine Beobachtungen bestätigen.
Ob der Verdächtige des ersten Bildes jetzt obdachlos war, ist mMn nicht relevant. Ich denke auch, dass die Person des ersten Phantombildes gefunden und als TV ausgeschieden wurde.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

14.05.2019 um 19:20
Seneca22 schrieb:Ob der Verdächtige des ersten Bildes jetzt obdachlos war, ist mMn nicht relevant. Ich denke auch, dass die Person des ersten Phantombildes gefunden und als TV ausgeschieden wurde.
Doch weil die Suche deshalb 2 Jahre in die falsche Richtung ging. Er war halt irgendwo unterwegs


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

16.05.2019 um 20:53
https://www.theindychannel.com/news/delphi/isp-were-one-tip-away-from-solving-delphi-murders


Anscheinend haben sie bald den Täter. Sie sind sehr nah dran.
Er könnte wohl ein „Gemisch“ aus beiden Phantombildern sein. Ich hoffe so sehr, dass er gefunden wird!


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

16.05.2019 um 21:46
Blaulicht123 schrieb:Anscheinend haben sie bald den Täter. Sie sind sehr nah dran.
Den Eindruck hab ich nicht. Es wird bloß gesagt, man sei "einen Tipp" weg vom Täter... Das besagt in meinen Augen gar nichts. Vielleicht soll damit der Täter in Panik versetzt werden, damit er etwas verräterisches tut.


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

16.05.2019 um 22:34
Vor allem kann es kein Gemisch der Bilder sein, weil es einfach 2 verschiedene Personen sind. Es wurde klar kommuniziert dass sketch 1 nun eine Person von keinem Interesse mehr ist und sketch 2 der Täter


melden

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

17.05.2019 um 06:53
@lovestar
Zitat aus dem Artikel:

"The sketch isn’t a photograph. A sketch is a sketch and that’s really important for everybody to understand," Carter said. "I believe that the individual when we catch him, it will be a combination of those two.”


melden
Anzeige

"Snapchat-Killer" Mordfall Liberty German & Abby Williams

17.05.2019 um 14:21
Blaulicht123 schrieb:Anscheinend haben sie bald den Täter. Sie sind sehr nah dran.
Da bin ich leider nicht mehr so zuversichtlich. Es hieß schon öfters, dass sie den Täter bald hätten. Aber wollen wir mal nicht zu pessimistisch sein.


melden

Neuen Beitrag verfassen
Dies ist eine Vorschau, benutze die Buttons am Ende der Seite um deinen Beitrag abzusenden.
Bereits Mitglied?  
Schriftgröße:
Größe:
Dateien Hochladen
Vorschau
Bild oder Datei hochladen

Bleib auf dem Laufenden und erhalte neue Beiträge in dieser Diskussion per E-Mail.


Oder lad dir die Allmystery App um in Echtzeit zu neuen Beiträgen benachrichtigt zu werden:

Ähnliche Diskussionen

109 Mitglieder anwesend
Konto erstellen
Allmystery Newsletter
Alle zwei Wochen
die beliebtesten
Diskussionen per E-Mail.

Themenverwandt